Alles zum Thema Volksschule Altmünster

Beiträge zum Thema Volksschule Altmünster

Leute
v.l.n.r.: Obfrau Monika Natmessnig, Schulrätin Gabriele Holzinger von der VS Altmünster und Herlinde Hacker
2 Bilder

Helfer in Not: Spenden an Volksschule und Neue Mittelschule

Wieder einmal konnten die Goldhaubenfrauen Altmünster helfen ALTMÜNSTER. Für ein Kind der Volksschule Altmünster wäre die Teilnahme an einer Projektwoche nicht möglich gewesen. Die Goldhaubenfrauen übernahmen die Kosten und übergaben an Schulrätin Gabriele Harringer die dafür notwendigen Mittel. Auch in der Neuen Mittelschule Altmünster gab es zwei Kinder, die an der Wienfahrt nicht hätten teilnehmen können. Auch dafür half die Spende der Goldhaubenfrauen. Dies alles ist nur möglich, weil bei...

  • 05.07.18
Lokales
25 Bilder

Kinderpolizei in der Volksschule Altmünster

ALTMÜNSTER. Einen actionreichen Tag erlebten die 140 Schüler beim Besuch der Kinderpolizei in der Volksschule Altmünster. Bei vier Stationen erlebten sie Polizeiarbeit hautnah. So wurden unter dem Titel "Spürnase" die Bereiche der Ermittlungsarbeit gezeigt. Im Schulhof sahen die Schüler die Ausrüstung und eine Hundevorführung. Weiters bekamen die Nachwuchspolizisten hilfreiche Tips für den Alltag. Zum Abschluss bekamen alle Schüler den Kinderpolizeiausweis. Von der Polizei waren dabei: Gerhard...

  • 22.05.18
Lokales

"Weiße Fahne" in der Volksschule Altmünster

ALTMÜNSTER. 34 Schüler der vierten Klassen stellten sich am 25. April der Radfahrprüfung. Die Freude und Erleichterung war riesig, als Gerhard Gadermaier von der Polizeiinspektion Altmünster verkündete, dass alle der angetretenen Kinder bestanden haben. „Ich bin begeistert, dass alle nach der eifrigen Vorbereitungszeit die Radfahrprüfung bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch zum ersten 'Führerschein'", gratuliert Schulleiterin Sabrina Riedelsberger. Nach der feierlichen Fahrradsegnung durch...

  • 08.05.18
Lokales

"Schule am Ball" in Altmünster

Helmut Pöll betreut Volksschul-Projekt für OÖ Fußballverband ALTMÜNSTER (km). Auch heuer wird das beliebte Projekt des OÖ Fußballverbandes, "Schule am Ball", von den Volksschulen im Bezirk gut angenommen. "In diesem Schuljahr hätten sich 31 Schulen für 'Schule am Ball' beworben, leider können wir nur 24 nehmen. Das große Interesse freut uns natürlich sehr", so der Bezirkskoordinator Helmut Pöll. Das Projekt besteht aus drei Abschnitten: Den Workshop für die Lehrer zum Thema Koordination, eine...

  • 31.01.18
Lokales

Helmut Wittmann entführte zu einer zauberhafte Reise ins Sagenland

ALTMÜNSTER. Ein ganz besonderes Geschenk wollte der Elternverein der VS Altmünster ihren Kindern im Advent machen und lud deshalb den berühmten Märchen- und Sagenerzähler Helmut Wittmann zu einer zauberhaften Erzählstunde in die Bücherei der Schule ein. Mit Horn, Schoßharfe und Maultrommel ausgestattet, kam er in die Schule und entführte die Kinder an magische Orte. Er erzählte von Zwergen, die verzweifelten Kindern am Berg Unterschlupf gewährten, um einem Schneesturm zu entkommen. Bei den...

  • 18.12.17
Lokales

Radfahrprüfung in Altmünster – alle haben bestanden

ALTMÜNSTER. Die Schüler der 4a und 4b der Altmünsterer Volksschule traten am 19. Mai gemeinsam zur praktischen Radfahrprüfung an. Durch die ausgezeichnete Vorbereitung von Inspektor Gerhard Gadermaier von der Ortspolizei und den Klassenlehrerinnen Angela Lindinger und Tamara Sallinger bestanden alle Schüler sowohl den theoretischen als auch praktischen Teil. Die Kinder, Lehrerinnen und Schulleiterin Sabrina Riedelsberger freuten sich sehr, dass alle 31 angetretenen Radfahrer die Prüfung...

  • 30.05.17
Lokales
Bei Janina Kaplan kommen Kinder zur Ruhe.

"Confetti-Gruppe" für besondere Schüler

Die Einrichtung in der Volksschule Altmünster begleitet SOS-Kinderdorf-Kinder in ihrer Sprengelschule. ALTMÜNSTER. Entstanden ist die Confetti-Gruppe aus dem Gedanken heraus, dass Schüler aus der Kinderwohngruppe Tabaluga und der Krisenwohngruppe Simba im SOS-Kinderdorf Altmünster nicht mehr wie bisher, separiert in die Nikolaus Lenau-Schule in Gmunden gehen, sondern in die zuständige Sprengelschule, die Volksschule Altmünster. Speziell diese Schüler sollen in der VS Altmünster auf dem Weg...

  • 07.10.16
  •  1
Lokales

Lernen mit allen Sinnen in der Gärtnerei Nussbaumer

ALTMÜNSTER. Die Kinder der 3. Klassen der VS Altmünster verlegten einen Schulvormittag in die Gärtnerei Nussbaumer in Pinsdorf. Dort erlebten sie, was Pflanzen zum Gedeihen brauchen und durften sogar selber Blumen einpflanzen. Herr Nussbaumer ging ganz vorbildlich auf die Kinder ein und so waren sie mit Feuereifer dabei. Das machte natürlich hungrig und die Kinder wurden mit einer Abschlussjause gestärkt wieder verabschiedet. Das war für alle ein ganz tolles Erlebnis.

  • 07.05.14
Lokales

Sternwanderung zur Volksschule Altmünster

ALTMÜNSTER (km). Der Schulweg war und ist heute nicht nur ein Weg zur Schule, sondern vielmehr ein wichtiger Erlebnisraum. Die Kinder üben dabei das sichere Verhalten im Straßenverkehr, pflegen Freundschaften und stärken ihre Eigenverantwortung. Nicht zuletzt sorgt die tägliche Bewegung für mehr Wohlbefinden. Hinzu kommt, dass Kinder, die ihren Schulweg zu Fuß zurücklegen, schneller lernen, sich in ihrem Umfeld zu orientieren. In der Schule angekommen sind sie deshalb im Unterricht...

  • 02.10.13
Lokales

Viktualia 2013 an zwei Salzkammergut-Projekte

BEZIRK (km). Gleich zwei Projekte aus dem Salzkammergut wurden mit der "Viktualia 2013" durch das Lebensministerium mit dem "Goldenen Apfel" ausgezeichnet. Der Preis, der erstmals vergeben wurde, zeichnet Projekte und Ideen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen aus. In der Kategorie Landwirtschaft und regionale Produktion wurde der Bäuerinnenbeirat der Bezirksbauernkammer Gmunden ausgezeichnet. Der Ideenwettbewerb für die Volksschulen im Bezirk erfreute sich hohen Zuspruchs und brachte...

  • 08.05.13
Leute
Ruheraum in der Volksschule Altmünster. Foto: © Kurt Franz Renner
3 Bilder

Kiwanis Club Gmunden unterstützt Ruheraum der Volksschule Altmünster

ALTMÜNSTER. Die Volksschule Altmünster besitzt seit kurzem einen eigenen Ruheraum für Kinder. Speziell für die Integrationsklasse mit Kindern mit ADHS, Hyperaktivität, Entwicklungsverzögerung und teilweise auch geistiger Behinderung ist eine Art „Ruhe- und Auszeitraum“, der als Rückzugsmöglichkeit und zum Entspannen dienen soll, enorm wichtig. Gerade diesen Schülern wird damit die Möglichkeit geboten, aus dem für sie sehr anstrengenden und teils chaotischen Alltag rauszukommen, um anschließend...

  • 20.01.13
Lokales

Ruheraum für Volksschüler

ALTMÜNSTER (km). In der Volksschule Altmünster gibt es seit kurzem einen Ruheraum für Kinder. Hier können sich die Kinder für sich selbst Zeit nehmen, sich entspannen und zur Ruhe kommen. "Viele von uns hatten schon die Gelegenheit es auszuprobieren wie es ist, in einem Wasserbett zu liegen, schöne Musik zu hören und die Lichteffekte wahr zu nehmen. Man kann sich in diesem Raum wirklich gut ausrasten, um danach wieder Kraft und Energie zum Lernen zu haben", freut sich Volksschul-Direktorin...

  • 19.12.12