Virgen

Beiträge zum Thema Virgen

Lokales
Zum 26. Mal wurde in Virgen heuer eine Dorfreinigungsaktion durchgeführt.

Frühjahrsputz in der Gemeinde Virgen

VIRGEN. Zum 26. Mal fand heuer in Virgen eine großangelegte Dorfreinigungsaktion statt. Unter dem Motto „Viele Hände machen der Arbeit schnell ein Ende“ machten am Wochenende viele Freiwillige aus Vereinen und Organisationen beim Frühjahrsputz mit. Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde wird Unrat und Müll entlang von öffentlichen Plätzen, Wegen, Bachläufe und Uferböschungen zusammengeklaubt. Flaschen, Dosen, Papier und dergleichen werden oft unbedacht, oft auch vorsätzlich weggeworfen. Im...

  • 30.04.18
Freizeit
2 Bilder

Fastenwanderung nach Obermauern

Termin:Samstag, 24.3.2018 Treffpunkt: 6.00 Uhr, Korber Platz Matrei Infos: Wanderung über Silbergrube - Mitteldorf - Bach - Obermauern um 9.00 Uhr Fastenamt in der Wallfahrtskirche Maria Schnee anschließend zurück nach Virgen und Einkehr beim Panzlwirt weiter über Virger Feldfluren - Iselweg - Ganz - Matrei (Möglichkeit mit Bus ab Virgen 12.06 Uhr oder 14.06 Uhr) Anmeldungen: bei Hansjörg Steiner 0676 350 1807, h.steiner@tsn.at Wann: ...

  • 19.03.18
Lokales

Virgen: 35-Jähriger von Silvesterrakete verletzt

VIRGEN. Ein 35-jähriger Einheimischer zündete in der Silvesternacht gegen 00.05 Uhr in einer Wiese vor seinem Haus in Virgen ein sogenanntes „Batteriefeuerwerk“. Dabei wurde er von einer abgefeuerten Rakete im Halsbereich getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch seine Freundin, Notarzt und Rettungsteam wurde er in das BKH Lienz eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

  • 02.01.18
Freizeit

Kindersilvester in Virgen

Die Sportunion Virgen lädt wie jedes Jahr, am 31. Dezember ab 16 Uhr wieder zum Kindersilvester beim Virger Lift ein. Der Eintritt ist frei.  Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten beim Veranstaltungsgelände wird um Nutzung der öffentlichen Parkplätze im Ort (Tiefgarage kostenlos nutzbar, Unterer Pfarre-Parkplatz, Kurzparkzone Adeg und Potig) gebeten. Wann: 31.12.2017 16:00:00 Wo: Virgen, ...

  • 23.12.17
Freizeit

„Bergweihnacht“ in der Pfarrkirche St. Virgilius in Virgen

Am Samstag, 30. Dezember lädt der Männerchor Virgen in die Pfarrkirche St. Virgilius zu ihrem alljährlichen Weihnachtskonzert. Beginn ist um 17 Uhr. Unter dem Motto „Bergweihnacht“ hört man an diesem Abend den Kirchenchor Virgen, die Virger Soatnzupfer, die Virger Weisenbläser sowie den Männerchor Virgen selbst. Dazu gibt es noch verbindende Worte von Rofner Andreas. Wann: 30.12.2017 17:00:00 Wo: ...

  • 20.12.17
Lokales
Der Virger Delegation wurde der Energy Award in Gold in Luxemburg überreicht.

„European Energy Award“ für Gemeinde Virgen

Das Sonnendorf erhielt die höchste europäische Energieauszeichnung Das Sonnendorf Virgen wurde im e5-Landesprogramm heuer bereits als energieeffizienteste Gemeinde Österreichs mit 5 “e” ausgezeichnet. Nun wurde die Gemeinde in den elitären Kreis der „European Energy Award“-Preisträger in Gold aufgenommen und so mit der höchsten auf europäischer Ebene möglichen Auszeichnung beehrt. Durch eine zielgerichtete Vorgangsweise sind alle Projektabschnitte von der Orientierung, der Planung, bis zur...

  • 01.12.17
Lokales
LH-Stvin Ingrid Felipe, Gerlinde Kieberl, Umweltausschussobfrau Lienz, Bgm. Josef Mair (Dölsach), Bgm. Dietmar Ruggenthaler (Virgen).

Tiroler Mobilitätssterne: Vier Osttiroler Gemeinden ausgezeichnet

Virgen, Assling, Lienz und Dölsach für außerordentliche Leistungen in der kommunalen Verkehrspolitik gewürdigt. „Vorzeigegemeinden vor den Vorhang“ hieß es am 22. November 2017 wieder bei der Auszeichnungsveranstaltung „Tiroler Mobilitätssterne“ im Innsbrucker Landhaus. Angelehnt an die Sterne-Auszeichnung in der Gastronomie wurden 45 Gemeinden vom Land für außerordentliche Leistungen in der kommunalen Verkehrspolitik gewürdigt. Mobilitätslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe freut sich über...

  • 23.11.17
Lokales
Pfarrer Damian Frysz segnete den neuen Friedhof.
3 Bilder

Virgen: Gelungene Friedhofserweiterung

Der bestehende Ortsfriedhof wurde um 40 Urnennischen und 56 Erdgräber erweitert. VIRGEN. Mit steigender Bevölkerungszahl geht naturgemäß ein höherer Bedarf an Gräbern einher. Virgen ist auf 2.200 Einwohner angewachsen. Das ist ein signifikanter Anstieg in den letzten Jahrzehnen. In den 1940er Jahren waren vergleichsweise nur um die 1.300 Personen im Ort wohnhaft. Demzufolge hat sich die Gemeindeführung schon seit längerem mit dem sensiblen Thema einer Friedhofserweiterung befasst....

  • 21.11.17
Freizeit

Virga Gschichtlan zum lauschen

Das Team der Bücherei Virgen, lädt am 24. November um 19 Uhr in den Pfarrsaal Virgen zur Veranstaltung "Virga Gschichtlan". Es lesen und erzählen: Kurt Ebner - ein Virger aus Leidenschaft, Fritz Joast - ein sehr bekannter Virger und Magda Bacher - eine gereimte Virgerin. Musikalisch wird der Abend von den "Soatnzupfern" umrahmt. Wann: 24.11.2017 19:00:00 Wo: Pfarrsaal Virgen, Virgental Str. 79, ...

  • 14.11.17
Freizeit

Niedermaurer Klaubaufball - Ein Ball 3 Orte

Die Niedermaurer Kleibeife laden am 11. November 2017, ab 19 Uhr wieder zu ihrem jährlichen Klaubaufball. Heuer verteilt sich jedoch die Lokation erstmalig auf 3 Orte im Ortszentrum. Im Gasthaus Panzlbräu gibt es bei freiem Eintritt Livemusik mit den "Zü Bübm", das Cafe und Cocktailbar "Sinne" bietet eine Lotterleitbar mit Livemusik von "Carmen & Bernhard" und die Lorvn- und Klaubaufausstellung kann man im Kultursaal Virgen besichtigen. Wo ab 20.30 Uhr der eigentliche Klaubaufball mit...

  • 03.11.17
Lokales
Dietmar Ruggenthaler (m.) und Auditbeauftragte Kathrin Berger (2.v.r.) mit Familienministerin Sophie Karmasin (l.) bei der Verleihung.

Virgen ist familienfreundliche Gemeinde

Am Montag, 23. Oktober 2017 wurde in Wiener Neustadt der Gemeinde Virgen das Zertifikat „familienfreundlichegemeinde“ verliehen. VIRGEN (red). Im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung zeichnete Familienministerin Sophie Karmasin gestern insgesamt 112 Gemeinden aus ganz Österreich für ihr Engagement für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität auf regionaler Ebene aus. „Das Audit 'familienfreundlichegemeinde' ist ein systematischer Prozess, mit dem wir Gemeinden und...

  • 25.10.17
Lokales
Wallfahrtskirche Maria Schnee in Obermauern, Gemeinde Virgen.

Tiroler Kulturdenkmäler können wieder renoviert werden

Es gibt neue Förderungsgelder zum Erhalt wertvoller Kulturdenkmäler in Tirol. 660.000 Euro werden vom Kuratorium der Landesgedächtnisstiftung zur Verfügung gestellt. TIROL. Mit den 660.000 Euro können die Tiroler Kulturdenkmäler erhalten werden. Zudem fließt das Geld meist in einheimische Firmen, die für ihre hohe Handwerkskunst und ihr technisches Können im In- und Ausland bekannt sind. So bleibt das investierte Geld im Land und die Erhaltung liegt in guten Händen. Ein wichtiger Faktor...

  • 17.10.17
  •  1
Sport
Jeder, der beim ROTE NASEN LAUF mitmacht, schenkt damit Lachen und Freude.

Laufen, Lachen, Freude schenken

Sportunion Virgen veranstaltet ROTE NASEN LAUF am 23.9.2017 Bereits zum 9. Mal fiel heuer der Startschuss für die ROTE NASEN LAUF- Serie. Noch bis Ende Oktober kann wieder für mehr Lachen und Lebensfreude im Spital gelaufen werden. Und einmal mehr ist alles erlaubt – ob Laufen, Walken, Hüpfen, Spazieren, Rollen – jede/r Teilnehmer/in macht noch mehr Clownbesuche bei kranken Menschen möglich. Österreichweit wird es mehr als 70 ROTE NASEN LÄUFE geben. Diese werden in Kooperation mit dem...

  • 13.09.17
  •  1
Lokales
Offizielle Übergabe der neuen Photovoltaikanlage am Dach des Virger Bau- und Recyclinghofs: IKB-Vorstandsdirektor Helmuth Müller (li.) mit Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler und IKB-Vertriebsmanager Roland Zankl (re.).

Photovoltaik-Vorzeigeprojekt in Virgen abgeschlossen

VIRGEN (red). Die IKB hat in der Gemeinde Virgen drei neue Photovoltaikanlagen errichtet. Die modernen Anlagen beim Schwimmbad, Gemeindeamt und Bau- und Recyclinghof erzeugen pro Jahr rund 71.000 Kilowattstunden Ökostrom. „Als Sonnendorf setzen wir auf die Kraft der Sonne als umweltfreundlicher Energieproduzent. Die Gemeinde Virgen hat mit der PV-Anlage auf dem Schuldach bereits Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile gibt es unter Einbeziehung der neuen Anlagen in Virgen rund 2.800 m² an...

  • 07.09.17
Lokales
Gerald Flöck von Energie Tirol, Manfred Leitner, Mobiliätsberaterin Angelika Berger und Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler.

250 Mal ehrenamtlich unterwegs

Vor 12 Jahren wurde in der Gemeinde Virgen ein Mobilitätsangebot für Fahrten innerhalb der Gemeinde in Betrieb gesetzt: Das Virger Mobil, ein Elektroauto mit Chauffeur, das den GemeindebürgerInnen von Montag bis Freitag tagsüber als Rufbus zur Verfügung steht. Der Fahrtpreis beträgt 1 Euro pro Fahrt. Fundament des Virger Mobils sind die ehrenamtlichen FahrerInnen. Einer von ihnen ist Manfred Leitner. Er ist seit der Einführung des Virger Mobils mit dabei. 250 Mal hat er bereits einen...

  • 02.09.17
Lokales
In der familienfreundlichen Gemeinde Virgen wurde heuer erstmals eine durchgehende Sommerbetreuung angeboten.

Durchgehende Kinderbetreuung im Sommer

VIRGEN (red). Ganzjährige Kinderbetreuung ist auch in ländlichen Regionen zu einem wichtigen Thema geworden. In immer mehr Familien sind beide Elternteile berufstätig. Die Nachfrage nach flexiblen und bedarfsorientierten Betreuungsangeboten steigt kontinuierlich. Im Rahmen des Leaderprojektes „Daseinsvorsorge“ wurde in den Gemeinde Virgen und Prägraten a.G. die Möglichkeit einer gemeindeübergreifenden Kinderbetreuung zu bestimmten Zeiten überprüft. Um die unterschiedlichen Bedürfnisse und...

  • 01.09.17
Lokales
Das Elektroauto „e.vi“ ist Teil des E-Carsharing-Modells FLUGS der Regionalenergie Osttirol.

E-Carsharing ab September in Virgen

Das Elektroauto "e.vi" steht Virger Gemeindebürgern für Fahrten innerhalb und außerhalb der Gemeinde zur Verfügung. Nachhaltigkeit, Schonung der Umwelt und Kosteneinsparung stehen beim e-Carsharing im Vordergrund. In den Städten ist diese Form der gemeinschaftlichen Nutzung eines Elektroautos schon seit Jahren gang und gäbe. Im ländlichen Raum hingegen ist sie eher noch unbekannt bzw. fehlte es bis jetzt auch noch teilweise an adäquaten Angeboten. In Virgen gibt es seit zwei Jahren...

  • 12.08.17
Lokales
Alle teilnehmenden Musikgruppen mit dem Organisator Fritz Joast (2.v.r.)
8 Bilder

Ein Musikfest in den Bergen

In Virgen fand am vergangenen Wochenende das traditionelle Almblasen auf der Zupalseehütte statt. Zahlreiche musikbegeisterte Zuhörer nahmen auch heuer am 30. Juli wieder die Wanderung zum Zupalsee auf sich, um die von Weisenbläsern gestaltete Bergmesse zu erleben. Nach einem morgendlichen Gewitter zeigte sich der Zupalsee mit der Bergkulisse von seiner besten Seite und bot eine perfekte Bühne für die in Osttirol einzigartige Veranstaltung. Schon auf dem Weg von der Wetterkreuzhütte zum See...

  • 01.08.17
Freizeit

Jubiläumskonzert - 25 Jahre Singkreis Virgen

Am Montag, 14. August 2017 findet in der Wallfahrtskirche Maria Schnee in Virgen das Jubiläumskonzert "25 Jahre Singkreis Virgen" statt. Beginn ist um 20 Uhr. Mitwirkende Gruppen sind die Kirchenbläse, die Matreier Sängerinnen, Pötscher Irina an der Harfe, Mattersberger Barbara am Bass, sowie der Singkreis Virgen selbst. Sprecherin ist an diesem Abend Bacher Magda. Wann: 14.08.2017 20:00:00 Wo: Maria Schnee,...

  • 01.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.