VHS

Beiträge zum Thema VHS

Lokales
Diskussionen, Workshops und Filme: Die Jugendklimakonferenz fordert und fördert Engagement.

VHS Rudolfsheim
Die Jugend lädt zur großen Klimakonferenz

Die zweite österreichische Jugendklimakonferenz findet am Wochenende in der VHS Rudolfsheim statt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Thema ist brandaktuell und vor allem die Jugend ist engagiert und laut, um Öffentlichkeit dafür zu schaffen: der Klimawandel. Darum wird von Freitag bis Sonntag an der VHS Rudolfsheim die zweite österreichische Jugendklimakonferenz "Local Conference of Youth Austria" (Lcoy) stattfinden. Erwartet werden mehr als 300 Teilnehmer und Speaker von NGOs, aus dem...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales
Die Wiener Volkshochschulen setzen ab dem 27. September mit dem „No Print Friday“ ein deutliches Zeichen gegen den Klimawandel.

VHS for Future
Wiener Volkshochschulen sparen CO2 mit dem „No Print Friday“

Die Wiener Volkshochschulen setzen ab dem 27. September mit dem „No Print Friday“ ein deutliches Zeichen gegen den Klimawandel. WIEN. Der Klimawandel rückt immer mehr ins öffentliche Bewusstsein und es wird deutlich, dass nur gemeinsames Handeln im Kampf um eine Reduktion der CO2-Emissionen unsere Umwelt und das Klima retten kann. Die Wiener Volkshochschulen sind bereits seit vielen Jahren im Bereich Umweltschutz aktiv und setzen kontinuierlich Maßnahmen, um auch im täglichen Betrieb...

  • 25.09.19
  •  2
  •  1
Lokales
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums findet am 20. September eine Festveranstaltung mit umfangreichem Rahmenprogramm statt.

Sozialer Fixpunkt in Liesing
20 Jahre VHS Mauer

Seit zwei Jahrzehnten erreicht die VHS Mauer viele Menschen mit einem umfassenden Bildungsangebot. LIESING. Seit zwei Jahrzehnten ist die VHS Mauer erste Anlaufstelle für qualitätsvolle und leistbare Bildungsangebote im Grätzel. Im September 1999 öffnete die VHS Mauer als neue Zweigstelle der VHS Liesing im historischen alten Rathaus ihre Pforten. Seit der ersten Stunde etablierte sich die Volkshochschule als ein sozialer Fixpunkt für die Bewohnern des Bezirks. Viele Kunden sind seit der...

  • 18.09.19
  •  1
Lokales

Städtepartnerschaft
Berlin zu Besuch in Margareten

Ein städtepartnerschaftlicher Austausch über Sport und Kultur. MARGARETEN. Eine sechsköpfige Delegation aus dem Berliner Bezirk Lichtenberg war vergangene Woche zu Besuch in Margareten. Seit 2015 besteht die Städtepartnerschaft, bei der sich die Bezirke regelmäßig über ihre Erfahrungen austauschen. Diesmal standen die Themen Sport und Kultur im Mittelpunkt des zweitätigen Programms. Von Kunsthandwerk bis HandballDie Delegation rund um Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst...

  • 05.02.19
Lokales
Am 2 und 3. März dreht sich in der VHS Hietzing alles um Rosa Luxemburg und den Kampf gegen die kapitalistische Herrschaft.

Im März: Erste Rosa-Luxemburg Konferenz in Wien

Am 2. und 3. März findet die erste Rosa-Luxemburg Konferenz in der VHS Hietzing statt. Das Programm ist umfangreich und soll zu Diskussionen anregen. HIETZING. "Eure Ordnung ist auf Sand gebaut", so hat Rosa Luxemburg, eine der einflussreichsten Frauen der europäischen Geschichte, ihre Kritik an den herrschenden Strukturen formuliert. Sie gilt als Symbolfigur der Arbeiterbewegung, der Freiheit und Gleichheit. "Es ist klar, dass die Welt, in der wir leben, verändert gehört", so Michael...

  • 08.02.18
Lokales
Integration in der VHS Hietzing: Fremde haben sich gegenseitig portraitiert und lernen zusammen Deutsch.

Deutsch lernen in der VHS Hietzing: Der Goethe aus dem Irak

Aus dem Irak geflüchtet ist Tarek Al Najadi in Hietzing zum Dichter geworden. Goethe hat es ihm besonders angetan. HIETZING. Tarek Al Najadi kommt aus dem Irak, wo er als Tierarzt gearbeitet hat. Seit drei Monaten lernt er im Rahmen des Projektes „Integration ab Tag 1“ Deutsch in der VHS Hietzing. Jetzt hat er sein erstes Goethe-Gedicht auswendig gelernt und ist begeistert von der Sprache. Und weil ihm die Verse so gut gefallen haben, hat er jetzt das Goethe Gedicht "Gefunden", das dieser...

  • 25.01.18
Lokales
Stadtrat und Volkshochschulen-Vorsitzender Michael Ludwig (Mitte) präsentiert mit dem Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger (l.) und Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky die Haltestellen.

Fahrend lernen: Blitz-Kurse der Volkshochschule in der Oldtimer-Bim

In einem mobilen Kursraum, der in einer historischen Straßenbahngarnitur eingerichtet wurde, kann am 21. September das neue Programm der Volkshochschulen gratis getestet werden. WIEN. Oldtimerfans und Wissensbegierige kommen heute in Wien gleichermaßen auf ihre Kosten: Seit 11 Uhr fährt die Bildungs-Bim durch die Stadt. Die Oldtimergarnitur aus dem Wiener Tranwaymuseum dreht anlässlich des Jubiläums "130 Jahre Wiener Volkshochschulen" ihre Runden. Im Inneren der Straßenbahn befindet sich ein...

  • 21.09.17
Lokales
Der Bücherschrank ist eröffnet (vlnr.): Georg Schober vom Bücherschmaus, BV Markus Rumelhart und Dominik Wang, Direktor der VHS Mariahilf.

Zweiter öffentlicher Bücherschrank für Mariahilf

In der Volkshochschule gibt es gratis Bücher für alle, zur Verfügung gestellt werden sie vom "Leseschmaus". MARIAHILF. Der erste öffentliche Bücherschrank im 6. Bezirk steht im Amtshaus und erfreut sich großer Beliebtheit: Mehr als 500 Bücher wechselten hier bereits kostenlos ihre Besitzer. Deshalb ist die Zeit für einen zweiten Bücherschrank gekommen: Im zweiten Stock in der Volkshochschule Mariahilf (Damböckgasse 4) wurde ein weiteres Bücher-Verschenk-Regal aufgestellt. Das Prinzip ist...

  • 07.04.17
LokalesBezahlte Anzeige

Die Kunst VHS stellt Ihre Fotografien aus !

Die Kunst VHS knüpft an den großen Erfolg der Ausstellung „Kunst für Alle!“ in 2013 an, bei der über 200 von Profi- und HobbykünstlerInnen eingereichte Werke ausgestellt wurden. Das Motto 2014: „Fotografie für Alle!“ Foto-Amateure und -KünstlerInnen können im Zeitraum von 6. bis 8.10.2014 gerahmte, hängefertige Fotografien einreichen, die ausnahmslos, solange der Vorrat an Wandfläche reicht, in den Räumen der Kunst VHS ausgestellt werden. „Kunst braucht Öffentlichkeit“, ist die Direktorin...

  • 03.10.14
  •  6
Lokales

Vortrag: Die türkische Südküste

Mag. Otto Dallansky spricht über die türkische Südküste, Burgen, Badebuchten, Kirchen und Carettas. VHS 6 Damböckgasse 4 1060 Wien Kosten: 8 € Infos und Anmelung: www.vhs.at bzw. unter Tel. 01/893 00 83 Wann: 06.05.2014 18:00:00 Wo: VHS Mariahilf, Damböckg. 4, 1060 Wien auf Karte anzeigen

  • 28.04.14
Lokales

Kasperl und Schubidu das Känguru, VHS 3

Die Hexe braut sich einen Reisezaubertrank, doch der muss tüchtig geschüttelt werden. Kurzerhand hext sich Wackelkopf ein Känguru herbei ... 3., Landstraßer Hauptstraße 96, Karten: 5 €, www.kasperlbuehne.at Wann: 18.03.2014 15:30:00 Wo: VHS 3, Landstraßer Hauptstraße 96, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • 11.03.14
Lokales

Kasperl und der verbotene Baum

VHS Hietzing Kasperl findet auf dem Dachboden eine geheimnisvolle Zeichnung! Zusammen mit seinem Freund Seppel macht er sich auf die Suche nach einem Zauberbaum ... Ab vier Jahren. 13., Hofwiesengasse 48, Karten: 5 €, Infos: www.kasperlbuehne.at Wann: 11.03.2014 15:00:00 Wo: VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • 03.03.14
Lokales

Vortrag: Altanatolische Stadtstaaten, VHS 6

Vortrag: Altanatolische Stadtstaaten, VHS 6: Vortrag von Mag. Otto Dallansky mit Dias von Lydien, dem pergamatischen und dem pontischen Reich sowie einigen Stadtstaaten an der Süd- und Westküste Anatoliens. 6., Damböckgasse 4, Eintritt: 8 €, Infos und Anmeldung online auf: www.vhs.at/mariahilf Wann: 25.02.2014 18:00:00 Wo: VHS Mariahilf, Damböckg. 4, 1060 Wien auf...

  • 17.02.14
Lokales
BM Schmied (li.)  und Barbara Rett bei der Verleihung.

Ausgezeichnete Volkshochschule

Wieder einmal wurde die Bildung im 15ten ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Nachdem öffentliche Schulen heuer einen Preis nach dem anderen bekommen haben, überzeugte nun ein Projekt der Volkshochschule die Jury und das österreichische Publikum. (kick). Der Österreichische Staatspreis für Erwachsenenbildung 2010 wurde vergeben, und wieder ist Rudolfsheim-Fünfhaus unter den Gewinnern: Im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Dachfoyer der Hofburg gab Bildungsministerin Claudia Schmied die...

  • 08.12.10
Sport
Von Gymnastik bis zur Akkupressur: In der VHS lernen, zu entspannen.

Balance für das Leben: Kleine Schritte, große Wirkung

Die VHS sorgt für mehr Ausgeglichenheit im Alltag (kick). Leichter leben in Balance hört sich einfach an, der Stress im Alltag lehrt aber vielen Rudolfsheimern, dass dem nicht so ist. Um sein Leben im Gleichgewicht zu halten, kann jeder aber selbst dazu beitragen – auf unterschiedliche Art und Weise. Wie das funktionieren kann und jeder dem Alltag ausgeglichener begegnen kann, kann man nun in der VHS in der Schwendergasse 41 lernen. Von Gymnastik für mehr Balance über autogenes Training,...

  • 17.11.10
Lokales

Tanz für alle Sinne

Wer sich schon immer im Bauchtanz versuchen wollte, sich aber nie getraut hat, hat nun die Möglichkeit, in der Volkshochschule in der Schwendergasse 41 in die Geheimnisse der orientalischen Kunst eingeweiht zu werden. Gymnastikbekleidung, ein Hüfttuch und etwas Neugierde reichen aus. Unabhängig von Alter und Figur fördert Bauchtanz die Beweglichkeit und steigert das Wohlbefinden. Der weiblichste aller Tänze löst Verspannungen und Ängste. Dabei verbessert sich durch sanftes Training das...

  • 20.10.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.