Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Symbolbild

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Drei Verletzte bei Unfall mit alkoholisiertem Ehepaar

Am 21. Juli kam es zu einem Unfall auf der Gebertshamer Gemeindestraße. Drei Jugendliche wurden dabei verletzt. Der sichtlich alkoholisierte Unfalllenker verweigerte bei der Kontrolle den Alkoholtest. BEZIRK BRAUNAU. Gegen 22.05 Uhr war eine 46-Jährige aus dem Bezirk Braunau auf der Gebertshamer Gemeindestraße mit ihrem Auto unterwegs Richtung Astätt (Gemeinde Lochen a. See). Bei ihr im Fahrzeug saßen ihr 52-jähriger Ehemann und der zehnjährige Sohn. Zur gleichen Zeit fuhr ein 17-Jähriger mit...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Messerattacke in Altheim
14-Jähriger von Klassenkameraden bedroht

UPDATE 2. Juli 2021 Auf dem Heimweg von der Schule soll ein 14-Jähriger mit einem Springmesser einen Mitschüler verletzt haben. ALTHEIM. Am 23. Juni soll in Altheim ein 14-jähriger deutscher Schüler der Mittelschule mit einem Messer auf einen gleichaltrigen Mitschüler losgegangen sein. Anderen Medienberichte zufolge soll es sich dabei um ein Springmesser gehandelt haben. Zur Tat sei es nach Unterrichtsende vor der Schule gekommen. Verletzt in den SchulbusDurch das Messer im Hüftbereich...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Roßbacherin verletzt
59-Jährige stürzt bei Spaziergang von Mauer

Eine 59-Jährige Roßbacherin verletzte sich während eines Spaziergang beim Sturz von einer Mauer. ROßBACH. In den Morgenstunden des 29. Juni 2021 unternahm eine 59-jährige Dame aus Roßbach einen Spaziergang. Dabei stürzte sie aus noch ungeklärter Ursache von einer 2,5 Meter hohen Brüstungsmauer auf den asphaltierten Boden. Die Mauer befindet sich in der Nähe der Wohnhausanlage.  Eine 44-jährige Nachbarin der Gestürzten fand die Dame gegen 5:10 Uhr und verständigte die Rettungskräfte. Die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Unfall ereignete sich am 22. Juni 2021.
4

UPDATE zum Motorradunfall in Mauerkirchen
Ehemann der Verstorbenen erlag nun ebenfalls seinen Verletzungen

UPDATE vom 29. Juni 2021: Das Uniklinikum Salzburg hat heute mitgeteilt, das nun auch der 47-jährige Motorradfahrer in der vergangenen Nacht seinen Verletzungen erlegen ist. UPDATE 23.06.21 Die traurige Serie an Verkehrsunfällen im Bezirk Braunau nimmt kein Ende. Bei einem Motarradunfall wurden eine Frau tödlich und ein Mann lebensgefährlich verletzt. MAUERKIRCHEN. Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich am 22. Juni 2021 in Moosbach bei Mauerkirchen. Gegen 13.20 Uhr fuhr ein 47-Jähriger aus...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild.

Alkohol am Steuer
17-jährige bei Autounfall in Mattighofen verletzt

Beim Zusammenstoß mit einer Alkolenkerin im Stadtgebiet Mattighofen, wurde eine 17-jährige Schülerin aus dem Bezirk Braunau verletzt. MATTIGHOFEN. Am 16. Juni 2021 kam es gegen halb neun abends in Mattighofen zu einem Autounfall, bei dem eine 17-Jährige Schülerin unbestimmten Grades verletzt wurde. Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Auto auf der Moosstraße stadteinwärts unterwegs und wollte auf der Fabrikstraße weiterfahren. Gleichzeitig fuhr eine 17-Jährige in ihrem Wagen auf...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild.

Helpfau-Uttendorf
Schlägerei mit zwei Verletzen aus Bezirk Braunau

Am Abend des 13. Juni 2021 wurden zwei Männer aus dem Bezirk Braunau bei einer Schlägerei in Helpfau-Uttendorf verletzt. Auch Messer seien im Spiel gewesen. BEZIRK BRAUNAU. Eine Rauferei zweichen mehreren rumänischen Staatsbürgern führte am Sonntag, den 13. Juni 2021 gegen 19.35 Uhr zu zwei Verletzten. Auf einem Parkplatz in Helpfau-Uttendorf startete der Raufhandel gegen 19.35 Uhr aus bisher unbekannter Ursache. Obwohl laut Zeugen auch Messer im Spiel gewesen seien, kam es zum Glück nicht zu...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Verkehrsunfall in Braunau
Auto überschlug sich – zwei Verletzte

Am 25. Dezember 2020 gegen 15:40 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Braunau auf der Braunauer Landesstraße Richtung Burgkirchen. BRAUNAU (red). Im Gemeindegebiet von Braunau kam er in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und überschlug sich. Unfallopfer ins Krankenhaus Braunau eingeliefertSein Wagen blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker und sein 20-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Verkehrsunfall in Pischelsdorf am Engelbach
Autolenkerin prallte gegen Hausmauer

Am 4. September gegen 14.50 Uhr fuhr eine 47-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Pkw auf der L503, Oberinnviertler Landesstraße von Wiesing kommend Richtung Wagenham. PISCHELSDORF (red). Im Ortschaftsbereich Landerting kam sie aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 200 Meter über ein Feld, bis sie mit ihrem Pkw gegen eine Hausmauer prallte. Ersthelfer befreiten die UnfalllenkerinNachfahrende Verkehrsteilnehmer kamen der 47-Jährigen zu Hilfe. Da sie nicht...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Aspach
Zwei Verletzte nach Frontalcrash

ASPACH. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 15. Juli 2020 auf der Rieder Landesstraße in Aspach. Gegen 8.20 Uhr fuhr eine 33-Jährige aus dem Bezirk Ried mit dem Auto Richtung Polling. Im Fond saßen ihre zweijährigen Zwillingstöchter. Bei der Kreuzung mit der Wildenauer Landesstraße bog die Lenkerin links Richtung Aspach ein. Zur selben Zeit fuhr ein 24-jähriger Linzer in die Gegenrichtung. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Man wurde dabei schwer verletzt. Wie auch die leicht...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Vermeintliche "Aussprache" artete in brutale Rauferei aus
Mit Eisenstangen und Messer aufeinander losgegangen – fünf Verletzte

BRAUNAU. Am 21. März 2020 kam es auf dem Messeparkplatz in Braunau gegen 23.30 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit sieben Beteiligten. Grund für die Rauferei zwischen den syrischen, türkischen und russischen Landsleuten dürften vorangegangene, gegenseitige Beschimpfungen in sozialen Medien gewesen sein, heißt es in der Meldung der Polizei. Dort sollen die Männer auch eine Aussprache am besagten Tatort vereinbart haben.  Diese Aussprache artete jedoch aus, wobei mitgebrachte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Unfall in Gundertshausen
Drei Verletzte nach Zusammenstoß

GUNDERTSHAUSEN. Zu einem Zusammenstoß zweiter Pkw kam es am 19. November um 14 Uhr in Gundertshausen. Beim Linkseinbiegen von der Oberinnviertler Straße auf die Frankinger Straße übersah ein 75-jähriger Deutscher ein bevorrangtes Auto, gelenkt von einem 65-Jährigen aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Wagen in die Wiese geschleudert wurde. Der zweite Pkw drehte sich um 180 Grad. Der Deutsche und seine am Beifahrersitz mitfahrende 75-jährige Gattin wurden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die drei Insassen wurden bei dem Unfall verletzt.

Polizeimeldung
Drei Verletzte bei Kollision

MOOSDORF. Ein 48-jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn lenkte am 19. August gegen 10.30 Uhr seinen Wagen auf der B156 von Salzburg kommend Richtung Braunau. Mit dabei war seine 77-jährige Mutter.  Zeitgleich fuhr eine 62-jährige aus dem Bezirk Salzburg Land mit ihrem Wagen in die Gegenrichtung. Der 48-jährige wollte im Gemeindegebiet von Moosdorf links zu einer Tankstelle abbiegen. Er verringerte die Geschwindigkeit und benützte den Abbiegestreifen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Zwei Verletzte bei E-Bike-Unfall

WENG. Am 11. Juni fuhr eine 60-Jährige aus dem Bezirk Braunau gegen 14.30 Uhr mit ihrem Elektrofahrrad im Gemeindegebiet von Weng im Innkreis auf der Riedlhamer Gemeindestraße in Richtung Sankt Peter am Hart. Direkt hinter ihr fuhr ihr 56-jähriger Bruder aus dem Bezirk Braunau. Die Frau bremste aus ungeklärter Ursache plötzlich ihr Fahrrad ab. Der Bruder konnte sein Fahrrad nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und fuhr seiner Schwester hinten auf. Beide Unfalllenker kamen zu Sturz und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Pensionist bemerkte nicht, dass die Fahrerin vor ihm bremste und fuhr auf ihr Fahrzeug auf.

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte nach misslungenem Abbiegemanöver

BRAUNAU. Eine 40-jährige aus dem Bezirk Braunau war am 6. Februar mit ihrem Auto auf der L501 in Richtung St. Georgen bei Salzburg unterwegs. Da sie nach links ins Gewerbegebiet in Kirchberg einbiegen wollte, setzte sie den Blinker und brachte den Wagen zum Stillstand. Ein 81-jähriger, der hinter der Frau fuhr, übersah das Abbiegemanöver. Er prallte gegen das Heck und das Auto der Frau wurde links in eine Einfahrt geschleudert.  Beide Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
1 3

Frontalzusammenstoß in Lochen – Lenkerin eingeklemmt

LENGAU. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Baier Landesstraße zwischen Lochen und Lengau wurden zwei Personen verletzt.  Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 3. Februar 2019 gegen 14.50 Uhr mit seinem Pkw in Lengau auf der L1044 Richtung Lochen am See. Eine 17-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung, geriet auf einem geraden Straßenstück nach einer Rechtskurve ins Schleudern und verlor die...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Die beiden Fahrzeuglenker wurden ins Krankenhaus Salzburg geflogen.

Schwerer Verkehrsunfall in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Auf der B147 kam es am 25. Jänner, gegen Mittag, zu einem schweren Verkehrsunfall. Auf Höhe der Landwirtschaftsschule sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Auslöser dafür dürfte ein Überholmanöver gewesen sein.  Die Feuerwehren Burgkirchen, Aching, St. Peter, das Rote Kreuz Braunau sowie ein Notarzt aus Braunau, waren am Unfallort. Außerdem der Rettungshubschrauber EUROPA 3 und die Polizeistreifen Braunau und Mattighofen. Beide Unfalllenker wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Auffahrunfall in Uttendorf: Drei Verletzte

UTTENDORF. Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Braunau war am 17. Jänner 2019 gegen 16.30 Uhr gemeinsam mit ihrem sechsjährigen Sohn auf der B142 IN Richtung Uttendorf unterwegs. In der Ortschaft Reichsdorf wollte die Frau laut Polizeibericht links in die Mattigtaler Gemeindestraße einbiegen. Dies dürfte eine nachkommende 60-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck übersehen haben. Es kam zu einem Auffahrunfall. Alle Unfallbeteiligten wurden verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Zu einem Unfall kam es in St. Peter am Hart am 6. November, gegen 17 Uhr.

Totalschaden bei Autos
Verkehrsunfall mit zwei Personen

ST. PETER AM HART. Ein 26-jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 6. November gegen 17 Uhr auf der L 1055 mit einem Kastenwagen Richtung Burgkirchen. Zur gleichen Zeit war eine 18-jährige, ebenfalls aus dem Bezirk, auf der Abfahrt St. Peter am Hart in Richtung der Kreuzung mit der L 1055 unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen übersah die Lenkerin an der Kreuzung den von links kommenden Kastenwagen. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 18-jährige wurde mit Verletzungen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
4

Kleinbus überschlug sich - Verkehrsunfall

Zu Verkehrsunfall Aufräumarbeiten wurde die FF Tarsdorf am Freitag kurz vor 7 Uhr alamiert. Von St. Radegund in Richtung Tarsdorf her geriet ein Mitarbeiter einer Baufirma mit seinem Firmenkleinbus ins Bankett. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Arbeiter konnte das Fahrzeug jedoch selbst verlassen und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat anschließend den Transporter geborgen und aufgestellt sowie die Fahrbahn gereinigt. Während der...

  • Braunau
  • Christian Wenger

Mehrere Kollisionen und ein Überschlag bei Unfall mit drei Fahrzeugen

BEZIRK BRAUNAU. Am 25. Juli 2018 kam es gegen 15.30 Uhr auf der Oberinnviertler Landesstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Pkw von der Waghamer Landesstraße L1094 kommend, in den Kreuzungsbereich mit der L503 ein und übersah dabei ein Auto, das von einem 23-Jährigen aus dem Bezirk gelenkt wurde. Dieser konnte nicht mehr bremsen und verriss seinen Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er mit dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Aufräumarbeiten nach einem Unfall mit einem Mähdrescher.
5

Auto kracht in Mähdrescher: Vater und Tochter leicht verletzt

WENG. Ein Vater und seine zehnjährige Tochter krachten gestern, am 12. Juli, mit dem Auto in einen Mähdrescher. Die beiden wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Mähdrescherfahrer blieb unverletzt. Der 39-Jährige und seine Tochter waren in Weng auf der B148 Richtung Altheim unterwegs. In Elling bog ein 38-jähriger Mähdrscherfahrer auf die Straße ein. Es kam zu einem Zusammenstoß. Dabei verkeilte sich das Auto unter dem Mähdrescher. Die Feuerwehr Weng musste das Wrack herausschneiden....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Mining: Moped gegen Pkw

Einen Vorrang missachtete ein junger Mopedlenker aus dem Bezirk Braunau und löste somit einen Verkehrsunfall aus BRAUNAU (red). Was ist passiert? Gegen 14.15 Uhr lenkte ein junger Mopedlenker aus dem Bezirk Braunau sein sein Moped auf der Gundhollinger Straße im Ortsgebiet von Mining aus Richtung Braunau kommend in Richtung Mamling. Vorschriftszeichen „Halt“ einfach missachtet Am Sozius fuhr sein gleichaltriger Freund mit. Bei der Kreuzung mit dem Querweg missachtete der Mopedlenker das...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Munderfing: Kollision zwischen Mofa und Pkw forderte zwei Verletzte

Am 2. Juni war in 15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Braunau am Inn gegen 12:20 Uhr mit seinem Mofa auf der Wiesenhamer Gemeindestraße in Richtung Schalchen unterwegs. MUNDERFING (red).  Am Sozius befand sich ein ebenfalls 15-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Braunau am Inn. Bei der Kreuzung mit der Unterweinberger Gemeindestraße im Ortsbereich Munderfing, kam es bei einer unübersichtlichen Fahrbahnstelle zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 42-jährigen Frau aus...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair
6

Verkehrsunfall am Hörndlerberg

Zum ersten Einsatz in diesem Jahr wurde die FF-Tarsdorf am Samstag Morgen in Richtung Hörndlerberg gerufen. Von Richtung Hörndl/Burghausen her kommend wollte ein silberner PKW links zu einer Metzgerei einbiegen. Dabei übersah er den von Richtung Tarsdorf kommenden bevorrangten schwarzen BMW. Als die FF Tarsdorf anrückte waren die Personen bereits aus den Fahrzeugen befreit, saßen jeweils am Fahrbandrand und wurden vom Roten Kreuz erstversorgt sowie anschließend in ein Krankenhaus transportiert....

  • Braunau
  • Christian Wenger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.