vernissage

Beiträge zum Thema vernissage

Robin der Künstler - Impfpflicht!
VIELE WOCHEN VORSPRUNG ZUR PERSÖNLICHEN FREIHEIT!

Ein Gemälde von Künstler Robin zum Lockdown und Impfpflicht! Ich habe das Gemälde schon anfangs der Pandemie gefertigt und es ist derzeit "HOCH AKTUELL". Denn das was hier dargestellt ist, entspricht der derzeitigen Situation und ist auch eingetroffen! Ob jung oder alt, ob reich oder arm, ob gescheit oder dumm alle trifft es, das mit dem Corona. Wie man sehen kann ist sehr vieles in diesem Gemälde enthalten, man soll Schutzmaske tragen, die Impfung sei notwendig, der mögliche Erreger kam von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Robin Hood`s Arche

Künstlerin
IRMGARD MEHLMAN

Künstlerin Irmgard Mehlman mit der Kunst der Emotionen! "Kunst der besonderen Art“ zeigt hier die Kulturschaffende. Die Künstlerin ist immer auf der Suche nach neuen Materialien und Techniken. Ihre Bilder entstehen meist während des Schaffensprozess. "Ihr Anspruch an die Kunst ist Emotionen zu erzeugen". Bei der Internationalen Kunst Vernissage bei EINTRITT FREI im Norden von Wien, wenn Corona und das Wetter hold ist, kann man Ihre Kunst bei der Out - Door - Galerie betrachten und bei Small...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • KUNSTTREFF WIEN
1

Haus der EU
Kreislaufwirtschaft: Kommission stellt Leitlinien für eine harmonisierte Anwendung der Vorschriften für Einwegkunststoffartikel vor und treibt Überwachung von Fanggeräten voran

Die Europäische Kommission hat heute Leitlinien zu den EU-Vorschriften über Einwegkunststoffartikel vorgestellt und einen Durchführungsbeschluss über die Überwachung und Meldung von in Verkehr gebrachten Fanggeräten und gesammeltem Fanggeräte-Abfall angenommen. Diese Vorschriften zielen darauf ab, die Vermüllung der Meere mit Einwegkunststoffartikeln und Fanggeräten zu verringern und den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft mit innovativen und nachhaltigen Geschäftsmodellen, Produkten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
Roland Bimo, Botschafter der Republik Albanien in Österreich, freute sich über die zahlreichen Gäste.
2

Prinz-Eugen-Straße
Albanische Botschaft zeigt Werke von Sepp Jahn

Mit Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand lud die Albanische Botschaft zur Vernissage. Erstmals werden die Werke von Sepp Jahn der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. WIEDEN. Die Albanische Botschaft in der Prinz-Eugen-Straße 18, die Familie Jahn und die Albanologin Ina Arapi haben in den Räumlichkeiten der Botschaft eine Ausstellung von Werken des Künstlers Sepp Jahn organisiert. Die Aquarelle und Radierungen, die während seiner Albanienreise im Jahr 1937 entstanden sind, werden zum ersten Mal...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Vivien Kabars Ölbilder werden ausgestellt.
1 2

Kunst auf der Landstraße
Ungewöhnliche Bilder von ungewöhnlichen Künstlern

"Exhybridshow on tour" heißt die erste Herbstausstellung in der Galerie Art Projects Paulus in der Paulusgasse 8. WIEN. Ölbilder der Künstlerin Vivien Kabar stehen dabei im Mittelpunkt: 2006 begann sie mit der Ölmalerei, 2008 erhielt sie bereits den ersten Preis für ungarische Kunstschaffende in der Budapester Opera Galerie. 2015 erhielt sie den Preis des Innenministeriums im Rahmen des Projekts „Kunst gegen Gewalt an Frauen“. Seit 2016 bis 2019 war sie Art-Consultant beim UNESCO-Club Vienna....

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Anzeige
1 1

Vernissage bei Peter Optik
Francesco Cardeloni mit Testimonial Cordula Viviane B.

Francesco Cardeloni präsentierte seine Kunstwerke bei Peter Optik - Podiwinsky in Wien 10, Laxenburger Str. 20. Bilder, Schmuck und Taschen fanden einen großen Anklang beim Publikum. Im Bild Cordula Viviane Becker das neue Werbegesicht für internationale Brillenmode und der Künstler Francesco Cardeloni.

  • Wien
  • Komm.-Rat Peter Güttenberger
Künstler Walter Kanov zeigt, wie er mit der "Rakel-Technik" – mit einem Abstreichholz – farbenprächtige Bilder schafft.
1 4

Ausstellung Osteria Allora
Brigittenauer schafft farbenfrohe Kunst

Neue Ausstellung: Brigittenauer Walter Kanov kreiert farbenfrohe Bilder und Betongüsse aus Verpackungen. BRIGITTENAU. Wenn Walter Kanov ab 20. Februar seine Bilder und Objekte in der Osteria Allora präsentiert, ist das eine Premiere in "seiner Brigittenau". Hier lebt und arbeitet er "aus tiefster Überzeugung" und das in vierter Generation. "Seit meiner Kindheit haben mich Architektur, Formen und Materialstrukturen in meinem unmittelbaren Umfeld fasziniert", erzählt der 63-Jährige. "Ich habe die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Philipp Hicker, Michael Prügl und Max Eberharter (v.l.) haben den "Einflussraum" gegründet.

Workshops und Ausstellungen
Im Einflussraum dreht sich alles um Kunst und Kultur

Im neuen "Einflussraum" in der Liechtensteinstraße dreht sich alles um Kunst und kreatives Arbeiten. ALSERGRUND. Drei Kollegen wollten schon immer etwas gemeinsam machen. Vielleicht ein Geschäft oder doch lieber etwas Neues auf den Getränkemarkt bringen? Dass sie am Ende doch bei etwas sehr Kreativem gelandet sind, war eher ein glücklicher Zufall, als von langer Hand geplant. Mit dem "Einflussraum" haben Max Eberharter, Philipp Hicker und Michael Prügl einen neuen kreativen Hotspot im Bezirk...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Vernissage EXPO Gemeindebau: (vl) Bezirksvorsteher Favoriten Marcus Franz, Stadträtin Kathrin Gaal und Kurator Arno Rabl
1 25

Neue Kulturprojekte in Favoriten
Expo Gemeindebau: Kunst in der Waschhalle

Zehn zeitgenössische Künstler präsentieren im Favoritner George-Washington-Hof ihre Arbeiten. Das Besondere: Sie sind in Zusammenarbeit mit Gemeindebau-Bewohnern entstanden. FAVORITEN. Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler, die die neue Bezirksinitiative Stadtlabore initiiert hat, zeigt sich begeistert über die Aktion "Kunst in der Waschhalle": „Die ‚Expo Gemeindebau‘ ist ein Beispiel gelungener Partizipation, bei dem Künstlerinnen und Künstler gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern...

  • Wien
  • Markus Spitzauer
Leitet seit fünf Jahren die Galerie in der Schulgasse: Inhaberin Susanne Frewein-Kazakbaev.
3

Kunst-Hotspot
Fünf Jahre Galerie Frewein in Währing

Die Galerie in der Schulgasse 70 ist mittlerweile einer der beliebtesten Kunst-Hotspots im 18. Bezirk. WÄHRING. Was im Jahr 2013 mit dem Erwerb der Galerie Frewein-Kazakbaev begonnen hat, wird am 4. Oktober bei der 5. Geburtagsfeier groß zelebriert. Die Währingerin Susanne Frewein-Kazakbaev und ihr Ehemann, der bekannte Künstler "Man-surshon", haben den Schritt gewagt und nach einem einjährigen Umbau im Jahr 2014 die Galerie in der Schulgasse eröffnet. Zu sehen gibt es dort neben Acryl- und...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Bei der Vernissage werden auch Kreamikprodukte ausgestellt.

Albertgasse
Vernissage in der Gartenvilla

Die Gartenvilla in der Josefstädter Albertgasse 33 lädt zum 39. Mal in Folge zur Vernissage. JOSEFSTADT. Jedes Jahr, wenn das Wetter wieder etwas milder wird, ist es soweit: Die Gartenvilla in der Albertgasse öffnet ihre Pforten um Besucher mit moderner Kunst, Design und Kunsthandwerk zu verwöhnen. Event mit sozialem MehrwertDie Arbeitsintegrationsprojekte unik.at und Mentorix haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung beim Einstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Mit dem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Thomas Leimer bietet Raum für Kunst.
1

Raum für Kunstschaffende
Willkommen im offenen Atelier

Thomas Leimer bietet Künstlern in der Laudongasse 58 einen Raum. JOSEFSTADT. Der Betriebsleiter trägt Anzug, hat 147 Mitarbeiter unter sich und tobt sich in der Arbeit höchstens mit seinen bunten Socken künstlerisch aus. "Es ist ein toller Job, den ich auch gut kann, aber es ist nicht das, wofür ich brenne", erzählt Thomas Leimer. Seine Leidenschaft liegt darin, Kunstschaffenden einen Raum zu bieten, wo sie sich entfalten können. Direkt nach der Arbeit geht es ins Atelier in der Laudongasse 58,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sophie Brandl
Der Künstler und Organisator Florian Appelt vor der Kunstgalerie "Die Schöne", in der Kuffnergasse 7.
6

Galerie
Echte Kunst für wenig Geld

Jungunternehmer Florian Appelt hat einen Online-Shop für zeitgenössische Kunst entwickelt. OTTAKRING. Der ambitionierte Wiener Künstler und Jungunternehmer Florian Appelt bringt frischen Wind ins Galerie-Business. "Im März 2018 hatte ich die Idee, einen Online-Shop einzurichten, in dem junge Kunstschaffende wie ich ihre Schöpfungen verkaufen und primär veröffentlichen können", erklärt der kreative Initiator Florian Appelt. Die Plattform "Kunst ab Hinterhof" (KaH) unterstützt nicht nur die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
1

Gruppenausstellung
In die Ferne schauen

Gruppenausstellung "In die FERNE schauen" mit Sabine Geiger, Le Rush, Dan Shalloe, Beate Schütz, Julia Tokar "Gehe soweit, wie Du sehen kannst, denn wenn Du dort angekommen bist, wirst Du sehen wie es weitergeht.... ... Unser Leben bringt viele Umwege in sich. Die Kunst besteht darin, dabei die Landschaft zu bewundern." wir laden Euch herzlichst ein, wunderschöne kreative Landschaften zu bewundern! Vernissage/ Ausstellungseröffnung am Di. 19. Februar ab 19 Uhr Ausstellungsdauer: 16.02. -...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Yulia Onipchenko
Val Wecerka in ihrem Atelier am Währinger Gürtel.
2 4

Währing
Die Kunst der Erinnerung

Die Künstlerin Val Wecerka verarbeitet Briefe und Schriften in unterschiedlichen Materialien und Oberflächen. WÄHRING. Punsch und Inspiration für das Auge gab es bei der Eröffnung von Val Wecerkas Atelier am Währinger Gürtel 75. Die aus Bulgarien stammende Künstlerin lud Kunden, Freunde und Kollegen zur Punschvernissage. Ausgestellt waren die Arbeiten der letzten vier Jahre. Wecerkas Kunstwerke sind abstrakt sowie figurativ und sie experimentiert mit verschiedenen Materialien und Oberflächen....

  • Wien
  • Währing
  • Davina Brunnbauer
Die "Calender-Girls" mit Fotograf, Stylistin und Direktorin bei der Vernissage.
5

Wien-Meidling
„Calendar Girls“ aus der Seniorenresidenz

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli hat ihre Bewohner für einen guten Zweck fotografisch in Szene gesetzt. MEIDLING. „Meine Reise ins Ich“ war das Motto einer besonderen Aktion der Kursana Seniorenresidenz in der Hohenbergstraße. In einer lustvollen, humorvollen Auseinandersetzung mit dem Alter wurden Bewohner der Residenz für Porträts und einen Foto Kalender von Profis gestyled und fotografiert. „Wir wollten zeigen, dass Menschen auch im Seniorenalter noch was bewegen können und wertvolle...

  • Wien
  • Meidling
  • Davina Brunnbauer
Gründerin von Green Hoeroes Mag.Elizabeth Toth,      Linda Horvath (PR), Fiona Pulda (Creative Manager) und Dominik Schmidt (CTO)
1 16

World Cleanup Day - Green Heroes Get Together im Innovation Laboratory

Der World Cleanup Day schloss mit einer exklusiven Abendveranstaltung einschließlich einer Vernissage im Angewandte Innovation Laboratory, bei der die Ergebnisse der bundesweiten Aktionen zum World Cleanup Day in Österreich präsentiert wurden: Es kamen über 600 kg Müll innerhalb von wenigen Stunden zusammen. An dieser Stelle ergeht ein großes Dankeschön an alle Partnerorganisationen, Sponsoren sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mithalfen, ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen! Vor...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt

Vernissage FARBENSCHEIN

Gruppenausstellung FARBENSCHEIN Sommer. Sonne. Farbenschein von: Dorota HENK | Roswitha SCHABLAUER | Beate SCHÜTZ | Yulia ONIPCHENKO Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen und mit uns bei einem Gläschen Sekt und die Ergebnisse künstlerischer Schaffenskraft zu bestaunen! Da vor allem der persönliche Kontakt zu den Künstlerinnnen ermöglicht werden soll, sind die Künstlerinnen bei der Eröffnung anwesend. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Offizielle Eröffnung: Dienstag, 14.08.2018, 19 Uhr...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Yulia Onipchenko

Fotoausslellung WOMAN 2.1 Vernissage am 26. Juni

FOTOausstellung WOMAN 2.1 Fotografien von Ihor Bulatytskyi und Alina Zhemerenko |Buzhem Inc| |DE| Die ideale Frau ist die die immer eine Frau bleibt. Ihre Schönheit und Sexualität begleiten sie jeden Tag. Je weniger sie diese demonstriert und je mehr sie ihre Natürlichkeit zeigt, desto attraktiver wird sie und desto schwieriger ist es kein Interesse an ihr zu haben. |EN| Whom can we call an ideal woman? Perhaps that one who is able to be feminine in any life situation. Her beauty and sexuality,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Yulia Onipchenko
Organisatorin Theresa Pachucki und "Viadukt" Gründerin Bernadette Meisel.
4

Projekt "Ausgedruückt" zeigt Werke von Jugendlichen

Das gemeinnützige Projekt „Ausgedrückt“ veranstaltet am 12. Juni eine Vernissage. Ausgestellt werden Werke von Jugendlichen, die in Workshops die Siebdrucktechnik erlernt haben. MARIAHILF. Versteckt in einem Innenhof in der Gumpendorfer Straße 132 im 6. Bezirk befindet sich die Siebdruckwerkstatt „Viadukt“ – Viadukt Screen Prints.  Dort wird Künstlern wie Interessierten die Möglichkeit einer offenen Werkstatt geboten. Die Werkstatt kann halb- bis ganztags sowie monatsweise gebucht werden. Die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Barbara Schuster

Gruppenausstellung: Poesie der Grafik

5 KünstlerInnen_5 verschiedene Techniken_5 unterschiedliche Stimmungen. Wir laden Sie herzlih zur Gruppenausstellung "Poesie der Grafik" von: Gabriele Bina |AUS| , Elena Degenhardt |MLT|, Kirill Rave |RUS|, Marlene Schaumberger |AUS|, Michael Streissl |DE| ein.  Entdecken Sie bei einem Glas Prosecco unsere neuen Werke aus nächster Nähe! KünstlerInnen sind bei der Eröffnung anwesend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Offizielle Eröffnung: Dienstag, 12.06.2018, ab 19 Uhr Gruppenausstellung:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Yulia Onipchenko

Vernissage Augenblicke. Kunst und Medizin. Elisabeth Németh-Láng

„Die Leichtigkeit und unfassbare Farben-, Formen-Strukturen sind bis heute wie ein Film in meinem Kopf aufgehoben…“ bunte Farben, Licht und Schatten, Dynamik und Harmonie!?! Wir möchten Sie zur Vernissage AUGENBLICKE. Kunst und Medizin von Elisabeth Németh-Láng herzlich einladen, am Dienstag, 22.05.2018, ab 19 Uhr im KreativRaum Galerie Riemergasse 2, 1010 Wien Eröffnung der Ausstellung: OA Dr. Peter Palkovitsch. Die Künstlerin ist bei der Vernissage anwesend! Ausstellungsdauer: 19.05.2018 –...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Yulia Onipchenko

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.