Vernetzung

Beiträge zum Thema Vernetzung

Kreisels Chimero ermöglicht mehrere Schnellladungen zur selben Zeit, ohne dabei das Netz zu überlasten.

Oberösterreich
Innovationen im Bereich der Elektromobilität

Alle Anzeichen deuten auf den Ausbau der Elektromobilität, auch Oberösterreich beheimatet einige Vorreiter in dieser Branche. OÖ. Der Trend in Sachen Fortbewegung zeigt auf die E-Mobilität. Herausforderungen gibt es in zweierlei Hinsicht: die Umweltziele der Politik beinhalten bis 2030 eine Senkung des Kohlendioxid-Ausstoßes um beinahe 40 Prozent. Dies sei lediglich mit E- und Hybridantrieben erreichbar.  Weiters wird die sinkende Wertschöpfungskette zu einer Herausforderung. Denn ein...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Smarte Sicherheit
Alexa, bist du sicher?

Smarte Geräte wie Alexa und Co erleichtern das Leben. Ein Missbrauch ist jedoch nicht ausgeschlossen.  OÖ. Smarte Geräte können uns den Alltag erleichtern. Bekanntes Beispiel ist Amazons "Alexa". Sie kann zum Beispiel Musik wiedergeben, auf Termine hinweisen oder Produkte beim Online-Händler einkaufen. Doch welches Sicherheitsrisiko birgt Alexa? "'Nur' Alexa ist nicht so gefährlich wie Alexa verbunden mit Lichtsteuerung, der Alarmanlage, dem Smart-Tv oder dem Handy", erklärt Michael Sonntag,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Das Frühstücksangebot der WKO Linz-Stadt ermöglichte ein gegenseitiges Kennenlernen im ungezwungenen Rahmen.
2

Kleinmünchen: Unternehmer trafen sich zum Business-Frühstück

Vernetzung stand im Mittelpunkt des Business-Frühstück, zu dem die WKO Linz-Stadt in Kleinmünchen lud. 25 regionale Unternehmer nutzten die Chance, sich gegenseitig kennenzulernen und zu vernetzen. "Beim gemeinsamen Frühstücken und der Vorstellrunde kann man Geschäftskontakte knüpfen und andere Firmen aus dem Stadtteil kennenlernen" sagt Klaus Schobesberger Obmann der WKO Linz-Stadt. Das Treffen stand unter dem inhaltlichen Schwerpunkt "Mit Facebook und Google einfach mehr Kunden erreichen"....

  • Linz
  • Nina Meißl

Das Ziel im Visier

Intuitives Bogenschießen Termin: FR 19. Mai 2017(4 LE) 9.00 – 13.00 Uhr Leitung: Andrea Grentner & Hélène Balaz Intuitives Bogenschießen in Verbindung mit Entscheidungsfindung, und damit Ausrichtung auf das Wesentliche . Hinbewegung zu mehr – wie frau mit emotionaler Intelligenz und Körperwahrnehmung Blockaden löst und somit das Selbstmarketing auf eine neue Ebene bringt. Personal Branding, Auftritt in der Öffentlichkeit, Selbstbewusstsein, Ausstrahlung - was hindert, was...

  • Linz
  • VFQ Gründerinnenforum G.Schaller
Nicole Sonnleiter (ZusammenHelfen in OÖ), Landesrat Rudi Anschober, u19-Kuratorin Susi Windischbauer und Gerfried Stocker vom Ars Electronica Center präsentierten die Highlights der Konferenz.

Flucht und Asyl: 500 Helfer vernetzen sich in Linz

Österreichs größte Flüchtlingskonferenz geht am 10. September im Postverteilerzentrum über die Bühne. Vor genau einem Jahr wurde das Postverteilerzentrum in Linz zum Symbol für die Flüchtlingsbewegungen in Europa. Rund 50.000 Menschen haben hier zwischen 10. September 2015 und 8. Mai 2016 übernachtet oder auf ihrer Reise kurz durchgeatmet. Nun wird das Postverteilerzentrum erneut zum Schauplatz der Flüchtlingsthematik. Allerdings stehen dieses Mal die Helfer im Mittelpunkt. Am 10. September...

  • Linz
  • Nina Meißl
1

Wie halte ich Balance

Patchworking - mein Berufsleben auf mindestens zwei Standbeinen Der Berufsalltag auf zwei oder mehreren Standbeinen ist herausfordernd. Wie bewältige ich das? Was erhoffe ich mir davon? Was wird der Preis dafür sein? Welche Konsequenzen hat das auf mein Leben? Welche Perspektiven ergeben sich dadurch? Eine Vollzeitstelle ist weder möglich noch immer gewünscht. Dieser Abend ist für Frauen, die vorübergehend oder langfristig unterschiedliche berufliche Existenzen unter einen Hut bringen...

  • Linz
  • VFQ Gründerinnenforum G.Schaller

Klinik-Award für Krebsakademie der Barmherzigen Schwestern

Seit rund eineinhalb Jahren vernetzt die Krebsakademie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz Spital, niedergelassene Fach- und Hausarztordinationen, Pflegedienste sowie die betroffenen Patienten und deren Angehörige. Das völlig neuartige Konzept wurde nun in Berlin mit dem Klinik-Award 2015 in der Kategorie „Bestes Zuweisermarketing“ ausgezeichnet. Krankenhaus-Oscar Mit dem KlinikAward werden hervorragende Leistungen im Bereich Klinikmarketing des deutschsprachigen Raums auf die...

  • Linz
  • Nina Meißl

Frauen und Geld

Impulsabend mit Mag.a Eva Gütlinger Wollen Sie Ihr persönliches Verhältnis zum Thema Geld etwas entspannter betrachten? Holen Sie sich Anregungen und Hinweise auf Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen Geld-Lebens. Wir beschäftigen und mit den persönlichen Hintergründen und individuellen Lebenserfahrungen und kreieren so einen Raum für Neues. Einen Raum, in dem das Thema Geld von einer anderen, leichteren und fröhlicheren Seite betrachtet wird. Termin: 29. September 2015 von 18 - 20...

  • Linz
  • VFQ Gründerinnenforum G.Schaller
Ob Mountainbiken, Klettern ...
3

Online Freunde für Offline-Aktivitäten finden

Neue Webplattform "BuddyMe" vernetzt Menschen mit ähnlichen Interessen für gemeinsame Aktivitäten. Was tun, wenn man seinen Lieblingssport ausüben, essen oder ins Kino gehen will, und von den Freunden niemand Zeit hat? In Linz bietet "BuddyMe" eine ganz neue Lösung. Die Plattform wurde von den zwei JKU-Studenten Andreas Viehhauser und Thomas Buchsteiner gegründet. Dabei handelt es sich um eine digitale Pinnwand auf der Personen Aktivitäten anlegen und dafür nach "Buddies" in ihrer Umgebung...

  • Linz
  • Nina Meißl
voestalpine-Chef Wolfgang Eder im Gespräch mit einem Lehrling.
3

voestalpine-Lehrlinge mit Nerven aus Stahl beim Konzernlehrlingstag

340 Lehrlinge aus Österreich und Deutschland treffen sich Anfang November in der Linzer Konzernzentrale zum bereits zweiten voestalpine Konzernlehrlingstag. Dieser bietet den künftigen Fachkräften neben einem abwechslungsreichen Programm die Möglichkeit, sich schon in jungen Jahren innerhalb der voestalpine-Gruppe mit Kollegen anderer Standorte zu vernetzen und die Identifikation mit dem Konzern zu stärken. Die voestalpine investiert rund 70.000 Euro pro Lehrling und ist für ihre hochwertige...

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige

NEOS‐OÖ vernetzt sich im Salon N und bringt Politik zu den Frauen.

Die Gründungsfeier des Salon N findet am 2. Oktober 2014 um 18:30 h in der Neosphäre, Rudigierstraße 1, 4020 Linz, statt. Judith Raab, Landessprecherin der NEOS OÖ, gelang es, Alice Vadrot als Gastreferentin zu gewinnen! Alice Vadrot promovierte am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien. Ihr aktueller Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit Frauen in Führungsrollen und Frauen in politischen Entscheidungsprozessen. Die Herstellung von Chancengleichheit zwischen...

  • Linz
  • NEOS Oberösterreich
Die Creative Region wurde als zentraler Netzwerk-Knotenpunkt bestätigt.

Erfreuliche Entwicklung der oö Kreativwirtschaft

Bereits 2009 hat das Wiener Forschungsinstitut FAS.research im Auftrag der "creativ wirtschaft austria" die Netzwerke rund um die Kreativschaffenden in Österreich analysiert. Seither hat sich speziell in der oberösterreichischen Kreativwirtschaft vieles zum Positiven verändert. Die kürzlich veröffentlichte Folgestudie 2014 zeigt die dynamische Entwicklung der Kreativwirtschaft am Standort Linz und Oberösterreich. Hohe Wachstumsrate der Branche Bei dieser Studie handelt es sich um eine...

  • Linz
  • Nina Meißl
Das Linzer Theater Phönix ist Gründungsmitglied der Theaterallianz.

Plattform für zeitgenössisches Theater

Das Linzer Theater Phönix gründet gemeinsam mit dem klagenfurter ensemble, dem Theater Kosmos in Bregenz, dem Schauspielhaus Wien und dem Schauspielhaus Salzburg die Theaterallianz – eine bundesweite Plattform für zeitgenössisches Theater. Ziele sind die intensive Vernetzung, die Bündelung von Ressourcen, die Förderung von Bühnenkünstlern, die überregionale Verbreitung von Produktionen und zugleich die Ergänzung der Spielpläne um qualitativ hochwertige Aufführungen der Partnertheater....

  • Linz
  • Nina Meißl
v.l.n.r.: Prof. Boxhofer, VR Mag. Dr. Klampfer, Dr. Schachl, VR Dr. Kunanuwat, Rektor Mag. Keplinger
3

Besuch aus Thailand

Die Vizerektorin der Universität von Bangkok, Doktor Niramit Kunanuwat, besuchte vom 7. bis zum 10. Mai die Pädagogische Hochschule Linz. Nach der Ankunft in Linz stand der erste Tag ganz im Zeichen einer Tour durch die Stadt. Am nächsten Tag wurde die Vizerektorin offiziell von Rektor Magister Franz Keplinger an der Pädagogischen Hochschule begrüßt. Danach hielt Doktor Kunanuwat auf Englisch einen Vortrag über das Studieren in Bangkok. Am Nachmittag konnte sie sich bei einer Führung durch die...

  • Linz
  • Iris Wahlmüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.