Video

Beiträge zum Thema Video

Johann Ganitzer, Landtagsabgeordneter, SPÖ.
1 Video

Witz zum Wochenstart
Wenn ein Großarler in Hüttschlag Mengenlehre lernt

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), diesmal erzählt von Hans Ganitzer aus Großarl. GROSSARL. Johann Ganitzer ist der Vizebürgermeister von Großarl. Außerdem ist er Landtagsabgeordneter. Er gehört dem Landtagsklub der SPÖ Salzburg an. Der Pongauer Landespolitiker ist in seiner Partei hauptsächlich zuständig für die Bereiche Gemeinden, Arbeit und Wirtschaft, Tourismus  und Volkskultur. Bei uns im OTVS ist er heute für noch etwas anderes...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bernhard Breidler stellt das Mundartwort "brimmig" vor.
Video

Unsere Mundart, unser Dialekt
Da ist aber jemand besonders "brimmig"...

VIDEO:::: Unser Mundartwort der Woche kommt diese Woche von Bernhard Breidler.  PONGAU. Die Pongauer Mundart-Punkband "Glue Crew" ist für ihre ausgefallenen Texte im Dialekt bekannt. Wir haben den ehemaligen Schlagzeuger der Band, Bernhard Breidler, dieses Mal um das Mundartwort der Woche gebeten und er hat uns ein besonders schönes mitgebracht: das Wort "brimmig". Was es bedeutet, erklärt uns der Musiker im Video.  Bezirksblätter OTVSMehr Begriffe aus der Salzburger Mundart gibt es immer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Georg Gappmayer mit einem Tipp zur Wochenmitte bei uns im Bezirksblätter OnlineTV Salzburg (OTVS).
Video

Parkplatz
Während die einen noch suchen, gehen die anderen schon

Im Bezirksblätter OnlineTV Salzburg (OTVS) – Tipp zur Wochenmitte: Bürgermeister Georg Gappmayer wirbt um das Gehen per pedes (zu Fuß) durch den Bezirkshauptort "der kurzen Weg" und rührt dabei gleich auch noch ein wenig die Werbetrommel für seinen Heimatort. >> Video gleich hier anschauen: TAMSWEG. Die Marktgemeinde Tamsweg feilt bereits seit Jahren an ihrem Verkehrskonzept, das sowohl die Bedürfnisse der Anrainer sowie der Wirtschaftstreibenden vor Ort als auch jene der Verkehrsteilnehmer –...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Beim Lokalaugenschein in der restaurierten Filialkirche St. Wolfgang in Mauterndorf: Restaurator Heinz Michael mit Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (re.).
Aktion Video 6

Filialkirche St. Wolfgang
Restaurierung mit "chirurgischer Präzision"

Heuer soll die Restaurierung der Filialkirche St. Wolfgang in der Marktgemeinde Mauterndorf abgeschlossen werden. Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (Die Grünen) und Bürgermeister Herbert Eßl (ÖVP) ließen sich von Restaurator Heinz Michael bei einem Lokalaugenschein vor Ort ein paar Details zeigen. MAUTERNDORF. Im Herbst 2019 wurde mit der Restaurierung der Filialkirche St. Wolfgang in Mauterndorf begonnen. Die Kirche befindet sich am Rande des Ortszentrums. Der Fokus liegt laut...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Waltraud Grall, Bürgermeisterin.
Aktion Video

Unsere Mundart, unser Dialekt
"Na guat sém, dankeschön" – "Jò bitte sém“

VIDEO ::::  Bürgermeisterin Waltgraud Grall bei uns im Bezirksblätter OTVS (Online TV Salzburg) zum Thema "Unsere Mundart, unser Dialekt". GÖRIACH. "Sém" ist ein relativ häufig verwendetes Dialektwort im Lungauer Sprachgebrauch. So sagt man beispielsweise die Wendung "Òiso guat sém" (Also gut dann). Man beginnt aber auch manchmal gerne einen Satz mit diesem Wort, wie etwa "Sém fònga ma ò" (Also fangen wir an). Die Bürgermeisterin von Göriach, Waltraud Grall (ÖVP) hat "sém" jedenfalls, am Rande...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Michael Srutek ist ehemaliger aktiver Kicker, war Trainer bis in die Regionalliga und er war außerdem jahrzehntelanger Schiedsrichter des Salzburger Fußballverbandes.
1 Video

Ehemaliger Fußball-Schiedsrichter
"Lieber bin ich so blöd wie ich, als so gescheit wie du"

Im Bezirksblätter OnlineTV Salzburg (OTVS) – Tipp zur Wochenmitte: Ein ehemaliger Schiedsrichter, ehemaliger Trainer, ehemaliger aktiver Kicker und nach wie vor aktiver Fußballfan hat Tipps, wie ein Fußballfan sich korrekt verhält. Außerdem erzählt uns Michael Srutek auch eine Anekdote aus seiner Schiri-Zeit. SALZBURG. Fußballplätze sind sein zweites Wohnzimmer; mit dem runden Leder kennt sich Michael Srutek aus wie kaum ein Zweiter; der gebürtige Stadt-Salzburger und nun seit Jahrzehnten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Peter Binggl erklärt den meinbezirk-Lesern das Mundartwort aus dem Innergebirg: Diesmal geht's ums "Polauderach".
Video

Unsere Mundart, unser Dialekt
Besser nicht ins "Polaudarach" abkommen

VIDEO :::: Das heutige Mundartwort erklärt der Pongauer Peter Binggl. Er hat das Wort "Polaudarach" mitgebracht.  PONGAU. Peter Binggl stammt ursprünglich aus Werfen, mittlerweile lebt und arbeitet er in Bischofshofen. Urige Dialektwörter sind seine (heimliche) Leidenschaft, auch in seiner Zeit als Burgführer auf der Burg Hohenwerfen hat er gerne heimische Dialektworte für die Touristen erklärt. Heute hat er uns ein Wort mitgebracht, das er erstmals in einem Gedicht der bekannten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Eva Bogensperger vom Team der Bezirksblätter Lungau (Bezirksblätter Salzburg GmbH).
Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Rezept: Omelette Pizza Quattro (mit vier Zutaten)

Mit VIDEO ::: Wir zeigen dir in diesem BezirksblätterOnlineTV-Salzburg-Beitrag, wie du eine "Omelette Pizza Quattro" zubereitest. Wir haben das Gericht so genannt, weil du mit vier Zutaten auskommst. Zubereitungszeit: Zirka eine Viertelstunde. SALZBURG. "Omelette Pizza Quattro" – das Rezept bei uns für dich im BezirksblätterOnlineTV-Salzburg (OTVS). Weiter unten im Beitrag das Rezept in Schriftform und hier auch noch... ...das Video: Die vier Zutaten (für zwei Personen): Ein Duzend...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ingeborg Stolz ist die Burgvogtin auf Burg Mauterndorf.
Video 3

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Antworten gibt diesmal eine Burgvogtin

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS) stellten wir diesmal Ingeborg Stolz, Burgvogtin zu Mauterndorf. MAUTERNDORF. Ingeborg Stolz ist die Burgvogtin auf Burg Mauterndorf. Uns hat sie zuletzt für das Format Bezirksblätter-OnlineTV-Salzburg folgende drei Fragen beantwortet: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Landesrätin Andrea Klambauer (Mitte) mit Sigrid Gsenger (Sprecherin der Berufsgruppe der Elementarpädagoginnen und -pädagogen in Salzburg, li.) und Ulrike Kendlbacher (Leiterin Referat Elementarbildung und Kinderbetreuung, re.).
Video 2

Kinderbetreuung
Klambauer präsentierte künftigen Betreuungsschlüssel

Das Land Salzburg novelliert sein Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz. Der Bereich Kinderbetreuung fällt in den Zuständigkeitsbereich von Landesrätin Andrea Klambauer (Neos). SALZBURG. Die im Bundesland Salzburg für Kinderbetreuung ressortzuständige Landesrätin Andrea Klambauer (Neos) präsentierte am Dienstag eine anstehende Novelle des Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes 2019. Der Fokus dieser Novelle liege auf kleineren Gruppen und einem verbesserten Betreuungsschlüssel. Zwei Kräfte ab...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Fisch-Profi Mario aus Kroatien (links) führt vor, wie man zum perfekten Fischfilet kommt.
Video

Tipp zur Wochenmitte
Küchenchefs zeigen, wie man Fisch filetiert

VIDEO :::: Unser Tipp zur Wochenmitte dreht sich diesmal um die Kulinarik – genauer gesagt um das Thema Fisch: Die Köche der Paularei in Flachau zeigen, wie man frischen Fisch richtig filetiert. FLACHAU. Für den Tipp zur Wochenmitte haben wir uns diesmal zwei Küchenprofis aus Flachau geangelt: Küchenchef Thomas Ellwanger von der Paularei in Flachau und sein Souschef Mario, der aus Kroatien kommt, zeigen uns, wie man fangfrischen Fisch am besten verarbeitet und richtig zerlegt. Die Fische hat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Gärtnermeister Werner Gallfluß in seinem Betrieb in Tamsweg.
1 1 Video

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Werner Gallfluß stand Rede und Antwort

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), stellten wir diesmal Werner Gallfluß aus Unternberg. UNTERNBERG, TAMSWEG. Werner Gallfluß ist der Chef von "WegaFlora" im Gewerbegebiet in Litzelsdorf bei Tamsweg. In Radenthein in Kärnten befindet sich ein zweiter Standort seines Betriebs. Uns hat der Unternehmer und Gärtnermeister, der Wahl-Unternberger ist – er ist gebürtiger Oberösterreicher – für das Format...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Matthias Ferner senior von "s’Gwandl vom Ferner" am Postplatz in Tamsweg.
Video 2

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Matthias Ferner senior aus Tamsweg

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), stellten wir diesmal Matthias Ferner sen. aus Tamsweg. TAMSWEG. Matthias Ferner senior ist der Chef von "s’Gwandl vom Ferner" am Postplatz in Tamsweg. Uns hat er für das Format Bezirksblätter-OnlineTV-Salzburg drei Fragen beantwortet: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
SPÖ Parteichef David Egger plaudert im Kurzinterview über seine Jugend und die schönsten Seiten Salzburgs.
Video

Drei Fragen an...
David Egger ist ein Vereinsmensch durch und durch

VIDEO :::: In der neuen Folge von Bezirksblätter Online TV Salzburg (OTVS) beantwortet David Egger unsere "Drei Fragen an eine Persönlichkeit".  BISCHOFSHOFEN. Bei seinem Besuch im Pongau trafen wir den SPÖ-Landesparteivorsitzenden David Egger in Bischofshofen und haben ihm unsere "Drei Fragen an eine Persönlichkeit" gestellt. Der Parteichef erinnert sich unter anderem daran, wie er als junger Bursch mit seinen Freunden am Motorrad herum geschraubt hat. Stolz ist er vor allem auf die Schönheit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Laura aus Tamsweg ist erst neun Jahre alt, versteht es aber bereits blendend einen Witz zum Besten zu geben.
Video 2

Witz zum Wochenstart
Eine Neunjährige, die kurze gute Witze kennt

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg, diesmal erzählt von Laura aus Tamsweg. TAMSWEG. Laura ist neun Jahre alt und besucht die dritte Klasse Volksschule. Die junge Tamswegerin hat es faustdick hinter den Ohren, wenn es darum geht jemanden zum Lachen zu bringen. Sie kennt ein paar gute Witze. Uns erzählte die Neunjährige gleich drei kurze Witze mit pfiffigen Pointen. Nächsten Montag ist dann übrigens Lauras Papa, Eduard Egger, mit Witze erzählen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Franz Bäckenberger.
Video

Witz zum Wochenstart – BezirksblätterOTVS
Bäckenbergers "längster" Witz

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg, diesmal erzählt von Franz Bäckenberger vom Hilfswerk Salzburg. LUNGAU. Franz Bäckenberger ist der Regionalleiter des Hilfswerks im Lungau. Der Mann hat Humor und kennt daher auch den einen oder anderen Witz, der eine kürzer, der andere etwas länger. Den vielleicht "längsten" Witz, den er kennt, hat er uns zum diesmaligen Wochenstart erzählt. Es geht um Luftballons, soviel sei verraten. Die Pointe musst du dir...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Steffi aus Gastein hat diese Woche den Witz zum Wochenstart präsentiert.
Video

Witz zum Wochenstart
Vom Pfarrer und vom Rabbi

VIDEO ::: Den Witz zum Wochenstart hat diese Woche Steffi aus Gastein für die Bezirksblätter-Leser parat. GASTEIN. Das Treffen von Pfarrern und Rabbinern ist Handlungsmittelpunkt in vielen Witzen. Diesen von Steffi aus Gastein kannten wir aber noch nicht... ;-)  Für diejenigen, die den Rabbi nicht kennen: Ein Rabbiner ist ein jüdischer Geistlicher, dessen Aufgabe es ist, die Tora zu lehren. Bezirksblätter OTVSMehr Witze und viele weitere regionale Videos aus ganz Salzburg gibt es jeden Tag im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Peter Sagmeister freut sich jedes Mal, wenn er in der Unternberger Ortschronik schmökert.
Video 2

Heimischer Buchtipp – BezirksblätterOTVS
"Von Immurium bis Unternberg"

MIT VIDEO ::: Buchtipp von Bürgermeister Peter Sagmeister: „Von Immurium bis Unternberg – Die Geschichte einer Lungauer Gemeinde an der Mur“. UNTERNBERG. „Von Immurium bis Unternberg“, lautet der Titel der Unternberger Ortschronik, „die Geschichte einer Lungauer Gemeinde an der Mur“. Das Werk ist der aktuelle Buchtipp, den uns Peter Sagmeister (ÖVP), der Unternberger Bürgermeister, im Rahmen der Rubrik „Heimischer Buchtipp“ in unserem Format Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg) zuletzt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Für unser Bezirksblätter OTVS erzählt BB-Mitarbeiter Walter Pichler den Witz zum Wochenstart.
Video

Witz zum Wochenstart
Aus alten Zeiten in der Schule...

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg): Der Witz zum Wochenstart kommt diesmal aus dem Gasteinertal im Pongau. GASTEIN. Bezirksblätter-Mitarbeiter Walter Pichler hat diese Woche für uns den Witz zum Wochenstart präsentiert. Ob die Geschichte wohl auf echten Erfahrungen aus seiner Schulzeit beruht...? Bezirksblätter OTVSMehr Witze und viele weitere regionale Videos aus ganz Salzburg gibt es jeden Tag im Bezirksblätter-OTVS (Online TV Salzburg). Von Montag bis Samstag gibt es hier...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
"Die Bilder vom Videodreh in der Lehrküche am multiaugustinum wurden in einem Beitrag auf Salzburg Heute im ORF ausgestrahlt", zeigt sich Schuldirektor-Direktor Hofrat Mittendorfer stolz.
Video

„Lungau im Körberl"
Man ging der Heimat auf ihre kulinarische Spur

MIT VIDEO ::: „Lungau im Körberl – Regionalen Produkten auf der Spur“: so hieß ein diesjähriges Projekt des Salzburger Bildungswerks St. Margarethen in Zusammenarbeit mit dem Lungauer Kochwerks und der Schule "multiaugustinum". ST. MARGARETHEN. Das Salzburger Bildungswerk St. Margarethen führte zuletzt in Kooperation mit dem Lungauer Kochwerk und der Schule "multiaugustinum" in St. Margarethen ein Seminar-Projekt durch. „Lungau im Körberl" hieß es; und es fand im Rahmen von Onlineseminaren...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Wolfgang Pfeifenberger ist Buchhändler und Verleger aus Tamsweg. Sein heimischer Buchtipp: "Vati" von Monika Helfer.
Video

Heimischer Buchtipp
"Vati" von Monika Helfer

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg). Heute neu: ein Buchtipp mit Heimatbezug – konkret zu Mariapfarr im Salzburger Lungau. TAMSWEG, MARIAPFARR. Wolfgang Pfeifenberger ist Buchhändler und Verleger aus Tamsweg. Wir haben ihn für unser Bezirksblätter OTVS nach einem Buchtipp mit Heimatbezug gefragt. Er wüsste freilich einige – entschieden hat er sich am Ende für ein neues Werk der österreichischen Schriftstellerin Monika Helfer, gebürtige Vorarlbergerin. "Vati" heißt der Roman, und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Geschwisterbeziehungen sind die längsten Beziehungen, die Menschen haben. Auch wenn zuhause manchmal die Fetzen fliegen, haben die Kinder viele schöne Erlebnisse zusammen und können immer auf die vertraute Beziehung zurückgreifen.
Aktion Video

Fokus Familie
Familientipps für Geschwister: Jeder ist wertvoll

Die SOS-Kinderdorf-Mitarbeiterinnen Christina Kern und Sabine Wojak haben Tipps für eine gute Geschwisterbeziehung für uns. Konkret aufgestellte Regeln und Pläne helfen beispielsweise bei Streitkultur und gegen das Gefühl von Ungleichbehandlung.  SALZBURG. Grad noch ein Herz und eine Seele, fliegen im nächsten Moment die Fetzen: Viele Geschwister streiten oft und leidenschaftlich. Durch die Corona-Maßnahmen fallen viele Aktivitäten aus und Kontakte weg – bleibt oft nur noch die Schwester oder...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bei der Vorstellung des Schulversuchs an der HAK Tamsweg, v. li.: Landespolizeidirektor Rausch, HAK-Direktor Giegerl, Bildungslandesrätin Gutschi.
1 Video 22

Sicherheitsmanagement & Cyber-Security
Neuer Schulzweig startet an der HAK Tamsweg

An der Handelakademie (HAK) Tamsweg startet ab dem Schuljahr 2021/2022 der Schulversuch mit dem Schwerpunkt "Sicherheitsmanagement & Cyber-Security". TAMSWEG. Der Direktor der HAK (Handelakademie) Tamsweg, Herbert Giegerl, war – so erwähnte er – selber schon einmal Opfer einer Cyberattacke. Dieser Umstand mag wohl  unter anderem – freilich vor allem neben bildungsstrategischen Aspekten – mit ein Beweggrund dafür gewesen sein, warum er sich für einen innovativen Schulversuch an seiner...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
"Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein. Es werden 85 Prozent der Muskeln aktiviert. Nordic Walking stärkt den Kreislauf, es kräftigt den Rücken und ist außerdem gut für die Psyche", erklärt er.
Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Nordic Walking – der Einstieg, die Basics

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg). Heute neu: ein Alltagstipp zum Thema Fitness – es geht um das Nordic Walking. MARIAPFARR. "Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Lungauer-Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein", erklärt er. Und: Laufen sollte man nicht. Stocklänge ermitteln Die Stocklänge lässt sich ganz einfach über die Formel...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.