vernissage

Beiträge zum Thema vernissage

Leute
Künstlerinnen und Künstler bei der Vernissage
16 Bilder

Wirklichkeit der Wunder vom Club für "Bild und Bildung"
Kunstausstellung in der Galerie der Volksbank Velden

Viele Künstlerinnen und Künstler aus allen Bezirken Kärntens folgten der Einladung von Dr. Gerda Madl-Kren zur III. Kunstausstellung vom Club für "Bild und Bildung" zum Thema "Wirklichkeit der Wunder". Feierlich wurde die Vernissage von Mag. Beatrix Taurer-Geher und Dr. Gerda Madl-Kren unter viel Applaus in der Volksbank Velden eröffnet. Verschiedene grandiose Kunstrichtungen ua. Grafik, Malerei, Fotografie und Installationen zieren nun die Galerie im 1. Stock. Die Kunstinteressierten waren vom...

  • 29.11.19
Lokales

Kulturprogramm am Aichwaldsee im Dezember
Winterzeit am Aichwaldsee

endlich ist es da, das brandaktuelle Dezemberprogramm des Kulturgartens! Für jeden Geschmack ist etwas dabei, den Höhepunkt bildet sicher das 2. Mysterium der Rauhnächte am 28.12.. Nach dem großen Erfolg des Perchtenlaufs im letzten Jahr erwarten wir auch heuer wieder eine großartige Show mit den Perchtengruppen. Schon am 6.Dezember gibts es um 18.00 Uhr das Nikolokonzert der Musikschulen mit anschließender Friday Music Session. Am 13. Dezember begrüßen wir Stoffelix Ohmeyer aus Wien mit...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
Gruppenfoto der anwesenden Mitglieder des Kunstverein Velden
31 Bilder

Kunst trifft Kulinarik
Aussergewöhnliche Vernissage "Herbstliches im Bilde" im Restaurant Gellius

Am Abend des 9. November trafen sich zahlreiche Gäste zur angekündigten Vernissage des Kunstverein Velden im Restaurant Gellius in Bad Kleinkirchheim. Um 18 Uhr wurde die Ausstellung von Obmann Alfred Scheikl eröffnet. Unter dem Motto "Herbstliches im Bilde" stellten 16 Vereinsmitglieder eine ansprechende Mischung verschiedener Kunstrichtungen aus. Nicht nur malerische Blickfänge gab es zu entdecken - auch Skulpturen und Fotografien konnten bewundert werden. Für die kulinarischen...

  • 10.11.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Vernissage am Aichwaldsee
Josefine Bartl: Einzelausstellung Acrylmalerei

„Full house“ gab es bei der Vernissage von Josefine Bartl im Aichwaldseebad. Die Künstlerin stellt unter dem Titel „Grenzenloses Malvergnügen mit Acrylfarben“ einen Ausschnitt aus ihrem Gesamtwerk aus. Für die aus St. Jakob im Rosental stammende Malerin ist es die erste Einzelausstellung, sie zeigt mit ihren im Badehaus ausgestellten Bildern Werke von den Anfängen bis zur neuesten Schaffensperiode. Das Publikum war begeistert und feierte mit der Künstlerin bis spät in die Nacht das...

  • 15.10.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Vernissage am Aichwaldsee
Josefine Bartl: Acrylmalerei

am Freitag 11.10. gibt es wieder eine Vernissage im Aichwaldseebad: Josefine Bartl stellt unter dem Titel "Grenzenloses Malvergnügen mit Acrylfarben" aus ihrem umfangreichen Werk an Acrylmalereien aus. Die Bilder der Künstlerin aus St. Jakob im Rosental sind bis Anfang November im Badehaus zu sehen. Für die kulinarische Umrahmung sorgt wie immer Christian Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee.

  • 07.10.19
  •  2
Lokales
Guggenberger-Sonja-Stenwender-Warmuth-Zerzer
5 Bilder

Gruppenausstellung im Aichwaldseebad
MITEINAND - Margit Steinwender

Eine ganz besondere Vernissage gab es am Freitag im Badehaus am Aichwaldsee: Ausgehend von Zeichnungen von Johanna Guggenberger und Horst Warmuth hat Margit Steinwender Scherenschnitte gestaltet, in der Kombination entstanden die wunderbaren Bilder der Ausstellung "Miteinand". Das "Miteinand" von Kooperationspartner Lebenshilfe Ledenitzen, Gemeinde Finkenstein am Faaker See, Kulturgarten Aichwaldsee und Cafe Seerose am Aichwaldsee betonten auch Vizebürgermeisterin Kulturreferentin Christine...

  • 15.09.19
  •  2
Lokales
22 Bilder

Neues aus den Ateliers
Erfolgreiche Vernissage des Kunstverein Velden in der Volksbank

Am Abend des 11. September lud der Kunstverein Velden zur Vernissage der Ausstellung "Neues aus den Ateliers" in die örtliche Volksbank ein. Um 19 Uhr durfte Obmann Alfred Scheikl so viele Gäste wie nie zuvor begrüßen. In seiner Rede ließ er das vergangene künstlerische Jahr noch einmal Revue passieren und bedankte sich für die rege Teilnahme und Organisation sowie auch beim ganzen Team der Volksbank für die Unterstützung. Erfreulich und erwähnenswert auch, dass der Kunstverein in diesem...

  • 15.09.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Vernissage am Aichwaldsee
Astrid Markus-Erb: Ölmalerei klassisch und modern

Eine wirklich feine Veranstaltung war die Vernissage der Malerin Astrid Markus-Erb im Badehaus am Aichwaldsee am Freitagabend. Die Künstlerin, die aus Frankfurt stammt und seit 2010 in Drobollach am Faaker See lebt hat sich als Autodidaktin auf Ölmalerei spezialisiert. Die Ölbilder der Künstlerin bestechen durch präzisen Realismus, sei es bei Portraits, Tierbildern oder Stilleben. Der Meinung, dass die Ölmalerei die Königin der Malschulen ist, können wir uns nur anschliesen. Die Bilder der...

  • 20.08.19
  •  1
Lokales
Winnicki-Nessmann
3 Bilder

Aichwaldsee
Die Kunst, mit Füßen getreten

Interessante Vernissage im Badehaus. AICHWALDSEE. Eine interessante Vernissage - in mehrerlei Hinsicht gab es zuletzt im Aichwaldseebad. Armin Winnicki präsentierte seine surrealisitschen Bilder nicht nur im Ausstellungsraum des Aichwaldseebades sondern im gesamten Gelände verteilt. Im Eingangsbereich hatten die Gäste der Vernissage die Möglichkeit - den Künstler und seine Kunst nicht nur verbal zu kritisieren, sondern "die Kunst mit Füssen zu treten".  Eine umfangreiche SammlungDer in...

  • 24.06.19
  •  1
Lokales
9 Bilder

"Stille Wasser"
Vernissage von Armin Winnicki im Aichwaldseebad

eine interessante Vernissage - in mehrerlei Hinsicht gab es am Freitag 14.6. im Aichwaldseebad! Armin Winnicki präsentierte unter dem Titel "Stille Wasser" seine surrealisitschen Bilder nicht nur im Ausstellungsraum des Aichwaldseebades sondern im gesamten Gelände verteilt. DADA lässt grüßen! Im Eingangsbereich hatten die Gäste der Vernissage die Möglichkeit - den Künstler und seine Kunst nicht nur verbal zu kritisieren, sondern "die Kunst mit Füssen zu treten"... Der in Villach lebende...

  • 23.06.19
  •  1
Lokales
Kulturmacher auf der Klosterruine in Arnoldstein: Kulturreferent Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Gerald Eschenauer, Ossi Huber, Patrizia Krakolinig, Herbert Gantschacher, Bernhard Wolfsgruber, Monika Tschofenig-Hebein, Hans Lassnig, GR Gerit Melcher, GR Heidi Kugi, Alba Steinlechner, Daniela Vido, Bgm. Erich Kessler, Johann Kugi

Kultur
Impetus-Sommerprogramm schlägt international Wellen

Die Klosterruine in Arnoldstein bietet Kulisse für Präsentation des kulturellen Veranstaltungskalenders. ARNOLDSTEIN (lexe). Wenn ein Kulturreferent und eine ehemaliger Kulturreferent an einem Projekt mit viel Herzblut arbeiten, dann handelt es sich um das Programm "Impetus" und gibt im Arnoldsteiner Kultursommer 2019 den Ton an. "Wir wollen als Gemeinde nicht Veranstaltungsweltmeister sein, wir wollen die Vereine unterstützen!" (Vzbgm. Reinhard Antolitsch) Große...

  • 26.04.19
Leute
Kuratorin Edith Eva Kapeller mit Künster Markus Zeber
3 Bilder

Vernissage:
Galerie Freihausgasse präsentiert Markus Zeber

VILLACH (ak). In der Galerie Freihausgasse erwartet die Besucher eine neue Ausstellung. Markus Zeber, Villacher Künstler, der in Neu-Feffernitz aufgewachsen ist und in Wien lebt und arbeitet, präsentiert hier nun seine neuesten Werke. "NEW FEFFERNITZ" zeigt Skulpturen und Bilder des Künstlers. Nach einem interessanten Gespräch mit Kuratorin Edith Eva Kapeller sang Sänger Udo Wenders passend zum Valentinstag Liebeslieder und Schlager aus Neu Feffernitz. Bei der Eröffnung dabei waren...

  • 15.02.19
Leute
Vernissage: Superintendent Manfred Sauer, Künstler Konrad Zöttl, Arnoldsteins Bgm. Erich Kessler

Kunst
Vernissage von Pöckauer Künstler

Konrad Zöttl stellt seine Bilder in der Galerie im Markushof in Villach aus. PÖCKAU/VILLACH (lexe). Der bekannte Frisör ging mit 19 Jahren in die Schweiz und lebte auf der Insel Guernsey. 1967 gründete er in Villach sein Geschäft. Ein Hirnschlag veränderte alles. Konrad Zöttl begann leidenschaftlich zu malen. „Das hat in mir etwas ausgelöst, was ich vorher nicht kannte. So bin ich halt zum Hobbykünstler geworden.“ Unter den Gästen: Superintendent Manfred Sauer und Bgm. Erich...

  • 06.02.19
Leute

Leute
Eine Finissage in der Galerie Sikoronja

ROSEGG. Zu einer besonderen Finissage lud die Galerie Sikoronja in Rosegg. Drei Künstler stellen seit Mitte Dezember in der Galerie ihre Werke aus. Darunter auch Gernot Fischer-Kondratovitch, der als "Franz von Austria" ein Konzert gab. In seinen Bildern erzählt er Geschichten. Sie sind aus der Vogelperspektive gemalt und ein dichtes Geflecht aus Linien, Kürzeln, Mustern und Schriften, den Menschen zeigt er immer isoliert.

  • 06.02.19
Freizeit
15 Bilder

am Freitag im Aichwaldseebad
Vernissage Thomas Sternig und Lesung Gerhard Benigni im Kulturgarten Aichwaldsee

Grandios war die Vernissage von Thomas Sternig am Freitag 11.1. im Aichwaldseebad. Perfekte Inszenierung mit den Texten von Gerhard Benigni und den musikalischen Einsätzen von Jakob Pernull. Das zahlreich erschienene Publikum war begeistert, sowohl von den tiefgründigen bis launischen Darbietungen aus den Werken des Villacher Schriftstellers als auch von den Bildern und Bildobjekten der Erstlingsausstellung von Thomas Sternig. Alltagsgegenstände wie Uhren, Bücher und Schlüssel sind ein...

  • 12.01.19
Leute
35 Bilder

Vernissage: Thomas Sternig
Wort- und Bildgewaltige Vernissage am Aichwaldsee

UNTERAICHWALD (chl). In den Kulturgarten Aichwaldsee luden die Kulturaktivisten Karl Nessmann, Nada Zerzer und Vereins-Obmann Martin Schriebl-Rümmele zur ersten Vernissage von Bildern und Bild-Objekten des Steindorfer Künstlers Thomas Sternig samt Lesung von Sternigs Aphorismen und Wortspielereien des Villachers Gerhard Benigni. Das Kulturhaus am Aichwaldsee platzte beinahe aus allen Eislaufkufen und die Gastgeber und Künstler begrüßten unter anderen die Geschwister des Künstlers Ingo und...

  • 12.01.19
  •  1
Lokales
Manuela Jürgens, Tanja Krauß, Doris Prüggler, Claudia Prüggler (v.l.)
30 Bilder

"Das Leben ist (k)ein Froschteich" - eine harmonische Vernissage

Am Abend des 24. Oktober luden die Künstler und Mitglieder des Kunstverein Velden Claudia & Doris Prüggler sowie Manuela Jürgens und Tanja Krauß zur Vernissage der Ausstellung "Das Leben ist (k)ein Froschteich" ein. Zahlreiche Besucher fanden den Weg in die Gemeindegalerie Velden um die ausgestellten Werke zu betrachten und mit den anwesenden Künstlern Gespräche zu führen. Um 19:30Uhr begrüßte Claudia Prüggler alle Gäste herzlich mit einer wunderbaren Rede passend zum Thema der...

  • 24.10.18
  •  1
Lokales
32 Bilder

Der Kunstverein Velden stellt seine neuen Mitglieder vor
Großes Interesse bei der Vernissage "Neue Mitglieder vor den Vorhang"

Am Freitag, den 12.10.2018 lud der Kunstverein Velden zur Vernissage der Ausstellung "Neue Mitglieder vor den Vorhang" ein. Um 19 Uhr trafen sich der Verein sowie zahlreiche Kunstinteressierte in den Räumlichkeiten der Gemeindegalerie Velden. Obmann Alfred Scheikl begrüßte zusammen mit Stellvertretung Claudia Prüggler die Gäste herzlichst. Die anschließende Rede bezog sich natürlich auf die elf neuen Mitglieder und dargebotene Ausstellung welche ausschließlich aus deren ausdrucksstarken...

  • 13.10.18
Leute
Claudia und Doris Prüggler begeisterten die Besucher
4 Bilder

Vernissage "Die Leichtigkeit des Seins"

Mit "Der Leichtigkeit des Seins" begeisterten Claudia und Doris Prüggler die Besucher im Aichwaldseebad. AICHWALDSEE. Ein buntes Fest war die Vernissage von Claudia und Doris Prüggler kürzlich im Aichwaldseebad. Für musikalische Stimmung sorgten die "G.Oldies". Die beiden Künstlerinnen vom Kunstverein Velden präsentieren in ihrer neuen Ausstellung Druckgrafiken unterschiedlicher Techniken. Die Ausstellung ist noch bis Anfang September zu den Öffnungszeiten des Bades bzw. des Café Seerose zu...

  • 14.08.18
  •  1
Lokales
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 15

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Ausstellung "Klagenfurt 500 - eine Stadt im Bild" wird verlängert 12. April 2018 um 10:00 - 18:00 Alpen-Adria-Galerie, Theaterplatz 3, 9020, Klagenfurt am Wörthersee...

  • 12.04.18
  •  4
Lokales
2 Bilder

Vernissage Margit Steinwender "SCHÖN und NAH" Aichwaldseebad

Eröffnung der Ausstellung "SCHÖN UND NAH" Bilderspuren aus dem Dreiländereck von Margit Steinwender im Badehaus am Aichwalsdsee. Eröffnung: Freitag, 9. März 2018, 19.00 Uhr Musikalische Umrahmung: Ensemble H3K Das Motto der Ausstellung bezieht sich sowohl auf die Motive der gezeigten Bilder als auch auf den idyllischen Ausstellungsort – die Malerin Margit Steinwender lebt und arbeitet in unmittelbarer Nähe in Faak am See. Gezeigt werden Landschaften, Szenen und Fundstücke aus dem...

  • 01.03.18
Leute

Eine Music Session am Aichwaldsee

AICHWALDSEE. Tolle Stimmung herrschte bei der Dezember Ausgabe der "Friday Music Session" im Aichwaldseebad. Mit der mittlerweile angewachsenen losen Gruppe von MusikerInnen wurde eine musikalische Weihnachtsfeier gefeiert. Bis spät am Abend trotzten die Anwesenden mit heißer Musik der frühwinterllichen Kälte. Die BesucherInnen hatten auch noch die Möglichkeit, die Ausstellung von Eva Herzog im Badehaus zu besichtigen. Die Bilder hängen noch bis Anfang Jänner, am 12.1.2018 gibt es die nächste...

  • 12.12.17
Leute
64 Bilder

ZEITBILDER - eine Vernissage von Peter Kollarz

Gerade heute wo Hast und Schnelllebigkeit den Ton angeben, wurde mit der Ausstellung "Zeitbilder" bewußt ein Zeichen dagegen gesetzt. FEISTRITZ/GAIL (luta). "Kdrei" präsentierte im Gasthof zur Alten Post eine außergewöhnliche Kunstausstellung. "Kdrei" das für Kulturverein, Klagenfurt und Köln steht wurde vor 2 Jahren gegründet um seinerzeit den Kölner Karneval nach Klagenfurt zu bringen. Gerd Behnke, ein ehemaliger deutscher Staatssekretär, ist heute Präsendent des Vereins. Der Verein...

  • 08.12.17
  •  2
Freizeit
Uhrencollagen von Peter Kollarz

Vernissage "Zeitbilder" von Peter Kollarz

Uhrencollagen – Kunstwerke aus Relikten der Zeit FEISTRITZ/GAIL. Der Kulturverein Kdrei lädt zur Vernissage "Zeitbilder" am Freitag. 8. Dezember um 11.30 Uhr im Gasthof Alte Post Feistritz/Gail 19 mit Weinverkostung und musikalischer Umrahmung.  Peter Kollarz aus Klagenfurt, stellt mit seinen Kunstwerken aus Uhrenteilen eine kulturelle Brücke zwischen Köln und Kärnten her da er bereits dort wie da seine Arbeiten präsentiert hat. Die Ausstellung "Zeitbilder" ist bis einschließlich 8. Februar...

  • 04.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.