Versteigerung

Beiträge zum Thema Versteigerung

Die aus 1.300 Positionen bestehende Konkursmasse ist restlos versteigert worden.
4

Versteigerung beendet
Güssinger Mineralwasser ist endgültig Geschichte

Alles, was einst zum Mineralwasserhersteller Güssinger gehört hat, ist seit Dienstag Geschichte. Die Versteigerung der aus über 1.300 Positionen bestehenden Konkursmasse ist beendet. "Es ist alles weggegangen", berichtet Jürgen Blematl vom Auktionsunternehmen Aurena, das die Online-Versteigerung durchführte. Vom Wassertank bis zum BürosesselZu haben war alles, was zum Inventar des 1813 gegründeten Unternehmens gehörte: von Abfüllanlagen, Edelstahltanks und Verpackungsanlagen bis zu...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Am 13. Oktober wird das Inventar des insolventen Mineralwasserabfüllers Güssinger bei einer Online-Auktion versteigert.
14

Nach Insolvenz
Inventar von Güssinger Mineralwasser wird versteigert

Mehr als 1.300 Positionen von Abfüllanlagen und Edeltstahltanks bis zu hunderttausenden Wasserflaschen werden am 13. Oktober bei einer Online-Auktion versteigert. SULZ. Nach der Insolvenz und dem Scheitern eines Sanierungsverfahrens wird das komplette Inventar des 1815 gegründeten Traditionsunternehmens Güssinger Mineralwasser versteigert. Die Auktionsliste umfasst die Produktionsanlagen, die Labor- und Werkstattausstattung, das Büro-Inventar und die Lagerware.  Alles kommt unter den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Der Sportverein Stinatz ist insolvent, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer.

Gemeinde Stinatz löst Sportplatz-Inventar ab

Die Gemeinde hat dem insolventen Fußballclub Stinatz die Infrastruktur auf dem Sportplatz abgelöst. Für das Kabinengebäude wurden 12.000 Euro, für bewegliche Güter wie Container und Flutlichtanlagen 14.600 Euro im Rahmen des laufenden Insolvenzverfahrens überwiesens. "Damit ist sichergestellt, dass es zu keiner Versteigerung der Infrastruktur an Spekulanten kommt", begründete Bürgermeister Andreas Grandits den Beschluss des Gemeinderats. Für den Fußballplatz selbst hat die Gemeinde das...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Versteigerungserlös geht an "Pro Juventute"

Ein Bild der Stegersbacher Malerin Linde Senninger ist beim Weihnachtsmarkt am Hauptplatz für einen guten Zweck versteigert worden. Der Erlös von 420 Euro geht an das Haus der Kinderhilfsorganisation "Pro Juventute" in Stegersbach. Vizebürgermeister Michael Knopf, der den Zuschlag erhielt, spendete das Bild namens „Nächstenliebe“ gleich weiter an "Pro Juventute“, wo dank des Erlöses nun an den Kauf einer Kletterwand gedacht werden kann. Malerin Linde Senninger bittet um weitere Spenden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Pacht ersteigert: In Stinatz darf auch weiterhin die ortsansässige Jagdgesellschaft auf die Pirsch gehen.
3

Viel Lärm um nichts: Stinatzer Jagd bleibt wie gehabt

Ein unerwartetes Ende hat das monatelange Gezerre um die Vergabe der Stinatzer Jagd genommen. Die bisher tätige tätige Jagdgesellschaft Stinatz hat bei der öffentlichen Versteigerung des Reviers den Zuschlag erhalten. Der neugegründete Jagdverein Stinatz, der als Herausforderer angetreten war, durfte an der Versteigerung nicht teilnehmen, da er keinen jagdrechtlich befugten Vertreter vorweisen konnte. Die Versteigerung war notwendig geworden, da der Gemeinderat in drei Sitzungen nicht die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Gemeinderat ist in der Frage der Jagdvergabe tief entzweit.

Stinatzer Jagd wird nun versteigert

Nachdem der Gemeinderat auch in insgesamt drei Sitzungen keine Einigung über die Verpachtung des Stinatzers Jagdreviers erzielten konnte, wird die Jagd nun versteigert. "Die Bezirkshauptmannschaft Güssing leitet derzeit alle rechtlich notwendigen Schritte ein. Ich hoffe, dass die Versteigerung gegen Ende September über die Bühne gehen kann", so Bürgermeister Andreas Grandits. Der Gemeinderat konnte sich zwischen der bisher tätigen Jagdgesellschaft Stinatz und dem neugegründeten Jagdverein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.