Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Lokales
Eine 50-jährige Frau aus Hermagor überschlug sich in der Lawinengalerie mit dem Fahrzeug.
3 Bilder

Nassfeldstraße
Lenkerin überschlug sich mit ihrem Fahrzeug

Die PKW-Lenkerin prallte mit einem Fahrzeug gegen eine Betonwand und überschlug sich. HERMAGOR. Gestern, 16. Jänner, fuhr eine 50-Jährige Frau aus Hermagor mit einen PKW  auf der Nassfeldstraße (B 90) von der Sonnenalpe Nassfeld kommend talwärts in Richtung Tröpolach. In der Lawinengalerie kam das Fahrzeug in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Betonwand. In weiterer Folge überschlug sich der PKW und kam am Dach liegend zum...

  • 17.01.20
Lokales
Drei junge Skifahrer verletzten sich bei Zusammenstößen im Skigebiet Nassfeld.

Nassfeld
Junge Skifahrer bei Kollisionen verletzt

Bei Kollisionen im Skigebiet Nassfeld verletzten sich drei polnische Skifahrer. Zwei 17-jährige wurden ins LKH Villach gebracht.  HERMAGOR. Gestern, 16. Jänner, wurden gleich drei Skifahrer bei Kollisionen verletzt. Gegen 10.30 Uhr fuhr ein 17-Jähriger Pole die Milleniums-Abfahrt im Skigebiet Nassfeld talabwärts.  Dei der Kreuzung mit der Tressdorfer Alm-Abfahrt kollidierte der junge Skifahrer mit einem bis dato unbekannten männlichen Skifahrer. Der 17-Jährige kam dabei zu Sturz, wurde...

  • 17.01.20
Lokales
Zwei Skifahrerinnen kamen zu Sturz und mussten schwer verletzt ins LKH Villach geflogen werden.

Bezirk Hermagor
Zwei Skifahrerinnen verletzten sich schwer

Zwei Skifahrerinnen verletzten sich gestern im Skigebiet Nassfeld und am Dobratsch schwer. beide Frauen wurden mit  Rettungshubschraubern in das LKH Villach gebracht.  NASSFELD, DOBRATSCH. Eine 45-jährige Kroatin kollidierte gestern Vormittag , 8. Jänner, im Skigebiet Nassfeld auf der Garnitzen-Alm mit einen bis dato unbekannten Skifahrer.  Skifahrer noch flüchtigDie Skifahrerin kam bei der Kollision zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. Nach der Erstversorgung von der Bergrettung mit...

  • 09.01.20
Lokales
Der verletzte Bub wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Hermagor
Bub von Diensthund gebissen

Ein 5-jähriger Bub wurde von einem 2-jährigen Malinois in den rechten Oberarm gebissen und musste ins LKH Villach eingeliefert werden. HERMAGOR. Am Freitag, 3. Jänner, legte ein 53-jähriger Diensthundeführer der LPD Kärnten am Grundstück seines Wohnhauses in Hermagor Such- und Bringgegenstände zum Üben mit seinem Diensthund aus. Personengruppe näherte sich unbemerktZu dieser Zeit näherten sich eine 23-Jährige, ihr Freund sowie ein 5-jähriger Bub der Grundstücksgrenze, die bis dato nicht...

  • 05.01.20
  •  2
Lokales
Der verletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber C 7 ins LKH Innsbruck geflogen.

Kötschach-Mauthen
52-Jähriger bei Trassierungsarbeiten verletzt

Ein 52-jähriger Mann wurde bei Trassierungarbeiten von einem herunterfallenden Ast getroffen und verletzt. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Gestern Mittag , 10. Dezember, sägte ein 52-jähriger Hermagorer in einer Waldparzelle in der Gemeinde Kötschach einen rund 25 Zentimeter dicke Buche um. Im Zuge der Trassierungsarbeiten fiel ein etwa acht Zentimeter dicker Ast aus mehreren Metern Höhe auf den mann und verletzte ihn  dabei unbestimmten Grades.  Bergung des VerletztenDer Verletzte musste aus dem...

  • 11.12.19
Lokales
Der verletzte wurde vom Rettungshubschrauber C7 ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht

Kötschach-Mauthen
Kraftfahrer rutscht bei Verladetätigkeiten aus und verletzt sich

Kraftfahrer rutsche aus, stürzte aus 1,50 Meter zu Boden und verletzte sich. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ein Kraftfahrer aus dem Bezirk Völkermarkt war gestern Vormittag, den 5. November, in der Gemeinde Kötschach-Mauthen mit Verladetätigkeiten von Rundholz mittels Kran auf einen LKW beschäftigt. Kraftfahrer rutschte ausDabei rutschte der 46-Jährige aus, stürzte aus ca. 1,50 m zu Boden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Verletzte musste vom Rettungshubschrauber C7 in das...

  • 06.11.19
Lokales
Der Fahrradfahrer kam aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und verletzte sich schwer

Rattendorf
Mann stürzte mit dem Fahrrad

55-jähriger, vermutlich alkoholisierter Fahrradfahrer stürzt und verletzte sich schwer.  RATTENDORF. Gestern, 17. September, gegen 15.30 Uhr lenkte ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor in einem offensichtlich durch Alkohol beeinträchtigen Zustand sein Mountainbike auf dem Radweg von der Rattendorfer Landesstraße kommend in Richtung Kirchbach. Fahrradfahrer stürzteWestlich von Jenig, nach der Labenbrücke, kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und ließ sich von...

  • 18.09.19
Lokales
Der Geräteschuppen samt Heu und Geräten wurde in seine brennbaren Teile zerstört

Brand
Feuerwehrmann bei Einsatz verletzt

Ein Geräteschuppen stand in Vollbrand. Bei dem Einsatz wurde ein Feuerwehrmann verletzt. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Gegen 2:00 Uhr brach heute Nacht in einem Heu- und Geräteschuppen nordöstlich der Ortscahft Würmlach, Marktgemeinde Kötschach-Mauthen, aus bisher unbekannter Ursache ein brand aus. Gebäude in VollbrandAls die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Jedoch konnten die Florianis ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindern. Im Einsatz Im...

  • 06.08.19
Lokales
Der 30-jährige Mechaniker wurde schwer verletzt ins LKH Villach eingeliefert

Hermagor
Mechaniker geriet mit Fuß in Kettenantrieb

Mechaniker rutschte bei Arbeiten an einer Rundballenpresse aus und verletzte sich schwer.  HERMAGOR. Ein 30-jähriger Mechaniker aus dem Bezirk Hermagor war gestern, den 18. Juli, gegen 13.50 Uhr alleine in einer Werkstätte in einer Firma in Hermagor  mit Arbeiten an einer Rundballenpresse beschäftigt. Bei Überprüfung augerutschtBei einer Überprüfung der Kettenspannung auf der rechten Seite der Presse, rutschte der Mann aus und geriet mit dem rechten Fuß in den laufenden Kettenantrieb. Er...

  • 19.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.