Villacher Kirchtag

Beiträge zum Thema Villacher Kirchtag

Claudia Kohl im Gespräch mit Redakteurin Birgit Gehrke.
2

Erste Bilanz
"Für mich war es ein Steilstart"

Am 8. September ist Claudia Kohl, GF Stadtmarketing Villach, 100 Tage im Amt. Wir haben sie zum Interview gebeten. Draustädter WOCHE: Wie lautet bisher Ihre persönliche Bilanz? Claudia Kohl: Ich werde immer wieder gefragt, wie es mir etwa mit dem Einleben geht. Das hat sich seit der Woche nicht geändert – die Mitarbeiter haben mich so toll abgeholt, es gab Vorgespräche sodass ich vom ersten Tag an „reinköpfeln“ und viele Termine wahrnehmen konnte. Für mich war es ein Steilstart. Auch mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Maria Gail (rot) tanzt mit Kirchheim die Villacher Kirchtagspolka ;-)
130

1. Klasse B: Maria Gail holte das Villacher Kirchtagstänzchen nach und fegte Kirchheim mit 1:3 vom Tanzboden

Kirchtagswoche in Villach, aber Coronabedingt nur ein laues Lüfterl im Vergleich zu den Vorjahren. Trotzdem ist die Innenstadt gut besucht und möglicherweise war der eine oder andere Spieler deshalb heute nicht so ganz ausgeschlafen.... ;-) Maria Gail hat die erste Partie gegen Rennweg klar mit 3:0 gewonnen, zweite Partie gegen Malta fiel einem Hagelgewitter zum Opfer.  Die Gastgeber Bad Kleinkirchheim sind ja frisch aufgestiegen und mussten gleich im Auftaktsspiel gegen Velden eine 1:3...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Lustiger Abend mit den Bewerberinnen und dem Team rund ums "Rettl Sommerdirndl 2021".
1 31

"Sommerdirndl 2021"
Das war das Live-Shooting mit den Gewinnern

Zahlreiche junge Frauen bewarben sich für das "Sommerdirndl 2021" - doch nur eine konnte es werden...  VILLACH. Gemeinsam suchten Rettl 1858 und die Draustädter WOCHE das "Sommerdirndl 2021". Eine Entscheidung für die Siegerin zu treffen fiel ob der zahlreichen tollen Bewerberinnen schwer. Schließlich überzeugte aber die gebürtige Villacherin Anja Kopainik, nicht zuletzt wegen ihrem tollen Spruch: "Rettl ist wie in der Formel 1 der Vettel". Sie erhielt die meisten Stimmen und durfte sich neben...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
"Prost" auf den Villacher Kirchtag!
Hoffen wir darauf, daß es 2022 wieder einen "normalen" Villacher Kirchtag gibt.
1 1 6

Villacher Kirchtag
als es noch einen Kirchtag gab

Nachdem 2020 der Villacher Kirchtag coronabedingt abgesagt werden mußte, gibt es auch heuer nur einen "Kirchtag light" in den Lokalen der Innenstadt.  Unter dem Motto "Freitracht" sollen die Gäste in Tracht in die Geschäft und Lokale in Villach kommen. Was bleibt, ist die Erinnerung an den Villacher Kirchtag vor "Corona" oder an die Ausstellung im Museum "g´´,sund und Lei Lei!". Stoßen wir an, "Prost", möge es 2022 wieder einen "normalen" Villacher Kirchtag geben.

  • Kärnten
  • Villach
  • Georg Wastl
"Die jungen Wernberger" mit Joschi, Manuel, Igor, Patrik und Hanse freuen sich auf Euren Besuch und bedanken sich recht herzlich für Euer Voten in der Musiparade von Radio Kärnten! Foto: JW
1 Video 3

A Kirchtag und a Musi ...
"Die jungen Wernberger" in der Musiparade von Radio Kärnten!

Die jungen Wernberger in der Musiparade von Radio Kärnten! Genau rechtzeitig zur Kirchtagszeit sind "Die jungen Wernberger" mit der flotten Polka "A Kirchtag und a Musi" in der Musiparade von Radio Kärnten vertreten. Diese flotte Kirchtagspolka wurde vor vielen Jahren vom Wernberger Bruno Singerl für die "Original Oberkärntner" geschrieben und jetzt von "Den jungen Wernbergern" wieder mit großen Erfolg zum Leben erweckt. Für Euch immer in bester Stimmung und mit viel Schwung sind bei den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Gewohnt fröhliches Kirchtagsladen gibt es erst 2022 wieder. Bis dahin setzt die Bauerngman Villach zum Spendensammeln auf Online-Spendenladen.
2

Bauerngman
Spendentuschn statt Kirchtagsladen für den guten Zweck

Die Bauerngman Villach startet innovative Spendenkampagne und bringt Kirchtagsstimmung ins Netz. VILLACH. Die erneute Absage des Villacher Kirchtags sorgt auch bei den ursprünglichen Initiatoren des größen Brauchtumsfests Österreichs für Sorgenfalten. Vor allem mit den hunderten Laderbesuchen, bei den vor allem regionale Unternehmen zum Kirchtag eingeladen werden, füllt der karitative Verein schon seit Jahrzehnten die sogenannte Kindlkassa, die dann das ganze Jahr über unzählige soziale...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Immer mit viel Freude und Begeisterung war und ist Euer Aichholzer Arnulf beim "Villacher Kirchtag" dabei!
1 Video 4

„Kärntner Lochstubn“ mit Arnulf!
A Hetz und a Gaude am "Villacher Kirchtag!"

Mit einem kräftigen "Gsund und Prost" feiern wir "trotzdem" unseren Villacher Kirchtag! Obwohl auch dieses Jahr der offizielle "Villacher Kirchtag" abgesagt wurde, lassen wir uns das  FEIERN und LUSTIGSEIN nicht verbieten. Aus diesem Grund hat sich Arnulf Aichholzer voller Freude in seine "Kärntner Lochstubn" gesetzt und dieses Video mit lustigen Gedichten und Geschichten rund um den Kirchtag, natürlich im Kärntner Dialekt, für alle Freunde gestaltet. VERGESSEN WIR FÜR EIN PAAR MINUTEN DIE...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
2022 soll der Kirchtag wieder stattfinden, bis dahin sollte dieser eine Auszeichnung erhalten, so Stadtrat Pober.

Villacher Kirchtag
Volksfeste als Weltkulturerbe verankern

Schon 2017 hat die Volkspartei beantragt, dem Villacher Kirchtag den Status als immaterielles UNESCO-Kulturerbe zuzuerkennen. VILLACH. Dieser Vorschlag wurde auch gemeinhin positiv aufgenommen und man kündigte einen entsprechenden gemeinsamen Antrag mit der IG Volksfeste (also mit den Wiesenmärkten St. Veit und Bleiburg sowie den historischen Märken in Wolfsberg) an. "Leider scheint aus diesem Arbeitskreis aber nichts geworden zu sein", kritisiert der Villacher ÖVP-Stadtrat Christian Pober. Der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Auch heuer muss der Kirchtag in Villach pausieren
1

Entscheidung da
Der Villacher Kirchtag ist offiziell abgesagt

Die aktuellen Vorgaben des Bundes machen die Durchführung von Großveranstaltungen wie dem Villacher Kirchtag auch heuer unmöglich. VILLACH. Nach Gesprächen mit der Bauerngman und allen Parteien im Villacher Stadtsenat sowie intensivem Abwägen aller Optionen hat sich der Kirchtagsverein unter Obfrau Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser nunmehr schweren Herzens zur Absage entschieden.  "Großes Bedauern"Die Villacher Stadtregierung mit Bürgermeister Günther Albel trägt die Entscheidung des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Aufruf für den karitativen Zweck: Martin Mayerhofer, Peter Schicho und Kurt Maschke

Villach
Bauerngman wirbt für Kindlkassa und startet "Kirchtags-Countdown"

Per 23. April sind es noch 100 Tage bis zum Hochamt und damit bis zum Start des 77. Villacher Kirchtages am 1. August. Aufgrund der aktuellen Situation steht allerdings ein großes Fragezeichen über dem beliebten Volksfest und damit über einer wichtigen karitativen Einnahmequelle: der Kindlkassa der Bauerngman.  VILLACH. Wie wohl alle Villacher würde es auch die Bauerngman begrüßen, wenn es heuer einen Villacher Kirchtag geben könnte. "Aufgrund der momentanen Situation, in der es noch keine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Anna Gasser darf sich über zwei weitere Weltcupkugeln freuen.
4

Anna Gasser
"Olympia 2022 werden meine letzten Spiele"

Snowboarderin Anna Gasser gewann ihre vierte und fünfte Weltcupkugel. Im WOCHE-Interview. WOCHE: Gratulation zum Gewinn von Weltcupkugel Nummer vier und fünf. War deren Gewinn der für Sie bisher Schwierigste?  ANNA GASSER:  Wenn ich so zurück blicke, dann muss ich sagen, leicht war es nicht. Die Konkurrenz wird stärker und besser. Es war heuer eigentlich auch ein komisches Jahr. Ich hatte nur ein Big Air Weltcuprennen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich auch den Weltcup im Slopestyle...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Hans Schmid, zur Zeit der Weinlese in seinen Weingütern in Wien.
8

Hans Schmid, ein Porträt
Im Herzen ein Villacher

Ihm gehören das Wiener Kaufhaus "Steffl" und die Vienna Capitals, er ist Großwinzer und Kunstmäzen. Hans Schmid, aufgewachsen in Villach, ist einer der größten Unternehmer Österreichs. Und doch hat die Heimat Villach einen unbezahlbaren Wert für ihn. Unbezahlbar ist auch sein Anwesen am St. Leonharder See. Verkauft wird es nicht, aber umgebaut. VILLACH. Er habe das Glück einer „Doppel-Stadtsbürgerschaft“, eine für seine Wahlheimat Wien, eine für die Geburtsstadt Villach. Beide, so Hans Schmid,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
WOCHE-Marketingleiterin Elfriede Breitenhuber und Marcus Mitzner.
4

Regionalitätpreis 2020
Den Villacher Kirchtag "daham" erleben

Kategorie "Brauchtum, Kunst und Kultur": Die Villacher Kirchtagsbox & Villacher Kirchtag daham. Die Kirchtagsbox brachte heuer erstmals den Villacher Kirchtag ins eigene Wohnzimmer. Nach dem erfolgreichen Launch im Corona-Jahr 2020 will man den Service auch in Zukunft anbieten.  VILLACH. Die Villacher Kirchtagsbox bringt den Villacher Kirchtag nach Hause. Eine Innovation, für die es heuer den Regionalitätspreis in der Kategorie "Brauchtum, Kunst & Kultur" gibt. Nach dem erfolgreichen Launch im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Mann befindet sich jetzt im LKH Villach.

Villach Ossiacher Zeile
Mann auf Schutzweg umgefahren

Zu einem Unfall kam es heute in Villach. Ein Autofahrer übersah bei schlechter Sicht einen Fußgänger. Der Mann befindet sich im LKH Villach. VILLACH. Zu einem Unfall kam es heute auf der Ossiacher Zeile. In den frühen Morgenstunden, es war gegen 5:15 Uhr, ging ein 68-jähriger Villacher auf dem Geh-und Radweg in Richtung Süden. Bei der Kreuzung mit der Klagenfurter Straße wollte der Mann den Schutzweg überqueren. Gleichzeitig  bog ein 32-jähriger Autofahrer nach rechts in die Klagenfurter Straße...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Nun wird der nächste Schritt gegen GTI-Chaos auf Alpenstraße gesetzt
2

GTI-Chaos auf Alpenstraße
Konzept soll bis Dezember stehen

Nun wurde die Geschäftsführung der Villacher Alpenstraße beauftragt, in Verhandlungen mit der Stadt Villach zu gehen. Ziel des Gesamtkonzepts ist die Möglichkeit einer kurzfristigen Sperre der Straße. Dafür soll die Stadt Villach Einnahmeausfälle kompensieren. VILLACH. Abgase, Schmutz, Lärm, illegale Autorennen. Das letzte Tuningtreffen brachte auch wieder unzählige Autos auf die Villacher Alpenstraße, und damit in den Naturpark Dobratsch. Nun will man mehr Handlungsmöglichkeiten dem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bild aus 2018: unvorstellbare Feier in Zeiten von Corona. Für heuer, just im Jubiläumsjahr, wurde die große Feier abgesagt.

Coronabedingt abgesagt
Keine Abstimmungsgedenkfeier am 9. Oktober

Die Kranzniederlegung wird im kleinen Kreis stattfinden, der Festakt, welcher für 9. Oktober geplant war, musste coronabedingt abgesagt werden.  VILLACH. Klein, aber fein, so lautet heuer das Motto. Denn die Feierlichkeiten im gedenken an die Volksabstimmung musste coronabedingt abgesagt werden. "Aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung wäre es nicht möglich, die Festivität durchzuführen. Daher hat die Stadtregierung beschlossen, die Gedenkfeier in der gewohnten Form abzusagen", heißt es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Stadt beschränkt den Zugang zur Innenstadt.

Villach
Zugangsbeschränkungen zu Innenstadt

Zugang zu Villacher Innenstadt beschränkt. Strenge Kontrollen bleiben.  VILLACH. Sicherheit geht vor: Die Stadt Villach beschränkt am heutigen Samstag den Zugang zu Teilen der Innenstadt. Der Grund dafür wird wie folgt erklärt: „Obwohl Veranstaltungen der meisten Wirte in kleinem Rahmen stattfanden, musste Freitagabend in zwei Fällen eingeschritten werden.“ So hatten feiernde Gäste Sicherheitsabstände nicht eingehalten. Kirchtags-Höhepunkt Ohne die Corona-Pandemie hätte ein Großteil der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Fällt heuer aus: der große Villacher Kirchtag. Wirte wollen nun kleinen Kirchtag feiern.

"Wirtekirchtage" in Villach
Es drohen Maskenpflicht und Alkoholverbot

Stadtregierung appelliert an Villachs Gastronomie. Magistrat und Exekutive kontrollieren im Vorfeld der Kirchtagswoche verstärkt gastronomische Aktivitäten im Innenstadtbereich. Bei Verstößen drohen Maskenpflicht und Alkoholverbot. VILLACH. Es sind klare Ansagen: Bei Covid-Verstößen drohen Maskenpflicht und sogar Alkoholverbote. Im Vorfeld der sogenannten Krichtagswoche, in welcher mehrere Gastronomen Wirtekirchtage ankündigten, wird es in der Innenstadt verstärkte Kontrollen durch Exekutive...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Villacher Kirchtags-Box
2

"Kirchtag daham"
Den Villacher Kirchtag gibt´s heuer aus der Box

„Kirchtag daham“ ist das Thema. Die Kirchtags-Box soll das Flairs des Brauchtumsfestes ins Eigenheim bringen. VILLACH. Man habe darüber gesessen und nachgedacht, wie man den Menschen trotz corona-bedingter Absage doch noch den Villacher Kirchtag ermöglichen könne. Schließlich kam der zündende Gedanke: eine "Kirchtags-Box". Die Idee dazu hatte der Villacher Marcus Mitzner, in ein Konzept gegossen wurde es gemeinsam mit dem Villacher Kirchtagsverein und dem Stadtmarketing Villach.  In ein Konzept...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Frauenreferentin der Stadt Villach, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser (SPÖ)
2

Gerda Sandriesser zum Schwerpunktthema "Fokus Frau"
"Ich kann nicht in Villach alleine die Lohnschere schließen"

Seit mehr als 20 Jahren ist die Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser in der Villacher Stadtpolitik vertreten. Neben sozialen Themen liegt auch das Frauenressort in ihrer Hand. Im Themenschwerpunkt "Fokus Frau" fragen wir sie, wie es denn um die "Frauenpolitik" der Stadt Villach bestellt ist und warum es eine Politik für Frauen braucht. Auch stellen wir der Kirchtagsobfrau die spannende Frage wie Tradition und Feminismus zusammenpassen. WOCHE: Sie sind seit 20 Jahren in der Villacher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Wert der verkauften Drogen wird auf 75.000 Euro geschätzt.

Villacher
Drogen im Wert von 75.000 Euro verkauft

Zwei junge Villacher dürften mehrere Jahre hinweg mit Cannabis gedealt haben. Der Wert der umgesetzten Drogen wird auf 75.000 Euro geschätzt. VILLACH. Villacher Beamte konnten zwei Villacher, 23 und 25 Jahre alt, ausforschen, die seit mehreren Jahren mit Suchtmittel handelten. In der Wohnung des 25-jährigen wurde Cannabiskraut, Drogenutensilien, und mehrere Hundert Euro Bargeld, welches vom Drogenverkauf stammt, sichergestellt werden. Im Zuge der Erhebungen zeigten sich beide Personen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Irene Hochstetter-Lackner präsentiert gemeinsam mit Wirtschaftshofmitarbeiter Heinz Felfernig die neuen Ampelpärchen für einige Ampeln im Innenstadtgebiet.

Herz als zentrales Motiv
Ampelpärchen nun auch in Villach

Stadt Villach bringt an sechs Ampeln "Ampelpärchen" an. Diese sollen zu Zusammenhalt und Nächstenliebe motivieren. VILLACH. Man kennt die Idee bereits aus Großstädten wie Wien, nun sind die „Ampelpärchen“ auch in Villach angekommen. Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner zur Intention dahinter: „Mit 2. Mai sperren viele Geschäfte in Villach und insbesondere in der Innenstadt wieder auf, es gibt Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen. Die Ampelpärchen sollen ein Hinweis sein, dass wir...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wird es heuer eine European Bikeweek am Faaker See geben? Noch ist man optimistisch. Als "Alternative" für den Kirchtag wird indessen an einem Herbstfest getüftelt
7

Absagen, verschieben oder zuwarten
Vom Villacher Kirchtag bis hin zum Harley Treffen

Vom Villacher Kirchtag bis hin zur Fête Blanche: der Sommer wird so ziemlich veranstaltungsfrei. Größere Events sind bis Ende August ausgeschlossen. Auf der Burgarena Finkenstein wartet man noch zu. Vieles wurde bereits jetzt auf 2021 verlegt. Einzig die Biker, sie bleiben optimistisch. BEZIRK VILLACH. Keine Großveranstaltungen bis Ende August, so verkündete es die Bundesregierung vergangene Woche. Was bedeutet keine Festivals, keine Konzerte – und auch kein Villacher Kirchtag. "Das ist...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Kirchtags-Absage
Bürgermeister fordert Entschädigung

Stadt Villach spricht von einer wirtschaftlichen Bedeutung von in Summe 50 Millionen Euro. Bund soll Villacher Wirtschaft "entschädigen". VILLACH. Man nehme die Absage des Villacher Kirchtags "mit Verständnis" zur Kenntnis, leitet die Stadt Villach ein heutiges Schreiben als Reaktion auf das Kirchtags-Aus ein. Unabhängig davon, so heißt es weiter, soll der Villacher Wirtschaft aber eine Entschädigung zuteil werden. "Mit mehr als 400.000 Besuchern sowie Umsätzen alleine am Festgelände von mehr...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.