Volksschule Matrei am Brenner

Beiträge zum Thema Volksschule Matrei am Brenner

Lokales
Ein Dank den freiwilligen Schulwegpolizisten in Matrei/Pfons, im Bild mit VS-Direktorin Martina Mader, Wipptals Polizei-Kommandant Burkhard Kreutz und Bgm. Alexander Wörtz.
2 Bilder

Schulweg ohne Gefahren
Ehrenamt für den sicheren Schulweg

Gemeinde und Polizei ehrten die Schulwegpolizisten in Matrei/Pfons für ihr jahrelanges Engagement im Zeichen der Sicherheit für die kleinsten Verkehrsteilnehmer.  PFONS/MATREI (lg). Manche sind seit nunmehr 16 Jahren im Einsatz und nach wie vor mit vollem Elan bei der Sache. Die Rede ist von den ehrenamtlichen Schulwegpolizisten, die frühmorgens und mittags für ein sicheres Weiterkommen der Schüler an zwei zentralen Punkten in Matrei und Pfons sorgen. Bgm. Alexander Wörtz, VS-Direktorin...

  • 27.10.19
Sport
Emma Peer bewies Durchhaltevermögen bei den Viertklässlerinnen.
3 Bilder

Sport macht Schule
Schüler-Lauffest am Kraftsee

MATREI (lg). Das traumhafte Herbstwetter wusste man in der Volksschule Matrei bestens zu nutzen. Vergangene Woche wurde zum traditionellen Lauffest beim Kraftsee geladen. Direktorin Martina Mader und ihre Lehrer-Kollegen freuten sich über den großen Einsatz der Schüler, die je nach Altersstufe einmal oder öfter rund um den See beim Bildungshaus St. Michael sausten und Bestleistungen zeigten.  www.meinbezirk.at

  • 23.09.19
Leute
14 Bilder

Kleine Künstler, große Werke

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Matrei bewiesen bei der Ausstellung "Was gibt`s da zu sehen?" kreatives Talent. PFONS/MATREI (lg). Über 20 Kisten voll verschiedenster Kunstwerke in allen Farben des Regenbogens hatte Werklehrerin Bettina Geir vorab in den Pfoner Gemeindesaal geschafft. Viele fleißige Hände schufen aus Zeichnungen, Skulpturen, Filzschmuckstücken & Co. die kunterbunte Schülerausstellung "Was gibt`s da zu sehen?" der Volksschule Matrei. Vielfältig und bunt Direktorin...

  • 20.05.16
  •  1
Lokales
69 Bilder

Volksschullauf am Kraftsee

Am Freitag lud die VS Matrei zum Raiba Volksschullauf rund um den Kraftsee ein. Die Erst- und Zweitklassler liefen eine Seerunde und die Dritt- und Viertklassler zwei Seerunden. Beim Staffellauf der Eltern und Lehrer galt es ebenfalls eine Runde zu absolvieren. Gestartet wurde in Teams, die mittels Los ermittelt wurde. Die Kinder hatten dabei sehr viel Spaß und feuerten ihre Eltern und Lehrer an. Nach dem Rennen gab es die Siegerehrung. Die Pokale und Sachpreise wurden von der Raiba Matrei...

  • 13.06.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.