Alles zum Thema Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales

Unfall
Drogenlenker krachte in Gegenverkehr

Ein 22-jähriger Autolenker fuhr auf der Pleschinger Straße in Luftenberg frontal gegen den Pkw eines 67-Jährigen. LUFTENBERG. Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr gestern, 16. Juli, um 16.30 Uhr mit seinem Pkw in Luftenberg auf der Pleschinger Straße L569 von St. Georgen an der Gusen kommend in Richtung Statzing. Bei der Kreuzung mit der Oberfeldstraße wollte er nach links in diese einbiegen und reihte sich am Abbiegestreifen ein. Zur gleichen Zeit lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk...

  • 17.07.19
Lokales

B3
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein missglücktes Überholmanöver auf der B3 kostete einen 53-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Perg das Leben. BAUMGARTENBERG. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr heute, 16. Juli, gegen 10.50 Uhr mit ihrem Pkw auf der B3 Richtung Arbing. Im Gemeindegebiet von Baumgartenberg bog sie nach links zu einem Parkplatz ab. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Perg lenkte zur selben Zeit sein Motorrad ebenfalls auf der B3 in gleicher Fahrtrichtung. Er wollte den Pkw der 42-Jährigen überholen und...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
35-jähriger Autofahrer war mit 2,46 Promille unterwegs.

Mutter und Tochter verletzt
Alkoholisierter Pkw-Lenker missachtete Vorrang

Eine 49-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr am 5. Juli 2019, gegen 20 Uhr, mit ihrem Pkw auf der auf der Pleschinger Straße L569 in Luftenberg, vom Ortsgebiet St. Georgen an der Gusen kommend in Richtung Steyregg. Am Beifahrersitz saß ihre Tochter. LUFTENBERG. Wie die Polizei meldet, lenkte zur gleichen Zeit ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Perg seinen Wagen auf dem Sandweg in Richtung Pleschinger Straße und wollte bei der Kreuzung mit dieser nach links abbiegen. Dabei stieß er mit dem...

  • 06.07.19
Lokales
Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Spital.

Motorradfahrer stürzte auf der B119

Auf der beliebten Biker-Strecke B119 kam es am Mittwoch (3. Juli) laut Informationen der Polizei zu einem Unfall. DIMBACH. Ein Mann aus Niederösterreich (27) war mit seinem Motorrad in Richtung St. Georgen am Walde unterwegs. Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Mann wurde durch das Rote Kreuz und einer zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrenden Ärztin erstversorgt. Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das...

  • 04.07.19
Lokales

Unfall in Luftenberg
Auto überschlug sich – Opa und Enkelin verletzt

Gemeinsam mit seiner Enkelin fuhr ein 60-Jähriger, am 7. Juni 2019 gegen 15:50 Uhr, mit seinem Pkw in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße Richtung Steyregg. LUFTENBERG (red). Dabei verlor er aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über den Pkw und geriet in den rechten Straßengraben. Er kollidierte mit ein paar Verkehrsleiteinrichtungen und einem Gully einer Abflussrinne. Pkw blieb am Dach liegenDurch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und blieb am rechten...

  • 08.06.19
Lokales

Vier Menschen verletzt
Missglücktes Wendemanöver bei Aistbrücke

Ein missglücktes Wendemanöver vor der Aistbrücke endete für vier Menschen im Krankenhaus.  MAUTHAUSEN. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Linz war gestern, am 25. Mai, um 19.50 Uhr auf der L1422 im Gemeindegebiet von Mauthausen Richtung Au an der Donau unterwegs. Unmittelbar vor der Aistbrücke scherte der 32-Jährige nach rechts aus, um vermutlich in weiterer Folge umzukehren. Der nachfolgende Autolenker, ein 24-Jähriger aus Linz, deutete dieses Verhalten vermutlich als Abbiegen nach rechts...

  • 26.05.19
Lokales
Kollision zwischen Motorrad und Pkw

Verkehrsunfall
Motorradlenker kollidierte mit Auto

DIMBACH. Ein 30-jähriger Wiener fuhr am 18. Mai 2019, kurz vor 16 Uhr, mit seinem Motorrad auf der B119 Richtung Dimbach. Wie die Polizei berichtet, kam es aus bislang ungeklärter Ursache im Gemeindegebiet von Dimbach, in einer starken Rechtskurve, zur Kollision mit einem Pkw. Das Auto wurde von einem 77-Jährigen, ebenfalls aus Wien, gelenkt. Der Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Amstetten gebracht.

  • 18.05.19
Lokales
Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der Lokführer einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Der Pkw-Lenker erlitt ersten Berichten zufolge nur leichte Verletzungen.

Donauuferbahn
Zug erfasst Pkw in Saxen

SAXEN. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Perg übersah heute Nachmittag an einem Bahnübergang der Donauuferbahn im Ortsgebiet von Saxen einen herankommenden Zug. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der 50-jährige Lokführer aus dem Bezirk Melk (NÖ) einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Triebwagen prallte gegen die linke Fahrzeugseite. Das Auto wurde um 45 Grad gedreht und kam rechts neben den Gleisen zum Stillstand. Der 53-Jährige dürfte bei dem Unfall nur leicht verletzt worden sein. Er...

  • 22.04.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Verkehrsunfall
Autofahrerin bei Zusammenprall tödlich verletzt

Auf der Pabneukirchener Straße kam es am Freitagnachmittag, 12. April, zwischen St. Thomas am Blasenstein und Pabneukirchen zu einem schweren Verkehrsunfall. ST. THOMAS/B, PABNEUKIRCHEN. Gegen 14.20 Uhr prallten zwei Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache frontal gegeneinander. Dabei wurde eines der Fahrzeuge in ein angrenzendes Feld geschleudert und die Fahrerin eingeklemmt. Die Feuerwehren St. Thomas am Blasenstein und Pabneukirchen befreiten gemeisam mit dem anwesenden Notarzt des...

  • 13.04.19
Lokales
20 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Achenlohe
Lkw donnert in Zug und Hausmauer – Fahrer schwer verletzt, Bewohner unter Schock

MUNDERFING (ebba). In Achenlohe, Gemeinde Munderfing, ist am Montag gegen 16.30 Uhr ein Kraftwagenzug, beladen mit einem 23 Tonnen schweren Bagger, gegen einen Güterzug gefahren und in der Folge gegen ein Haus geschleudert worden. Der Unfall passierte auf einem unbeschrankten Bahnübergang. Der Güterzug war mit 80 km/h unterwegs. Eine Notbremsung des Lokführers konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Lokführer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Braunau eingeliefert....

  • 04.03.19
  •  7
Lokales
Symbolbild

19-Jähriger überschlug sich mit Pkw

PERG. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 6.30 Uhr laut Informationen der Polizei. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr mit seinem Auto auf der L1423 (Münzbacher Straße) Richtung Perg. Im Stadtgebiet geriet er auf der stark abschüssigen Fahrbahn aus unbekannter Ursache links von der Straße ab. Er fuhr auf den Anfang der Leitschiene, wurde mit seinem Fahrzeug hochkatapultiert, überschlug sich und prallte gegen den Erdwall einer Baustelle. Nach etwa 50 Metern des steilen Abhanges...

  • 25.01.19
Lokales

Von der Straße abgekommen
Pkw blieb auf Dach liegen

PERG (red). Ihr Fahrzeug lenkte eine 57-Jährige aus Linz auf der B3 Richtung Mauthausen. Vermutlich aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse kam sie im Ortsgebiet von Luftenberg von der Fahrbahn ab und stürzte in das dortige Augebiet. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Die Lenkerin wurde von der Feuerwehr Steyregg/Luftenberg mit einer Bergeschere geborgen und mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die B3 in Richtung Mauthausen musste...

  • 15.12.18
Lokales

Lkw in Straßengraben geschleudert

WINDHAAG/PERG. Heute Nacht wurden die Freiwilligen Feuerwehren Münzbach und Windhaag/Perg um 1.27 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Lkw war laut FF Münzbach aufgrund der glatten Straßenverhältnisse in Altenburg auf Höhe des Sägewerkes „Brandstetter“ ins Schleudern geraten und im Straßengraben zum Stillstand gekommen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Wrack retten. Die Feuerwehr zog den Lkw aus dem Straßengraben und beendete den Einsatz nach Säuberung der Straße gegen 3...

  • 05.12.18
Lokales
7 Bilder

Unfall: Zwei Autolenker ins Krankenhaus eingeliefert

RIED/RIEDMARK. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr gestern gegen 19 Uhr mit ihrem Pkw auf der Lungitzer Straße Richtung Lungitz. Beim sogenannten Hanl-Kreuz wollte ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Perg mit seinem Pkw die Kreuzung übersetzen. Dabei dürfte er das bevorrangte Fahrzeug der Frau übersehen haben und es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß, so die Polizei. Beide Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung Schwertberg in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert....

  • 28.11.18
Lokales
12 Bilder

Schwerer Unfall
Traktorgespann und Auto stießen zusammen

LUFTENBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Luftenberg rückte gestern Nachmittag zu einem Verkehrsunfall nach Abwinden aus. Ein mit Rüben beladenes Traktorgespann war mit einem Auto zusammengestoßen, wobei beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden und der Hängerzug im Straßengraben landete, so die FF Luftenberg. Beide Lenker verletztBeim Traktor wurde durch die Wucht des Aufpralls die Vorderachse herausgerissen. Beide Fahrer erlitten beim Unfall laut FF Luftenberg Verletzungen und mussten von der...

  • 22.11.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Ein Alkomattest bei dem Lenker ergab einen Wert von 1,1 Promille.

Unfall in Mauthausen
Auto blieb in Leitschiene stecken

MAUTHAUSEN. Ein Mann aus dem Bezirk Perg lenkte am 20.Okober 2018 um 20.30 Uhr seinen Pkw auf der B3 aus Richtung Langenstein kommend in Richtung Perg. Am Beifahrersitz befand sich sein junger Sohn. Im Gemeindegebiet von Mauthausen kollidierte der Fahrer mit der Leitschiene zwischen Bundesstraße und dem dort befindlichen Treppelweg. Der Pkw blieb in der Leitschiene stecken und wurde durch den starken Aufprall total beschädigt. Sowohl der Lenker als auch der Sohn blieben bei dem Unfall...

  • 21.10.18
Lokales
14 Bilder

Alkohol am Steuer
Auto überschlug sich mehrmals auf Münzbacher Zubringer

Alkoholisierter 67-Jähriger krachte mit 2,2 Promille mit seinem Pkw gegen eine Ampel. Die Tunnelkette Münzbach musste für die Räumungsarbeiten gesperrt werden. PERG, MÜNZBACH. Heute Nachmittag rückten die Freiwilligen Feuerwehren Perg und Münzbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person aus. Ein Pkw-Lenker hatte auf dem Münzbacher Zubringer aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, berichtet die FF Perg. In einer Kurve auf Höhe des mittleren Tunnels...

  • 12.10.18
Lokales

St. Thomas: Auto kam von der Straße ab

Nach Zusammenstoß mit anderem Fahrzeug - keine Verletzten ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Am Dienstag-Vormittag kam in St. Thomas ein Pkw-Lenker von der Straße ab. Davon berichtet die Feuerwehr Mauthausen, die mit dem Kran zu diesem Einsatz gerufen wurde. "Nachdem der Kran aufgestellt und das Fahrzeug daran befestigt war, konnte es wieder auf die Fahrbahn zurückbefördert werden", schreibt die Feuerwehr, die zwei Stunden im Einsatz stand. Verletzt wurde beim Unfall laut Feuerwehr-Informationen...

  • 10.10.18
Lokales
Der Wiener erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Von der Fahrbahn abgekommen
Motorradfahrer bei Unfall gegen Steinmauer geschleudert

DIMBACH. Ein junger Motorradfahrer kam am 30. September in einer starken Linkskurve von der Straße ab. Er wurde von den Einsatzkräften ins LKH Amstetten gebracht. Ein junger Mann aus Wien fuhr am 30. September gegen 15:25 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 119 Richtung Dimbach. In einer starken Linkskurve kam er mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab, touchierte einen Straßenleitpflock und schleuderte gegen eine Steinmauer. Sein Begleiter stand zum Unfallzeitpunkt direkt auf der anderen...

  • 30.09.18
  •  1
Lokales

Waldhausen: Pkw-Lenker prallte gegen Baum

Ein Hase wurde einem 38-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Perg zum Verhängnis. WALDHAUSEN (red). Der Mann fuhr am 7.September 2018 um 19:20 Uhr mit seinem Pkw in Waldhausen auf dem Güterweg Handberg talwärts. Laut seinen Angaben wich er einem Hasen aus, kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 38-Jährige, der in seinem Pkw eingeklemmt war, konnte noch mit seinem Mobiltelefon seine Ehefrau über den Verkehrsunfall verständigen. Zeitgleich alarmierte ein zufällig...

  • 08.09.18
Lokales
Der 22-jährige Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall in Grein schwer.

Unachtsamkeit führte zu schwerem Sturz mit Motorrad

GREIN. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd fuhr am 15. August 2018, um 9.48 Uhr, mit einem Motorrad in Grein auf der Greinerwaldstraße L-573. Er war gemeinsam mit drei Freunden auf einer Motorradtour im Mühlviertel unterwegs. Seine Begleiter fuhren vor ihm. Wie die Polizei schreibt, kam der Lenker aus Unachtsamkeit in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpflock und stützte mit dem Motorrad über eine Böschung. Ein entgegenkommender Autofahrer verständigte die...

  • 15.08.18
Lokales
Der Motorradlenker erlitt bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades.

Dimbach: 21-Jähriger mit Motorrad gestürzt

DIMBACH. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 4. August 2018, um 17.20 Uhr, mit seinem Motorrad auf der B119 in Dimbach in Richtung Grein. Wie die Polizei berichtet, verlor er bei Straßenkilometer 21,7 aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann stürzte und kollidierte mit der dortigen Leitschiene. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 15" in den MedCampus...

  • 04.08.18
Lokales
Symbolbild

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten beim Heindlkai

Ein Pensionist verschätzte sich beim Linksabbiegen: Zwei Motorradlenker wurden ins UKH Linz eingeliefert. MAUTHAUSEN. Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Perg wollte heute Vormittag mit seinem Pkw vom Heindlkai in Mauthausen nach links auf die B3 in Richtung Perg abbiegen. Er dürfte dabei die Entfernung zu dem von links kommenden Pkw, gelenkt von einem 65-jährigen Mann aus Frankreich, unterschätzt haben. Der Franzose versuchte noch, auszuweichen, es kam jedoch zur seitlichen Kollision, so die...

  • 16.07.18