Villach Stadt

Beiträge zum Thema Villach Stadt

In Villach wird an mehreren Punkten im Straßennetz gebaut.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsverzögerungen!

VILLACH. Es kommt in den kommenden Tagen an mehreren Stellen zu Arbeiten zur Errichtung oder Wartung von Fernwärmeleitungen. Hier kann es deshalb Verzögerungen im Verkehr kommen: Los geht es mit Fernwärmegrabungsarbeiten in der Freihausgasse im Bereich Nr. 5. Dort dauern die Arbeiten von 17. bis 26. März. In der Zeit von 18. bis 19. März sowie von 22. bis 26. März erfolgt eine Komplettsperre. Eine örtliche Umleitung über die Gerbergasse / Mitterlingstraße / Peraustraße / Hausergasse und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gemeinsam beschlossen und 2020 umgesetzt. Stark frequentiert wird der Bus (noch) nicht. Man setzt auf die Zukunft.
1 1

Villach
Der City-Bus, "leer" unterwegs?

Seit einem dreiviertel Jahr verkehrt der E-Citybus in Villach. Recht stark frequentiert, scheint dieser nicht zu werden.  VILLACH. Es ist noch ein wenig hin bis zum Jahrestag des ersten E-Citybusses in Villach. Seit Juni vergangenen Jahres ist der Elektro-betriebene Citybus unterwegs. Mit 180.000 Euro gab man damals seitens der Stadt die Anschaffungskosten für den Bus an, angekauft wurde dieser vom Busunternehmen Kowatsch. Der Betrieb wird seither von der Stadt Villach finanziert. Der Bus fährt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Schienenersatzverkehr zwischen Feldkirchen und Villach hauptbahnhof

Streckenarbeiten
Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Feldkirchen und Villach Hauptbahnhof

Aufgrund von Bauarbeiten wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Feldkirchen und Villach eingerichtet.  VILLACH. Die Arbeiten an der neuen Haltestelle Annenheim schreiten gut voran. Im März kommt es zu Gleisarbeiten im Bereich der neuen Haltestelle. Parallel dazu werden zwischen Sattendorf und Villach-St. Ruprecht sowie in Steindorf Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Es kommt daher zu einer ÖBB-Streckensperre zwischen Feldkirchen und Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Team der Villacher Grünen.

Villach
Grüne-Spitzenkandidatin Schautzer nimmt Mandat nicht an

Umstrukturierung bei den Villacher Grünen: Jonathan Seriatz wird neuer Fraktionssprecher; Sabina Schautzer nimmt ihr Gemeinderatsmandat nicht an. Karin Herkner und Jonathan Seriatz ziehen für die Grünen in den Villacher Gemeinderat ein. Benjamin Rammel wird das Team als Ersatzgemeinderat unterstützen. VILLACH. Es ist die Zeit der Konsequenzen, nach der Villacher Volkspartei strukturieren sich auch die Villacher Grünen neu. „Es ist an der Zeit, der nächsten Generation das Ruder zu überreichen",...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die SPÖ hat sich die absolute Mehrheit gesichert, Bürgermeister Günther Albel wurde mit mehr als 58 Prozent bestätigt.
5

Villach
SPÖ legt mit Wahlkarten nochmal zu, Albel über 60 Prozent

Nun sind auch die mehr als 10.000 Wahlkarten ausgezählt. Die endgültigen Ergebnisse der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 in Villach sind eingetroffen.  VILLACH. Vorläufige Ergebnisse gab es bereits am gestrigen Wahlabend, jedoch waren zu diesem Zeitpunkt mit mehr als 10.000 gültigen Wahlkarten rund ein Drittel der Wählerstimmen noch nicht ausgezählt. Diese Auszählung erfolgte im Lauf des heutigen Tages. Nun sind die Ergebnisse da. Im Gemeinderat Villach bleibt in SPÖ-Hand. 51,35...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Günther Albel, SPÖ (Bürgermeister)

Günther Albel über den Wahlkampf
"Es gab keine Schlammschlachten, das könnte beibehalten werden"

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen. VILLACH. Günther Albel, SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Villach, hat seine Stimme bereits abgegeben. Vorbildlich in der Villacher Frischluftkabine. Es ist eine außergewöhnliche Wahl, weiß auch der amtierende Bürgermeister. Denn erstmals gibt es kein teaminternes-gemeinsames Warten auf das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gerald Dobernig, Bürgermeisterkandidat Erde.

Erde Kandidat Gerald Dobernig
"Sehen dem Wahlsonntag mit Vorfreude entgegen"

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen. VILLACH. Verantwortung Erde-Spitzenkandidat für Villach, Gerald Dobernig, hat bereits im Vorhinein, in der Freiluft-Wahlkabine, seine Stimme abgegeben. Den Wahlsonntag verbringt der Villacher im Kreise der Familie. Dobernig: "Wie jeden Sonntag machen wir einen ausgedehnten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Schon 11.0000 Stimmen wurden abgegeben.

Letzter langer Wahl-Donnerstag
11.000 Villacher haben bereits gewählt

Heute findet der letzte „lange Donnerstag“ statt. Bis 20 Uhr hat die Frischluft-Wahlkabine offen. VILLACH. Das Angebot der Frischluft-Wahlkabine in Villach wurde gut genutzt. Seit 1. Februar hat die Outdoor-Wahlkabine auf dem Standesamtsplatz in Villach geöffnet. Tausende Bürger haben von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht, die Stimme für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar abzugeben.  Lange Wahl-Donnerstage Heute findet der letzte von insgesamt vier „langen Donnerstagen“...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
3

Radwegoffensive
Villach schließt Lücke in Italienerstraße

Rad-Lückenschluss Italienerstraße wird Realität. Die Kosten für die Radweganbindung Italienerstraße an die Ossiacherzeile und in der Italienerstraße von der KMF bis zum Bichlweg: rund 215.000 Euro. VILLACH. In den vergangenen Jahren hat Villach eine Radwegoffensive gestartet. Von der Öffnung des Hauptplatzes für Radler, über neue Abstellmöglichkeiten für Räder sowie Förderungen für E-Bikes bis zu Radwegprojekten in den Stadtteilen gilt ein Ziel: „Wir wollen Kärntens radfreundlichste Stadt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Neue Initiative macht Unternehmen im Netz sichtbarer: Von links Wirtschaftskammer-Obmann Bernhard Plasounig, Marc Gfrerer (WK-Fachgruppe Ubit), Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer und Bürgermeister Günther Albel.

DigiGuides Villach
Initiative soll Unternehmen im Netz „sichtbarer“ machen

„DigiGuides Villach“-Gutscheine: Neue Initiative soll Unternehmen im Netz „sichtbarer“ machen. VILLACH. Die Stadt Villach investiert in Kooperation mit dem Stadtmarketing und der Wirtschaftskammer in eine Digitalisierungsoffensive. Ganz konkret kann man sich unter digiguides-villach unverbindlich für die „DigiGuides“ anmelden, einen Gutschein im Wert von 200 Euro abholen und seine Wahrnehmung im Internet optimieren. Internet-Auftritt verbessern Der Lockdown habe vielen Unternehmen eines...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hygiene-zertifiziert, das Atrio Villach.

Atrio
Ab Montag darf wieder geshoppt werden

Stationärer Handel startet mit Schutzmaßnahmen wieder in den Vollbetrieb. VILLACH. Ab 8. Februar ist es wieder soweit. Auch im Villacher Atrio. Alle Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe sind ab 8. Februar wieder geöffnet. TÜV zertifiziert Nach mehr als 40 Tagen Lockdown öffnen wieder alle Shops und Dienstleister. So auch im Villacher Shopping Center Atrio. Bis es soweit ist, stehen penibles Reinigen, Desinfizieren und bis zu 100 Prozent Frischluft an. Dieser Prozess ist Teil des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das "NQ", noch ist es mehr als Idee als Projekt. Doch es soll zügig voran gehen. Noch mit Ende des Jahres strebt man den Babauungsplan an.
5

Nikolai Quartier
Neues Stadtviertel in Villach geplant

Hunderte Parkplätze, Wohnungen und Geschäftsflächen, die Stadt Villach und Partner stellen ihre Vision eines Nikolai Quartier vor. Aber: Einen Zeitplan gibt es noch nicht.  VILLACH. Kurz "NQ" – für Nikolai Quartier – soll das neue Stadtviertel im Nord-Ostern der Stadt heißen. Angedacht sind unter anderem eine zweigeschossige Tiefgarage, Geschäfte und Erholungsflächen im Erdgeschoss, sowie großzügige Wohnanlagen mit grob geschätzten 200 bis 300 Wohnungen, die Hälfte davon genossenschaftlicher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

Trauer um Hans Staudacher
"Weltmaler“ am Sonntag verstorben

VILLACH. Er hat begeistert. „Hans Staudacher hat Menschen zum Staunen gebracht und mit seiner Kunst viele Herzen geöffnet. Ich bin tief betroffen vom Ableben dieses großen Weltmalers.“ Villachs Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) kondoliert im Namen aller Kunstfreunde seiner Frau Hanne-Lore, die er immer liebevoll Uschi genannt hat, der Familie und den Angehörigen des am Sonntag verstorbenen Künstlers. Sein Werdegang Hans Staudacher, der 1923 in St. Urban am Ossiacher See geboren wurde, wächst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Es tanzten Manuela Obmann (Köchin), Brigitte Zeichen (Heimbewohnerin), Zdenka Miskovic (Raumpflegerin), Dana Vujanic (Heimhilfe), Anneliese Lessacher (Heimbewohnerin), Kerstin Rauter (Köchin), Gerlinde Stadelmaier (Pflegeassistenz), Hofer Alfred, (Heimbewohner), Astrid Linder (Verwaltung)
2

Seniorenwohnheim Villach
Bewohner und Mitarbeiter boten Tanz-Performance

Im Seniorenwohnheim der Volkshilfe Villach wurde getanzt. Mitarbeiter und Bewohner studierten eine einfache Performance ein. Unter Berücksichtigung aller Sicherheitsvorgaben. VILLACH. Das Tanzbein geschwungen wurde kürzlich im Innenhof des Seniorenwohnheimes. Mitarbeiter und Heimbewohner studierten gemeinsam eine kleine Tanzperformance ein. "Natürlich nach allen Sicherheitsvorkehrungen, wie mit FFP2 Maske und Abstand", erzählt Astrid Linder, Verwaltung Seniorenwohnheim. Bewohner, die aus...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Langlaufen in der Stadt, Schnee sei Dank ab morgen auch in der Stadt möglich.

Schnee sei dank
Langlaufloipe vom Zentralfriedhof bis zur Kriegsbrücke

Langlaufloipe geplant: Am Wasenboden in Villach wird eine Loipe angelegt. VILLACH. Die großen Schneemengen der vergangenen Tage machen es möglich: Am Wasenboden wird morgen, Donnerstag, zu Mittag eine kilometerlange Langlaufloipe gespurt. Möglich machen dies die Mitarbeiter der Villacher Alpen Arena. „Damit bieten wir den Villacherinnen und Villachern eine zusätzliche Sportmöglichkeit im Stadtgebiet“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Der Bürgermeister verweist auch auf die Einrichtungen wie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Grippe-Impfstoff: äußerst begehrt im Moment

Impf-Hotline offline
Grippe-Impfstoff ist zugeteilt

VILLACH. Die im Villacher Gesundheitsamt vorhandenen Grippe-Impfstoff-Dosen sind zugeteilt, sprich reserviert. Die Impf-Hotline für die Terminreservierung wurde daher Donnerstagmittag wieder deaktiviert. "Jetzt arbeiten die Teams die Online-Reservierungen ab, die via Email an den Magistrat geschickt wurden und füllen den Impfkalender mit Terminen auf", heißt es aus dem Magistrat. „Natürlich bemühen wir uns auch nach wie vor, dass wir von der Vergabestelle des Bundes weiteren Impfstoff...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Darf wieder abgenommen werden: In Villach ab Freitag keine Maskenpflicht mehr.

Villach
Ab Freitag keine Maskenpflicht mehr

Die Stadt Villach hebt ab Freitag dietemporäre Maskenpflicht wieder auf. VILLACH. Wie bereits in Aussicht gestellt, wird die Stadt Villach die abendliche MNS-Maskenpflicht (täglich ab 21 Uhr) vorzeitig aufheben. Sie wird ab Freitag und bis auf Weiteres nicht mehr gelten. Vorzeitig aufgehoben Ursprünglich wären bis einschließlich Sonntag im öffentlichen Raum der Innenstadt Masken zu tragen gewesen. Nun wird diese Vorsichtsmaßnahme vorzeitig aufgehoben. Damit reagiert die Stadt auf die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In der Villacher Innenstadt wird es am Freitag wieder stimmungsvoll-trachtig: Die Innenstadt lädt zu viel Musik und einer mitreißenden Trachten-Modenschau. Diese Aussendung erfolgte um 12 Uhr. Nun sieht lles anders aus.
3

Aus Vorsicht verschoben
Kurzfristige Absage der Freitracht in Villach

Freitracht am 7. August kurzfristig verschoben. Offenbar tagt heute noch ein Krisenstab im Magistrat.  VILLACH. Achtung! Soeben informierte das Stadtmarketing Villach via Aussendung, dass die geplante Freitracht in Villach am 7. August (Freitag) mit den Livemusikdarbietungen in den Gastgärten und das restliche Rahmenprogramm aus Vorsichtsmaßnahme verschoben wird. "Sobald nähere Informationen vorliegen, werden wir Sie darüber so rasch wie möglich in Kenntnis setzen", heißt es weiter. Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Angelov Svetlozar , Enes Brdjanovic , Sebastian Hertelt , Daniel Ehrenstein (Kooperationstorhüter/KAC), Michael Schneider, Mario Antunovic,  sind die neuen Veldner klingenden Fußballnamen.
3

Fußball 1. Klasse B
Klingende Namen allein garantieren noch keinen Erfolg

Die 1. Klasse B so stark besetzt wie noch nie. Titelfavorit Velden ist beim VSV zu Gast. VELDEN, WÖRTHERSEE, VILLACH (tief). Viele Fußballvereine und ihre Funktionäre haben es schon versucht und sind kläglich gescheitert. Sie haben Spieler mit klingenden Namen verpflichtet, so den Erfolg gesucht und mussten dabei aber erkennen, dass es im Fußball für einen Meistertitel mehr braucht, als nur exzellente Spieler einzukaufen. Kurt Stuck trainiert Velden Daher haben sich die Verantwortlichen beim SV...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Hier kommt es in Villachs Straßenverkehr zu Behinderungen.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Geduld ist gefragt, und das gleich an mehreren Punkten in er Innenstadt. Hier wird an derInfrastruktur gearbeitet. VILLACH. Mehrere Baustellen im Stadtbereich werden jeweils kurzzeitig die Geduld von Autolenkern fordern. Es müssen Grabungs-, Sanierungs- und Felsräumarbeiten durchgeführt werden. Ein Überblick: Noch bis zum 9. Juli wird nahe der Kreuzung Burgenlandstraße-Meister-Friedrich- Straße gegraben.Ab Samstag, 4. Juli, wird die Fernwärmeleitung im Bereich St. Johanner Straße,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Abgestellt und nie wieder geholt: die schönsten Fahrräder aus dem Fundus der Stadt Villach werden nun versteigert.
2

Eröffnung Draulände Villach
Fundfahrräder, Flohmarkt, Musik und mehr

Am 1. Juli findet das Draulände-Eröffnungsfest mit Musik und Fahrräderversteigerung statt. VILLACH. Moderner, bequemer und grüner: So präsentiert sich der erste Bauabschnitt der neu gestalteten Draulände. Am Mittwoch, 1. Juni, ab 15 Uhr erfolgt die Eröffnung. Ein Highlight: Die Versteigerung von Fahrrädern aus dem Fundlager der Stadt durch Auktionator Gernot Bartl. Musikalisches Für musikalische Untermalung sorgt die Musikschule Villach, dazu gibt es den Kinder-Fahrradparcours in der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Neues Lokal, bewährter Charme: Urbanis Vinothek in der Villacher Innenstadt

Urbani Vinothek
Feiner Wein in neuem Ambiente

In der Freihausgasse eröffnete der bekannte Villacher Wirt Michael Kaspar vor Kurzem seine Urbani Vinothek.  VILLACH. Ganz neu ist hier in der Freihausgasse 13 in Villach nur die Urbani Vinothek. Der Inhaber Michael Kaspar dagegen ist quasi "ein alter Hase" im Geschäft. Mehr als 40 Jahre lang führte er zuvor die beliebten Urbani Weinstube in der Meerbothstraße.  Im vergangenen Jahr hörte er auf, eine Praxis zog in die Lokalitäten ein. Ein Abschied schweren Herzens Es wäre eine schwierige...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Lange Schlange vor dem Büro des Stadtmarketings
1 3

Heiß begehrt
Run auf Villacher Innenstadt-Gutscheine

Lange Schlange beim Stadtmarketing: Viele wollen die von der Stadt Villach geförderten Einkaufs-Gutscheine. VILLACH. Schon vor acht Uhr morgens haben sich die Menschen vor dem Büro des Stadtmarketings am Hans Gasser Platz in Villach eingefunden, um sich ihre Gutscheine zu holen. 25 Prozent des Werts werden von der Stadt Villach gefördert, sprich 10 Euro kosten 7,50 Euro, Gutscheine im Wert von hundert Euro kosten 75 Euro. Gutscheine im Wert von bis zu 300 Euro werden pro Person abgegeben....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Nun geht es mit dem Bau des dritten von vier Abschnitten des Radwegs R1B Faaker See Weg weiter. Damit wird ein Lückenschluss im überregionalen Radwegenetz in Angriff genommen.

Ab 11. Mai
Radweg um den Faaker See wird weiter ausgebaut

Ab 11. Mai wird der Lückenschluss Radweg Egg in Angriff genommen.   FAAKER SEE. Gute Nachrichten für Radler: Ab 11. Mai geht es mit dem Bau des dritten von vier Abschnitten des Radwegs R1B Faaker See Weg weiter. Damit wird ein weiterer Lückenschluss im überregionalen Radwegenetz in Angriff genommen. 430.000 Euro Investitionen Insgesamt werden 430.000 Euro in den Ausbau investiert, 105.000 Euro übernimmt die Stadt Villach, 325.000 Euro kommen vom Land Kärnten. Der dritte Abschnitt liegt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.