Video

Beiträge zum Thema Video

Anzeige
Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann hat in seinem Blumenpark zwischen Völs und Kematen alles für eine "Bienen-Jausenstatioon".
Video 9

Der grüne Daumen
Eine Jausenstation für Bienen am Balkon

Honigbienen und ihre wilden Artgenossen benötigen, so wie wir Menschen auch, für ihr Überleben energiereiche Nahrungsquellen. Was wir alle auch auf kleinstem Raum für ein "Takeaway für Bienen" tun können, erfahren Sie hier! War das über Millionen von Jahren kein Problem, so ist das Angebot während der letzten Jahrzehnte weltweit dramatisch rückläufig. Nektar und Pollen sind aus vielen Gründen kaum noch vom zeitigen Frühling bis in den Herbst hinein in ausreichender Menge verfügbar. "Bienen und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tipp gegen Corona-Langeweile: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Picknick an einem Fluss oder einer Wiese?
1 Video 2

Bernis Corona-Tagebuch Teil 8
Neue Inspirationen für den Corona-Alltag

Auch diese Woche geht es weiter mit dem Video-Tagebuch der 18-jährigen Berni, die mit ihren fröhlichen Clips jede Menge Inspirationen für einen abwechslungsreichen Corona-Alltag liefert. Dir gehen langsam die Ideen aus, was du gegen Corona-Langeweile tun kannst? Kein Problem, Berni zeigt dir auch diese Woche wie du deinen Alttag trotz Corona spannend gestalten kannst. Bleib also dran und entfliehe mit coolen Clips dem grauen Pandemie-Alltag! In Kooperation mit dem Jugendmagazin Checkit gibt die...

  • Steiermark
  • Julia Fleck
Peter Kaufmann ist Leiter der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft und zeigt im Rahmen des Bezirksblätter online TV, auf was man beim Fotografieren für eine Arten-Bilderkennungs-App achten sollte.
Video 3

Bilderkennungs-App
Auf Entdeckungstour in der Salzburger Natur

Mit "Observation.org" lassen sich in ganz Salzburg unterschiedliche Arten (Tiere, Pflanzen und Pilze) erfassen – von der Zwerglibelle bis zur Mauereidechse. Peter Kaufmann vom Haus der Natur zeigt, worauf man bei den Fotos für die Bilderkennungsapp "ObsIdentify" achten muss.  SALZBURG. Was blüht denn dort und welches Tier kriecht denn hier durch das Unterholz? Solche Fragen beantwortet die Plattform "Observation.org", eine der weltweit größten Naturbeobachtungsplattformen, bei der man in der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Landesleitung der NÖ Landjugend: Kerstin Lechner und Norbert Allram im Näher dran!-Studio der Bezirksblätter mit Karin Zeiler.
Video 14

Projektmarathon der Landjugend NÖ
Gewinner stehen am 21. Mai fest

Könnt Ihr Euch vorstellen, drei Tage wach zu sein? Nicht deswegen, weil Ihr mit Freunden abhängt, sondern um etwas für die Gemeinschaft zu tun? Die Landjugend NÖ macht das jedes Jahr im Rahmen des Projektmarathons. Was die größte Jugendorganisation im ländlichen Raum mit 35.000 Euro gemacht hat und mehr – hier. NÖ. Die einen laufen 42,195 km bei einem Marathon, die anderen bewerkstelligen in dieser Zeit ein Projekt. Ja, richtig geraten, die Landjugend NÖ hat an einem Wochenende viel vor....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ein absturzbedrohter Felsblock wurde am vergangenen Montag gesprengt.
Video 2

Nach Felssturz in Steinbach am Attersee
Riesigen Felsblock abgesprengt

Sperre der Seeleiten Straße soll bis Ende Mai aufgehoben werden. STEINBACH. Aufwändig und schwierig gestalten sich die Sanierungsarbeiten entlang der Seeleiten Straße B152 nach dem gewaltigen Felssturz vom Kleinen Schoberstein Anfang Februar. Nach einer kleineren Sprengung am 8. März waren die Arbeiten an der Ausbruchstelle wegen des verspäteten Wintereinbruchs mehrere Wochen unterbrochen. Am vergangenen Montag wurde nun ein riesiger Felsblock mit einem Ausmaß von rund 750 Kubikmeter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anrainerin Grazyna Millard verhinderte mit Grünen-Gemeinderat Peter Loy schlimmeres entlang der Bachpromenade.
Aktion Video 8

Anrainerin bestürzt
Abholzung beim Göllersbach verhindert (mit Umfrage und Video)

Durch das Einschreiten einer beherzten Anrainerin gemeinsam mit dem Grüne Gemeinderat Peter Loy konnten weitere Baumfällungen in der Bachpromenade in Hollabrunn verhindert werden. HOLLABRUNN. Die Vegetation beginnt, Bäume sprießen und auch die Tierwelt erwacht nach dem Winter zum Leben. Und gerade jetzt werden Abholzungen entlang des Göllersbaches in der Hollabrunner Bachpromenade vollzogen. Das stieß auf enormes Unverständnis einer Anrainerin, die den Grüne-Gemeinderat Peter Loy verständigte....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Rücktritt verkündet: Noch-Bürgermeister Hans-Peter Bock mit seinem designierten Nachfolger GR Alexander Jäger (li.) und Vizebgm. Wolfgang Huter.
Video 13

Neuwahl in Fließ
Nach Bock-Rücktritt soll Jäger neuer Bürgermeister werden – mit VIDEO

FLIEß (otko). Hans-Peter Bock (SPÖ), der seit 1998 als Bürgermeister von Fließ amtiert, tritt am 12. Mai zurück. Der 29-jährige Alexander Jäger soll vom Gemeinderat zum Nachfolger gewählt werden. Mit Bock-Rücktritt endet Ära in Fließ Der Fließer Bürgermeister Hans-Peter Bock, im Brotberuf Bautechniker, verabschiedet sich in die Pension. Mit dem Rückzug des SPÖ-Urgesteins am 12. Mai endet nun eine Ära in Fließ – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Im Rahmen einer Pressekonferenz am 3. Mai wurde im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Spartenstich für den Neubau einer militärischen Krankenanstalt sowie eines Büro- und Unterkunftsgebäudes ist u. a. im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und LH Günther Platter erfolgt.
Video 8

Militärkommando Tirol
Das neue Stellungshaus ist eröffnet und der Spatenstich für den Neubau erfolgt! – mit VIDEO

INNSBRUCK. Neben der symbolischen Übergabe des neusanierten Gebäudes der Stellungskommission Tirol erfolgte der Spartenstich für den Neubau einer militärischen Krankenanstalt sowie eines Büro- und Unterkunftsgebäudes. Nach rund zwei Jahren Bauzeit wurde das neusanierte Gebäude der Stellungskommission Tirol von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner feierlich eröffnet. Im Rahmen eines kleinen Festaktes, der natürlich den Coronabestimmungen entsprach, erfolgte die Übergabe im Beisein von LH...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Jede Menge Streicheleinheiten von Mike Searchfield, Martin und Elke Traxler. Seit drei Jahren züchtet die Familie das Krainer Steinschaf.
Video 21

Pretulsaibling Langenwang
Lammfleisch und Weinbergschnecken aus der Pretul (+Video)

Neben Saiblingen und Schafen züchtet Familie Traxler in Langenwang bei ihrem Eventlokal "Pretulsaibling" jetzt auch Weinbergschnecken. Der Salvelinus fontinalis – der Bachsaibling: Dessen Zucht haben sich die gebürtigen Wiener Elke und Martin Traxler im Pretulgraben in Langenwang verschrieben. Doch neben dem Lachsfisch züchtet das Ehepaar auch Schafe und neuerdings auch heimische Weinbergschnecken. Ob im Ganzen, als Filet, geräuchert, gebeizt oder verarbeitet in Aufstrichen: Die Nachfrage nach...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Maria-Bernadetta Berndt aus Herzogenburg im Gespräch mit Redakteurin Bianca Werilly über ihre beruflichen Veränderungen.
Video

Interview mit Lebensberaterin/Volkshochschulleiterin
"Der Klient hat die Lösung in sich" (mit Video)

Maria-Bernadetta Berndt: Neue Volkshochschulleiterin und Lebensberaterin HERZOGENBURG. "Ich war sofort Feuer und Flamme. Danach habe ich innerlich gesucht", so die glücklichen Worte von Maria-Bernadetta Berndt, die sich nach zwölf Jahren von der Gastronomie abwandte, um einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen. Nach ihrer Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin und dem jüngst gewagten Schritt in die Selbstständigkeit, hält das Leben sogar noch ein weiteres Zuckerl für sie bereit: Berndt...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Nahaufnahme der Oberflächenstruktur des Eisen-Meteoriten
Video 3

Sensationsfund
Meteorit in der Umgebung von Innsbruck entdeckt – mit Video

INNSBRUCK. Der etwa 4 Kilogramm schwere Findling aus dem All ist der erste jemals in Österreich gefundene Eisenmeteorit. VerifizierungDass sich ein vermeintlicher Meteoriten-Fund tatsächlich verifizieren lässt, kommt laut  Jürgen Konzett nicht oft vor. In Tirol konnten bisher überhaupt erst drei Funde wissenschaftlich bestätigt werden. Das rundliche, metallisch glänzende Objekt, das der Finder – der nicht genannt werden möchte – Ende April ans Institut für Mineralogie und Petrographie der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Am 3.5.2021 wurde die neue Bücherei und Spielothek am Telfer Wallnöferplatz offiziell eröffnet.
Video

Bücherei und Spielothek
Neue Bücherei in Telfs ist offiziell eröffnet – mit VIDEO

TELFS. Seit Montag 3.5.2021 ist die neue Bücherei und Spielothek am Telfer Wallnöferplatz offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf 450m2 findet man hier 15.000 Medien, vom Buch bis zum Hörspiel. Endlich ist es so weitObwohl man auf eine feierliche Eröffnung verzichten muss, sind alle Beteiligten froh, das neueste Prestigeprojekt der Marktgemeinde Telfs präsentieren zu können. Nachdem Corona für einige Verzögerungen sorgte, konnten die neuen Räumlichkeiten nun von den TelferInnen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Akustixx kommen mit ihrer "Babyelefant-Abschiedstour" am 4. Juni nach Pöchlarn.
Aktion Video 2

Ab 19. Mai geht es los
Die Melker Kultur rockt das Frühjahr mit vielen Events (mit Video)

Mit 19. Mai darf auch der Kulturbereich wieder voll durchstarten. Im Bezirk ist man schon richtig "heiß drauf". BEZIRK. Wieder einen Kabarettabend erleben oder ein lässiges Konzert genießen. Diese Sehnsucht wurde uns durch Corona lange verwehrt. Mit 19. Mai ist es wieder soweit. Die Kulturszene meldet sich zurück. In Pöchlarn und Melk stimmt man sich schon auf den Restart ein. Online-Konzerte im Lockdown "Im ersten Lockdown haben wir die ganzen ,Wohnzimmer-Konzerte‘ der Bands mitverfolgt und...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bei den Ortsreportagen der WOCHE Weiz gibt es mehr Bewegung dank Video.
Video

Blick auf deine Gemeinde
Ortsreportagen mit Videoformat

Unsere Ortsreportagen sind seit jeher sehr beliebt bei unseren Lesern, vor allem natürlich für die Menschen, die direkt mit den Gemeinden in Kontakt stehen. Nach dem Motto "einfach näher dran" widmen wir uns mit viel Herzblut den Gemeinden und produzieren neben der Printversion und Onlineseiten seit diesem Jahr auch ein spannendes Video.  Gemeinsam mit unserem Drohnenprofi Markus Weiß beschäftigt sich das gesamte WOCHE-Team mit der Videoproduktion und bringt so einen komplett neuen "Blick auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Die WOCHE Deutschlandsberg unterstützt Sie bei Ihrem Imagevideo.

Ihr Video in der WOCHE Deutschlandsberg

Mit der WOCHE Deutschlandsberg können Sie lokal sowie regional Ihre Zielgruppe erreichen – ob alt oder jung. Ob in der Zeitung, als Beilage, im Internet – oder als Video. Sehen Sie mehr über die neueste Werbemöglichkeit in der WOCHE: Klicken Sie am Ende des Videos einfach auf die kleinen Vorschaubilder, um zu den jeweiligen Videos zu gelangen (am Smartphone: bitte auf "Ansehen auf YouTube" klicken). Oder klicken Sie hier unsere Artikel durch: Produktvorstellung:Einfacher füttern mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Videoteam der WOCHE gestaltet gerne Ihr Imagevideo!
Video

Kundennewsletter
WOCHE Leibnitz setzt vermehrt auf Videos

Vielen Lesern wird es schon aufgefallen sein: Die WOCHE Leibnitz setzt seit diesem Jahr vermehrt auf den Einsatz von Videos. Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand. In bewegten Bildern lässt sich einfach ein viel besserer Eindruck vermitteln. Egal ob von einer Pressekonferenz, einem neuen Bauprojekt, einer Gemeinde oder einer Veranstaltung: Mit einem Video haben die Leser das Gefühl, mittendrin zu sein und gewinnen völlig neue Einblicke. Anbei finden Sie ein paar Beispiele von Videos, die wir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Herbert Grießl und Melanie Schmitt arbeiten gemeinsam mit Hannes Bacher (nicht im Bild) in der Drogenberatungsstelle Pinzgau.
1 Aktion Video 6

Drogenberatung
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Suchtkranken

"Ein Gefühl völliger Hilflosigkeit": Unter einer Suchterkrankung leiden nicht nur die Betroffenen. Auch Angehörige trifft es oft schwer. Eine Selbsthilfegruppe der Drogenberatung Pinzgau soll sie unterstützen. ZELL AM SEE. "Spätestens als ich im Zimmer meines Sohnes ein Sackerl mit weißen Pulverresten fand, hätten alle Alarmglocken schrillen müssen", erzählt eine Mutter. Um ihren Sohn zu schützen, möchte sie ihren Namen lieber nicht in der Zeitung lesen. "Im Nachhinein erscheint mir vieles...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Herbert Schaffrath sprach mit uns im Garten des Seniorenwohnhauses St. Veit.
Aktion Video 2

Drei Fragen an
Herbert Schaffrath über Pflege, Telefone und den Pongau

Diese Woche stellen wir unsere drei Fragen im Bezirksblätter OTVS an Herbert Schaffrath den Regionalleiter des Hilfswerks Pongau. PONGAU. Der St. Johanner Herbert Schaffrath ist seit Jahren in der Pflege tätig und stark mit dem Pongau verbunden. Bei unseren drei Fragen bricht er eine Lanze für die Pflege, erklärt seinen Söhnen was ein Halbanschluss beim Telefon war und warum es zuhause noch immer am schönsten ist. Zur Person Als Regionalleiter des Hilfswerks Pongau hat der ausgebildete Pfleger...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Während in fünf Kojen im Landecker Stadtsaal geimpft wird, werden im Hintergrund auf Hochtouren die Impfdosen vorbereitet - 1.900 Dosen standen an den ersten beiden Impftagen zur Verfügung.
Video 12

Covid-Schutzimpfung
Impfzentrum im Landecker Stadtsaal ist bestens gerüstet - mit VIDEO

LANDECK (sica). Vergangenen Freitag nahm das bezirksweite Impfzentrum im Landecker Stadtsaal den Bebtrieb auf - Vorbildliche Organisation und Koordination sorgten trotz regem Andrang und EDV-Schwierigkeiten für einen reibungslosen Ablauf. Bereits über 4.600 Personen angemeldetIn der Corona-Schutzimpfung sehen viele einen Lichtblick in Sachen Pandemiebekämpfung - Für eine schnelle Abwicklung wurden Bezirks-Impfzentren eingerichtet, das in Landeck nahm vergangenen Freitag den Betrieb auf. Bereits...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 Barbara Lechner, Sonja Hotter und Nicole Kaltschmid (v.l.) sind das Herz des Eltern-Kind-Zentrums in Kramsach.
1 Video 3

Interview
Im Eltern-Kind-Zentrum Kramsach sind die Kleinen ganz groß – mit Video

Von der Schwangerschaftsgymnastik bis hin zu Spielgruppen, Workshops für Eltern und Werkstätten bietet das Eltern-Kind-Zentrum in Kramsach so einiges. Was genau das alles ist und wie dies in Zeiten von Corona abläuft, verrieten Barbara Lechner (stellvertretende Obfrau) und Sonja Hotter (Obfrau) im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN. KRAMSACH (mag). In Zeiten in denen eine globale Pandemie den Alltag fast aller Menschen bestimmt, sollte man vor allem die Kleinsten nicht vergessen. Im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der neue Spielplatz bei der Josef-Franz-Hütte ist fertig.
Video 11

Naturfreunde Rabenstein
Alles neu am Goasbichl (mit Video)

Nicht nur der Weg zur Josef-Franz-Hütte ist ein Erlebnis, auch der neue Spielplatz ist einen Besuch wert. RABENSTEIN. Der Weg ist das Ziel. Ja, das stimmt. Doch beim Aufstieg zur Josef-Franz-Hütte ist dieses Mal der neue Spielplatz unser Ziel. Unsere Wanderung führt uns von Tradigist über die Spitzmauer auf den Geisbühel. Hier geht's zum Video: Da tut sich was Nach rund eineinhalb Stunden erreichen wir eine Wiese und in der Ferne können wir die Hütte sehen. Sofort stechen uns die neuen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mario Wallner von "Rad Fuchs" in Mank freut sich schon, seine Kunden wieder im Shop betreuen zu dürfen.
Video

Lokalaugenschein in Mank
Die Wirtschaft lebt nach dem Lockdown wieder auf (mit Video)

Mit 3. Mai dürfen Handel und körpernahe Dienstleister wieder aufsperren. Lokalaugenschein in Mank. MANK. Nur noch wenige Tage und es herrscht zumindest wieder teilweise "Normalität" in unserem Alltag. Am 3. Mai dürfen der Handel und die körpernahen Dienstleister wieder ihre Pforten öffnen – natürlich mit diversen Corona-Maßnahmen. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich in Mank umgehört, wie sehr man sich auf den Öffnungsschritt freut und wie man die Zeit im Lockdown "überstanden" hat. Von Öffnung in den...

  • Melk
  • Daniel Butter
Familie Schantl aus Fischbach gewann ein Frühstück.
1 Video 6

Gewinnübergabe
Mit der WOCHE zum Frühstücksgewinn

Um unseren Lesern wieder einen kleinen Vorgeschmack auf den heiß ersehnten Besuch beim Lieblingsbäcker zu geben, hat die WOCHE ein Frühstück für die ganze Familie verlost. Die glücklichen Gewinner des Fotogewinnspiels waren Familie Schantl aus Fischbach. Sie konnten sich über ein ausgiebiges Frühstück mit vielen regionalen Zutaten von der Bäckerei Felber in Birkfeld freuen – überbracht von WOCHE-Werbeberater Peter Jäkel persönlich.

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
In spannenden (Club-)Gesprächen: Landesrätin Ursula Lackner, Klubobmann Hannes Schwarz, Kulturmanager Werner Schwaiger.
Video 7

Auftakt
"Club-Gespräch" der steirischen SPÖ startet in Leoben

Startschuss für die Clubgespräche: Der Klubobmann und Kultursprecher der steirischen SPÖ, Hannes Schwarz, ist aktuell quer durch die Steiermark unterwegs. In 9 Folgen liegt der Fokus auf dem vielfältigen Kulturgeschehen in der Steiermark, vor allem in den Regionen. „Ich möchte wissen: Wie geht es ihnen, wo drückt der Schuh – und wie können wir konkret helfen?“, so Schwarz zur Idee hinter dem Konzept. Auftakt in Leoben In ersten Clubgespräch in der Stadtbibliothek Leoben, diskutierte der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Werkabbildung „Tränenhaut / Solznakoža“
5
  • 29. Mai 2021 um 19:00
  • Galerie im historischen Kraigher Haus
  • Feistritz im Rosental

Barbara Ambrusch-Rapp zeigt „Tränenhaut / Solznakoža“ im Kraigher Haus

In dieser interdisziplinären Ausstellung in der Galerie im historischen Kraigher Haus legt Ambrusch-Rapp den Fokus auf die offenen Wunden einer Gesellschaft, deren Mitglieder an ihrer Identitätsfindung und Neuorientierung laborieren. Die Kraigher-Mlczoch Gedächtnisausstellung zeigt einen „Blick hinter die Kulissen“ des Öl-Gemäldes „Das letzte Abendmahl“, das erstmals ausgestellt wird. Vernissage und Liveperformance „Balkanroute“ am 29. Mai 2021 um 19.00 Uhr. Ausstellung und - wenn möglich -...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.