Villach Land

Beiträge zum Thema Villach Land

Symbolfoto

Mit der Rettung ins LKH Villach
Motorrad-Lenker von Straße abgekommen

Heute gegen 11.14 Uhr lenkte ein 57-jähriger deutscher Staatsbürger sein Motorrad als 2ter einer 9 köpfigen Motorradgruppe, auf der Kreuzner Landesstraße L33, von Paternion kommend in Richtung Windische Höhe. Dabei kam es zum Unfall. VILLACH LAND. Auf Höhe des StrKm 4,200, der Kreuzner Landesstraße L33, im Freiland, in der Gemeinde Paternion, kam der Lenker mit seinem Motorrad auf das rechte Fahrbahnbankett. In weiterer Folge versuchte er wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, stürzte aber dabei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Jungfernsprung: Holzfigur wurde zerstört.
2

Unbekannte Vandalen
Holzfigur am Jungfernsprung gewaltsam zerstört

Wandern, schöne Erlebnisse sammeln, die Natur Kärntens so nah genießen wie möglich. Das alles geht bei den tollen Ausflugszielen der Region Villach - Faaker See- Ossiacher See. Nun wurde jedoch eine Holzfigur mutwillig von Passanten beschädigt.  VILLACH. "Wer tut so etwas und vor allem warum, bitteschön? Was sind das für Menschen, die einfach Allgemeingut zerstören? Wir sind jedenfalls sehr traurig und auch ziemlich sauer!", wird der Wut über den Vorfall auf der Facebookseite "Villach"...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Elena Pernul, Andreas Rauchenberger, Margarete Metzler-Samonig

"Ökolog"
Nachhaltigkeit wird an diesen Schulen großgeschrieben

Umweltbewusste Schulen tragen das "Ökolog"-Siegel. Die Woche fragte bei drei Schulen aus der Region Villach nach. VILLACH/VILLACH-LAND. Keine Cola und keine Chips im Schulgebäude? In der VS 9 Fellach ist dies gängige Praxis. Direktorin Margarete Metzler-Samonig zur Woche: "Themen wie die gesunde Ernährung sind bei uns tief verankert. Wo bestellen wir die Schulmilch? Was gehört in eine gesunde Jause? Cola, Eistee, das gibt es einfach nicht. Wenn ein Kind doch einmal Chips und Cola mit in die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Die Demonstranten vor dem Villacher Congresscenter. Hier findet am Samstag der Bundeskongress der Grünen statt.
2 Video 4

In Villach
Schweinischer Protest vor Bundeskongress der Grünen

Die Grünen treffen sich am Samstag in Villach zum Bundeskongress. Im Vorfeld kam es zu einer Kundgebung des Vereins gegen Tierfabriken (VGT). Beanstandet wurden die Rahmenbedingungen für die Haltung von Schweinen samt Kritik an den Grünen, sich gegenüber dem Koalitionspartner ÖVP nicht vehement genug für das Tierwohl einzusetzen.  VILLACH. "Ein bisserl mehr glaube ich geht schon", so ein Sprecher des Vereins VGT am Samstag vor dem Villacher Congresscenter. Gemünzt war diese Aussage in Richtung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
1

FIFA, Basketball, Theater und Radio
Kostenlose Angebote für Jugendliche

Als Jugendlicher in Villach etwas neues ausprobieren? Egal ob Theater, Radio, Basketball, Graffiti, Billard oder Playstation. All das is jede Woche im Jugendzentrum Villach und im Otelo bei kostenlosen Workshops und Veranstaltungen für möglich. Kärnten. Als Jugendliche oder Eltern von Jugendlichen ist man in Villach oft auf der Suche nach Angeboten und Freizeitmöglichkeiten. Die Woche Kärnten hat sich daher für euch schlau gemacht. Und das Beste: Die Veranstaltungen und Workshops sind...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Drei kleinere Kamine werden diesen 50 Meter hohen Kamin beim Heizwerk in Magdalen künftig ersetzen.
1 2

Investition
Fernheizwerk in Magdalen bekommt drei neue Kamine

Investition in Versorgungssicherheit. Für rund 1,5 Millionen Euro wird das Heizwerk in St. Magdalen erneuert. VILLACH. Das Fernwärmenetz der Stadt Villach gehört zu den größten Fernwärmenetzen Österreichs. Über das mehr als 127 Kilometer lange Netz liefert die Kelag Energie und Wärme rund 260 Millionen Kilowattstunden Wärme an mittlerweile rund 14.000 Villacher Haushalte und Unternehmen. Zehn ErzeugerDamit die Wärme bei den Kunden ankommt, sind verschiedene Erzeuger nötig. Konkret sind das im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Die Nordsee-Filiale in Villach schließt ihre Pforten.

Nordsee
Das Ende der Filiale am Villacher Hauptplatz kam plötzlich

Ein Lokal, das nicht für die Fisch war. Die Nordsee im Herzen von Villach schließt nach 82 Jahren ihre Türen.  VILLACH. Nach vielen Jahrzehnten am Hauptplatz ist nun endgültig Schluss: Die Nordseefiliale schließt ihre Pforten. Offenbar schon Ende des Monats, wie 5 Minuten vorab berichtete.  Ende kam plötzlich Die Kündigungsfrist soll dabei noch bis Ende des Jahres laufen. Der Hauseigentümer im Gespräch mit MeinBezirk.at: "Wir haben es selbst erst vor wenigen Tagen erfahren." Da wurde die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Landwirt Christof Fritzer wünscht sich auch für Bauern in Villach Land kostenlose Abgabestellen.
1 2

Kostenlose Folien-Entsorgung
Wichtiger Schritt für die Landwirtschaft

Das ASZ Villach sammelt nun kostenlos Silofolien ein. Auch Bauern am Land würden sich eine Gratis-Entsorgung wünschen. VILLACH STADT/LAND. Gerade jetzt, wenn die Winter-Futtervorräte für die Tiere langsam zu Ende gehen, verschwinden die riesigen Siloballen von den Feldern. Unmengen an wertvollen Kunststofffolien fallen an und müssen von den Landwirten entsorgt werden. Im ASZ in der Drauwinkelstraße (zweite Einfahrt) können die Villacher Bäuerinnen und Bauern die Agrarfolien jetzt kostenlos...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Nach diesem Unfall mussten mehrere Personen von der Rettung behandelt werden.
2

Tauernautobahn
Die Feuerwehr stand bei zwei Unfällen im Einsatz

Aufgrund der Witterungsverhältnisse kam ein Fahrzeuglenker auf der Tauernautobahn in Fahrtrichtung Villach kurz vor der Abfahrt Villach West ins Schleudern und kam auf der Straßenböschung zum Stillstand. Zeitgleich kam es auf der Gegenfahrbahn ebenso zu einem weiteren Verkehrsunfall. TAUERNAUTOBAHN.  Die Feuerwehren Töplitsch, HFW Villach und Feistritz/Drau wurden am Sonntag gegen 9:31 Uhr zu diesem Einsatz alarmiert. Die Erstmeldung, wonach eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war, konnte Gott...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Anzeige
0:31

Beauty Lounge alexa
Dank "MeDioStar" den Sommer haarlos genießen

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Mit haarloser Haut in die heiße Jahreszeit starten und auch den Urlaub ohne lästiges Rasieren genießen  - Alexandrina Krulla macht es in der "Beauty Lounge alexa" in Villach möglich. VILLACH. Eine Haut wie Samt und Seide. Makellos, glatt – und haarlos. Ein ewiges Schönheitsideal, das seit Jahrhunderten die verschiedensten Methoden der Haarentfernung kursieren lässt. Von denen jedoch viele nur kurzfristige Ergebnisse bringen. Denn: Nur das Licht schafft eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Die Elementarpädagoginnen Carina Zavodnik (l.) und Sabine Fritzer im Gespräch.

Proteste Elementarpädogogen
"Es muss sich endlich etwas ändern"

Es muss sich etwas tun: Aktuell gibt es gewerkschaftlich organisierte Proteste der Elemtarpädagogen in ganz Kärnten. Doch was müsste sich ändern und warum? Carina Zavodnik und Sabine Fritzer klären auf. VILLACH/ VILLACH LAND. Die Pädagogen sind sich in vielen Punkten sehr einig: Kleinere Gruppen, mehr qualifiziertes Personal, Unterstützung von Sonderpädagogen innerhalb der Gruppen, mehr Expertenvernetzung, professionelle Fortbildungsmöglichkeiten (alleine und mit dem gesamten Team),...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung
Die Kindergartenkinder, am Bild mit Bgm. Albel, sind schon Fans von "Villa".
2

Weißkopfseeadlermädchen "Villa"
Villach hat jetzt ein Maskottchen

Mit einem neuen Bilderbuch machen Stadt, Tourismusregion, Tourismusverband und Stadtmarketing auf die Vorzüge der Region aufmerksam. Zentrale Figur ist dabei das Weißkopfseeadlermädchen "Villa". VILLACH. Vielleicht hat sie der eine oder andere ja schon bei den Kindermotiven der Stadt Villach bemerkt: "Villa" ist das neue Villacher Stadtmaskottchen und hat nun seinen großen Auftritt: Das sympathische Weißkopfseeadler-Mädchen präsentiert in einem neu erschienenen Bilderbuch die spannendsten Orte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Schimmel nicht einfach übermalen sondern auf Ursachenforschung gehen.
2

Experte rät
Schimmel – was tun?

Es ist der Alptraum in den eigenen vier Wänden: Schimmelbefall. Malermeister Thomas Kristl aus Villach-Landskron im Interview über die unliebsamen Mitbewohner. VILLACH. Schimmelpilzsporen sind immer in der Luft, sie lagern sich an allen Oberflächen ab. Sind die Flächen aber feucht, beginnen die Sporen zu wachsen. Kristl: „Um gedeihen zu können, benötigen Schimmelpilze neben Wasser organische Substanzen, die sie etwa in Tapeten sowie im Staub reichlich vorfinden.“ Schimmelpilze fallen meist erst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
An einem Abend dreht sich in Villach alles um die Schwaben.

Im Kulturhof
Eine schwäbische Nacht mit Essen und viel Humor

Am 26. März, 19 Uhr, kann man im Kulturhof Villach in eine Kultur eintauchen, die so nah, und doch wieder fern ist. VILLACH. Alles dreht sich an diesem Abend um die Schwaben. Zu Gast ist der schwäbische Botschafter Wolfgang Seljé, dazu wird die typische Küche aus der Region mit einem 5-Gänge-Menü serviert. Viele Schwaben sind offen, kreativ, gesellig und witzig, geistreich, hilfsbereit, kritisch und bereit für gute Leistungen ordentlich zu bezahlen.  Geheimnisvolle Schwaben Viel zu lange wurden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Am Sonntag finden die Pfarrgemeindratswahlen statt. Auch zwei Junge stellen sich auf.

Pfarrgemeinderatswahlen
"Weil Kirche nicht altmodisch ist"

Am Sonntag sind Pfarrgemeinderatswahlen. Auch Junge wollen in der Kirche etwas bewegen, wie die 15-Jährige Johanna Liesinger aus Villach. VILLACH/ VILLACH LAND. Am 20. März finden Pfarrgemeinderatswahlen statt. Das Motto der Wahlen, die alle fünf Jahre stattfinden, lautet diesmal „mittendrin“. 2017 lag die Wahlbeteiligung bei 20 Prozent. In Kärnten sind in 336 Pfarren rund 300.000 Katholiken wahlberechtigt. Derzeit engagieren sich rund 3.000 Frauen und Männer in der Diözese Gurk als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung
Kein Grund zur Freude: Der Frühling ist für Allergiker eine unangenehme Zeit.
2

Allergien
2022 wird ein starkes Pollenjahr

Der Frühling ist für Allergiker keine leichte Zeit. Heuer müssen Leidgeplagte besonders stark sein.  REGION VILLACH. Warum wird 2022 ein starkes Pollenjahr? Wir haben dazu Helmut Zwander, wissenschaftlicher Leiter des Pollenwarndienstes des Amtes der Kärntner Landesregierung, befragt. "2021 gab es ein unterdurchschnittlich schwaches Jahr bei der Pollenfreisetzung – meine Erfahrung zeigt, dass es im Folgejahr immer eine starke Pollenfreisetzung gibt." Rückschlüsse darauf lassen sich einige...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
3

Krieg in der Ukraine
"Überrascht vom Hilfswillen der Villacher"

Der Wernberger Andreas Kuchler und sein Sohn Andreas organisieren bereits seit vielen Jahrzehnten Hilfsgüter für die Ukraine. Wie kam es dazu?  VILLACH. WOCHE Villach: Herr Kuchler, woher stammen Ihre Kontakte, ihr Bezug zu diesem Land? Andreas Kuchler: Die ersten Kontakte mit Ukrainerinnen und Ukrainern ergaben sich für mich im Jahre 1989 im Zuge einer Familienzusammenführung noch in der damaligen Sowjetunion. Es gab faszinierende Begegnungen, die mich nicht mehr losließen und in den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Ukraine-Hilfe in Villach. Die FF Arnoldstein bringt Hilfsgüter und Sachspenden.
1

Villach
Ukraine-Hilfe geht weiter

Villach verlängert die Spendenaktion für die Ukraine. Hilfsgüter und Geldspenden können auch nächste Woche bei der Hauptfeuerwache Villach abgegeben werden. VILLACH. In Villach ist die Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine überwältigend. Heute, Freitag, starten wieder zwei LKWs mit Sachspenden von der Hauptfeuerwache Villach in die Ukraine. Morgen folgen drei weitere LKWs vollgepackt mit Spen­den der Bevölke­rung, insbesondere Ge­wand, Hygiene-Artikeln und lange haltbaren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Dorfer
Fechten in Villach
3

Fechten in der Draustadt
In Villach werden wieder die Säbel gezogen

Nun ist es endlich wieder so weit: Am Samstag dem 5. März  und am Sonntag dem 6. März findet nach zweijähriger Pause wieder das Fechtturnier "ADLERKLAUE“ in Villach statt. Fünf Nationen werden erwartet. VILLACH. Im Zuge des Wettkampfes werden in der Ballspielhalle Villach in der Rudolf Kattnigg Straße über 100 Fechter in der Kategorie Säbelfechten aus fünf Nationen erwartet. Ab 10.00 Uhr vormittags wird bei freiem Eintritt für die Zusehenden gefochten. Das Finale des Turniers beginnt um 14.00...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Die Gemeinde Arnoldstein um Bürgermeister Reinhard Antolitsch durfte sich zuletzt über zwei neue Aggregate freuen.

Gemeinden
Notstromaggregate für Blackout-Ernstfall

Der Winter hat es gezeigt: Bei starkem Schneefall kann den Gemeinden schnell das Licht ausgehen. VILLACH LAND. Es nicht nicht allzu lange her, da wurde es vielerorts aufgrund des starken Schneefalls dunkel: Blackout, Stromausfall. Aufgrund des Erfolgs und des Aufbrauchens des Fördertopfes von 2 Millionen Euro für 2021 wurde die Förderung für die Anschaffung von Notstromaggregaten für 2022 verlängert und nochmals um 500.000 Euro erweitert. Gefördert werden vom Land also 75 Prozent der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung
Die Hotelbetreiber der Regionen hoffen auf kurzfristige Buchungen und einen guten Sommer.

Hotellerie
Lage eher mau statt wow

Die Hotellerie leidet: 2021 endete mit einer Stornierungswelle. 2022 beginnt mit zu geringer Auslastung. VILLACH/VILLACH LAND. Schon in normalen Zeiten ist das Jännerloch eine große Herausforderung für die regionalen Hotel- und Gastronomiebetriebe. In Zeiten der Omikronwelle ist es fast ein unüberwindbares Hindernis. Insbesondere die Innenstadthotels kämpfen mit einem besorgniserregenden Nächtigungsrückgang. "Wir werden im Januar, Februar ohnehin nur gebucht, wenn die Hotels in den Skigebieten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung

Federaun
Die Schütter Straße wird verlegt und teils neu gebaut

Land Kärnten und Stadt Villach einigen sich auf Finanzierung des Bauprojekts, das Verkehrssituation verbessert und Gewerbegebiet Federaun erschließt – Bisherige Straße wird renaturiert. VILLACH. 17,3 Hektar umfasst die Fläche, die von der Stadt Villach als Gewerbegebiet Federaun erschlossen werden soll. Um das Projekt realisieren zu können, braucht es aber die entsprechende Straßeninfrastruktur. Derzeit ist die südliche Abfahrtsspur der Schütter Straße im Bereich der Ortschaft Unterfederaun,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Maturaball 2019 der HTL: Heuer könnte wieder das Tanzbein geschwungen werden.

Schwungvoller Abschluss
Maturabälle in den Startlöchern

Nach zwei Jahren Pause soll es heuer erstmals wieder Maturabälle geben. Das haben die Schulen geplant. VILLACH/VILLACH LAND. Maturabälle sind der schimmernde, rauschende Abschluss einer gefühlt ewig andauernden Schulzeit. Wechselbäder der Gefühle überkommen einen an diesem doch für jeden Absolventen einzigartigen Abend: Erleichterung, Freude, Ungewissheit, Stolz. Aufgrund von Corona mussten die Schüler und Schülerinnen in den vergangenen Jahren auf diesen krönenden Abschluss verzichten. Heuer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.