Volkshilfe Oberösterreich

Beiträge zum Thema Volkshilfe Oberösterreich

Bei der Preisverleihung (v.l.): Rosa Rumetshofer-Karlinger (Freiwilligenkoordinatorin der Volkshilfe OÖ), Volkshilfe OÖ-Geschäftsführerin Jasmine Chansri, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, dieziwi-Geschäftsführerin Nicole Sonnleitner und Ruth Strauch-Lintschnig (Projektleitung Digi4U).

Gewonnen
Volkshilfe OÖ mit Landespreis für soziale Innovation ausgezeichnet

Die Volkshilfe OÖ schafft mit der sozialen Innovation „Digi4U“ Zusatzangebote für die ihn ihren Wohnverbünden lebenden Menschen mit Beeinträchtigung. OÖ. Von Yoga-Stunden bis hin zu digitalen Live-Konzerten – in regelmäßigen Abständen haben Freiwillige die Möglichkeit, den Alltag der Bewohner von 17 Wohnverbünden der Volkshilfe lebensART digital aufzuwerten. „Die Wünsche und Interessen der Bewohner werden dabei von Beginn an berücksichtigt. Aber auch sie sind eingeladen, sich aktiv in den...

  • Oberösterreich
  • Lisa Nagl
Einkäufe erledigen, Medikamente aus der Apotheke holen, mit dem Hund Gassi gehen, bei Online-Bestellungen unterstützen oder am Telefon plaudern – darauf setzt "Wohnen im Dialog".

Nachbarschaftshilfe
Volkshilfe unterstützt beim Daheimbleiben

Organisierte Nachbarschaftshilfe sowie via App koordinierte Hilfsgruppen für Menschen, die der Risikogruppe angehören oder sich in Quarantäne befinden –  die Volkshilfe OÖ unterstützt beim Daheimbleiben.  OÖ. Einkäufe erledigen, Medikamente aus der Apotheke holen, mit dem Hund Gassi gehen, bei Online-Bestellungen unterstützen oder am Telefon plaudern – in der Corona-Krise sind viele Menschen auf Hilfe angewiesen und leiden nicht selten unter Einsamkeit. Hier setzt das von der Integrationsstelle...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Michaela Bangerl (Treffpunkt der Frau), Berta Burghuber (RegionalCaritas) und Kornelia Zauner (Franziskushaus) (v.l.) veranstalteten den ersten Innviertler Ehrenamtstag.

Ja zu Oberösterreich
"Ehrenamtliche Mitarbeiter sind Bereicherung"

Im Dezember 2019 fand im Rieder Bildungszentrum der erste "Ehrenamtstag Innviertel" in statt. Das Ziel: Menschen Möglichkeiten aufzeigen, wie sie sich ehrenamtlich in der Region engagieren können. RIED/INNKREIS. "Viele unserer Dienstleistungen können wir ohne unsere Freiwilligen aus Kostengründen gar nicht anbieten. Außerdem bringen sie einen ganz eigenen Spirit mit. Dieser Einsatz macht uns erfolgreich", sagt Josef Frauscher, Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Ried. Eine ehrenamtliche...

  • Ried
  • Florian Meingast
Die Demenzpatienten erwartet am Dienstagnachmittag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Die Angehörigen können in der Zwischenzeit eine kleine Verschnaufpause einlegen.

Entlastung bei Volkshilfe
Pause für pflegende Angehörige

Die Volkshilfe Oberösterreich bietet betreute Nachmittag für Demenz-Patienten. BRAUNAU. Immer mehr Menschen in Österreich leiden an Demenz. Bereits sehr früh im Krankheitsverlauf brauchen die Patienten eine umfangreiche Betreuung, die oftmals von Familienangehörigen geleistet wird. An eine Verschnaufpause ist dann nicht zu denken. Aus diesem Grund bietet die Volkshilfe Braunau jeden Dienstag einen Nachmittag für Demenz-Kranke. Gemeinsames Kartenspielen, alte Schlager singen, kochen,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Monika Hofer mit Klientin im neuen Zubau des Tageszentrums "Handikos".
3

Freude im Kosovo dank Gelder aus Oberösterreich

WARTBERG. Seit fast zehn Jahren engagiert sich Monika Hofer im Kosovo. Der ehemaligen Chefin der Volkshilfe Freistadt liegt vor allem die Verbesserung der Bereiche Bildung und Gesundheit in der Region Suhareka im Süden des Landes am Herzen. Das jüngste Projekt: ein Zubau im Tageszentrum "Handikos", das sich um beeinträchtigte Menschen kümmert. "Im Mai war der Wunsch nach einem Zubau an mich herangetragen worden", sagt Hofer. "Der Platz für eine ordentliche Betreuung war einfach schon viel zu...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
In Perg schenkten Bezirks-Vorsitzender Karl Weilig und sein Team Suppe aus.
2

Volkshilfe-Aktion: "Heiße Suppe gegen eiskalte Sozialpolitik"

BEZIRK PERG. Vor dem Tag der Arbeit begeht die Volkshilfe Oberösterreich rund um den 30. April den Tag der Arbeitslosen. Im ganzen Land schenkten die Vorsitzenden der Volkshilfe-Bezirksvereine Erdäpfelsuppe aus und zeigten sich mit diesem bewusst einfachen Gericht solidarisch mit arbeitslosen Menschen. In Perg schenkten Bezirks-Vorsitzender Karl Weilig und sein Team Suppe aus, die Gerald Reiter zubereitet hatte. Selbst der starke Wind konnte die Perger Volkshilfe nicht von der Aktion zum „Tag...

  • Perg
  • Michael Köck

Kultur kennt keine Grenzen und verbindet Menschen

BEZIRK PERG. Gemeinsam mit dem OÖ Künstlerbund, unter der Leitung von Hans Peter Stecher, und der Initiative connect.muehlviertel der Familienakademie Mühlviertel startete eine Kooperation der besonderen Art. Künstler aus unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. Metall, Textil oder Weberei haben und werden in den nächsten Wochen in sechs verschiedenen Gemeinden des Bezirkes Perg in Workshops gemeinsam mit Flüchtlingen Kunstwerke erstellen. Diese können dann vom 6. bis 10. Juli in der Galerie in...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
SHV Perg oder Volkshilfe Oberösterreich – wer wird als Betreiber für die Bewohner zuständig sein?

Gute Ergebnisse statt übereilter Entscheidung

Verhandlungen über Betreiberfrage im Alten- und Pflegeheim Schwertberg dauern weiter an. SCHWERTBERG. Noch gibt es keine Entscheidung, wer künftig als Betreiber des Alten- und Pflegeheims Schwertberg in Erscheinung treten wird. Die Verhandlungen mit der Volkshilfe Oberösterreich und dem Sozialhilfeverband (SHV) Perg laufen auf Hochtouren. Unter der Leitung von Schwertbergs Bürgermeister Max Oberleitner (VP) werden zurzeit verschiedenste Möglichkeiten analysiert, um eine bestmögliche...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
36 Pflegebedürftige werden derzeit im Alten- und Pflegeheim Schwertberg betreut.

"Auflösung ist und wird nie Thema sein"

Neuausschreibung löste Debatte über Zukunft des Alten-und Pflegeheims in Schwertberg aus. SCHWERTBERG. Groß war die Aufregung vergangene Woche, als der Pensionistenverband Schwertberg von einem Verkauf des Alten- und Pflegeheims erfuhr. Vor allem die Bevorzugung von einheimischen Pflegebedürftigen sei nicht mehr gewährleistet, ist die Gemeinde nicht länger Eigentümer. Auch eine Auflösung und die dadurch verbundene Aufteilung der Heimbewohner auf andere Heime beschäftigte die "Vertreter der...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Josef Hellmann, Obmann der Volkshilfe Ried und Jürgen Pouget, Bezirkskoordinator mit Petra Lobmeier.
3

Volkshilfe Ried: "Wir wollen für die Menschen da sein"

Die Volkshilfe in Oberösterreich und die Volkshilfe Ried stellen sich organisatorisch neu auf. RIED IM INNKREIS (kw). Bisher war jeder Bezirksverein, auch die Volkshilfe Ried, eigenständig verantwortlich für die mobilen Dienste in der Altenbetreuung. Seit Juli werden diese Dienste in der Volkshilfe Gesundheits- und Sozial Dienste GmbH gebündelt. Diese Reform wurde in anderen Bereichen bereits vollzogen. So sind zum Beispiel alle Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen in der...

  • Ried
  • Karin Wührer
Alamedadosoulna
8

Die bunteste und vielfältigste Nacht des Jahres

Volkshilfe lädt am 7. November zur "Nacht der Vielfalt" im Linzer Design Center. Die BezirksRundschau verlost 3x2 Karten. In Zeiten zunehmender Menschenfeindlichkeit will die Volkshilfe dagegen halten. Niemanden ausgrenzen, alle mit einbeziehen – das ist daher auch das Motto der "Nacht der Vielfalt". Am 7. November feiern im Linzer Design Center alle gemeinsam: arm und reich, jung und alt, geistig und körperlich fit oder Menschen mit Beeinträchtigungen, Leute mit Dach über dem Kopf oder ohne,...

  • Linz
  • Nina Meißl
Manuel Muhr, bester Nachwuchs-Karosseriebautechniker im Land.

Bester Lehrling trotz Handicap

Karosseriebautechniker Manuel Muhr: „Ich habe mich schon ordentlich ins Zeug gelegt“. AURACH. Manuel Muhr aus Aurach gewann den heurigen Lehrlingswettbewerb und darf sich Oberösterreichs bester Nachwuchs-Karosseriebautechniker nennen. Der 24-Jährige wird seit zwei Jahren auf seinem Weg zum Lehrabschluss von der Volkshilfe in Steyr begleitet und unterstützt. „Ich freue mich total darüber, dass ich Landessieger wurde und ich bin sehr stolz, dass ich das geschafft habe“ sagt Manuel Muhr. Sein...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Sprachstörungen werden nur selten therapiert

BEZIRK. 5600 Kinder in Oberösterreich haben kleinere oder größere Sprachstörungen. „Meist handelt es sich bei den Auffälligkeiten um Probleme bei der Aussprache gewisser Buchstaben oder Laute aber auch um Defizite in der Grammatik und beim Satzbau. Spätestens mit Schuleintritt können diese Sprachschwierigkeiten für die Kinder zum echten Lernhindernis werden“, sagt die Logopädin Martina Bernegger von der Volkshilfe. Nach einem logopädischen Test können Eltern kostenlos eine Beratung und wenn...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
2

Volkshilfe: Kostenlose Sprachtherapie wird zu wenig genutzt

Alarmierende Zahlen: 5600 Kinder in Oberösterreich haben Sprachstörungen. 389, also fast 50 Prozent der 790 Kinder im Vorschulalter brauchen Unterstützung. PERG. Wenn der Kindermund aus einem „Strauß Schlüsselblumen“ ein „Haushüsselhumen“ macht, horchen die Logopädinnen der Volkshilfe auf. Im Bezirk Perg wurden im vergangenen Jahr 790 Kinder im Vorschulalter auf ihre Sprachfähigkeit untersucht. 389, also 49 Prozent von ihnen brauchen Unterstützung, damit später in der Schule die Worte richtig...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Volkshilfe verleiht Kühlschränken Beinen und demonstriert so gegen die Schande Armut.

Volkshilfe demonstriert gegen Armut

Am Dienstag, 20. November, in Perg und Schwertberg BEZIRK. Mehr als eine Million Menschen sind in Österreich von Armut betroffen – die Hälfte davon Kinder und Jugendliche. Auch im Bezirk Perg gibt es viele Menschen, die es sich nicht leisten können, die Wohnung ausreichend zu heizen oder sich ausgewogen zu ernähren, weil sie vor einem leeren Kühlschrank stehen. Die Volkshilfe verleiht Kühlschränken Beine und demonstriert am 20. November gegen die Schande Armut. „Wir sind täglich mit Armut...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.