Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Der PKW (im Bild vorne) prallte gegen den LKW (im Bild hinten).
2

Unfall
PKW und LKW stießen bei Abtenauer Tankstelle zusammen

Bei der Ausfahrt einer Tankstelle kam es vor kurzem zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. ABTENAU. Entgegen der Alarmierung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" handelte es sich laut der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau lediglich um einen Unfall mit Blechschaden. Das Rote Kreuz musste eine unter Schock stehende Person behandeln. Nach der Beseitigung der Fahrzeuge wurde die Unfallstelle gesäubert und die Verkehrsregelung aufgehoben. 24 Feuerwehrleute waren unter Leiter Albin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
2

Bad Vigaun
Schwerer Verkehrsunfall mit Totalschaden auf nasser Fahrbahn

Der 18-jährige Tennengauer Probeführerscheinbesitzer und sein 17-jähriger Beifahrer konnten das Autowrack aus eigener Kraft verlassen.  BAD VIGAUN. Der Probeführerscheinbesitzer und sein 17-jähriger Beifahrer waren laut Polizei mit einem PKW in Richtung Bad Vigaun unterwegs, als der Wagen auf der nassen Fahrbahn außer Kontrolle geriet, von der Gemeindestraße abkam und seitlich gegen einen Stein in einer Grundstückseinfahrt prallte. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Rahmenbedingungen zur Bekämpfung der Raserei waren in den Bundesländern ausgeschöpft. Das neue Gesetzespaket gibt mehr Handlungsmöglichkeiten.
Aktion 3

Verkehr
Extreme Raser verlieren Führerschein und Auto

Die Strafen für extreme Raser werden verschärft. Der Bund schickt dazu ein Maßnahmenpaket auf den Weg, das auch das neue Delikt „illegale Straßenrennen“ beinhaltet. Die Gesetzte sollen noch vor dem Sommer in Kraft treten. SALZBURG. Nach einem weiteren tödlichen Verkehrsunfall aufgrund stark überhöhter Geschwindigkeit in Salzburg, wurde im Ministerrat am Mittwoch (10. März) ein Maßnahmenpaket gegen extreme Raserei auf den Weg gebracht. Bereits im Herbst 2020 wurde ein Maßnahmenpaket vom...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger

Polizeimeldung aus dem Tennengau
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Kuchl

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Kuchl durch alkoholisierten Lenker. Anzeige durch die Polizei ist bereits erfolgt. KUCHL. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und anschließender Fahrerflucht, kam es am Morgen des 8. Februars in Kuchl. Ein 67-jähriger Autofahrer aus dem Tennengau verursachte am einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Trotz des entstandenen Schadens setzte der Tennengauer seine Fahrt fort. Eine Polizeistreife die in der Nähe war, konnte den Lenker im Nahbereich anhalten und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Polizeimeldung aus dem Tennengau
Fußgänger am Schutzweg angefahren

Ein Autofahrer stieß in Hallein am Zebrastreifen einen Passanten beim überqueren eines Schutzweges nieder. Der Verletzte wurde per Krankenwagen in die Universitätsklinik Salzburg gebracht. 2020 mehr Verkehrstote in Salzburg. HALLEIN. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am frühen Donnerstagabend in Hallein. Der Unfall geschah am 28. Jänner 2021 gegen 17,25 Uhr an einem Schutzweg in einem Kreuzungsbereich in der Halleiner Bezirkshauptstadt. Eine 56. jährige Person war gerade dabe...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Beamten der Verkehrsabteilung hatten am Wochenende mit einem Betrunkenen Lenker zu tun, der seine Frau niederfuhr und einem defekten Bus aus dem Kosovo.

Tennengauer Verkehrsberichte
Betrunkener fuhr eigene Frau nieder - defekter Reisebus

Ein betrunkener Lenker fuhr die eigene Frau nieder und ein nicht mehr einsatzfähiger Reisebus sorgten dieses Wochenende für Einsätze der Polizei und Rettung im Tennengau. ABTENAU/GOLLING. In Abtenau kam es am Sonntag Abend gegen 20. 00 Uhr zu einem tragischen Vorfall: Ein 39-jähriger deutscher Staatsbürger lenkte seinen Personenkraftwagen aus der Garage eines Einfamilienhauses in Abtenau. Aus bisher unbekannterGründen stieß er seine  in der Hauseinfahrt befindliche 38-jährige Ehefrau mit dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Mann war unbestimmten Grades verletzt worden und konnte sich nicht mehr selbstständig aus dem Wagen befreien.
3

Unfall
Feuerwehr Abtenau musste Mann aus Auto befreien

Vor kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr Abtenau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Voglau alarmiert. ABTENAU. Bei Kilometer 8 an der B162 kam laut Feuerwehr ein Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte gegen eine Felswand neben der Fahrbahn. Der Lenker, unbestimmten Grades verletzt, konnte sich nach dem Unfall nicht selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Unmittelbar nach dem Eintreffen am Unfallort befreiten die Feuerwehr und das Rote Kreuz den nicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Erneut Verkehrsunfall auf der Radochsbergstraße
Wagen mit vier jungen Erwachsenen überschlug sich

Glück im Unglück hatten vier Insassen eines Wagens, der von der Straße abkam und sich überschlug. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Wagen befreien. Drei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt. Es war kein Alkohol im Spiel.  ABTENAU. Zu einem Unfall kam es am Wochenende auf der der Radochsbergstraße. Ein Personenkraftwagen kam von der Fahrbahn ab, prallte auf der steilen Straßenböschung gegen einige Wurzelstücke und überschlug sich dabei. Der Wagen blieb rund zehn Meter unterhalb...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Lehrbeauftragte Sabine Winkler, in der Ausbildungsakademie des Roten Kreuzes Salzburg weiß, wie man in welcher Not-Situation reagiert
2

Leben retten
Ersthelfer: gerüstet für den Ernstfall

Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Ersthelfer sind ein unverzichtbares Bindeglied in der Rettung. SALZBURG. Die meisten Situationen in denen Erste-Hilfe geleistet werden muss entstehen in den eigenen vier Wänden. Dabei sind in 75% der Fälle Familienmitglieder, Verwandte oder Freunde betroffen, weiß Sabine Winkler, Lehrbeauftragte in der Ausbildungsakademie des Roten Kreuzes Salzburg. In dem von ihr geleiteten Erste-Hilfe-Kurs werden die Teilnehmer innerhalb von zwei Tagen auf den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Feuerwehr konnte ohne schweres Gerät das Auto aus dem Berggraben ziehen.
2

Schneefall
Feuerwehr musste mehrere Fahrzeuge bergen

Die Freiwillige Feuerwehr Abtenau musste seit Mittwochabend bereits zum dritten mal ausrücken, der plötzliche Schneefall macht den Fahrern zu schaffen.  ABTENAU. In den Stunden zwischen Mittwoch und Donnerstag wurde die Feuerwehr Abtenau zu zwei Fahrzeugbergungen gerufen. Zunächst musste ein Fahrzeug in Kehlhof geborgen werden. Dann verlor ein Lenker in einer schneeglatten Kurve auf der Schrattenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer steilen Böschung zum Stillstand. Mittels...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
3

Autobahnzubringer Golling
Nach Todesfall wird jetzt gehandelt

Erst kürzlich starb ein Gollinger Motorradfahrer bei der von vielen Seiten als "sehr gefährlich" eingestuften Kreuzung am Autobahnzubringer. GOLLING. Die Bezirksblätter haben bereits vor zwei Jahren darauf hingewiesen, dass die Kreuzung unübersichtlich und gefährlich ist. Der Gollinger Bürgermeister Peter Harlander ist sich der Gefahr an dieser Stelle ebenso bewusst. "Die Gemeinde ist dafür nicht zuständig, sondern die Asfinag. Wir haben nach dem Unfall aber angeregt, dass da was getan werden...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Hans Jörg Haslauer konnte die Stichwahl gewinnen, seine Erfahrungen als Unternehmer möchte er in das Amt einbringen.

Bürgermeisterinterview
"Will bewegen und gestalten"

Hans Jörg Haslauer (ÖVP) spricht im Interview mit den Bezirksblättern über seine Ziele, den Verkehr und die Schulen. OBERALM. BEZIRKSBLÄTTER: Vor der Gemeinde wird viel umgebaut, der Ortskern gleicht einer Baustelle. HANS JÖRG HASLAUER: Der Kreisverkehr und die Ortskerngestaltung sind mir sehr wichtig, ich bin mir sicher, dass wir das gut abwickeln werden. Bis Ende Juni wird dann alles fertig gestellt sein. Dann beginnt aber schon eine neue Baustelle an der A10 Tauernautobahn. Welche großen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Am Sonntagabend stießen zwei Jugendliche in St. Koloman frontal mit einem Auto zusammen. Sie wurden vom Moped geschleudert, schwer verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

St. Koloman
Buben bei Zusammenstoß mit Auto von Moped geschleudert

Bei einem Frontal-Zusammenstoß mit einem Auto wurden am Sonntag ein 15-Jähriger und sein ein Jahr jüngerer Mitfahrer schwer verletzt.  ST. KOLOMAN. Am Abend des 31. März fuhr ein 15-jähriger Mopedfahrer mit seinem am Sozius mitfahrenden 14-jährigen Freund auf der St. Koloman Landesstraße von Wegscheid kommend in Richtung Golling.  Frontal-Crash Laut Polizei fuhr der Bub eine unübersichtliche Linkskurve zu eng an und übersah ein entgegenkommendes Auto. Er konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Auf der A10 Tauernautobahn kam es am Sonntag beim Knoten Ennstal zu einem Autounfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden.

Knoten Ennstal
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

Auf der Tauernautobahn (A10) bei der Auffahrtsrampe beim Knoten Ennstal in Richtung Radstadt kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurden zwei Frauen unbestimmten Grades verletzt. ALTENMARKT. Am Nachmittag des 17. März geriet eine 45-jährige Autofahrerin aus der Türkei aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Diese ist in diesem Bereich nicht baulich, sondern durch eine doppelte Sperrlinie getrennt.  Zusammenstoß mit Kleinbus und Auto Ihr Auto kollidierte dort mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Die Verletzte wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Polizeimeldung
Geisterfahrt begann in Golling

Zu einem tödlichen Geisterfahrerunfall kam es am 9. März, um 4 Uhr morgens auf der A1 im Stadtgebiet von Salzburg. SALZBURG, GOLLING. Eine 51-jährige Deutsche aus Rosenheim hatte zuvor im Gemeindegebiet Golling auf der A 10 zwischen Ofenauer und Hiefler Tunnel auf der Richtungsfahrbahn Villach ihr Auto gewendet. Dann fuhr sie rund 40 Kilometer als Geisterfahrerin in Richtung A1 bis zum Bereich Klessheim. Dort schaltete sie laut Aufzeichnungen des Straßenerhalters die Fahrzeugbeleuchtung aus und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Polizeimeldung
Unfall in Lungötz endete im Krankenhaus

Verkehrsunfall mit Kind in Lungötz – Schüler wurde unbestimmten Grades verletzt. LUNGÖTZ, HALLEIN. Am Samstag gegen 15:10 Uhr fuhr ein 8-jähriger Schüler aus Bayern, mit seinem Lenkbob über die Rodelbahn vom Lungötzer Waldbad Richtung Tal. Am Ende der Rodelbahn konnte der Bub nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf die Straße. Unverhinderbarer ZusammenstoßIm selben Moment näherte sich ein 56-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Hallein. Durch die hohen Schneewände war die Rodelbahn für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Zum Nachdenken
CO2-Emissionen nehmen stärker zu als Einwohnerzahl

SALZBURG. In ganzen Bundesland Salzburg ist Verkehr der größte Verursacher von CO2-Emissionen. "Seit dem Jahr 1990 sind die klimaschädlichen Emissionen des Verkehrs um 78 Prozent gestiegen. Er verursacht mittlerweile rund 50 Prozent der gesamten Emissionen", so Ulla Rasmussen vom Verkehrs Club Österreich (VCÖ). "Die Zunahme des Verkehrs macht die Einsparungen der anderen Sektoren wieder zunichte." Emissionen-ÜbersichtVerkehr: 1.447.000 Tonnen Treibhausgase (plus 633.000 Tonnen)Industrie:...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Vizebürgermeister und SPÖ-Spitzenkandidat für Hallein, Alexander Stangassinger.

SPÖ fordert Aufnahme
Hallein bei Zentralraum-Ticket nicht dabei

HALLEIN. "Seit wann ist Hallein nicht mehr Teil des Salzburger Zentralraums?“, kommentiert der Halleiner Vizebürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) die Ankündigung eines 365-Eurotickets für den Salzburger Zentralraum. Zwar begrüßt Stangassinger das 365-Euroticket mit Aufpreis pro Bezirk und Deckelung bei rund 600 Euro, hält jedoch die Grenzziehung für fragwürdig. Stangassinger hat daher angekündigt, dass die Ausweitung des Zentralraumtickets, bei dem bislang acht Umlandgemeinden...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Öamtc leistete rund 720 Pannenhilfen.

Zahlreiche Öamtc-Einsätze im Sommer

Juli und August zählten zu den einsatzstärksten in der Geschichte des Öamtc im Tennengau. HALLEIN (red). Die Hitzewelle der vergangenen Wochen brachte auch die Öamtc-Pannenhelfer kräftig ins Schwitzen. Seit 1. Juli leisteten die 'Gelben Engel' im Tennengau 720 Pannenhilfen und Abschleppungen. „Damit zählt der Sommer 2018 zu den einsatzstärksten in unserer Geschichte“, bilanziert Manfred Pausch, Stützpunktleiter beim Öamtc Hallein. Zahlreiche Falschtanker Typische Pannenursachen bei Hitze sind...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Zwei Jugendliche wurden bei einem Verkehrsunfall in Bad Vigaun am 31. August verletzt.

Bad Vigaun: Zwei Jugendliche bei Kollision verletzt

BAD VIGAUN. Am Vormittag des 31. Augusts verletzten sich zwei Buben unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall in Bad Vigaun. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen ein 15-jähriger Mopedfahrer und sein 16-jähriger Mitfahrer mit dem Auto einer 41-Jährigen Tennengauerin zusammen. Die Jugendlichen wurden von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes erstversorgt und danach ins Krankenhaus hallein gebracht. Die Alkomattests der Beteiligten verliefen negativ, wie dies die Landespolizeidirektion...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Ein Tennengauer verstarb an den Folgen eines Verkehrsunfalls am 23. August in Kuchl.

Tennengauer stirbt bei Verkehrsunfall in Kuchl

Am Abend des 23. August ereignete sich auf der Salzachtal Straße (B159) bei Kuchl ein tödlicher Verkehrsunfall. KUCHL. Ein 57-jähriger Autofahrer stieß mit dem entgegenkommenden Auto einer 39-jährigen Tennengauerin zusammen. Der Mann geriet von der Straße ab und fuhr über eine Böschung. Das Auto kam erst danach zwischen zwei Bäumen zum Stillstand.  Die Freiwillige Feuerwehr Kuchl barg den Verunfallten. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der 57-Jährige mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Mit dem Rettungshubschrauber wurde die Verletzte ins Krankenhaus geflogen.

Kopfverletzungen nach Unfall mit E-Bike

Am 23. Juni 2018, gegen 13:40 Uhr lenkte eine 74-jährige Frau aus Golling ihr E-Bike in Richtung Obergäu. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte sie gegen die Beifahrerseite eines überholenden Pkw. Beim Sturz zog sie sich laut Auskunft der behandelnden Ärzte Kopfverletzungen zu und musste vom Rettungshubschrauber Martin 1 in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem Bezirk...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Hettegger
In Adnet kam stießen ein Motorradfahrer und ein LKW-Fahrer zusammen. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Adnet

ADNET. Am Morgen des 15. Juni fuhr ein 53-jähriger Flachgauer mit einem Lastwagen auf der Wiestal Landesstraße im Gemeindegebiet von Adnet in Richtung Hof bei Salzburg. Im Bereich einer Linkskurve kam ihm ein 26-jähriger Motorradfahrer entgegen. Es kam zur Kollision zwischen dem Anhängerwagen des LKWs und dem Motorradfahrer im Kurvenbereich. Der einheimische Motorradfahrer verletzte sich unbestimmten Grades und wurde in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Dies berichtete die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.