Alles zum Thema Volksschülerin

Beiträge zum Thema Volksschülerin

Politik
2 Bilder

Fastenaktion gestartet
Eine Frage der Menschenwürde

WARTBERG/KREMS. "Diana ist eine Vorbildschülerin. Sie hat in der kurzen Zeit so schnell Deutsch gelernt, dass sie zu meinen besten Schülern der Klasse zählte", sagt Christine Weiermair, Volksschullehrerin in Wartberg, über Diana Bako. Sie und ihre Familie lebten seit 2014 im Caritas Gästehaus in Wartberg. Diana ging in die vierte Klasse Volksschule, ihr Bruder Amad war Schulanfänger im Kindergarten, der Vater Ahmed arbeitete für die Gemeinde und als Schülerlotse. Nachdem der Asylantrag der...

  • 19.04.19
  •  2
  •  1
Leute
Die Jung-Autorin Magdalena Salzmann aus Feichsen (M.) mit ihrem Vater Christian Salzmann und ihrer Volksschul-Direktorin Manuela Gutlederer.
2 Bilder

Literatur-Wettbewerb
Achtjährige Feichsnerin als Nachwuchs-Autorin

Die achtjährige Magdalena Salzmann landete beim Europäischen Literatur-Wettbewerb am tollen zweiten Platz. FEICHSEN. Elisabeth und Christian Salzmann aus Feichsen staunten nicht schlecht, als ihre achtjährige Tochter Magdalena Salzmann als eine der jüngsten Teilnehmerinnen beim Europäischen Literatur-Wettbewerb mit ihrer Geschichte "Der Büchwerwurm" vor Sophie Kigler aus Wien und Boi Mehtdorf aus Dänemark am zweiten Platz landete. Ein echter "Bücherwurm" "Magdalena ist ein richtiger...

  • 31.01.19
  •  2
  •  2
Lokales
Die Erkrankung wird über die Atemwege übertragen

Meningokokken
Oberkärntner Schülerin ist außer Lebensgefahr

Neunjährige auf dem Weg der Besserung.  EISENTRATTEN. Die Schülerin der Volksschule Eisentratten, die an Meningokokken erkrankt war (die WOCHE berichtete), ist außer Lebensgefahr.  Große Erleichterung Mit großer Erleichterung reagierten heute Landeshauptmann Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair auf die äußerst erfreuliche Nachricht aus dem Landeskrankenhaus Salzburg. Dort liegt seit Tagen jenes neunjährige Mädchen aus Krems, bei dem eine Meningokokken-Infektion...

  • 06.12.18
Lokales
Bakterien im Nasen-Rachen-Raum: Meningokokken wurden bei einer Schülerin der VS Eisentratten festgestellt

Gesundheitsamt informiert
Meningokokken-Fall bei Schülerin der Volksschule Eisentratten

Mitschüler bekamen vorbeugend Medikamente. EISENTRATTEN. Schon am Freitag wurde eine Meningokokken-Infektion in der Volksschule Eisentratten festgestellt, teilte heute Pflichtschulinspektorin Barbara Bergner mit. Bei einer Schülerin wurde eine seltene Form diagnostiziert. Für diese gibt es keine Schutzimpfung. "Der Direktor hat sofort richtig reagiert und das Gesundheitsamt informiert. Daraufhin bekamen Mitschüler Medikamente zur Vorbeugung verabreicht", sagt Bergner. Das Mädchen wurde...

  • 03.12.18