Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

72-jäghrige Lenkerin übersah den Mopedfahrer in einer Kreuzung

Polizei
Ein schwer Verletzter nach Zusammenstoß in Paudorf

Eine 72-Jährige aus dem Bezirk Krems-Land lenkte am 11. Juli 2021 gegen 16.40 Uhr  ihren Pkw im Ortsgebiet von Paudorf von der Eggendorferstraße kommend in Richtung Kremserstraße (L100). Zusammenstoß mit Mopedfahrer Bei der Kreuzung zur querverlaufenden Hauptstraße fuhr die PKW-Lenkerin in die Kreuzung ein und übersah dabei den aus Richtung St. Pölten kommenden 20-jährigen Mopedlenker. Dieser prallte gegen den Pkw und kam dabei schwer zu Sturz. Die Pkw-Lenkerin betätigte unmittelbar nach dem...

  • Krems
  • Doris Necker
Mit Hilfe des Kran wurde der Pkw auf geladen.

Langenlois, Plank am Kamp
Zwei Feuerwehren räumen nach Unfall auf

Einsatz für zwei Feuerwehren im Kamptal. PLANK/ LANGENLOIS. Die Feuerwehr Plank und die Stadtfeuerwehr Langenlois rückten am 15 Juni 2021 um 16.35 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B34, Straßenkilometer 25,600 aus. Der Pkw  wurde auf das Wechselladefahrzeug mit Kran und ein ebenfalls am Verkehrsunfall beteiligte Krad auf das Versorgungsfahrzeug verladen und im Bauhof verkehrssicher abgestellt.

  • Krems
  • Doris Necker
Die Polizei nahm den Verkehrsunfall vor Ort auf.

Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Grafenegg

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land lenkte am 15. Juni 2021, gegen 17.50 Uhr, einen Pkw auf der L 43, Weinbergweg in Walkersdorf am Kamp in Richtung Hadersdorf. GRAFENEGG. Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Horn fuhr als Beifahrerin mit. Zur gleichen Zeit lenkte ein 72-jähriger deutscher Staatsbürger einen Pkw auf der Ortsstraße (L7015) in Fahrtrichtung Norden. Alle Insassen verletzt Im Fahrzeug fuhren seine 71-jährige Ehefrau und seine Bekannten (eine 70-Jährige und ein 71-Jähriger, beide...

  • Krems
  • Doris Necker
Aggsbachs Bgm. Josef Kremser bei neuer Bushaltestelle (Vordergrund), die alte direkt an der B3 sieht man im Hintergrund.
5

Aggsbach Markt
Bürgermeister setzt sich für Lösung ein: Ersatz-Bushaltestelle bekommt sicheren Standort

Die Ersatz-Bushaltestelle in Aggsbach Markt kommt von der B3 direkt vor die Feuerwehr. AGGSBACH MARKT. Die Bezirksblätter informierten in der vergangenen Ausgabe über die Verlegung der Bushaltestelle in Aggsbach Markt. Diese wurde durch die Bauarbeiten für den Hochwasserschutz notwendig und sorgte bei den Anrainern für Aufregung. Gefährliche B3-Überquerung Kritisiert wurde, dass sich bei der Ersatz-Bushaltestelle keine echte Busbucht befand und alle Busse direkt auf der B3 halten mussten, um...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Pkw überschlug sich und landete am Dach.
3

Stadt Krems
Fahrzeug landet am Dach im Straßengraben

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am 24. Mai abends auf der B37 beim Baustellenbereich ein Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich einmal und blieb anschließend auf dem Dach im Straßengraben liegen. KREMS. Die Feuerwehr Krems und Gneixendorf wurden zu einer Menschenrettung gerufen. Der Fahzeugkommandant des ersteintreffenden Fahrzeug, Tank Gneixendorf, erkundete die Lage und ließ den Brandschutz vor dem PKW aufbauen. Im weiteren Verlauf sicherte ein Hilfeleistungsfahrzeug aus der...

  • Krems
  • Doris Necker

Unfall
Jugendliche stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

ETSDORF. Eine 16-Jährige fuhr am 19. Mai  gegen 16.40 Uhr, mit einem Elektroscooter im Gemeindegebiet von Etsdorf am Kamp. Dabei ist sie aus noch unbekannter Ursache im Bereich eines Busumkehrplatzes gegen einen Maschendrahtzaun gestürzt. Schwere Verletzungen Sie zog sich Verletzungen schweren Grades zu und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 in das Sozialmedizinische Zentrum Ost nach Wien geflogen.

  • Krems
  • Doris Necker
Nach knapp 2,5 Stunden konnte der Einsatz abgeschlossen werden.
2

Stadt Krems
Fahrzeug kollidierte mit der Hafenbahn in Weinzierl

Kremser Feuerwehrleute wurden frühmorgens am 8. Februar zu einem Verkehrsunfall nach Weinzierl gerufen. KREMS. Ein Pkw kollidierte mit der Hafen- und Industriebahn urz vor 4 Uhr morgens wurden am 8. Februar 2021. Der Wagen wurde etwa 100 Meter vom Zug mitgeschliffen. Der Lenker konnte das Fahrzeug leicht verletzt selbstständig verlassen. Die alarmierte Feuerwehr Krems rückte mit drei Fahrzeugen zur Bergung des PKW aus. Auto und Bahn miteinander verkeilt An der Unfallstelle wurde der Lenker...

  • Krems
  • Doris Necker
Bei einem schweren Unfall auf der B 34 wurde ein Motorrad-Lenker schwer verletzt.
7

Bezirk Krems
B34: Bei einem Zusammenstoß wurde ein Motorradlenker schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall waren die Blaulichtorganisationen auf der Bundesstraße B34 im Einsatz. ETSDORF. Ein 59-Jähriger aus Wien lenkte am 18. November 2020, um 12.10 Uhr, sein Motorrad auf der B 34 in Richtung Hadersdorf am Kamp. Bei der Kreuzung mit der L 7015 kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 93-Jährigen aus Krems, als dieser mit dem Fahrzeug die B 34 überquerte. Weitere Fahrzeuglenker alarmierten die Blaulichtorganisationen. Der 59-Jährige erlitt Verletzungen schweren Grades und...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Feuerwehr Etsdorf stand mit HLF 3 und MTF mit 11 Mitgliedern im Einsatz.

Grafenegg
Auto prallte gegen Brunnenschacht und blieb im Graben liegen

ETSDORF. Ein Fahrzeug kam am 13. Oktober aus unbekannter Urschache von der auf die B34 bei der Kreuzung Kellergasse von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brunnenschacht. Der Pkw stoppte schließlich fahruntüchtig im Graben. Der Pkw-Lenker blieb zum Glück unverletzt. Die Feuerwehr Etsdorf wurde um 17:53 Uhr zur Fahrzeugbergung alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Verkehr wurde von der Polizei geregelt. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug auf die Fahrbahn gezogen. Der...

  • Krems
  • Doris Necker

Nach Zusammenstoß in Albrechtsberg wurde Quadfahrer schwer verletzt

Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land lenkte am 28. April gegen 13.40 Uhr ein Quad auf der der L7165 von Attenreith kommend in Fahrtrichtung Albrechtsberg. Zur selben Zeit lenkte eine 41-Jährige aus dem Bezirk Krems-Land einen Pkw von einem Firmengelände zum Linksabbiegen auf die L7165. Die Kremserin dürfte dabei in Höhe des Straßenkilometers 0,4 den Quadfahrer zu spät gesehen haben. Es kam zu einer leichten Berührung der beiden Fahrzeuge. Der 68-Jährige kam mit dem Quad linksseitig von der...

  • Krems
  • Doris Necker

Unfall in Gföhl mit mehreren Verletzten

GFÖHL. Ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Tulln lenkte am 17.Jänner 2020, gegen 14.15 Uhr, einen Pkw auf der B 37 aus Richtung Krems an der Donau kommend in Richtung Gföhl durch das Gemeindegebiet von Gföhl. Zur gleichen Zeit lenkte eine 94-jährige Frau aus 1120 Wien einen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Bei der Kreuzung mit der L 7029 wollte sie nach links in diese einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden Pkw übersehen haben. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß zwischen...

  • Krems
  • Doris Necker
2

Fahrzeug landete im Weingarten

Nach einem Verkehrsunfall am 22.1.2018  landete ein Fahrzeug auf der Seite liegend in einem Weingarten neben der L43 zwischen Strass und Hohenwart. Die Freiwilligen Feuerwehren Strass und Elsarn-Wiedendorf rückten zur Bergung aus. Die eingetroffenen Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle ab, und leiteten den Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbei. Da der Pkw aus dem Weingarten gehoben werden musste wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenlois mit dem Wechselladefahrzeug mit Kran...

  • Krems
  • Doris Necker
4

Einsatz
Menschenrettung nach schwerem Unfall auf der B-34

Am Freitag, den 09. November 2018 gegen 05:00 Uhr wurden die Feuerwehren Hadersdorf, Etsdorf und Walkersdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW samt Anhänger auf der B-34 nächst km. 11,100 von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume, welche durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt wurden. Der Lenker des Fahrzeuges wurde eingeklemmt und konnte den PKW nicht selbstständig verlassen. Umgehend wurde mit den...

  • Krems
  • Simone Göls
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
2

Schwerer Unfall mit sechs Verletzten

PAUDORF. Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Krems lenkte am 18.7.2018, gegen 14:25 Uhr, ihren PKW auf der Landesstraße 100 im Gemeindegebiet von Hörfarth in Richtung St. Pölten. Im Fahrzeug befanden sich außerdem drei Personen im Alter von 39, 26 und zwölf Jahren. Pkw geriet auf andere Fahrbahnseite Zur selben Zeit kam eine 53-Jährige ebenfalls aus dem Bezirk Krems mit ihren PKW, indem auch ein Dreijähriger mitfuhr, aus der entgegengesetzten Richtung. Aus ungeklärter Ursache kam die 53-Jährige auf...

  • Krems
  • Doris Necker
Leonita Kostic ist bereits wieder auf dem Weg der Besserung.
2

Spendenaufruf nach Unfall: Bezirksblätter-Familie hilft Leonita

Die sechsjährigen Leonita wurde bei einem Verkehrsunfall am 14. Februar schwer verletzt und wird seit dem im SMZ Ost in Wien medizinisch behandelt. MERZENSTEIN/RABENHOF/WIEN (bs). Rückblick: Am 14. Februar 2018 kam es in den Nachmittagsstunden in Merzenstein in der Stadtgemeinde Zwettl zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Sattelanhänger brach dabei aus und krachte in einen PKW, gelenkt von der hochschwangeren 23-jährigen Sandra Kostic aus Rabenhof in der Gemeinde Sallingberg im Bezirk...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
3

Krems: Auto kam von der Fahrbahn ab

KREMS. Am 30. Dezember 2017 rückte die Feuerwehr Krems in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall im Gewerbepark. Bei der Anschlussstelle Krems Ost kam bei regennasser Fahrbahn ein Pkw von der Fahrbahn ab und überschug sich. Die Feuerwehrleute unterstützen die Einsatzkräfte der Polizei bei der Absicherung der Einsatzstelle und leuchteten diese aus. Dann halfen sie den ebenfalls zum Unfallort gerufenen Kräften des Roten Kreuzes bei der Versorgung eines Fahrzeuginsassen, der zur Kontrolle ins...

  • Krems
  • Doris Necker
5

Auto krachte gegen Hausmauer

HADERSDORF. Am Muttertag gegen 6.45 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Hadersdorf zu einem Verkehrsunfall in die Weinstraße alarmiert. Ein Fahrzeug kollidierte aus bisher unbekannter Ursache mit einer Hausmauer. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde ein Rad ausgerissen und das Fahrzeug schwer beschädigt. Von den Kameraden wurde die Einsatzstelle abgesichert sowie eine Umleitung über einen Parkplatz eingerichtet. Parallel dazu wurde die Straße von den Mauer- bzw. Fahrzeugteilen befreit....

  • Krems
  • Doris Necker
3

Unfall auf der S5: Kremser Feuerwehr räumt auf

KREMS. Am Montag, dem 10. April 2017 kam es bei der Anschlussstelle zur B37 zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Pkw prallte in der Folge gegen die Leitschiene. Die Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst in die Uniklinik Krems gebracht. Die Pkw-Bergung auf die S5 wurde von der Feuerwehr Krems durchgeführt. Die Einsatzkräfte zogen mittels Seilwinde eines der Unfallfahrzeuge auf die Bergeplattform des Wechselladefahrzeugs und entfernten es anschließend von der Verkehrsfläche. Der andere Pkw...

  • Krems
  • Doris Necker
4

Schwerer Unfall in der Kremstalstraße

KREMS. Am Nachmittag des 19. Jänner 2017 ereignete sich ein schwerer Unfall in der Kremstalstraße. Die Feuerwehr Krems erhielt die Meldung über eine Kollision von zwei Pkws mit insgesamt vier Insassen. Die Einsatzkräfte der Feuerwachen Hauptwache und Rehberg besetzen in rascher Folge mehrere Fahrzeuge und rückten zur Einsatzstelle aus (siehe auch das Alarmierungsprotokoll). Auf der Kremstalstraße war es zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen, beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte...

  • Krems
  • Doris Necker
3

Gneixendorf: Drei Autos bei Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der B37 und der B218 involviert

KREMS. Am 30. November 2016 wurde in den frühen Abendstunden die Feuerwehr Krems zu einer Pkw-Bergung nach Gneixendorf gerufen. Dabei handelte es ich um einen Verkehrsunfall bei dem drei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der B37 und der B218 involviert waren. Zwei Fahrzeuge befanden sich auf der Straßenböschung, ein Pkw blockierte fahrunfähig einen Fahrstreifen. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde eines der Unfallfahrzeuge mit Unterstützung der Feuerwehrkräfte auf die Fahrbahn gelotst, es...

  • Krems
  • Doris Necker
Trotz vieler Unfälle, werden Niederösterreichs Straßen im Langzeittrend immer sicherer.

"Steig ein" in Woche 4: Die gefährlichsten Straßen Niederösterreichs

Immer mehr Autos, immer weniger Verkehrstote: Niederösterreichs Straßen werden stetig sicherer. Auf Niederösterreichs Straßen starben im vergangenen Jahr 130 Menschen – neun mehr als 2014. Doch der Langzeittrend geht eindeutig in die andere Richtung. Seit den 70er-Jahren ist die Zahl der Verkehrstoten um mehr als 80 Prozent zurückgegangen. Im Jahr 2012 wurden bei knapp 8.000 Unfällen noch 145 Menschen getötet. Hier finden Sie alle Verkehrsgeschichten direkt aus Ihrem Bezirk: Die...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Flurbrand mit gelagerten Rebstöcken
9

Einsätze in gleißender Hitze verlangte Mauterner Floriani alles ab.

MAUTERN. Die abgelaufene heiße Woche war für die Mauterner Feuerwehr besonders reich an Einsätzen. Am Dienstag wurde die Feuerwehr zu einem technischen Gebrechen gerufen wo ein Keller unter Wasser stand. Parallel erfolgte eine Alarmierung zu einem Schadstoffeinsatz auf der Fladnitz (hier waren jedoch keine Kräfte der FF Mautern mehr nötig) Am Mittwoch erfolgte eine Fahrzeugbergung auf der B33 Mautern Höhe Feuerwehrhafen – hier kam es zu einem Auffahrunfall. Kaum eingerückt wurde die Feuerwehr...

  • Krems
  • Simone Göls
2

Auto schlitterte auf die Böschung

KREMS-HOLLENBURG. In den frühen Morgenstunden des Faschingsonntages ereignete sich auf der Landesstraße 114 bei der Auffahrt zur B 37a in Hollenburg ein Verkehrsunfall. Der Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass der PKW über den Straßenrand schlitterte und auf der Straßenböschung zum Stillstand kam. Um 04:31 Uhr wurden die Feuerwachen Krems – Hollenburg und Krems – Hauptwache alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da...

  • Krems
  • Simone Göls
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.