Alles zum Thema verprügelt

Beiträge zum Thema verprügelt

Lokales

Auffahrunfall mit Pkw
Nach Verkehrsunfall verprügelt worden

Ein Beteiligter des Unfalls kontaktierte gleich nach dem Auffahrunfall seinen Chef. Dieser verpasste nach Meinungsverschiedenheiten dem zweiten Beteiligten einen Faustschlag ins Gesicht. BRAUNAU. Am Mittwoch, 26. Dezember 2018, fuhr ein 47-Jähriger aus Bayern mit seinem Pkw in Braunau auf dem Erlachweg Richtung Raitfeldstraße und wollte nach links abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er anhalten. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Braunau übersah den stehenden Pkw und fuhr mit seinem Pkw...

  • 28.12.18
Lokales
Zeugen riefen die Polzei, weil ein Pongauer auf zwei Autos einschlug.

Pongauer verprügelte Autos

Ein alkoholisierter 25-jähriger Pongauer prügelt auf zwei Autos in Bischofshofen ein. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. BISCHOFSHOFEN. Laut Landespolizeidirektion Salzburg solle ein 25-jähriger Pongauer in Bischofshofen an zwei geparkten Autos einen erheblichen Sachschaden verursacht haben. Zeugen riefen Polizei In der Nacht von 14. auf 15. September wurde die Polizei über den Notruf nach Bischofshofen gerufen. Zeugen meldeten einen Mann der auf ein Auto einschlägt. Anwesende...

  • 17.09.18
Lokales
Der 20-Jährige wurde von Unbekannten am Skatepark "Cradle" mit einem Besenstiel geschlagen.

Brixlegg: Brite mit Besenstiel verprügelt – Zeugen gesucht

Etwa 100 m nördlich des Tatortes fand zum Tatzeitpunkt noch das „Mittelalterspektakel zu Rattenberg“ mit mehreren Besuchern statt. Östlich grenzt ein öffentlicher Parkplatz an den Skaterpark an. Allfällige Zeugen des Vorfalles werden ersucht sich bei der PI Kramsach unter 059133 / 7213 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. BRIXLEGG/RATTENBERG (red). Unbekannte Täter schlugen am 29. April in der Zeit zwischen 1 Uhr und 1:25 Uhr beim „The Cradle Skaterpark“ in der Innsbrucker Straße...

  • 29.04.18
Lokales

Taxilenker von zwei Unbekannten verprügelt und ausgeraubt

Einem Taxilenker wurde am Sonntag kurz nach Mitternacht im Stadtteil Maxglan von zwei unbekannten Tätern mit einer Flüssigkeit ins Gesicht gesprüht. Nach der Flucht des Taxilenkers holten ihn die Täter ein und schlugen ihn mit Händen und Füßen. Dem wehrlosen Opfer wurden sowohl die Geldtasche als auch das Handy gestohlen. Die Täter flüchteten und konnten noch nicht ausgeforscht werden.

  • 24.10.16
Lokales

Lokalbesucher durch Schläge und Tritte schwer verletzt

Zwei Türsteher eines Lokals in Regau und fünf unbekannte Personen werden verdächtigt, zwei Männer mit Schlägen und Tritten schwer verletzt zu haben. REGAU. Die Tat hat sich laut Polizei bereits am 14. Mai ereignet. Gegen 2.30 Uhr sollen zwei Türsteher des Lokals sowie fünf weitere Täter zwei 26-jährige Männer verprügelt haben. Sie sollen die Gäste etwa zehn Minuten lang mit Faustschlägen ins Gesicht und Fußtritten gegen den Körper traktiert haben. Die beiden 26-Jährigen erlitten schwere...

  • 24.05.16
Lokales

30-jähriger Mann wurde in Villacher Disco niedergeschlagen

VILLACH. In der Nacht auf heute, Samstag, wurde gegen vier Uhr morgens ein 30-jähriger Angestellter vor einer Diskothek in Villach verprügelt. Er wurde von zwei unbekannten jungen Männern grundlos attackiert und zu Boden geschlagen bzw. getreten. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste von der Rettung ins LKH Villach gebracht werden. Die beiden Täter flüchteten unerkannt.

  • 12.03.16
Lokales
Die PI Niederndorf ersucht um zweckdienliche Hinweise.

ZEUGENAUFRUF nach Prügelattacke in Ebbs

EBBS. Vergangenen Sonntag (4. Oktober) gegen 03:30 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter – vor einer Pension in der Feldgasse in Ebbs – auf einen 20-jährigen Salzburger ein und fügte ihm dabei schwere Verletzungen zu. Der Mann wurde von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein und von dort in die Klinik nach Salzburg eingeliefert. Die Fahndung nach dem oder den Tätern verlief bisher negativ. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Niederndorf wird ersucht. Insbesondere wäre für die Ermittler...

  • 07.10.15
Lokales

Ehepaar auf der Ostautobahn verprügelt

Ein Streit über unterschiedliche Fahrweisen endete auf der A4 zwischen zwei Autofahrern in Handgreiflichkeiten. Ein Ehepaar aus der Schweiz wurde schließlich von zwei Männern angehalten, aus dem Auto gezerrt und mit Schlägen und Tritten verletzt. Aus Auto gezerrt Der unbekannte Lenker des Fahrzeuges mit Wiener Kennzeichen nötigte den 57-jährigen Schweizer auf der Autobahn anzuhalten. Zwei Männer mit kurzen Haaren, beide etwa 25 Jahre alt und beide circa 190 cm groß, zerrten den 57-Jährigen...

  • 10.08.15
Lokales
Nachdenklicher Angeklagter: Er fasste insgesamt sieben Monate Freiheitsstrafe aus.

Geschiedener (47) will Exfrau nicht vergessen

Neue Lover der vor 4 Jahren geschiedenen Ex leben gefährlich: Sie werden entweder verprügelt oder bedroht. MISTELBACH/KORNEUBURG (mr). Am 9. Juli wurde der Angeklagte zu drei Monaten Bewährungsstrafe verurteilt, weil er einen neuen Lover seiner Exgattin mehrfach mit dem Umbringen bedroht hatte. Rund eine Woche später verhieß er dem um 13 Jahre jüngeren Buhlen in Mistelbach bei einem Zusammentreffen auf der Straße erneut, er werde ihn umbringen. Eine derartige Äußerung könne gefallen sein,...

  • 12.11.14
Politik

Brutal verprügelter Lehrling soll Verfahrenskosten tragen - Täter kommen frei

Leider wieder ein Grund mehr um das Vertrauen in unseren Rechtsstaat und unser Rechtssystem zu verlieren. Als Arbeitender Bürger muss man sich leider immer Öfter die Frage stellen was der Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit ist? Oft möchte man glauben, dass es schlicht und einfach der Kontostand ist doch immer öfter muss man leider auch von einer reinen Willkür der Justiz sprechen. Wir erleben hier kein System eines Rechtsstaates sondern wir erleben wie unsere Rechte mit Füßen...

  • 10.09.14