Video

Beiträge zum Thema Video

Max Leitinger, Hansi Vorderleitner, Daniel Majeric, Gregor Kopriva und Gerhard Streiter (v.l.)
Video 3

Trainingslager
Erste Cornhole-Mannschaft Österreichs trainiert in Werfenweng

Trainingslager auf der 1.533 Meter hoch gelegenen Elmaualm für Österreichs erste "Cornholer".  WERFENWENG, SCHWAZ. Die erste Cornhole-Mannschaft Österreichs – die "Silverholes" – suchte sich als sommerliches Trainingslager die 1.533 Meter hoch gelegene Elmaualm in Werfenweng aus. Die Sportart ist vor allem in den Vereinigten Staaten populär, aber auch zehn Männer aus Schwaz in Tirol haben das Wurfspiel für sich entdeckt.  So spielt man Cornhole: Das Gesellschaftliche am Spiel steht im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Johann Ganitzer, Landtagsabgeordneter, SPÖ.
1 Video

Witz zum Wochenstart
Wenn ein Großarler in Hüttschlag Mengenlehre lernt

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), diesmal erzählt von Hans Ganitzer aus Großarl. GROSSARL. Johann Ganitzer ist der Vizebürgermeister von Großarl. Außerdem ist er Landtagsabgeordneter. Er gehört dem Landtagsklub der SPÖ Salzburg an. Der Pongauer Landespolitiker ist in seiner Partei hauptsächlich zuständig für die Bereiche Gemeinden, Arbeit und Wirtschaft, Tourismus  und Volkskultur. Bei uns im OTVS ist er heute für noch etwas anderes...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Fremdenführerin Sabine Rath liebt Salzburg und weiß, welche Geschichten sich hier am Residenzplatz abspielten.
Video 2

Geheime Orte in Salzburg
"Skelette" in der Salzach verscharrt

Fremdenführerin Sabine Rath kennt die "dunkle" Geschichte des Residenzplatzes und weiß von den Toten von Salzburg. Im Rahmen des Bezirksblätter online TV stellt sie die "geheimen Sehenswürdigkeiten" in der Stadt Salzburg vor. SALZBURG. Der Residenzplatz mit seinem etwa 360 Jahre alten Residenzbrunnen, im Stil italienischer Baukunst, ist beliebtes Fotomotiv von Salzburg. Nicht nur die Besucher der Stadt, sondern auch die Einheimischen erfreuen sich an dessen Anblick. Fremdenführerin Sabine Rath...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Landesrat Stefan Schnöll (li.) mit Testimonial Thomas Geierspichler
Aktion Video 4

Straßenverkehr
Kampagne „Salzburg, owa vom Gas!“ gegen extreme Raser

„Salzburg, owa vom Gas!“ heißt die neue Kampagne des Landes Salzburg gegen Raser im Straßenverkehr. Damit kommt zu den bereits umgesetzten Maßnahmen wie schärfere Kontrollen und höhere Strafen nun die Bewusstseinsbildung dazu. SALZBURG. 6.129 Verletzte und 59 Tote gab es im Salzburger Straßenverkehr in den Jahren 2019 und 2020. Das sollen die Folgen von Unfällen mit überhöhter Geschwindigkeit im Land sein. Mehr Kontrollen, höhere Strafen und Bewusstseinsbildung sollen die Maßnahmen gegen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Beatrix Rigger lädt auf einen Stadtspaziergang durch die Altstadt mit Autoren sowie eine Lesung mit Picknick ein. Hier darf das "Nannerl" natürlich nicht fehlen, das für Fotos bereitsteht.
Aktion Video 14

"Nannerl" lädt zum Picknick
Frischer Wind für die Bücherei in Aigen

Beatrix Rigger leitet die öffentliche Bibliothek der Pfarre in Aigen und hat viele Events für Lesehungrige Städter im Gepäck. Etwa einen Salzburger Stadtspaziergang durch die Altstadt mit Autoren sowie eine Lesung mit Picknick. SALZBURG. Ein bisschen versteckt liegt die Öffentliche Bücherei der Pfarre Salzburg Aigen in der Reinholdgasse. Der gemeinsame Eingang des Kindergartens, um die Ecke, führt in den ersten Stock, wo Beatrix Rigger über zahlreiche Bücher, DVDs, Hörbücher, CDs und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bürgerforum-Obmann Othmar Karas und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn im Kellergewölbe der Blauen Gans.
Aktion Video 6

Klimaschutz und Wirtschaft in Salzburg
"Die neue Art des Kriegs ist Cyber"

Zum ersten Mal fand in der Blauen Gans der Bürgerdialog* statt, bei dem man über die Zukunft Europas sprach. Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas zusammen mit Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn, im Gespräch mit den Bürgern über die Themen der EU: Klimaschutz, Wirtschaft und Digitalisierung. SALZBURG. "Unser Planet brennt", sagt Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn bei der Diskussion des Bürgerforums, das vergangene Woche stattfand. Im Kellergewölbe der Blauen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Organisator und Alpinschwimmer Hansjörg Ransmayr. Links ist der "Mond" zu sehen, der von der Wasserrettung Altenmarkt in der Seemitte verankert wurde.
Video 16

Event
Vollmondschwimmen: Wasser, Kälte und der Mond

Das höchstgelegene Vollmondschwimmen in den Alpen fand in Obertauern statt – bei 13 Grad Wassertemperatur. Außerdem findest du zwei Videos in diesem Beitrag. Erstens der österreichische Ice-Man Josef Köberl im Interview – direkt im Grünwaldsee; und zweitens Aufnahmen vom Vollmondschwimm-Event mit Statements von Mario Siedler (TVB Obertauern), Hansjörg Ransmayr (Organisator) und vielem mehr. OBERTAUERN. 50 coole Typen und frische Damen nahmen am ersten Vollmondschwimmen im Grünwaldsee in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Salzburgs Fremdenführerin Sabine Rath zeigt im Rahmen des Bezirksblätter online TV geheime Orte in der Stadt Salzburg. Diesmal führt sie zum Residenzplatz.
Video 2

Geheime Orte in Salzburg
Wo in der Stadt einst Bücher verbrannt wurden

Fremdenführerin Sabine Rath zeigt diesmal, wo sich in der Stadt Salzburg ein Mahnmal zur Bücherverbrennung befindet.  SALZBURG. Unweit des Residenzplatzes befindet sich das Mahnmal "Buchskelett" das an die Bücherverbrennung erinnert. Es wurde im Frühling 2018, zum 80. Gedenkjahr, der Öffentlichkeit vorgestellt.  Bücherverbrennung in Salzburg Mit den Bücherverbrennungen wollte der damalige Nationalsozialismus unerwünschte Meinungen und Überzeugungen vernichten. Bücher, Plakate und Zeitschriften...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Gasse neben Kothbach
1 1 Aktion Video 33

Unwetter
Aktuelle Lage in Hallein: Zivilschutzalarm ab sofort beendet

Der Zivilschutzalarm für die Stadt Hallein ist ab sofort beendet. Morgen Früh wird die Lage in den betroffenen Regionen neu beurteilt. Update für Hallein: 18. Juli, 17.50 Uhr: Der Katastrophenschutz der Bezirkshauptmannschaft Hallein teilt mit: Der Zivilschutzalarm für die Stadt Hallein ist ab sofort beendet. Die Aufhebung des Alarms erfolgt ohne Sirenensignal. Die evakuierten Häuser in Kuchl und Hallein können nach wie vor nicht betreten werden. Morgen Früh wird die Lage in den betroffenen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Hettegger
Julia Ganglbauer (Biogena), Metallart-Künstlers Martin Rehrl, Regisseur Daniel Ronacher, Eva Weissenbacher von der Kunsthilfe Salzburg und Stefan Klinglmair (Biogena).
Video 14

Filmpremiere
Dokumentarfilm "Salzburg eine Kunstgeschichte"

30 Künstler aus und in Salzburg sprechen im Dokumentarfilm "Salzburg eine Kunstgeschichte" über Krisenzeiten und über Kunst als (Über-)Lebenselixier. Regisseur ist Daniel Ronacher, ein junger Grödiger. SALZBURG. "Salzburg. Eine Kunstgeschichte" sollte vor eineinhalb Jahren als Kurzfilm umgesetzt werden, der Künstler in der Corona-Krise begleitet. Daraus geworden ist ein eineinhalbstündiger Dokumentarfilm, in dem 30 Künstler aus und in Salzburg zu Wort kommen. Sie sprechen über die Kunst in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Hettegger
Im Rahmen des Bezirksblätter online TV's (OTVS) zeigt uns Fremdenführerin Sabine Rath in den kommenden Wochen immer Freitags, wo man in Salzburg ganz genau hinschauen sollte.
Video 2

Geheime Orte in Salzburg
Mozart zeigte seiner Frau Constanze den Hintern

Fremdenführerin Sabine Rath weiß allerhand über die Stadt Salzburg und die Mozartstatue am Mozartplatz. SALZBURG. Auf den ersten Blick wirkt der Mozartplatz alles andere als ein geheimer Ort in der Stadt Salzburg.  Dabei gibt es hier viele Geschichten zu erzählen, die man auf den ersten Blick, beim Vorbeigehen nicht vermuten würde. "Früher hat man in hohlen Bronzestatuen Tabak und Zigaretten geschmuggelt. Hier wurde Schwarzmarkt betrieben und es gab bereits Abnehmer, als die Statue aus München...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Helena May Heber, Julian Dorner und der Jung-Regisseur Maximilian Maria Kaufmann (kurzerhand als Lichtassi eingesprungen) bei den Vorbereitungen.
Video 20

Schauspielakademie goes Film:
Überfuhrsteg als Filmkulisse

Die Salzburger Jung-Schauspieler*innen Julian Dorner und Helena May Heber, die ihre Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg erfolgreich absolvierten, verfilmten gemeinsam mit "Z Roll Movies" einen Dialog aus dem zeitgenössischen Theaterstück "SALE" von Georg Heinzen, die Rollenarbeit mit den Darstellern übernahm Irmgard Lübke. Regisseur Maximilian Maria Kaufmann und Bildgestalter Markus Bachofner beschlossen das Stück am Überfuhrsteg zu verfilmen, da dieser eine neutrale aber für die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Metallart-Künstlers Martin Rehrl
Video 11

Interview
"Die Pandemie hat mich nicht inspiriert, aber die Menschen"

Künstler Martin Rehrl über sein Riesen-Projekt, das er "ordentlich unterschätzt" hat, aber nie in Frage stellte, weil "Unitatis ein Kunstwerk ist, das etwas bezwecken kann".   GOLLING. Der Gollinger Metallart-Künstlers Martin Rehrl ist eigentlich Schlosser, schon lange verbindet er aber sein Handwerk mit der Kunst. Die Krise hat der 23-Jährige aus der Scheffau genutzt, um sein größtes Projekt – im wahrsten Sinne des Wortes – umzusetzen. Eine Skulptur zweier sich umfassender Hände aus Edelstahl...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Hettegger
Albert Einstein stellte in Salzburg seine Relativitätstheorie vor, die das Verständnis von Raum und Zeit revolutionierte.
Video 2

Geheime Orte in Salzburg
Wo Einstein die Relativitätstheorie vorstellte

Der in Salzburg aufgewachsene Christoph Koca konnte sich der Schönheit Salzburg nie entziehen. Er kennt Plätze in Salzburg, deren Hintergrund nicht ganz so bekannt sind - wie etwa den Ort, wo Albert Einstein 1909 Geschichte schrieb. SALZBURG. Seit 2018 ist er als Austria Guide tätig. "Ich will einen anderen, neuen Blick auf die Stadt präsentieren. Abseits von Mozart und den Festspielen hat Salzburg so viel mehr zu bieten.“, sagt Koca, dessen Fokus auf Kunst, Architektur und die Menschen, die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Martin Rehrl, Metallart-Künstler aus Golling (re.) mit  Regisseur und Filmemacher Daniel Ronacher (SolidShot) aus Grödig. Statue im Hintergrund
1 Video 15

Kunst
Hände als Denkmal für den Zusammenhalt

Der Gollinger Metallart-Künstler Martin Rehrl enthüllt seine neun Meter große Skulptur zweier sich umfassender Hände. Die "sanftmütige aber starke" Statue trägt den Namen "Unitatis" und soll von Salzburg aus die Welt bereisen – als Zeichen des Zusammenhalts.  SALZBURG. Zwei Hände aus sechs Tonnen Edelstahl halten einander am Unterarm umfassen. Es wirkt, als müssten sie einander hochziehen, vorankommen – so könnte man die neun Meter hohe Skulptur des Gollinger Metallart-Künstlers Martin Rehrl...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Uta Hoppe, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Leiter Katastrophenschutz des Landes Markus Kurcz (v.l.).
Video 5

Corona in Salzburg
Das sind die "Wellenbrecher" für den Herbst

Das Land Salzburg bereitet sich  auf den Sommer und eine mögliche neue Welle im kommenden Herbst vor. Details zur Pandemiebekämpfung wurden am Dienstag vorgestellt: Dazu gehört das neu organisierte Contact Tracing, Maßnahmen gegen regionale Clusterbildung und das Personalrekrutierung für Intensivstationen. SALZBURG. Aktuell sind die Infektionszahlen in Salzburg auf niedrigem Niveau. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 3,4 ist man in Salzburg zufrieden. Beobachtet werde vor allem die Entwicklungen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Die Volkshilfe griff zwei Jahre lang armutsbetroffenen Familien mit dem Projekt "Kindergrundsicherung" unter die Arme und ermöglichte ein Stück weit Sorglosigkeit und mehr Möglichkeiten.
Aktion 7

Kindergrundsicherung
Volkshilfe Salzburg sagt Kinderarmut den Kampf an

Das Salzburger Volkshilfe griff einer Familie aus der Stadt zwei Jahre lang unter die Arme. Damit will man zeigen - Kinderarmut lässt sich in Österreich abschaffen. Das Ergebnis des groß angelegten Projekts: mehr als positiv. Eine jetzt gestartete Petition soll der Kindergrundsicherung nun mehr Aufmerksamkeit schenken. SALZBURG. Die Volkshilfe geht davon aus, das etwa 350.000 Kinder und Jugendlichen in ganz Österreich aktuell in Armut leben. 23.000 Kinder und Jugendlichen (und junge Erwachsene...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Am 26.-27. Juni 2021 fand das 1. Salzburger Kanupolo Turnier statt. Das Turnier wurde am Salzach Badesee in Salzburg-Liefering ausgetragen. Der See bietet optimale Voraussetzungen für den Salzburger Kanusport.
Aktion Video 11

Wassersportart
VIDEO - Salzburg gewinnt 1. Salzburger Kanupolo Turnier

Am Lieferinger Badesee wurde am Wochenende das Kanupolo-Turnier ausgetragen. Am zweiten Tag ging der Sieg an Salzburg. SALZBURG. Zum ersten Mal wurde am Wochenende Salzburg Schauplatz eines Kanupolo-Turniers. Das Turnier soll in Zukunft jährlich stattfinden und auch internationale Sportler ansprechen. In zweimal zehn Minuten traten die jeweiligen Teams am Salzachsee gegeneinander an. Ging es an die Raumverteidigung des direkten Raums vor dem Tor, drang oft der Ruf "Paddel, Paddel, Paddel!" über...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die kostenlose "Space Dog"-App lässt sich mittels Smartphone oder Tablet spielen. Sandra Woglar-Meyer und ihre Tochter sind davon begeistert.
Aktion Video 11

Unterwegs mit der Space Dog-App
Mit der Familie die Mozartstadt erleben

Die kostenlose Rätsel-App "Space Dog" lotst durch die Stadt Salzburg, während die Festung Hohensalzburg mit dem neuen Panoramaweg aufwartet oder das Mozartgeburtshaus in die Räume einlädt. SALZBURG. Mit der "Space Dog"-App bietet die Salzburger Altstadt eine kostenlose Rätsel-App für das Smartphone an, mit der sich die Mozartstadt erkunden lässt. "Im Grunde muss man die Kinder und Jugendlichen darauf aufmerksam machen. Ich dachte mir, am besten wäre ein Spiel – eines, das Wissen vermittelt",...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Stadtblatt-Redakteurin Sabrina Moriggl erklärt dir im Bezirksblätter online TV was ein "Muhackler" ist.
1 Video

Dialekt in der Stadt Salzburg
Wie man einen "Muhackl" erkennt

Viele Salzburger wissen nicht wirklich wer oder was ein "Muhackler" ist, dabei könnten sie bereits einen begegnet sein oder kennen jemanden, der ein "Muhackl" ist... SALZBURG. Das Wort stammt aus dem bayerischen und bezeichnet eine gewisse Person. Wie du einen "Muhackl" erkennst siehst du hier im Video. Das Wort erklärt dir die Stadtblatt-Redakteurin Sabrina Moriggl. Wie du einen Muhackl erkennst, siehst du im Video:  Klicke >>hier>hier

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Alberto Vitale mit seiner Mitarbeiterin Jessica. Für zwei Tage gastiert das Unternehmen Bergamotte in der Stadt Salzburg und lässt das Herz von Pflanzenliebhaber höher schlagen.
1 Aktion Video 12

Pop-up Store in Salzburg
Trendige Pflanzen für deinen Dschungel zu Hause

Das Pflanzenunternehmen "Bergamotte" residiert für zweite Tage in der Stadt Salzburg, im Hotel Wyndham. Im Gepäck des Pflanzenhändler befinden sich jede Menge Calatheas, Sukkulenten und Ficus.  SALZBURG. Mittels "Time-Slot" lässt sich unkompliziert ein Besuch buchen, aber auch so vorbeikommen ist eine Möglichkeit. Im Erdgeschoss des Hotels in der Elisabethvorstadt wartet ein Raum voller grüner Pflanzen. "Menschen die Pflanzen kaufen sind immer gut gelaunt, darum liebe ich meinen Job, denn hier...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Klanginstallation „The Forty Part Motet“ von Janet Cardiff begleitet die Menschen in Zeitraum der gesamten Sommerszene.
Video

Sommerszene in Salzburg
Poetische Klangistallation in der Kollegienkirche

Im Rahmen der diesjährigen Sommerszene kann man noch bis zum 25. Juni die Klanginstallation in der Kollegienkirche, in der Stadt Salzburg bewundern. SALZBURG. Bei freiem Eintritt erleben die Besucher das Projekt der kanadischen Künstlerin Janet Cardiff. Die Künstlerin präsentiert "The Forty Part Motet" – die akustische Aufnahme eines vierzigstimmigen Chors, die aus vierzig kreisförmig angeordneten Lautsprechern abgespielt wird. Zwischen den aufgestellten Lautsprechern ist genügend Platz, um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die am Mönchsberg wachsenden Wein-Reben. Eingerahmt mit dem Georgsturm keltern die Pfadfinder hier den Wein.
Video 12

Weinmuseum Salzburg
Wo die Stadt-Trauben zu Wein gekeltert werden

Mit ein paar Gläsern feinen "Paris Lodron Zwinger"-Weins, viel Musik und einem lauten Knall eröffneten die Pfadfinder am Wochenende im Geleit der Bürgergarde das Museum über Weinanbau am Mönchsberg. SALZBURG. Schon im Mittelalter sollen hier die Weinreben in der Sonne gewachsen sein. Wie man aus den Früchten den edlen Tropfen gewinnt und welche historischen Arbeitsgeräte neben den Arbeitsschritten nötig waren, erzählt das Weinbaumuseum beim Haus Mönchsberg 16. Das Weinbaumuseum hat jeden ersten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Space Dog "Polli" stellt den Kindern in der "Space Dog-App" viele Rätselaufgaben, die zum Teil die Stadt Salzburg betreffen.
Video 4

Für Kinder und Familien
Spiel und Spaß in der Salzburger Innenstadt

Der Tourismusverband Salzburger Altstadt entwickelte in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen aus Hallein ein Augmented Reality Spiel, dass kostenlos als App die Salzburger Innenstadt zu einem Escape Room verwandelt.  SALZBURG. In Zukunft will man die Jugend vermehrt für die Innenstadt begeistern, wie Sandra Woglar-Meyer Geschäftsführerin Tourismusverband Salzburger Altstadt beim Pressegespräch bekannt gibt. Mit der "Space Dog-App" wurde eine App entwickelt, die sich kostenlos auf dem Smartphone...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.