Villach Land

Beiträge zum Thema Villach Land

Lokales
5 Bilder

Hotelstart am 29. Mai
Stadthotels hadern mit Villach-Image

Die Hotels stehen vor der Wiedereröffnung. Ohne Kongresse und Veranstaltungen, wie auch dem Villacher Kirchtag, haben es Stadthotels besonders schwer. Klassische Ferienhotels hingegen berichten von guter Buchungslage in der Hauptferienzeit. Doch die Verluste aus dem Frühsommer sind groß. Mitarbeiter werden an allen Standorten gekürzt. Oft kommt nur die halbe Belegschaft zum Einsatz. VILLACH, VILLACH LAND. Am 29. Mai ist es soweit, auch Hotels dürfen wieder öffnen. Über die detaillierten...

  • 19.05.20
Lokales
Testrunde gefällig?

Auf den Sattel, fertig, los
E-Bikes, nach wie vor voll im Trend

Auf den Sattel, fertig, los? Experte würde mehr Kurse begrüßen. VILLACH. "E-Bikes", das sind durch Elektro-Motoren unterstützte Fahrräder. Die Leistung ist auf 25 Kilometer pro Stunde gedrosselt, ist diese Geschwindigkeit erreicht, schaltet sich der Motor ab. "Das ist in Österreich so gesetzlich verankert", weiß Hannes Hempel von Bärenbikes, einer E-Bike-Marke made im Rosental. Extreme Nachfrage Der Trend nach E-Bikes, berichtet er aus eigener Erfahrung, ist nach wie vor ungebrochen....

  • 19.05.20
Lokales
8 Bilder

Erdbeerfelder im Bezirk
Mit Ende Mai beginnt die Pflücksaison

Ende Mai beginnt die klassische Erdbeerzeit. Auf den Erdbeerfeldern im Bezirk bereitet man sich bereits vor. Man geht von einer guten Ernte aus. Beim Pflücken keine Maske notwendig.  VILLACH. Noch sind die Felder nicht ganz mit den roten Tupfen übersät, "das wird noch bis etwa Ende Mai brauchen", weiß Harald Schwarz, Landwirtschaft Familie Schwarz. Zwei Erdbeerfelder betreibt die Familie, eines ist in St. Niklas-Bogenfeld, das zweite in Villach Auen, ein drittes Feld in Klagenfurt wird es...

  • 19.05.20
Lokales
Michael Waldher (DKGP, maierhofer GmbH), Mario Kerschbaumer (Abteilungsleitung Zentraler Service, Stadt Villach), Nicole Maierhofer (Retail Sales Manager, maierhofer GmbH,)
4 Bilder

In Klagenfurt, Villach, St. Veit und Wolfsberg
Maierhofer spendet 100.000 Mund-Nasen-Masken

Das Gesundheitsunternehmen Maierhofer stellt den Städten Klagenfurt, Villach, St. Veit und Wolfsberg 100.000 gratis Mund-Nasen-Schutzmasken zur Verfügung. VILLACH. In Summe 100.000 Maske spendet das Sanitätshaus Maierhofer den Bezirkshauptstädten Villach, Klagenfurt, St. Veit und Wolfsberg. Es sind jene Städte, in welchen das Sanitätshaus Maierhofer Standorte hat.  Villacher Magistratsdirektor als Mitinitiator Die Idee zu einer Kooperation mit den Bezirkshauptstädten hatte Christoph...

  • 14.05.20
Wirtschaft
Am Mittwoch startet die Innenstadt-Gutschein-Aktion: Die Gutscheine können im Stadtmarketing-Büro (am Bild Stadtmarketing-Mitarbeiterin Ottilie Langer) persönlich und gegen Vorlage eines Lichtbildausweises erworben werden.

Am Mittwoch fällt Startschuss
Kärntens größte Innenstadt-Gutschein-Aktion

Um das Geschäft in der Innenstadt anzukurbeln, stellt die Stadt Villach 150.000 Euro für eine Gutschein-Aktion zur Verfügung. Ab Mittwoch können die Gutscheine im Stadtmarketing-Büro erworben werden. VILLACH. Wer ab Mittwoch, 6. Mai, im Büro des Stadtmarketings auf dem Hans-Gasser-Platz 5 „Villach Gutscheine“ im Wert von je 10 Euro kauft, muss dafür nur 7,50 Euro zahlen. Gutscheine im Wert von 100 Euro gibt es also um 75 Euro. Die restlichen 25 Prozent übernimmt die Stadt. Pro Person gilt...

  • 04.05.20
Lokales
Das Casino Velden hofft auf eine baldige Öffnung

Auch in Velden
Die Casinos sind noch im Ungewissen

Noch keinen Fahrplan für die Öffnung haben die Casinos Austria. Auch in Velden heißt es: zuwarten. Möglicherweise wird das Café 13er vorab geöffnet. VELDEN. Anders als etwa für Gastronomie oder Handel gibt es für die Casinos Austria noch keinen offiziellen Fahrplan, berichtet Paul Vogel, Direktor Casino Velden. Sprich, bis dato gibt es weder ein Datum für die Wiedereröffnung noch einen Kriterienkatalog für mögliche Maßnahmen, die umzusetzen wären. Die Betriebsfläche des Casinos gilt als...

  • 30.04.20
Lokales
Nun geht es mit dem Bau des dritten von vier Abschnitten des Radwegs R1B Faaker See Weg weiter. Damit wird ein Lückenschluss im überregionalen Radwegenetz in Angriff genommen.

Ab 11. Mai
Radweg um den Faaker See wird weiter ausgebaut

Ab 11. Mai wird der Lückenschluss Radweg Egg in Angriff genommen.   FAAKER SEE. Gute Nachrichten für Radler: Ab 11. Mai geht es mit dem Bau des dritten von vier Abschnitten des Radwegs R1B Faaker See Weg weiter. Damit wird ein weiterer Lückenschluss im überregionalen Radwegenetz in Angriff genommen. 430.000 Euro Investitionen Insgesamt werden 430.000 Euro in den Ausbau investiert, 105.000 Euro übernimmt die Stadt Villach, 325.000 Euro kommen vom Land Kärnten. Der dritte Abschnitt...

  • 27.04.20
Lokales
Reinspringen erlaubt am freien Seezugang (Hier am Wörthersee)
9 Bilder

Das Wetter ist bereit, aber ...
Zögerlicher Start in die Badesaison

Noch gibt es ihn nicht: den offiziellen Fahrplan für Kärntner Bäder. Nichts desto trotz sind die Vorbereitungen vielerorts in vollem Gang. Auch Schutzmaßnahmen werden aufgerüstet. So am Wörthersee, am Faaker See, Ossiacher See und Weißensee. Aber: Selbst wenn alle Stricke reißen: bleiben uns – vorerst – die freien Seezugänge. BEZIRK VILLACH. Ein bisschen wie ein Spießrutenlauf wirkt es, will man sich derzeit nach den Bäderstart im Bezirk erkundigen. Denn einen offiziellen Fahrplan für die...

  • 23.04.20
  •  1
Lokales
Mit Mundschutz bei der Arbeit – derzeit gängiges Prozedere vielerorts
10 Bilder

Von Affenberg bis Wildtierpark
Ausflugsziele warten auf die Öffnung

Ausflugsziele in Villach und Villach Land sind derzeit noch im Ungewissen. Darf man öffnen, darf man es nicht? Und: unter welchen Auflagen? Die WOCHE hörte sich um.  VILLACH. Das schöne Wetter der letzten Wochen hätte unter Normalzuständen viele Besucher auf den Affenberg gelockt. Anfang April eröffnet man sonst, heuer ist noch geschlossen, "und das wird wohl noch eine Weile so bleiben", befürchtet Svenja Gaubatz, Geschäftsführerin Abenteuer Affenberg, sie ergänzt: "Werden die Führungen als...

  • 22.04.20
Lokales
Die Schöne und das Biest spielt Ende Mai im Congress Center Villach.

Coronavirus in Villach
"Die Schöne und das Biest" spielt erst 2021

Wegen Coronavirus wird auch das Musical "Die Schöne und das Biest" erneut verschoben. Von März auf inzwischen April 2021. Karten behalten Gültigkeit. ----- aktualisiert ------- Das Musical die Schöne und das Biest wurde erneut verschoben. Aufgrund des Erlasses der Bundesregierung, welcher Großveranstaltungen bis Ende August untersagt, wird das Musical auf kommendes Jahr 17. April 2021 verschoben.  Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. VILLACH....

  • 22.04.20
Sport
Vorstand (von links) Tono Wrann jun., Hans Jörg Malliga, Heike Messner, Raphael Cuder, Monika Oehlwein, Gerhard Brüggler

Nach Konkursantrag
Golfanlage Wörthersee wird wieder bespielt!

Neustart: Golfplatz Köstenberg wird mit 1. Mai wieder bespielt werden. VELDEN. Gute Nachrichten für alle Golffans: Die Golfanlage Velden Köstenberg wird mit 1. Mai wieder bespielt werden. Aus abgewendet Erst vor wenigen Wochen hat das Aus der Golfanlage für Bestürzung gesorgt. Nun konnten die Schwierigkeiten – Konkursantrag des Betreibers und die Corona-Krise – wie es heißt, "aus dem Weg geräumt werden". Gemeinsam fand man mit dem Clubvorstand, den Verpächtern, der Gemeinde Velden und...

  • 21.04.20
Lokales
Übergabe bei der ARGE Sozial mit Mitarbeiterin der ARGE Sozial Vanessa Ettinger
3 Bilder

SPÖ Villach hilft
Reindlinge, Nudeln und mehr

Auch in Villach gibt es Menschen, die es im Leben nicht so einfach haben. Die SPÖ Villach hilft mit Subventionen und Lebensmittelspenden. VILLACH. Mit der Arge Sozial, der Juno (Jugendnotschlafstelle), dem Streetwork Villach, Tabea und dem Sozialmarkt gibt es in Villach Institutionen die seit Jahren Menschen helfen, die es nicht so einfach haben. Die SPÖ Villach möchte hier nicht nur mit finanziellen Subventionen unterstützen, die im Zuge des Villacher Stadtbudgets ausgeschüttet werden,...

  • 09.04.20
Lokales
 Am Foto von links: Hans Tschemernjak, Andreas Melcher, Hedi Preissegger, Hans Melcher, Stadträtin Katharina Spanring

Auf Herbst verschoben
Erntedanksingen statt Ostersingen

"Sing mit“ beim Marterl in Egg am neuen Gretl-Komposch-Platz wird auf Herbst verschoben. Bei Erntedanksingen wird der neue Platz offiziell seiner Bestimmung übergeben. VILLACH. Am Ostermontag wäre das beliebte Ostersingen beim Marterl in Egg veranstaltet worden. Doch wegen der verlängerten Corona-Schutzmaßnahmen ist diese Zusammenkunft nun nicht möglich. „Natürlich ist es sehr schade, denn das Ostersingen ist für viele Villacher zu einer lieben Tradition geworden. Dennoch ist uns die...

  • 07.04.20
Lokales
Juhu, Marie ist da! Wir gratulieren.

Babys in Villach
Willkomen im Leben

VILLACH. Eine große Freude für die ganze Familie. Am 28. Februar erblickte die kleine Marie das Licht der Welt. Bei der Geburt wog sie 3.440 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Ihre Eltern Nicole und Patrik Kotschar, sind überglücklich, stolz und "unendlich dankbar" über die Geburt ihrer Tochter. Die Eltern und Halbbruder Marwin freuen sich über alle Maßen über den Familienzuwachs. Und auch die WOCHE gratuliert von ganzem Herzen. Ihr Baby in der WOCHE? Möchten auch Sie ihr Baby in der...

  • 05.04.20
Wirtschaft
Zurzeit haben Familien besonders viel Zeit, um gemeinsam zu kochen. Mit BatiLoo dürfen die Kinder auch mal die Chefs in der Küche sein
10 Bilder

Florentina Klampferer kreierte Kinderkochbuch
Kinderleicht kochen mit "BatiLoo"

In Olivenöl gebackene Sternchen aus Kartoffeln, dazu selbstgemachte Tomaten-Salsa. Es ist eines der Rezepte aus BatiLoo, dem etwas anderen Kochbuch für Kinder und Eltern.  VELDEN. Es ist ein kunterbuntes Kochbuch, voller Geschichten und Rezepten, spielerisch leicht aufbereitet, die Speisen sind gesund und vor allem eines: "mit Liebe gemacht". Es ist ein "Herzensprojekt" Die viele Arbeit, die Florentina Klampferer gemeinsam mit ihrem Partner Philipp in ihr "Herzensprojekt" gesteckt hat,...

  • 05.04.20
Lokales
Villacher Polizisten nahmen bei Kontrolle Eu-weit gesuchten Mann fest.

Auf Südautobahn
Gesuchter Rumäne bei Kontrolle festgenommen

Villacher Polizeibeamte nahmen Rumänen gegen den ein EU-weiter Haftbefehl vorlag, fest. VILLACH. Im Zuge einer Kontrolle am gestrigen Sonntag auf der A2 Südautobahn, Höhe Arnoldstein, hielten Beamte der Polizeiinspektion Villach einen Personenkraftwagen mit zwei rumänischen Insassen auf. Die beiden waren auf dem Weg von Italien nach Rumänien. Bei der Nachschau zeigte sich, dass gegen einen der Männer ein EU-weiter Haftbefehl zwecks Auslieferung nach Belgien wegen Eigentumsdelikten...

  • 30.03.20
Wirtschaft
Blumen, die jetzt "raus" müssen.

Coronavirus Villach
Der Gärtner, von Berufswegen ein "Optimist"

Produzierende Gärtnereien haben zwar geöffnet, doch kaum Kunden. "Viele wissen das nicht". BEZIRK VILLACH. Neben Lebensmittel- oder Drogeriehandel halten auch Produktions-Gärtnereien derzeit geöffnet. Viele lagern zigtausende Pflanzen, die eigentlich die kommenden Wochen verkauft gehörten. "Wir können unsere Ware nicht lagern oder einfrieren. Was jetzt nicht weggeht, wird kompostiert", sagt Bernhard Wastl, Senior-Chef der Gärtnerei Wastl in Feistritz/Drau und Obmann der Kärntner Gärtner....

  • 25.03.20
Lokales
Von Zuhause aus die Region erkunden. Das Brettspiel „One Day in Villach“ macht‘s möglich
3 Bilder

Brettspiel statt Stadtrundgang
Spielerisch zu den schönsten Ausflugszielen

Spielerisch durch die Corona-Krise: Mit Brettspiel lässt sich die
 Region Villach von Zuhause aus entdecken. VILLACH. Unsere Ausflugsziele sind derzeit wegen des Coronavirus geschlossen. Mit dem Brettspiel „One day in Villach“ können Familien vom Wohnzimmer aus die Region und ihre Ausflugsziele entdecken. Spieleentwickler „Mandulis“, mit Sitz in Annenheim, bietet das Spiel im Webshop unter www.playonedayin.com an. Villach und Umgebung „Das Brettspiel eignet sich perfekt, um Ausflugsziele...

  • 25.03.20
Lokales
Vanessa und Sascha von Verantwortung Erde

Weil Saatgutfest ausfällt
Saatgut kommt direkt nach Hause

Saatgutpost statt Saatgutfest: Villacher Initiative möchte Garten- und Balkonbesitzer mit biologisch-dynamischem Saatgut versorgen.  VILLACH. Eigentlich sollte es heuer in Villach sechs Saatgutfeste geben. Schon seit fünf Jahren verschenkt die Bewegung „Verantwortung Erde“ auf ihren Festen Saatgut an "Gartel"-Begeisterte. Wie alle anderen Veranstaltungen wurden auch die Saatgutfeste aus gegebenen Anlass – dem Coronavirus – abgesagt. Lebensmittel selbst anbauen Nichtsdestotrotz soll...

  • 23.03.20
Lokales
Magistrat Villach setzt noch stärker auf Digitalisierung

600.000 Euro für Infrastruktur
Stadt Villach baut digitales Angebot aus

Villach setzt auf E-Government: Angebote und Infrastruktur werden massiv ausgebaut. Rund 600.000 Euro werden investiert. VILLACH. Wenn nicht wenn jetzt. Die Stadt Villach baut ihr digitales Angebot für Bürger aus. Ab sofort kann auch die Kärntner Mindestsicherung online beantragt werden. Digital im öffentlichen Bereich Die Corona-Situation zeigt, wie wichtig digitale Angebote im öffentlichen Bereich sind. Sie ersparen Zeit und Wege. Derzeit könnten theoretisch alle...

  • 23.03.20
Lokales
Auch das Team der WOCHE Villach arbeitet derzeit von zu Hause aus.

Coronavirus Villach
Home-Office bei der WOCHE Villach

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind wir weiterhin von zu Hause aus für euch im Einsatz. VILLACH. Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, verrichten wir unsere Arbeit seit Montag in den eigenen vier Wänden. Dies bringt natürlich so einige Herausforderungen mit sich und veranlasst eine totale Veränderung des Alltags. Große Umstellung Vom Büro der Geschäftsstelle ins eigene Heim verlegt hat auch Geschäftsstellenleiter Erich Ruttnig. „Für uns alle ist es ist...

  • 20.03.20
Lokales

Coronavirus
Gemeinde Finkenstein setzt Mieten für April aus

Die Gemeinde Finkenstein will keine Mieten für April einheben. FINKENSTEIN. Auf Grund der gegebenen Situation, die auch weitreichende wirtschaftliche Konsequenzen mit sich bringt – Stichwort Kündigungen und Kurzarbeit – hat sich die Gemeinde Finkenstein dazu entschlossen, die von der Gemeinde eingehobenen Mieten für Finkensteiner für den Monat April auszusetzen. So wolle man möglichen Härtefällen vorgreifen, informiert die Gemeinde.

  • 18.03.20
Lokales
Hilfe benötigt? Stadt Villach bietet kostenlosen Einkaufsdienst an

Coronavirus
Hilfs- und Einkaufsdienst in Villach

Stadt Villach richtet Hilfsdienst und Lieferservice für Einkäufe im gesamten Stadtgebiet ein. VILLACH. „Wir halten zusammen.“ Unter diesem Motto hat die Stadt Villach einen Hilfsdienst und Lieferservice für alle nötigen Einkäufe im Stadtgebiet eingerichtet. Unter der Service-Telefonnummer 0664/60 205 3030 können all jene, die Unterstützung brauchen – also zum Beispiel jene, die in die Risikogruppe fallen – diese anfordern. Freiwillige helfen  Alle Bestellungen werden von Mitarbeitern...

  • 16.03.20
Lokales
Landespolizeidirektion stellt Parteienverkehr ein. Auch in Villach, Trattengasse

Coronavirus
Landespolizeidirektion stellt Parteienverkehr ein

Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid 19-Ausbreitung stellt nun auch die Landespolizeidirektion den Parteienverkehr ein. VILLACH, KLAGENFURT. Aufgrund der Situation um das Coronavirus wird auch in der Landespolizeidirektion Kärnten sowie im Polizeikommissariat Villach der Parteienverkehr eingestellt. Ausnahmen gibt es nur für Personen, welche im Besitz einer persönlichen Ladung sind sowie bei absolut notwendigen Anträgen nach telefonischer Rücksprache. Notwendige polizeiliche...

  • 15.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.