Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Gestern Abend kam es auf der Zederhauser Landesstraße im Gemeindegebiet von St. Michael zu einem tragischen Unfall.

St. Michael
Fußgänger (75) stirbt noch an der Unfallstelle

Am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Zederhauser Landesstraße im Gemeindegebiet von Sankt Michael. ST. MICHAEL. Am 3. April fuhr ein 17-jähriger Autofahrer fuhr auf der Zederhauser Landesstraße von St. Michael kommend in Richtung Zederhaus. Im Gemeindegebeit von St. Michael übersah er laut Polizei einen Fußgänger, der am rechten Fahrbahnrand ging. Dieser war mit Krücken unterwegs und dunkel gekleidet.  Jede Hilfe zu spät Der Mann wurde vom Auto erfasst. Durch die Wucht des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
Beide Pkw-Insassen, ein 20-Jähriger und ein 17-Jähriger, wurden bei dem Unfall am 20. November 2017 in St. Roman gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Die Rettung brachte sie ins Krankenhaus.

Alko-Unfall in St. Roman: Lenker (20) kracht in Trafostation

Der 20-Jährige war mit 1,80 Promille unterwegs. Er und sein Beifahrer (17) wurden bei den Unfall am 22. November 2017 gegen die Windschutzscheibe geschleudert – sie waren nicht angeschnallt. ST. ROMAN. Wie die Polizei mitteilt, war der 20-Jährige aus dem Bezirk Schärding gegen 19 Uhr mit seinem Auto in St. Roman auf einem Güterweg unterwegs. Am Beifahrersitz befand sich ein 17-Jähriger. In der Ortschaft Penzingerdorf kam der Lenker aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Auto von der...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Verkersunfall auf der LB4

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Mittwoch den 8.Jänner gegen 18:25 Uhr ein PKW - Lenker auf der LB4 außerhalb von Mödring von der Straße ab. Der PKW fuhr auf eine Böschung auf, wobei er umstürzte und mit den Rädern nach oben auf der Fahrbahn zum stillstand kam. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt, zwei mitfahrende Personen mit Verletzungen unbestimmten Grad mußten in das Landesklinikum Horn eingeliefert werden. Die FF Horn und FF Mödring waren mit der Bergung und Aufräumarbeiten nach ca. 45...

  • Horn
  • Karl Koll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.