Videobeitrag

Beiträge zum Thema Videobeitrag

Der Währinger Bernd Heidegger bietet seit 2016 Sportbegeisterten individuelle Trainingspläne und Personal Training an.
Video

Bernd Heidegger
So bleiben die Währinger zu Hause fit

Fit ohne Fitnessstudio: Sportprofi Bernd Heidegger hat ein Workout für zu Hause zusammengestellt. WÄHRING. Auch in Zeiten der Krise ist Sport für jeden gesunden Menschen wichtig. Die Ausrede, dass man nicht das Haus verlassen soll, zählt nicht. Der Fitnesscoach Bernd Heidegger hat ein Workout für die eigenen vier Wände zusammengestellt. "Training hat positive Auswirkungen auf Gesundheit, Immunsystem und Stimmung", so Heidegger. Vierfüßlerstand:Diese leicht wirkende Übung hat es bei...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Beim Traum-Talk in der Stadthalle: Kabarettist und Musiker Viktor Gernot mit bz-Redakteur Thomas Netopilik (l.).
1 1 Video 13

Traum-Talk
Viktor Gernot bringt Weihnachtsflair in die Wiener Stadthalle (mit Video)

Multitalent Viktor Gernot gastiert am 21. Dezember mit seiner Weihnachtsshow in der Wiener Stadthalle. WIEN. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Viktor Gernot Dauergast auf den heimischen Bühnen und im Fernsehen. Meistens als Kabarettist, doch auch als Musiker und Sänger hat sich der 54-Jährige bereits einen Namen gemacht. In Jugendjahren haben ihn Weltstars wie Fred Astaire, Frank Sinatra oder Bing Crosby geprägt. "Bei den deutschsprachigen Künstlern waren es Fernsehgrößen wie Peter...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Ein gern gesehener Gast in Döbling: Nobuto Hosaka ist Bezirksbürgermeister des 19. Bezirks in Tokio.

Nobuto Hosaka
"In Döbling steckt sehr viel Japan"

Nobuto Hosaka ist Bürgermeister in Setagaya, der Partnerstadt von Döbling. Die bz bat ihn in Wien zum Interview. Wie lange sind Sie bereits Bezirksbürgermeister von Setagaya? NOBUTO HOSAKA: Ich bin seit April 2011 im Amt und wurde heuer zum 3. Mal für vier Jahre wiedergewählt. Aber 40 Jahre, wie mein Döblinger Freund Adi Tiller, werde ich nicht schaffen. Wie ähnlich ist der 19. Bezirk von Tokio dem 19. Bezirk von Wien? Setagaya hat rund 910.000 Einwohner und ist somit der größte der...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Leitet seit fünf Jahren die Galerie in der Schulgasse: Inhaberin Susanne Frewein-Kazakbaev.
3

Kunst-Hotspot
Fünf Jahre Galerie Frewein in Währing

Die Galerie in der Schulgasse 70 ist mittlerweile einer der beliebtesten Kunst-Hotspots im 18. Bezirk. WÄHRING. Was im Jahr 2013 mit dem Erwerb der Galerie Frewein-Kazakbaev begonnen hat, wird am 4. Oktober bei der 5. Geburtagsfeier groß zelebriert. Die Währingerin Susanne Frewein-Kazakbaev und ihr Ehemann, der bekannte Künstler "Man-surshon", haben den Schritt gewagt und nach einem einjährigen Umbau im Jahr 2014 die Galerie in der Schulgasse eröffnet. Zu sehen gibt es dort neben Acryl-...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Im Globe Wien in der Marx Halle: Paul Pizzera (l.) und Otto Jaus (r). beim Interview mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.
4 14

Traum-Talk
Bei Pizzera & Jaus war es Liebe auf die erste Tschick

Pizzera & Jaus sind die Rockstars der Kabarettbühne. Trotz aller Erfolge haben sie noch einen unerfüllten Traum. WIEN. Die beiden Musiker und Kabarettisten Paul Pizzera und Otto Jaus sind in den vergangenen Jahren von null und hundert durchgestartet. Eine ausverkaufte Stadthalle, mehrere Nummer-eins-Hits in den Hitparaden und eine große Fanschar sind der Beweis dafür. Dabei hat sich das Duo völlig zufällig kennen- und schätzen gelernt. "Es war 2013 bei der Langen Nacht des Kabaretts in...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Im Ruderclub Donaubund an der Alten Donau: Sängerin Mathea beim Traum-Talk mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.
1 12

Traum-Talk
Sängerin Mathea träumt vom Skifahren in Wien

Hitparadenstürmerin Mathea im Traum-Talk über ihren ersten Hit "2x" und ihre Entdeckerin Yvonne Catterfeld. WIEN. Die aus Salzburg stammende Sängerin Mathea lebt seit zwei Jahren in Wien und ist spätestens seit ihrem Nummer-eins-Hit "2x" in ganz Österreich bekannt. In diesem Song verarbeitet die 21-Jährige eine frühere Beziehung, mit dem großen Erfolg hatte sie überhaupt nicht gerechnet. "Wir waren Nummer eins in der Hitparade und es gab dafür sogar Platin. Diese Auszeichnung hängt jetzt in...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Beim Traum-Talk im Forschneritschpark: Vienna-Kicker Ümit Korkmaz (l.) und bz-Redakteur Thomas Netopilik.
17

Traum-Talk
Ümit Korkmaz über Fußball, Fans und Eierspeis

Ex-Nationalspieler Ümit Korkmaz plauderte im Forschneritschpark über sein Leben als Profi-Fußballer. WIEN.  Der heute 33-jährige Ümit Korkmaz begann bereits im Alter von sechs Jahren mit dem Fußballspielen. Im Forschneritschpark in Rudolfsheim, dieser liegt genau zwischen seinem früheren Wohnhaus und seiner Volksschule, hat er mit dem Kicken angefangen. Hier wurde auch sein großes Talent entdeckt. Über den SC Wacker Wien und den SK Slovan-Hütteldorfer AC kam er mit 20 Jahren zu Rapid, wo...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Beim Traum-Talk im Café Halle im Museumsquartier: Box-Weltmeisterin Nicole Wesner und bz-Redakteur Thomas Netopilik.
18

Traum-Talk
Boxerin Nicole Wesner träumt von mehr lächeln

Die bz bat Boxerin Nicole Wesner zum Talk auf das Traum-Sofa und plauderte mit ihr über ihre neue Leidenschaft. WIEN. Mit einer Kunststoffschiene am rechten Arm kam Nicole Wesner zum Interview ins Museumsquartier. Ein Relikt aus ihrem letzten Kampf vor wenigen Wochen, bei dem sie sich den Mittelhandknochen gebrochen hat. "Ich habe das während des Kampfes gar nicht gemerkt. Der Bruch wurde mit zehn Schrauben und einer Platte fixiert", erzählt die 41-Jährige. Durch das vom Arzt auferlegte...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Beim Traum-Talk im Wiener Planetarium: "Austronaut" Franz Viehböck (l.) mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.
2 11

Traum-Talk mit Franz Viehböck
Der Mann, der im Weltall Vater wurde

Im bz-Interview erzählt Raumfahrer Franz Viehböck über seine Zeit im Weltall, die größte Überraschung seines Lebens und seine Wünsche für seine Heimatstadt. WIEN. Dass Franz Viehböck mit einer Rakete ins All fliegen würde, hätte er sich als Kind niemals träumen lassen. Er wollte eigentlich Baggerfahrer werden. Dazu inspiriert hatten ihn Bauarbeiten in der Nähe seines Wohnhauses in Favoriten. Erst nach der Mondlandung im Jahr 1969 war für den heute 58-Jährigen klar, dass er unbedingt...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
2 15

Traum-Talk
Clemens Doppler: "Unser großes Ziel ist Olympia 2020"

2017 wurde Clemens Doppler Vize-Weltmeister im Beachvolleyball. Heuer will er an diesen Erfolg anschließen. WIEN. Vom 31. Juli bis 4. August ist die Donauinsel das Mekka der Beachvolleyball-Fans. Beim Major-Turnier kämpfen die besten Spieler der Welt um den Sieg. Inmitten der Elite ist auch der österreichische Topspieler Clemens Doppler, der gemeinsam mit Alexander Horst im Jahr 2017 Vize-Weltmeister wurde. "Wir waren in einem richtigen Flow. Es war unser bestes Turnier und ein richtiges...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Beim ausführlichen Interview im Stephansdom: Toni Faber (l.) mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.
6 4 9

Traum-Talk
Toni Faber wünscht sich mehr Grün beim Stephansdom (mit Video)

Dompfarrer Toni Faber wünscht sich Bäume und Parkbänke auf dem Platz vor "seinem" Stephansdom. WIEN. Bereits im Alter von 18 Jahren war für Toni Faber klar, dass er Priester werden möchte. Davor plagte sich der Liesinger mit den üblichen Berufswünschen eines Jugendlichen herum. Zuerst wollte er –wie sein verstorbener Freund Niki Lauda – Rennfahrer werden, danach eiferte er seinem Idol Karl Schranz als Skifahrer nach. Dazwischen träumte der heute 57-Jährige noch von einer Karriere als...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Ganz entspannt auf dem Traum-Sofa: Michael Schottenberg plauderte im Allianz-Stadion aus dem Nähkästchen.
1 18

Traum-Talk
Michael Schottenberg: "Ich hab als Kind vom Meer geträumt" (mit Video)

Schauspieler und "Dancing Star" Michael Schottenberg ist der erste Gast in der neuen bz-Serie Traum-Talk. WIEN. Seit seiner Pensionierung als Volkstheater-Intendant vor zwei Jahren hat Michael Schottenberg zahlreiche seiner Träume verwirklicht. Er hat drei Bücher über seine Reisen geschrieben und in der ORF-Sendung "Dancing Stars" den viel umjubelten zweiten Platz errungen. Soeben ist sein neues Werk "Von Träumen und Schiffen" auf den Markt gekommen. Dafür war der 67-Jährige drei Wochen lang...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Im bz-Interview beim Bitzinger-Würstelstand: Julia Dujmovits plaudert über ihr wichtigstes Rennen und ihre Ziele für Olympia 2018.
2 9

Snowboarderin Julia Dujmovits: "Ich möchte in Pyeongchang nochmals Gold holen" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Snowboard-Olympiasiegerin Julia Dujmovits. WIEN. Den 22. Februar 2014 wird Wintersportlerin Julia Dujmovits nie in ihrem Leben vergessen. An diesem Tag holte sie im russischen Sotschi die Goldmedaille im Parallelslalom der Snowboarder. Bereits am Vorabend hatte sich die 30-Jährige ihre beiden wichtigsten Botschaften auf ihre Handschuhe geschrieben. "Da stand: Fokus und Linie." Diese einfachen Dinge vergisst man sonst in...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Gibt auch am Würstelstand den Takt vor: Christian Kolonovits dirigierte seine Käsekrainer und bz-Redakteur Thomas Netopilik.
1 8

Christian Kolonovits: "Ich komponiere nur in der Nacht" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Star-Komponist Christian Kolonovits. WIEN. Seit den frühen 1980er-Jahren ist Dirigent und Komponist Christian Kolonovits der "Professor" der heimischen Musikszene. Unzählige erfolgreiche Produktionen für Künstler wie Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und viele mehr sowie zahlreiche Kompositionen wie Opern hat der Döblinger bereits geschaffen. Auch bei der MTV-Unplugged-Produktion von Superstar Andreas Gabalier stand der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Am Bitzinger-Würstelstand: Physiker Werner Gruber spricht über seine Leidenschaft für Physik und über seinen Herzstillstand.
3 11

Werner Gruber: "Wegen mir haben schon einige Physik studiert" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Kultphysiker Werner Gruber. WIEN. Mit seinen Auftritten in der ORF-Sendung "Science Busters" erlangte Experimentalphysiker Werner Gruber in Österreich Berühmtheit. Gemeinsam mit Kabarettist Martin Puntigam und dem bereits verstorbenen Heinz Oberhummer brachte er den Zuschauern die Physik auf eine sehr lustige Art und Weise näher. "Wegen Ihnen habe ich Physik studiert", wird der gebürtige Oberösterreicher oft auf der Straße...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Christina Lugner im bz-Talk am Würstelstand.
10

Christina Lugner: "Richard ist ein Playboy, wie er im Buche steht" (mit Video)

Die Society-Lady talkt am Bitzinger-Würstelstand über ihr Kennenlernen mit Richard Lugner und ihr Geschenk zu "Mörtel´s" 85. Geburtstag. WIEN. Im bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand plauderte Christina Lugner aus dem Nähkästchen. Nach einer guten Kindheit in Liesing lernte die damals 22-Jährige ihren Lebensmenschen Richard Lugner kennen. "Wir waren bei einem Seminar. Dort war es so fad und wir sind etwas essen gegangen", erinnert sich die Society-Lady. Der Rest (samt Tochter Jacqueline und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Beim Bitzinger: Russkaja-Sänger Georgij Makazaria plauderte über den Schulabschluss, russische Karaoke-Abende und die neue CD.
8

Georgij Makazaria: "Bei meinen Karaoke-Abenden singt sogar die Polizei mit" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Russkaja-Sänger Georgij Makazaria. WIEN. Als Sänger der Band Russkaja ist Georgij Makazaria jede Woche in der ORF-Show "Willkommen Österreich" zu sehen und auf der halben Welt unterwegs. Seine tiefe Stimme und sein bärenhaftes Aussehen machen den 43-Jährigen zum Liebling der Nation. Nach Österreich kam der Musiker im Alter von 15 Jahren, davor lebte er in Moskau. "Ich bin ohne Deutschkenntnisse in die Polytechnische Schule...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Beim Bitzinger: Rotkreuz-Landesgeschäftsleiter Alexander Lang spricht über Karriere und seine größten Sorgen.
1 8

Alexander Lang: "Das Rote Kreuz ist nicht nur Tatü-Tata" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Rotkreuz-Landesgeschäftsleiter Alexander Lang. WIEN. Die Aufgaben von Alexander Lang beim Wiener Roten Kreuz sind umfangreich. So umfangreich, wie die Hilfsorganisation selbst. Der 48-Jährige koordiniert mit seinen Mitarbeitern die Bereiche Rettungs- und Krankentransport, Katastrophenhilfe, mobile Hilfe und Betreuung sowie die Wohnungslosenhilfe und die Erste-Hilfe-Ausbildung der Wiener. "Wir sind nicht nur Tatü-Tata. Es...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Der allererste Gast kam beim 50. Jubiläum zurück: Diesmal interviewte Arabella Kiesbauer Gastgeber Thomas Netopilik.
2 18

50. Folge: "Senf oder Ketchup?" feiert ein rundes Jubiläum (mit Video)

Unzählige Promis kamen bereits zum Interview beim Bitzinger – und gegessen wurde natürlich auch. Bekannte Gesichter von Austropop-Sänger Rainhard Fendrich über Entertainer Peter Kraus bis hin zu Stimmungskanone DJ Ötzi oder auch TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer haben bei "Senf oder Ketchup?" aus dem Nähkästchen geplaudert. Fast genauso spannend wie die Gespräche war die Wahl der Speisen. Denn gegessen wurde beim Interview fast immer. Von veggie bis koscher Während für Vegetarier wie...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Beim bz-Interview am Würstelstand: Adi Hirschal.
2 8

Adi Hirschal: Vom kleinen Sängerknaben zum großen Schauspieler (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Schauspieler und Intendant Adi Hirschal. WIEN. Die Karriere von Adi Hirschal war schon von Kindheit an vorprogrammiert: Bereits im Alter von zehn Jahren stand er mit den Wiener Sängerknaben auf der Bühne und reiste um die ganze Welt. Nach Matura, Bundesheer und Teilen eines Jus-Studiums absolvierte der heute 68-Jährige eine Schauspielausbildung am Wiener Max Reinhardt Seminar. Am Burgtheater kam er mit Größen wie Otto...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
bz-Interview beim Bitzinger: Rapid-Stadionsprecher Andy Marek spricht über Grün-Weiß und seine Leidenschaft fürs Singen.
1 12

Rapid-Stimme Andy Marek: Ein Grün-Weißer durch und durch (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Rapid-Stadionsprecher Andy Marek. WIEN. Es begann alles mit einem Zeitungsinserat. Und das vor 25 Jahren. Seither ist Andy Marek die Stimme der Rapidler. Seine Karriere begann der heute 54-Jährige im Jahr 1992. "Ich kam hin und musste sofort den Tag der offenen Tür moderieren. Manager Franz Binder hat mich einfach ins kalte Wasser geworfen", erinnert sich Marek bei einer Burenwurst am Bitzinger-Würstelstand. Für seine...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Beim bz-Interview beim Bitzinger: Operettensängerin Birgit Sarata stärkte sich mit einer Burenwurst mit Senf und Schwarzbrot.
6

Birgit Sarata: "Bin froh, dass ich nicht mehr singen muss" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Operettensängerin und Event-Organisatorin Birgit Sarata. WIEN. Beim bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand stärkte sich Birgit Sarata mit einer Burenwurst und Schwarzbrot. "Normalerweise kaufe ich mir die Wurst im Vorbeigehen und esse sie dann gemütlich zu Hause. Ich wohne ja gleich ums Eck", so Sarata. Ihre Karriere als Operettensängerin startete die Wienerin bereits mit 14 Jahren, als sie unbedingt die Ausbildung am...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Letzte Stärkung für Kiew: Sänger Nathan Trent bestellte beim Bitzinger Frankfurter mit scharfem Senf und Kren.
1 4 12

Song-Contest-Starter Nathan Trent: "Ich will in Kiew ins Finale" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit dem heimischen Song-Contest-Sänger Nathan Trent. WIEN. Kurz bevor der heimische Song-Contest-Starter Nathan Trent zu seinem großen Auftritt nach Kiew abdüste, stärkte sich der 25-Jährige noch beim Bitzinger-Würstelstand. "Am liebsten würde ich mir Frankfurter mit in die Ukraine nehmen. Gerade in der Nacht schmecken sie mir besonders gut", sagt Trent. Im Vorfeld überzeugte der Italo-Tiroler mit seinem Song "Running on...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
bz-Interview am Würstelstand: Vegetarier Gery Seidl verspeiste beim Bitzinger Kartoffeltascherl mit Sauce "Trara".
10

Gery Seidl: Vom Bautechniker zum gefeierten Fernseh- und Kabarettstar (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Bitzinger-Würstelstand. Diesmal mit Kabarettist und Schauspieler Gery Seidl. WIEN. Als bekennender Vegetarier stärkt sich Kabarettist und Schauspieler Gery Seidl am Würstelstand mit Kartoffeltascherl samt obligatorischer Sauce "Trara" und einem kleinen Bier. "Hier bin ich schon öfters nach Auftritten versumpert. Da kann es schon mal 4 Uhr früh werden", sagt Seidl. Mit seinem neuen Programm "Sonntagskinder" tourt der Kabarettist derzeit erfolgreich durch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.