Alles zum Thema Verteilerkreis

Beiträge zum Thema Verteilerkreis

Lokales
Karlheinz Hora, Verkehrssprecher der SP Wien, möchte eine Anbindung der Wienerberg City an die geplante Straßenbahn 15.
2 Bilder

Straßenbahn über den Wienerberg

Die „Wienerberg-­Tangente“ soll den Bahnhof Meidling mit dem Verteilerkreis verbinden. Zumindest plant das Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou. Die Linie 15 würde den stark benutzten Bus 15 A mit täglich 16.438 Fahrgästen auf zehn Kilometern Strecke entlasten. Realisierung: ab 2016. Geschätzte Kosten: 90 bis 130 Millionen Euro. Anbindung bis Monte Laa Eine Machbarkeitsstudie zu dem Projekt wird mit 31. Jänner in Auftrag gegeben. Ins Auge gefasst werden soll eine Linienführung südlich der...

  • 24.01.12
  •  2
Lokales
Die Fallen am Verteilerkreis bleiben leer, stellt Expertin Ilse Hoffmann fest.

Die Feldhamster wurden erfolgreich umgesiedelt!

Wegen Bauarbeiten am Verteilerkreis mussten die hier lebenden Feldhamster umgesiedelt werden (die bz berichtete). Expertin Ilse Hoffmann und ihr Team fingen bereits 48 Tiere ein und verfrachteten sie zum 500 Meter weiter gelegenen Volkspark. Ein Kontrollfang im Park ergab, dass sich die geschützten Nager auch in ihrer neuen Umgebung wohlfühlen. Bis Ende November sind die „Hamsterjäger“ noch unterwegs, um kein Tier zu vergessen.

  • 08.11.11
  •  3
Lokales
Apothekerinnen verlieren Kunden wegen U1-Baustelle; Verena Neubauer, Cornelia Sima, Barbara Morgenthaler

U1-Ausbau: Grätzel stirbt

Die Kunden werden in der Favoritenstraße beim Verteilerkreis an den Geschäften vorbei gelotst. Auf der Favoritenstraße am Verteilerkreis kämpfen die Geschäfte ums Überleben. Nur ein Jahr, nachdem die Bauarbeiten zur Verlängerung der U1 begonnen haben, gibt es schon die ersten bedrohlichen Auswirkungen. Das bekannte Restaurant Muhr hat seine Pforten bereits geschlossen: neuer Pächter gesucht. Laufkunden bleiben aus Auch in der „Favorita“-Apotheke zeigt man sich besorgt. „Die Umleitung hat...

  • 12.10.11
Lokales
Mit Nougatcreme lockt Ilse Hoffmann die Feldhamster in den Käfig.

90 Feldhamster ziehen um

Ilse Hoffmann siedelt die Nager vom Verteilerkreis in den Volkspark Bauarbeiten gefährden die unter Artenschutz stehenden Tiere. Sie werden gefangen und erhalten 500 Meter weiter ihr neues Zuhause. Vierzehn Nager gingen der Ziesel- und Feldhamster-Expertin Ilse Hoffmann bis vorige Woche in den Käfig. Neun davon siedelte sie vom Verteilerkreis in den nahen Volkspark. „Zu junge Tiere und säugende Mütter müssen wir in ihrem Bau lassen“, erklärt Hoffmann. Sie schätzt, dass rund 90 Feldhamster...

  • 22.08.11
  •  1
Lokales
Ein guter Platz, um sich zu verstecken: Die Gerätehäuschen am Kinder (!) Spielplatz.
6 Bilder

Einbruchserie am Verteilerkreis Favoriten

Die Bewohner der Grenzackerstraße 7 haben Angst. In den letzten Jahren gab es zahlreiche Einbrüche, vor allem in den straßennahen Stiegen. Am letzten Wochenende wurden wieder zwei Wohnungen geknackt. „Der Nachbar gegenüber ist gerade auf Urlaub in Ibiza. Eine schöne Überraschung, als ihm mitgeteilt wurde, dass in seine Wohnung eingebrochen wurde“, erzählt Frau Cerny, die trotz der getroffenen Sicherungsmaßnahmen in der eigenen Wohnung seither ein ungutes Gefühl hat. „Natürlich fühlen wir uns...

  • 01.06.11
  •  3
Politik
Start frei für neue Parkplätze am Campus: BV Stellverterter Josef Kaindl, BV Hermine Mospointner, GF FH-Campus Wilhelm Behensky
6 Bilder

Neuer Parkplatz am FH Campus

Start frei für neue Parkplätze am FH-Campus am Verteilerkries Favoriten: BV Hermine Mospointner, BV Stellverterter Josef Kaindl und der Geschäftsführer FH-Campus Wilhelm Behensky eröffneten am 3. Mai den neuen Parkplatz im Freien, der ab sofort 148 Parkplatzsuchenden zur Verfügung steht. Und das rund um die Uhr, denn, so Ing. Christian Janko, Betriebsleiter FH-Campus, man kann 24 Stunden aus- und einfahren, aber auch mehrere Tage dort parken. "Die Stunde kostet 1€20, der Tag ist mit 6€...

  • 10.05.11
Lokales
Ein geniales Trio: Franz Haselsteiner, Hans Tschiritsch und Otto Lechner (v.l.) eröffnen am 26. Februar das Akkordeon-Festival.
4 Bilder

Kraftplatz Wasserturm

„Musik, die man sich in Zeitlupe auf der Zunge zergehen lassen kann“ Seine Karriere begann Franz Haselsteiner bei den Sängerknaben in Melk. Danach tourte er mit Rock- und Tanzbands, spielte am Keyboard. Inzwischen entdeckte der Favoritner seine Liebe fürs Klavier und das Akkordeon. So begleitet er weltweit Liedermacher und Chansonniers bei deren Auftritten! Franz Haselsteiner ist ein äußerst sympathischer und bescheidener Mensch. Nichts deutet darauf hin, dass der Favoritner, der in der Nähe...

  • 22.02.11
Bauen & Wohnen
Schöner Anblick, der für die U-Bahn weichen musste.
2 Bilder

Abschied für einen Baum

„Schade, der Baum war immer ein schöner Anblick am Verteilerkreis, wenn man von der Hansson-Siedlung kommend vom 67er ausstieg“, erinnert sich Gerhard Piller und sandte das Erinnerungsfoto an die bz. „Natürlich sehe ich die Notwendigkeit der Baumfällung ein“, so Piller weiter. Aber man muss auch den Baum nicht in Vergessenheit geraten lassen …

  • 22.02.11
  •  3
Lokales
Baustellen-Obmann Ing. Roland Schmalzhofer.
3 Bilder

Sperre bleibt bis zum Ende!

Die U1-Vorarbeiten sind schon in vollem Gang • Der „Weihnachtsfriede“ ist gesichert Nördlich vom Verteilerkreis ist die Favoritenstraße für den Durchzugsverkehr bis 2016 gesperrt. Die Anrainer können jederzeit zufahren – und auch die Parkplatzsituation haben die Planer in den Griff bekommen! Die Anrainer liefen anfangs Sturm gegen die Baustelle auf der Favoritenstraße. Doch nach zahlreichen Gesprächen und Info-Veranstaltungen hat sich vieles wieder beruhigt, weiß Baustellen-Obmann Roland...

  • 22.11.10
Lokales
Linksabbieger haben’s schwer in der Ludwig-von-Höhnel-Gasse.

Arbeiten bis Mitte Dezember

Eine Busspur und verbesserte Ampelschaltung in Bau. Um den Verteilerkreis gibt’s zurzeit Baustellen, wohin man schaut. Auch bei der Ludwig-von-Höhnel-Gasse wird fleißig gearbeitet. Auch die Ampel bei der Neulandschule befindet sich nicht in Betrieb. Um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten, sichern Polizisten die Kreuzung: von 7.30 bis 8.10 und ab 16 Uhr nach Absprache mit der Schule, so der Vorsitzende der Verkehrskommission Favoriten Ing. Gerhard Blöschl zur BZ. Richtung...

  • 19.11.10