Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Die Feuerwehr übernahm die Aufräumarbeiten nach dem Unfall und suchte im angrenzenden Wald nach dem vermissten Lenker.
5

Suchaktion
Verletzter nach Verkehrsunfall verschwunden

Die Feuerwehr durchsuchte den Wald nach einem abgängigen Unfalllenker. Dieser konnte bisher noch nicht aufgefunden werden. ROHRBACH-BERG. In den Nachtstunden des 4. August ereignete sich auf der B38 im Bereich Gollnerberg ein Verkehrsunfall. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, wurde der Einsatzleiter von der Polizei informiert, dass der Fahrzeuglenker abgängig war. Dieser war vermutlich verletzt. In Absprache mit der Polizei entschlossen sich die Feuerwehrer daher, das angrenzende Waldstück...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Verletzte wurde ins Klinikum Rohrbach gebracht.

St. Martin
Betrunkener Mopedfahrer bei Sturz verletzt

In der Wiese sitzend fand eine Frau am Sonntag, 2. August, einen verletzten Mopedfahrer. Der 59-Jähriger war kurz vor 18 Uhr im Ortschaftsbereich von Lanzersdorf in St. Martin unterwegs. Dabei stürzte er mit seinem Fahrzeug. Ein anderer Verkehrsteilnehmer war dabei nicht beteiligt. Die Frau verständigte die Rettung, die den Verletzten ins Klinikum Rohrbach brachte. Ein durchgeführter Alkotext ergab einen Wert von 2,06 Promille. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Mann war mit seinem E-Bike unterwegs, als er im Wald stürzte.

Verletzt
E-Biker im Wald verunglückt

Ein 63-Jähriger hatte Glück im Unglück. Er lag nach einem Unfall mit seinem E-Bike verletzt im Wald. Ein 18-Jähriger entdeckte ihn und rief die Rettung. ULRICHSBERG. Eine Ausfahrt mit seinem E-Bike endete für einen 63-Jährigen im Krankenhaus. Der Mann aus dem Bezirk Rohrbach war auf der Forststraße Sonnleiten in der Gemeinde Ulrichsberg vom Grünwald kommend in Richtung Stollnberg unterwegs. Kurz vor der Waldausfahrt in Stollnberg stürzte er über eine leichte Böschung, wo er verletzt liegen...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Schnittwunde am Knie
Mädchen bei Skiunfall verletzt

ROHRBACH. Eine Achtjährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 20. Jänner 2019 gegen 14:20 Uhr im Skigebiet Hochficht auf der sogenannten "Schwarzenbergabfahrt". Als die Schülerin am linken Pistenrand ohne Fremdverschulden zu Sturz kam, konnte ein 15-Jähriger nachkommender Skifahrer aus dem Bezirk Rohrbach nicht mehr ausweichen und erwischte das Mädchen mit seinen Skiern am rechten Knie. Die Achtjährige erlitt eine tiefe Schnittwunde und wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Rohrbach...

  • Rohrbach
  • Sandra Kaiser

Klein-Lkw und Motorrad krachen in St. Johann am Wimberg zusammen

Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall verletzt – mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus Linz geflogen. ST. JOHANN AM WIMBERG. Wie die Polizei schildert, lenkte eine 54-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 9. Juni 2018, gegen 10 Uhr einen Klein-Lkw auf der Wimberg-Landesstraße L1514 aus Richtung Sankt Johann am Wimberg kommend zur Kreuzung mit der bevorrangten Herzogsdorfer-Landesstraße L1511. Bei dieser bog sie nach rechts ein und dann gleich wieder nach links in eine...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger

Mofalenker (67) wird in Neustift gegen Windschutzscheibe geschleudert

Der Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach hat beim Einbiegen in die Rannariedler Straße ein Auto übersehen. NEUSTIFT. Wie die Polizei schildert, fuhr der 67-jährige Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach am 19. Mai 2018 gegen 10:45 Uhr im Gemeindegebeit von Neustift, Ortsgebiet Steinlacken, mit einem Mofa von einer Hauszufahrt auf die Rannariedler Straße auf. Dabei übersah er den aus Richtung Neustift kommenden Pkw, gelenkt von einem Mann aus Bayern. In Folge kam es zum frontalen Zusammenstoß und...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger

Disko-Rauferei: Zeugen gesucht

ST. MARTIN. Ein 36-Jähriger aus Aschach an der Donau und ein 18-Jähriger aus Linz gerieten am Sonntag, 13. November, gegen 1:30 Uhr in der Diskothek in Sankt Martin im Mühlkreis im Bereich der Tanzfläche in einen Streit, dem nach kurzer verbaler Auseinandersetzung Handgreiflichkeiten folgten. Ein 30-Jähriger aus Prambachkirchen wollte schlichtend eingreifen und geriet dabei ebenfalls in die Handgreiflichkeiten. Im Zuge der anschließenden Schlägerei erlitten alle drei Verletzungen unbestimmten...

  • Rohrbach
  • Sandra Kaiser
2

Alkolenker kracht gegen Baum: Beifahrer verletzt

Bei dem beteiligten Mann aus Hofkirchen im Mühlkreis maß die Polizei 1,6 Promille. Sein Beifahrer wurde bei dem Crash im Auto eingeklemmt. HOFKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, war ein Lenker aus Hofkirchen am Samstag, 12. November, um 2.35 Uhr mit seinem Auto auf der Ebenhochstraße in Hofkirchen unterwegs. Der offensichtlich betrunkene Autofahrer kam mit seinem Pkw rechts von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Unfallwrack befreien. Den Beifahrer...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger

Rennradfahrer von Auto gerammt

Schwere Verletzungen erlitt am 27. April 2014 ein 52-Rennradfahrer nachdem er in Plöcking von einem Auto gerammt wurde. Der Arbeiter aus Falkenstein fuhr gegen 11:05 Uhr mit seinem Rad auf der L 1516 von Plöcking nach St. Martin. Dabei wurde er vom Auto eines 78-jährigen Pensionisten aus St. Martin im Mühlkreis erfasst und zu Boden geschleudert. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber "C 10" in das LKH Rohrbach geflogen. Der Autofahrer blieb...

  • Rohrbach
  • Kurt Traxl

Schwere Ski- und Snowboardunfälle am Hochficht

ULRICHSBERG. Zwei Snowboarder und eine Skifahrerin wurden bei Unfällen am 1. Februar am Skigebiet Hochficht zum Teil schwer verletzt. Der erste Unfall ereignete sich gegen 10:45 Uhr auf der sogenannten Wenzelwiese. Dort wurde eine 53-jährige Skifahrerin aus Tschechien von einem bislang unbekannten ca. 14-jährigen Skifahrer gerammt und niedergestoßen. Die 53-Jährige erlitt einen Nasenbeinbruch – der Skifahrer flüchtete und konnte bis dato nicht ausgeforscht werden. Knapp zwei Stunden später...

  • Rohrbach
  • Sandra Kaiser

19-Jähriger donnerte über Kreisverkehr – Insassin verletzt

ST. MARTIN. Im dichten Nebel übersah ein 19-jähriger Schüler aus Feldkirchen/D am Samstag auf der B127 in St. Martin die Einfahrt eines Kreisverkehrs und fuhr mit seinem Auto ungebremst auf die Mittelinsel. Der Schüler lenkte um 12:20 Uhr einen Seat Alhambra im Ortschaftsbereich Windorf in Richtung Linz. Im dichten Nebel übersah er auf der salznassen Fahrbahn die Einmündung in den Kreisverkehr Stapfenedt. Das Auto prallte nahezu ungebremst in der Mittelinsel auf einen großen Naturstein....

  • Rohrbach
  • Petra Höllbacher

Traktor überschlug sich – zwei Männer verletzt

KIRCHBERG. Unbestimmten Grades verletzt wurden am 17. Jänner ein 59-jähriger Landwirt und sein 39-jähriger Bekannter, beide aus Kirchberg ob der Donau, bei einem Traktorüberschlag in Kirchberg ob der Donau. Der Landwirt lenkte um 21:20 Uhr die Zugmaschine auf der L1519 in Richtung Kirchberg ob der Donau. Dabei überschlug sich der Traktor aus unbekannter Ursache und kam seitlich auf der Fahrbahn zu liegen. Die beiden Männer wurden nach Erstversorgung durch das Notarztteam Rohrbach ins LKH...

  • Rohrbach
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.