voestalpine

Beiträge zum Thema voestalpine

Auch am Voestalpine-Standort in Leoben-Donawitz starteten die Nachwuchskräfte ihre Ausbildung. 25 Lehrplätze sind noch zu besetzen.

Voestalpine investiert in Nachwuchskräfte

Trotz der wirtschaftlich schwierigen Situation starteten 300 Nachwuchskräfte ihre Lehrausbildung bei der Voestalpine. Am Standort Leoben-Donawitz werden noch Fachkräfte gesucht.  LEOBEN. „Nur mit bestens ausgebildeten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir unsere führende technologische Position im internationalen Wettbewerb absichern. Wir halten daher auch in der momentan wirtschaftlich sehr herausfordernden Zeit an den hohen Qualitätsstandards in unserer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Herbert Eibensteiner und Franz Kainersdorfer bei der Eröffnung der neuen Stranggießanlage in Leoben-Donawitz.
3

Voestalpine eröffnet neue Stranggießanlage am Standort Donawitz

Rund 90 Millionen Euro beträgt das Investitionsvolumen der neuen hochmodernen Stranggießanlage am Voestalpine-Standort in Leoben-Donawitz.  LEOBEN. „Die neue Stranggießanlage in Donawitz ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung unserer führenden Position in technologisch anspruchsvollsten Märkten, wie etwa der Bahninfrastruktur, die sich auch im aktuell schwierigen Wirtschaftsumfeld stabil entwickelt. Gleichzeitig stellt dieses Investment einen wesentlichen Beitrag zur Absicherung des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Franz Kainersdorfer (Voestalpine) und  Josef Herk (WKO/EuroSkills) bei der Unterzeichnung des „Sponsorship Certificate“ am Standort in Leoben-Donawitz.
2

Voestalpine als Partner der Berufs-EM EuroSkills

Mit der Unterzeichnung des „Sponsorship Certificate" in Leoben-Donawitz wurde die Partnerschaft der Voestalpine und der EuroSkills offiziell besiegelt.  LEOBEN, GRAZ. Eigentlich sollte im Herbst 2020 in Graz die Berufseuropameisterschaft "EuroSkills 2020" stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Veranstaltung verschoben werden und soll nun im Januar 2021 erstmals in Österreich stattfinden. Partner dieses internationalen Wettbewerbs ist der Stahl- und Technologiekonzern...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Wolfgang Gaube, Lokalredakteur der WOCHE Leoben
2

WOCHE-Bezirksduell: Leoben gegen Leibnitz
Bier gegen Wein: Ihre Stimme für den Bezirk Leoben

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn es im Bezirk Leoben so wunderschön ist? Das Gösser Bier ist auf der ganzen Welt bekannt. Um zu unterstreichen, dass der edle Gerstensaft in Leoben gebraut wird, wurden zusätzliche Ortstafeln aufgestellt: "Leoben – Heimat von Gösser". Wenn unsere Freunde aus Leibnitz nicht nur vom Wein, sondern von Privatbrauereien schwärmen: Reini Schenkermaier erzeugt in seinem Erzbergbräu in Eisenerz exzellente Biere und ist nach einem akademischen Lehrgang...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Donawitz kann sich sehen lassen, nicht nur aus der Vogelperspektive. Das Leben ist trotz der Nähe zur Stahlindustrie attraktiver geworden.

Stadtteilreportage
Donawitz hat sich herausgeputzt

Der Leobener Stadtteil Donawitz, Industriestandort mit bewegter Geschichte, ist schön und lebenswert. LEOBEN. Der Stadtteil Donawitz ist ein traditionsreicher Standort der Stahlproduktion, die hier in den 1830er-Jahren ihren Ausgang nahm. Heute ist mit dem modernen Stahlwerk der Voestalpine in Donawitz einer der größten Arbeitgeber der Region angesiedelt. Prägende Gebäude sind unter anderem das schlossähnliche einstige „Werkshotel Donawitz“ sowie die Donawitzer Pfarrkirche, die ebenfalls...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Digitalisierung spielt bei der Lehrausbildung in der Voestalpine eine immer wichtigere Rolle.

Voestalpine nimmt 160 Lehrlinge in der Steiermark auf

Die Lehrlingsausbildung hat in der Voestalpine eine lange Tradition. Aktuell bildet der Stahl- und Technologiekonzern über 1.300 Lehrlinge aus, 840 davon alleine in Österreich. Mit großem Erfolg: 96,5 Prozent der Lehrlinge in Österreich, Deutschland und der Schweiz, die im Geschäftsjahr 2019/20 zur Lehrabschlussprüfung angetreten sind, konnten ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. Die Voestalpine setzt auch in der aktuellen Wirtschaftskrise auf engagierte Jung-Facharbeiter und hält...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Verkehrsbehinderungen gibt es in Leoben auf der B115a aufgrund von Bauarbeiten.

Leoben: Straßensperre der B115a

LEOBEN Von Donnerstag,  25. Juni, bis Freitag, den 26. Juni, werden Straßenbauarbeiten auf der Vordernberger Straße (B115a) durchgeführt. Daher ist eine Sperre im Bereich der Zufahrt zum Portier 4 der Voestalpine bis zur Zufahrt zum Rail Tech Center bzw. zum Objekt Leoben, Vordernbergerstraße 142, erforderlich. Von diesem Fahrverbot in beide Richtungen ausgenommen sind Baustellenfahrzeuge. Die Zufahrtsmöglichkeit zu den Objekten ist weiterhin möglich. Die Umleitungsstrecke wird über die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Von Kurzarbeit betroffen ist auch der Standort der voestalpine in Leoben-Donawitz.

Die Voestalpine stellt auf Kurzarbeit um

Die Voestalpine wird wegen der Coronavirus-Krise für bis zu 20.000 der 22.000 Mitarbeiter in Österreich Kurzarbeit beantragen. Die Zahl der Leiharbeiter wird reduziert. LINZ, LEOBEN, KAPFENBERG, KINDBERG. Die Coronakrise trifft auch den Stahl- und Technologiekonzern voestalpine hart. Die Nachfrage in den wichtigsten Kundensegmenten sei "innerhalb weniger Tage eingebrochen", deswegen werde in rund 50 europäischen Konzerngesellschaften Kurzarbeit angemeldet, neben Österreich unter anderem in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Michael Ebner, Voestalpine Gesundheit und Sicherheit, Landesrätin für Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung Barbara Eibinger-Miedl und Franz Rotter, Voestalpine Vorstand und Präsident der in Leoben ansässigen ASMET (Austrian Society for Metallurgy and Materials)
4

Digital Offensive
Digitale Intelligenz - aber nicht ohne den Menschen

"Es ist ein weiterer Leuchtturm für die Steiermark als Forschungsland Nummer eins in Österreich", freute sich Barbara Eibinger-Miedl, steirische Landesrätin für Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft bei ihrem Besuch in Kapfenberg. Gemeinsam mit Franz Rotter, Voestalpine-Vorstand und Präsident der in Leoben ansässigen ASMET (Austrian Society for Metallurgy and Materials) initiierte sie das Netzwerk "Digital Material Valley Styria". Laut Eibinger-Miedl will man unter anderem nicht nur...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
78

Sprung in den Bergmannsstand

EISENERZ. Die Söhne der Gruben und der Berge, wie sie in "Der Bergmannsstand" besungen werden, begehen den Barbaratag in Eisenerz am 4. Dezember seit jeher in altehrwürdiger Tradition. Für die UNESCO gilt das obersteirische Bergmannsbrauchtum seit 2018 sogar als immaterielles Weltkulturerbe. Vertreten im Festzug waren die Knappschaften des Bezirks, die Bergmannskapelle Eisenerz, der Barbarachor und zahlreiche Ehrengästen, allen voran Bürgermeisterin Christine Holzweber, die Bergdirektoren...

  • Stmk
  • Leoben
  • Simon Pirouc
Die Raiffeisenbanken Leoben-Bruck und Liesingtal-St. Stefan luden zu einen Kunden-Informationsabend.

Raiffeisenbanken luden zum Kundeninformationsabend

LEOBEN. Die Raiffeisenbanken Leoben-Bruck und Liesingtal-St. Stefan veranstalteten kürzlich gemeinsam im CCD Leoben-Donawitz einen Kunden-Informationsabend zum Thema "Voestalpine AG & Raiffeisen – Regionale Wirtschaft und Bank im globalen Umfeld". Rund 150 Teilnehmer folgten interessiert den Einblicken von Hausherr Franz Kainersdorfer und den Ausführungen von Helge Rechberger, Co-Geschäftsführer von Raiffeisen Research, der einen Ausblick auf die globale Konjunktur und Wirtschaft gab. Im...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Der voestalpine-Konzernlehrlingstag bot rund 300 jungen Nachwuchsfachkräften die Möglichkeit zum Gedankenaustausch über die Mobilität der Zukunft.

Die Mobilität der Zukunft im Blick des voestalpine-Konzernlehrlingstages

Rund 300 Nachwuchsfachkräfte blickten beim voestalpine-Konzernlehrlingstag in die Zukunft der Mobilität. Der 7. Konzernlehrlingstag des Technologiekonzerns voestalpine bot rund 300 jungen Nachwuchsfachkräften aus Österreich, Deutschland und der Schweiz die Möglichkeit zum gemeinsamen Gedankenaustausch über die Mobilität der Zukunft. Immerhin entwickelt und produziert die voestalpine innovative Produktlösungen – von höchstfesten Karosserieteilen bis zu High-Tech-Komponenten für...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
1

B115a, L101
Leoben: Straßensperren und Verkehrsbehinderungen im November

LEOBEN. Im Zeitraum vom Montag, 11. November bis Freitag,15. November, werden Forstarbeiten (Baumschlägerungen) in der Vordernberger Straße (B 115a) im Bereich Zufahrt zum Portier 4 der Voestalpine bis zur Zufahrt zum Rail Tech Center der voestalpine durchgeführt. Daraus ergibt sich für den genannten Zeitraum in diesem Bereich eine Sperre für Fußgänger sowie ein Fahrverbot in beide Richtungen. Die Umleitungsstrecke wird über die Lorberaustraße und die Kerpelystraße bis zum Kreisverkehr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Derzeit werden die Stahlträger montiert.
1 3

Voestalpine
Neues Edelstahlwerk in Kapfenberg nimmt Formen an

Die Arbeiten für das weltweit modernste Edelstahlwerk in Kapfenberg befinden sich voll im Zeitplan. Nach dem Spatenstich im April 2018 schreitet der Bau des neuen High-Tech-Werks der Voestalpine in Kapfenberg zügig voran und soll nach einer dreijährigen Bauphase 2021 in Betrieb gehen. Aktuell sind über 300 Personen von rund 15 externen Spezialunternehmen mit dem Hallenstahlbau, der Energietrasse, dem Rohrleitungsbau und vielem mehr beschäftigt. Auf der Grundstücksfläche, die der Größe von...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Kommentar
Ein Ausflug in die Stahlgeschichte

Einen Blick in die ultramoderne Stahlwelt der Voestalpine in Leoben-Donawitz kann man im Rahmen der vom Konzern kostenlos angebotenen Werksführungen machen. Hochofen, Stahlwerk und Schienenwalzwerk können besichtigt werden. Wer sich allerdings an die Geschichte der obersteirischen Stahlkocher erinnern will – vielleicht auch an Zeiten, in denen aus den Donawitzer Hochöfen noch der rote Rauch gequollen ist – kann das ebenfalls vor Ort tun: Beim Geschichteclub Alpine. Eine Handvoll Idealisten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
<f>Auf den Spuren</f> der Donawitzer Industriegeschichte: Günter Kolb (Radwerk IV), Herbert Pöckl (Geschichteclub Alpine).
1 17

Geschichteclub Alpine
Die Geschichte der Donawitzer Hochöfen "liegt" im Keller

Die Entstehung der Stahlindustrie in Leoben-Donawitz wird im Geschichteclub Alpine lebendig. LEOBEN. Die gezielte Erforschung der Entstehungsgeschichte der heutigen Voestalpine am Standort Donawitz, der technischen Entwicklung und Umstrukturierung des Werkes, sowie dessen wirtschafts- und sozialpolitischen Werdegang vom Beginn an bis in die jüngste Gegenwart, ist Zweck und Ziel des Vereins "Geschichteclub Alpine". Darüber hinaus werden die Arbeits- und Lebensbedingungen der im Werk tätigen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die neuen Lehrlinge der Voestalpine in Kapfenberg.

Ausbildungsstart für 140 Lehrlinge bei Voestalpine

Die Fachkräfteausbildung hat in der Voestalpine eine lange Tradition und ist ein zentraler Erfolgsfaktor für die führende Position des Konzerns in weltweiten Zukunftsmärkten. Insgesamt bietet das Unternehmen 1.300 Jugendlichen in 50 Berufen konkrete Zukunftsperspektiven. Diese Woche haben mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres konzernweit erneut 400 Nachwuchsfachkräfte ihre Lehre gestartet, 140 davon in der Steiermark. Mit rund 800 Jugendlichen, die sich aktuell in Österreich in 30 Berufen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Stadtteilreportage
Leoben-Donawitz hat sich herausgeputzt

Der Leobener Stadtteil Donawitz ein Industriestandort mit bewegter Geschichte, ist viel schöner und lebenswerter geworden. Nicht allein die Voestalpine hat massiv in neue Produktionsanlagen investiert, viele in die Jahre gekommene Gebäude wurden abgerissen, Grünflächen und Parkplätze sind entstanden. Wohn- und Geschäftshäuser wurden saniert, im ehemaligen Werkshotel hat sich die Lebenshilfe eingerichtet. Geschäfte mit besonderen Angeboten und eine gepflegte Gastronomie machen Donawitz...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Kommentar
Einen Schritt voraus in Leoben-Donawitz

Wenn Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der voestalpine, vom "schönen Standort Donawitz" spricht, ist das absolut berechtigt. Gerade in Leoben-Donawitz ist der Wandel des heute weltweit führenden Technologiekonzerns von der schwer defizitären Stahlindustrie der 70er-Jahre zu sehen. Nicht nur bei den Werksanlagen wurde in modernste Technik investiert, auch von außen betrachtet hat sich der Stadtteil sehr erfreulich entwickelt. "Vor 40 Jahren hat das ganz anders ausgesehen", merkte Eder...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Eröffnung des "Technikums Metallurgie" der Metal Engineering Division mit Franz Kainersdorfer (li.) und Wolfgang Eder.
3

Technikum Metallurgie
"Von der Steiermark in die Welt hinaus“

Die "voestalpine" eröffnete in Leoben-Donawitz eine zukunftsweisende Forschungsanlage für High-Tech-Stähle. LEOBEN. "Es ist die bislang größte Forschungsinvestition der voestalpine in Leoben-Donawitz", sagte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Eder anlässlich der Eröffnung des "Technikums Metallurgie". Dazu wurde das fast 100 Jahre alte Gießereigebäude saniert und dort mit einer Investitionssumme von 18 Mio. Euro ein komplettes Stahlwerk im Kleinformat errichtet. In einer weltweit einzigartigen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Gütesiegel-Verleihung: Ina Rossmann-Freisling (Fonds Gesundes Österreich), GKK-Obmann Josef Harb, Gunter-Franz Korp (voestalpine Wire Rod) und Verena Krammer (Leiterin Gesundheitsförderung in der STGKK) (v.l.).
2

Betriebliche Gesundheitsförderung
,Ausgezeichnete‘ Gesundheitsförderung der voestalpine

Gesundheit als betriebliches Markenzeichen: 45 steirische Unternehmen erhielten eine Auszeichnung. LEOBEN. Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gesunde Unternehmen – für immer mehr steirische Betriebe wird diese Erfolgsformel zum Markenzeichen. Der Beweis: Nicht weniger als 45 Unternehmen wurden kürzlich von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse und vom Fonds Gesundes Österreich mit dem begehrten Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ausgezeichnet – darunter auch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
67

Ball der Hütte Donawitz
Jubiläumsball in Donawitz

LEOBEN. Eine glanzvolle Ballnacht erlebten die zahlreichen Besucher des 60. Balls der Hütte Donawitz in den Kammersälen, der vom Kulturreferat des Arbeiter- und Angestelltenbetriebsrat organisiert wurde. Der Jubiläumsball bot einen außergewöhnlichen Abend voll musikalischem Esprit und so manche charmante Überraschung. Weiter Bilder gibt's auf der Homepage von Foto Freisinger!

  • Stmk
  • Leoben
  • Foto Freisinger
Verhandlungstrainer Ben Langelier gab den Studierenden praktische Tipps für mehr Erfolg in Verhandlungen.
6

#voestalpinetalks
Start ins neue Jahr mit wertvollen Impulsen für das Berufsleben

Die Montanuniversität Leoben und die voestalpine starteten mit der gemeinsamen Talkreihe #voestalpinetalks ins neue Jahr. LEOBEN (red). Rund 500 Studienabgänger der Montanuniversität Leoben sind aktuell im voestalpine-Konzern beschäftigt. Mit der 5. Ausgabe der #voestalpinetalks – einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Montanuniversität Leoben und der voestalpine – fand diese erfolgreiche Kooperation gestern Abend, 15. Jänner, eine weitere Fortsetzung. Im Mittelpunkt standen die Themen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Anzeige
Mögliche Veränderungen durch einen Schulwechsel sollten im Vorfeld immer gut überlegt sein.
2

Aus- und Weiterbildung: Die Weichen früh stellen

Während ihrer Schullaufbahn stehen viele Schüler vor der schwierigen Wahl der passenden Schule. Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich nicht nur bei der Einschulung, sondern auch bei jedem weiteren Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen und auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. Nach der Volksschule stehen entweder eine der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Natalie Blütl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.