Volkshilfe Vöcklabruck

Beiträge zum Thema Volkshilfe Vöcklabruck

Leute
19 Bilder

Volkshilfe
30 Jahre im Dienst der Menschen

Volkshilfe entwickelte sich zu einem umfangreichen Dienstleister. AMPFLWANG (csw). Die Volkshilfe Vöcklabruck feierte ihr 30-jähriges Bestehen im Brecher. Vorsitzender Hermann Krenn begrüßte die Gäste. "Menschen die Unterstützung zu geben, die sie brauchen, ist eine Investition in den sozialen Frieden", betonte er. Landesrätin Birgit Gerstorfer sagte, dass die Volkshilfe mit 150 Mitarbeitern im Bezirk auch ein wichtiger Arbeitgeber sei. Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner hob die Wichtigkeit...

  • 10.10.19
Lokales
Hermann Krenn (l.) und Jürgen G. Pouget von der Volkshilfe: "Kinderarmut hat viele Gesichter".

Armut trifft Kinder besonders

Volkshilfe macht bei Aktionstag auf Kinderarmut aufmerksam BEZIRK. "Rund 350.000 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre sind in Österreich von Armut betroffen oder ausgrenzungsgefährdet", sagt Landtagsabgeordneter Hermann Krenn, Vorsitzender der Volkshilfe Vöcklabruck. "Auf den Bezirk Vöcklabruck heruntergebrochen sind es etwa 4.700 Betroffene", ergänzt der Volkshilfe-Bezirkskoordinator für OÖ, Jürgen G. Pouget. Arbeitslosigkeit oder niedriges Lohnniveau, Migrationshintergrund, Alleinerziehende...

  • 11.10.17
Lokales
Volkshilfe-Vorsitzender Hermann Krenn (r.) und sein Team verteilten Erdäpfelsuppe auf dem Vöcklabrucker Stadtplatz.

Volkshilfe: Arbeit ist das beste Rezept gegen Armut

VÖCKLABRUCK. Zum Tag der Arbeitslosen am 30. April gab es von der Volkshilfe in ganz Oberösterreich eine große Portion Erdäpfelsuppe und Solidarität. Auch in Vöcklabruck machten Volkshilfe-Vorsitzender Landtagsabgeordneter Hermann Krenn und sein Team mit heißer Suppe auf das Thema Arbeitslosigkeit aufmerksam. Im Bezirk Vöcklabruck waren laut AMS-Statistik vom März 3.282 Menschen arbeitslos gemeldet. „Solidarität ist immer in. Solidarität ist das Fundament einer funktionierenden Gesellschaft....

  • 03.05.17
Lokales
Beim Tag der offenen Tür: Sifkovits, Brunsteiner, Gschwandtner, Pesendorfer, Krenn, Osterberger und Gruber (v.l.).

Viele Gäste besuchten den neuen Stützpunkt

VÖCKLABRUCK (csw). Im April übersiedelte die Volkshilfe von der Industrie- in die Wartenburgerstraße. Kürzlich wurde der neue Stützpunkt, in dem die Büros für den Gesundheits- und Sozialbereich untergebracht sind, offiziell eröffnet. In der Industriestraße befindet sich nun nur noch der Volkshilfe-Shop. Bereichsleiter Stefan Sifkovits begrüßte die Gäste. Volkshilfe-Vorsitzender Hermann Krenn betonte die Wichtigkeit der Mobilen Dienste. Mit dabei waren auch Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner,...

  • 17.11.16
Lokales

Krenn übergab Einkaufsgutscheine

BEZIRK. Gutscheine für den Volkshilfe-Shop im Wert von 580 Euro übergab Vorsitzender Landtagsabgeordneter Hermann Krenn an die Mitarbeiterinnen der Flüchtlingsbetreuung. Die Betreuerinnen sollen die Möglichkeit haben, rasch und nach Bedarf Einkaufsgutscheine für den Einkauf von Kleidung und Gebrauchsgegenständen zur Verfügung stellen zu können. „Die Flüchtlingsbetreuerinnen in den Wohnprojekten vor Ort wissen genau, was die Menschen brauchen. Diese können mit den Gutscheinen selbst einkaufen....

  • 19.11.15
Lokales

Engagement für Flüchtlinge ist groß

VÖCKLABRUCK. "In den letzten Monaten ist die Hilfsbereitschaft bemerkenswert gestiegen", freut sich Senka Causevic von der Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung der Volkshilfe. Sie möchte sich dafür im Namen des Teams herzlich bedanken. Die Leute hätten Bekleidung, Schuhe, Möbel, Windeln und Babynahrung gespendet, außerdem würden sich viele Menschen in ihrer Freizeit mit den Flüchtlingen beschäftigen. Zum Beispiel werden regelmäßig Deutschkurse von Ehrenamtlichen abgehalten. "Dadurch bekommen...

  • 21.09.15
Wirtschaft
Wiedersteigerinnen kommen unter anderem im Haushaltsservice zum Einsatz.

Volkshilfe: Job-Motor brummt

Vom Ein-Mann-Betrieb zur Organisation mit 155 Beschäftigten. VÖCKLABRUCK. VÖCKLABRUCK. Die Volkshilfe im Bezirk Vöcklabruck hat sich zum Job-Motor entwickelt: Mit 155 fix Beschäftigten zählt sie zu den großen Unternehmen in der Region. „Die Volkshilfe hat in den vergangenen 26 Jahren kontinuierlich Personal aufgebaut und das Dienstleistungsangebot für die Menschen im Bezirk erweitert“, sagt Hermann Krenn, Vorsitzender der Volkshilfe Vöcklabruck. Innerhalb eines Vierteljahrhunderts ist die...

  • 09.09.15
Politik
Volkshilfe-Geschäftsführer Jürgen Pouget, Hans Affenzeller und Hermann Krenn (v.l.) auf der "langen Bank".

Nicht auf lange Bank schieben

SPÖ-Abgeordnete stellten Themenkampagne zum Sozialbereich vor VÖCKLABRUCK. "Der Sozialbereich kommt doppelt unter Druck. Der Bedarf steigt und es gibt weniger Mittel", sagt Landtagsabgeordneter Hans Affenzeller, Sozialsprecher der SPÖ Oberösterreich. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Hermann Krenn stellte er in der Volkshilfe Vöcklabruck die von ihm initiierte SPÖ-Themenkampagne zum Sozialbereich vor. Motto: "Schieben wir unsere soziale Verantwortung nicht auf die lange...

  • 29.07.15
Lokales
Stadtrat Alois Schrattenecker, Krenn, Brücke-Chef Johann Brandstätter, Volkshilfe-Geschäftsführer Jürgen G. Pouget (v.l.).

4500 Euro bei "Dinner gegen Armut" gespendet

VÖCKLABRUCK. 45 Gäste haben am „Dinner gegen Armut“ im Café-Restaurant Brücke, einem sozialökonomischen Betrieb, in dem benachteiligte Menschen Beschäftigung finden, teilgenommen. Dabei wurden insgesamt 4500 Euro gespendet. Der Erlös kommt sowohl der Brücke als auch der Volkshilfe Vöcklabruck für die Linderung von Armut zugute. Volkshilfe-Vorsitzender Hermann Krenn: „Toll, dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind.“ Unter den Gästen waren auch Bürgermeister Herbert Brunsteiner, die...

  • 10.12.14
Lokales
Krenn und Pouget (v.l.) in der Buchabteilung des Volkshilfe Shops.

Erfolg mit Second Hand

VÖCKLABRUCK. "Alleine im Textilbereich haben wir bis August um fast 13 Tonnen mehr umgeschlagen als im ganzen Jahr 2013. Bis Jahresende erwarten wir eine Sammelmenge von rund 83 Tonnen", zieht Jürgen Pouget, Geschäftsführer der Volkshilfe Vöcklabruck erfreut Bilanz. "Nachdem der Shop 1991 in einem kleinen Geschäftslokal in Attnang-Puchheim startete, hatte er zuerst keinen sehr guten Ruf", erinnert sich Pouget. Heute hat sich das geändert: "Durch den 320 Quadratmeter großen Geschäftsraum, die...

  • 08.10.14
Lokales
Hermann Krenn (l.) und Jürgen Pouget bitten um Textilspenden, um Hilfsprojekte finanzieren zu können.

Bis zu 170 Kunden pro Tag im Volkshilfe-Shop

Positive Bilanz nach einem Jahr: Die Partnerschaft mit ReVital hat sich bestens bewährt. VÖCKLABRUCK. Vor genau einem Jahr wurde der erweiterte Volkshilfe-Shop in Vöcklabruck mit ReVital-Partnerschaft eröffnet. „Die Kundenfrequenz konnte mit dem neuen Shop deutlich gesteigert werden“, freut sich Landtagsabgeordneter Hermann Krenn, Vorsitzender der Volkshilfe Vöcklabruck. "Wir haben heute mehr Kundinnen und Kunden als je zuvor.“ An Spitzentagen frequentieren mehr als 170 zahlende Kunden den...

  • 07.05.14
Lokales

Andrang bei Volkshilfe-Aktion "Gemeinsam gegen Armut"

VÖCKLABRUCK. Reißenden Absatz fanden die Bratwürstel, die bei der Aktion "Gemeinsam gegen Armut" verkauft wurden. Die Volkshilfe Vöcklabruck unter ihrem Vorsitzenden, Landtagsabgeordnetem Hermann Krenn, und Geschäftsführer Jürgen Pouget hat dazu ins Vöcklabrucker Einkaufszentrum Varena eingeladen. Mit dieser Solidaritäts-Aktion wollte man auch auf die Situation sozial benachteiligter Menschen hinweisen. Der Erlös aus dem Verkauf der Bratwürstel und aus einer Tombola kommt Bedürftigen im Bezirk...

  • 09.12.13
Sport
Anita Leitner, Verkaufsleiterin im Volkshilfe-Shop, freut sich auf viele Besucher.

Hochwertige Gebrauchtwaren im erweiterten Volkshilfe-Shop

Am 29. April wird der neue Volkshilfe-ReVital-Shop offiziell eröffnet. VÖCKLABRUCK. Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen zur offiziellen Eröffnung des erweiterten Volkshilfe-Shops in Vöcklabruck mit ReVital-Partnerschaft. In Zusammenarbeit mit den Umweltprofis des Bezirksabfallverbandes werden Waren aus den Altstoffsammelzentren gesammelt, aufbereitet und aufpoliert (revitalisiert) und als geprüfte Qualitätsware zu besonders attraktiven Preisen verkauft. ReVital steht für...

  • 24.04.13
Lokales

Benefiz-Akustik-Nacht im Gei Musikclub

"Noah’s Dinghy", Miguel Guiness ("The Ecoos") und Kinga Dula (Bild) geben am Donnerstag, 27. Dezember, ein Benefizkonzert im Timelkamer Musikclub Gei. Der Eintritt beträgt fünf Euro, der Erlös wird zur Gänze an die Volkshilfe Vöcklabruck gespendet. Beginn der Benefiz-Akustik-Nacht ist um 21 Uhr. Rund geht es im Gei auch schon am 25. Dezember – beim legendären "Ball des schlechten Geschmacks".

  • 19.12.12
Lokales
Gamperner SP-Gemeinderäte mit Doris Brandmair (Leiterin, Mitte) und Irmgard Tatschl (r., beide Volkshilfe-Shop).

Für Volkshilfe-Shop gesammelt

Gamperner SP-Mandatare sind vom Erfolg der Aktion überwältigt GAMPERN. Eine Sammlung für den Vöcklabrucker Volkshilfe-Shop führten SPÖ-Gemeinderäte in Gampern durch. „Von der Resonanz waren wir total überrascht. 122 Haushalte aus allen Ortschaften haben sich beteiligt", sagt die stellvertretende SP-Ortsparteiobfrau Daniela Holzinger. Sechs volle Lieferwagen an Warenspenden kamen zusammen. „Bei dieser Sammlung haben wir gemerkt, dass Solidarität in unserer Gesellschaft angesichts weltweiter...

  • 15.08.12
Lokales

Mehr Personal für mobile Therapie

VÖCKLABRUCK. Die Volkshilfe hat das Team der mobilen Physiotherapeutinnen von drei auf fünf Fachkräfte aufgestockt. Die mobile Therapie hilft Klienten nach einem Schlaganfall, einem Unfall oder einer schweren Krankheit, dass sie ihre Selbstständigkeit so schnell und so umfassend wie möglich wieder erlangen. Neben Physiotherapeutinnen beschäftigt die Volkshilfe auch Logotherapeutinnen. Volkshilfe-Geschäftsführer Jürgen Pouget zu den Vorteilen der mobilen Therapie: "Die Therapeuten kommen zu den...

  • 15.08.12
Lokales
Doris Brandmair ist Leiterin des Volkshilfe-Shops.

Volkshilfe-Shop liegt im Trend

Doris Brandmair aus Ottnang ist seit März die neue Verkaufsleiterin. VÖCKLABRUCK. Gebraucht ist in – der seit 20 Jahren bestehende Volkshilfe-Shop profitiert von diesem Trend. Das Angebot an qualitativ hochwertigen Gebrauchtwaren ist riesig. Der runderneuerte Shop in der Industriestraße 33 hat mehr als 360 Quadratmeter Verkaufsfläche, die Kunden finden gut erhaltene Möbelspenden, Kleidungsstücke – auch für Kinder – Spielsachen, Bücher, Fahrräder, CDs und DVDs, Fernsehgeräte etc. zu günstigen...

  • 21.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.