Alles zum Thema Verletzter

Beiträge zum Thema Verletzter

Lokales
Am Auto des 18-Jährigen entstand Totalschaden, auch der Bus wurde beschädigt
8 Bilder

Unfall im Gewerbegebiet Inzing
Auto kracht gegen Bus, 18-Jähriger verletzt

INZING. Heute in der Früh hat es in Inzing gekracht: Ein 44-jähriger türkischer Busfahrer war auf dem Weg Richtung Zirl. Dabei übersah er anscheinend ein Auto, das gerade links zu einer Firma einbiegen wollte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte er den Bus auf die Gegenfahrbahn und stieß dort wiederum mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. 18-Jähriger verletzt Der 18-jährige PKW-Lenker wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettungs ins Haller...

  • 31.01.19
Lokales
9 Bilder

Sirenenalarm um 4:40 Uhr in Rietz: Schwerer Verkehrsunfall
PKW und LKW krachten in Rietz frontal zusammen

RIETZ. Ein 61-jähriger Österreicher lenkte am 17.10.2018 gegen 04:50 Uhr einen vollbeladenen Sattelzug auf der Bundesstraße 171 im Gemeindegebiet von Rietz in westliche und ein 31-jähriger Österreicher mit seinem Pkw in östliche Richtung. Eines der beiden Fahrzeuge dürfte zu weit auf die Gegenfahrbahn geraten sein, wodurch es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge durchbrachen die Leitschiene und der gesamte Sattelzug kippte auf der steil abfallenden Böschung in den Straßengraben...

  • 17.10.18
Lokales
7 Bilder

Unfall in Reith bei Seefeld mit Verletzten
Betrunkener verursachte Unfall mit sechs Fahrzeugen

REITH/S. Am 15. Oktober 2018 gegen 19:10 Uhr fuhr ein 66-jähriger Österreicher mit seinem PKW von Zirl kommend in Richtung Seefeld. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Mann auf der Seefelder Bundesstraße B177 im Bereich des „Meilerhof“ in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und streifte dabei einen entgegenkommenden LKW eines 42-jährigen, ungarischen Fahrzeuglenkers. Anschließend streifte der PKW des 66-Jährigen noch zwei weitere hinter dem LKW fahrende PKW, ehe es mit einem...

  • 16.10.18
Lokales

Arbeiter in Pfaffenhofen von Bauteil am Bein getroffen

PFAFFENHOFEN. Schwer verletzt hat sich ein 26-jähriger Arbeiter am Dienstag (11.9.) Nachmittag auf einer Baustelle in Pfaffenhofen. Ein Aluminiumprofil löste sich an einem Kran und fiel 30 Meter in die Tiefe auf die Beine des deutschen Arbeiters. Der Mann erlitt mehrere Brüche an beiden Beinen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • 12.09.18
Lokales
3 Bilder

Verletzter nach Verkehrsunfall in Zirl

ZIRL. Am 31.07.2018, gegen 12:05 Uhr lenkte ein 78-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Stadt seinen PKW auf der Völser Landesstraße, L11, durch das Gemeindegebiet von Zirl in Richtung Westen. Zur gleichen Zeit lenkte ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land seinen PKW auf der L11 in gegengesetzter Richtung. Bei Straßenkilometer 14,2 geriet der 78-Jährige mit dem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn, wo er gegen den entgegenkommenden PKW des...

  • 01.08.18
Lokales

Arbeiter schoss sich 9 cm langen Nagel ins Gesäß

OBERHOFEN. Am 25.07.2018, um 14.30 Uhr, war ein 26-jähriger Österreicher am Dach einer Baustelle in Oberhofen im Inntal damit beschäftigt, Leisten mit einer Luftdrucknagelpistole zu befestigen. Als der 26-Jährige aufstand, stieß er mit seinem Gesäß gegen die Luftdrucknagelpistole, löste diese dadurch selbst aus und schoss sich einen 9 cm langen Nagel in sein Gesäß. Der Verunfallte musste mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Telfs vom Dach der Baustelle geholt und durch die Rettung...

  • 26.07.18
Lokales
4 Bilder

Seefeld: Franzose kracht mit Motorrad in Kreisverkehr-Mauer

SEEFELD. Am 05.07.2018 gegen 18:40 Uhr lenkte ein 40-jähriger Franzose sein Motorrad in Seefeld in Tirol auf der Gemeindestraße Föhrenwald in Fahrtrichtung Andreas- Hofer-Straße. Kurz vor dem Kreisverkehr Andreas-Hofer-Straße verringerte er seine Geschwindigkeit und fuhr in den Kreisverkehr ein. Aus bisher noch unbekannten Gründen fuhr er in der Folge geradeaus auf die, in der Mitte des Kreisverkehrs befindliche, Mauer des Blumenrondells auf. Dadurch wurde der Motorradfahrer über den gesamten...

  • 06.07.18
Lokales

Bagger in Zirl umgestürzt, Fahrer verletzt

ZIRL. Ein 26-jähriger Einheimischer verrichtete am 11.06.2018, gegen 16:20 Uhr, im Gemeindegebiet von Zirl in einer Schottergrube Baggerarbeiten. Im Rahmen dieser Arbeiten wollte der Mann mit dem Bagger vorwärts von einem Hügel abfahren, wobei der Bagger leicht nach vorne kippte. Um dem nach vorne Kippen entgegenzusteuern lenkte der 26-Jährige die Arbeitsmaschine nach rechts. Dabei stürzte der Kettenbagger um und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Bei dem Sturz wurde der Arbeiter...

  • 12.06.18
Lokales
Verkehrsunfall in Zirl

Verkehrsunfall in Zirl

ZIRL. Ein einheimischer Mann (46) wollte am 10.06.2018 um 12.10 Uhr am Fuße des Zirlerberges in Fahrtrichtung Seefeld auf Grund einer Kolonnenbildung sein Fahrzeug trotz Sperrlinie wenden. Dabei übersah er jedoch einen Motorradfahrer aus Deutschland (57), der gerade an der Kolonne vorbeifahren wollte, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Lenker des Motorrades wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

  • 11.06.18
Lokales

Arbeitsunfall in Leutasch

LEUTASCH. Am 07.06.2018 gegen 09.10 Uhr stand eine 53-jährige Österreicherin bei einem Einfamilienhaus in Leutasch auf einem Baugerüst, um eine Vordachschalung zu streichen. Aus unbekannter Ursache geriet sie dabei über das Gerüst hinaus und stürzte aus einer Höhe von ca. 5 Meter zu Boden. Die Frau zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

  • 07.06.18
Lokales
Bis in die frühen Morgenstunden war die Feuerwehr im Einsatz.
51 Bilder

Großbrand in Leutascher Lagerhalle

LEUTASCH. Am späten Mittwochabend ist in Leutasch aus bisher ungeklärter Ursache in einer Lagerhalle ein Brand ausgebrochen. Darin befanden sich Gartenmöbel, Gabelstapler, Gasflaschen und Baumaterial. Alarmiert wurde unter anderem die Feuerwehr Telfs, sie musste mit schwerem Atemschutzgerät ausrücken. Damit das Feuer vollständig gelöscht werden konnte, musste die komplette Lagerhalle ausgeräumt werden - dabei stellte die Feuerwehr auch zwei Gasflaschen sicher. 80 Mann der Feuerwehren Scharnitz,...

  • 24.05.18
Lokales

Junger Afghane in Telfs mit Messer verletzt

TELFS. In einer Unterkunft in Telfs kam es am 29.3.2018 gegen 18.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei afghanischen Staatsbürgern. Im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung drohte ein 16-jähriger Bursche einem zweiten 16-Jährigen mit einem Messer. Offenbar entgleiste die Auseinandersetzung und dem Bedrohten wurde eine Schnittverletzung an der Hand zugefügt und er musste ins KH Hall gebracht werden. Der Kontrahent wurde in einer anderen Unterkunft untergebracht. Der genaue...

  • 30.03.18
Lokales
3 Bilder

Messer-Attacke in Telfs

TELFS. Am 22.03.2018, gegen 17:00 Uhr, gerieten in Telfs beim dortigen Sportzentrum ein 18-jähriger Afghane und ein 16-jähriger Staatsangehöriger der russischen Föderation vorerst verbal aneinander. Im Zuge dieser Auseinandersetzung kam es zu einem Handgemenge zwischen den beiden Männern, wobei der 18-Jährige plötzlich ein Messer mit einer Klingenlänge von ca. 15 cm zog und dem 16-Jährigen in den Bauch stach. Möglicherweise handelte es sich bei diesem Tatmesser um eine verbotene Waffe, nämlich...

  • 24.03.18
  •  1
Lokales

Falschaussage eines 17-jährigen Afghanen: Messerattacke war nicht in Telfs, sondern in Innsbruck

Im Zuge von Ermittlungen konnte durch Beamte der PI Telfs erhoben werden, dass sich der Vorfall, eine Messerattacke auf einen jungen Afghanen am 5. März 2018 gegen 22:50 Uhr in Telfs, nicht in Telfs, sondern beim Jugendzentrum „Tivoli“ in Innsbruck ereignete. Dort ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von arabischen und afghanischen Staatsbürgern gekommen, in deren Zuge der 17-Jährige verletzt worden war. Zur Täterschaft kann er jedoch keinerlei Angaben machen. Aufgrund der...

  • 07.03.18
Lokales

Mann stürzt in Telfs von Hausdach

TELFS. Am 16.02.2018 gegen 01:20 Uhr stieg ein 35-jähriger Österreicher auf das Dach eines Hauses in Telfs, um dort Nachschau wegen eines vorhergehenden Wasserschadens zu halten. Der Mann dürfte dabei auf der mehrere Zentimeter mit Schnee bedeckten Oberfläche ausgerutscht und in weiterer Folge etwa 7 Meter vom Dach auf den darunter befindlichen Kiesboden gestürzt sein. Er zog sich beim Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz in die Klinik...

  • 16.02.18
Lokales
5 Bilder

Verkehrsunfall in Telfs

TELFS. Am 07.12.2017 um 10:10 Uhr lenkte ein 62-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der Tiroler Straße im Ortsgebiet von Telfs vom Kreisverkehrs Telfs Ost kommend in Richtung Westen. Aus ungeklärter Ursache geriet er im Kreisverkehr auf die Verkehrsinsel und im Anschluss daran rechts von der Straße ab wo er mit seinem PKW gegen einen Baum prallte. Der 62-Jährige der bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades erlitt konnte sich selbst aus dem...

  • 08.12.17
Lokales

Arbeitsunfall beim Fällen eines Christbaumes in Telfs/Wildmoos

TELFS. Vier Arbeiter waren am 20.11.2017 gegen 09:05 Uhr in Telfs/ Wildmoos mit dem Fällen eines Christbaumes und der anschließenden Verladung auf einen LKW beschäftigt. Beim Verladen des Baumes mit dem LKW-Kran rutschte der vordere Teil des Baumstammes, der auf der Ladefläche des LKW anstand, seitlich weg. Der Baum erfasste einen 52-jährigen, auf der Ladefläche stehenden, österreichischen Arbeiter aus dem Bezirk Innsbruck-Land wodurch dieser von der ca. 1,50 m hohen Ladefläche geschleudert...

  • 20.11.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Arbeitsunfall in Pettnau

PETTNAU. Am 09.11.2017 gegen 12.30 Uhr ereignete sich in Pettnau ein Arbeitsunfall bei dem sich ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land schwere Verletzungen zuzog. Der Mann war mit Abbrucharbeiten an einem Haus beschäftigt. Er stand dabei auf einer Metallleiter die auf Schaltafeln aufgestellt war. Die Schaltafeln deckten eine geöffnete Kellerdecke ab. Aus ungeklärter Ursache stürzte die Leiter um und der Mann fiel von der Metallleiter ca. 6 m auf den Betonboden. Er wurde nach der...

  • 09.11.17
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall mit Verletzung auf der A 12 in Pettnau

PETTNAU. Ein 72-jähriger Pensionist lenkte am 12.10.2017 gegen 12.00 Uhr seinen Pkw auf der A12 im Gemeindegebiet Pettnau in Fahrtrichtung Westen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er bei Km 96,570 über den rechten Fahrbahnrand hinaus, fuhr über die dortige Böschung und kam an dort befindlichen Bäumen zum Stillstand. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Feuerwehr Zirl und dem anwesenden Notarztteam aus dem Fahrzeug geborgen. Er wurde anschließend von der Rettung in...

  • 13.10.17
Lokales
13 Bilder

Verkehrsunfall in Polling: Fahrer wollte einem Reh ausweichen

POLLING. Am 09.10.2017, gegen 23.10 Uhr, fuhr ein 20-jähriger österreichischer PKW-Lenker auf der Gemeindestraße von Pollingberg kommend talwärts in Richtung Polling. Ersten Erhebungen zufolge musste der Lenker einem Reh ausweichen und kam dadurch über den rechten Fahrbahnrand hinaus. In weiterer Folge stürzte der PKW in den Wald ab, bevor er nach ca. 10 Meter von Bäumen gestoppt wurde. Der Lenker konnte selbständig einen Notruf absetzten und musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus...

  • 10.10.17
Lokales
8 Bilder

Unfall bei der Baustelle auf der A12 bei Pettnau

PETTNAU. Lenker prallte am Diestag, 3.10., mit seinem PKW bei der Baustelleneinmündung auf der Autobahn A12 bei Pettnau auf eine mobile Beleuchtung. Der Lenker wurde vom Rettungsdienst versorgt, die Freiwillige Feuerwehr Telfs, Polizei und die ASFINAG standen im Einsatz.

  • 03.10.17
Lokales
11 Bilder

Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten in Leutasch

LEUTASCH. Am 01.08.2017 gegen 15.00 Uhr fuhr in Leutasch ein 62-Jähriger aus Tirol mit seinem Motorrad auf der Leutascher Straße (L14) von Weidach in Richtung Seefeld. Im Kreuzungsbereich L14 – Bodenstraße (L75) fuhr der Motorradlenker auf einen vor ihm fahrenden und von einem 60-jährigen Deutschen gelenkten PKW auf. Genauere Details über den Unfallhergang (eventuelles Überholmanöver oder Ausweichmanöver des Motorrades / unangekündigter Linksabbiegevorgang des PKWs) konnten trotz intensiver...

  • 02.08.17
Lokales
5 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Ein 27-jähriger Bosnier aus dem Bezirk Innsbruck Land lenkte am 27.06.2017 gegen 23:35 Uhr seinen PKW auf der Völser Straße von Telfs/Pfaffenhofen kommend in östliche Richtung. Bei StrKm. 26,200 prallte der Mann in einer leichten Linkskurve aus ungeklärter Ursache rechts gegen die dortige Leitschiene. Der PKW wurde wieder zurückgeschleudert und prallte anschließend gegen eine südlich gelegene Mauer wo er dann, teils auf dem Gehsteig, zum Stehen kam. Der 27-Jährige zog sich bei...

  • 28.06.17
  • 1
  • 2