Volksschule

Beiträge zum Thema Volksschule

Lokales
Die Meinungen und Wünsche der Kramsacher Bevölkerung müssen respektiert und mit einbezogen werden – egal ob diese nun in einer gemeinsamen Ideenfindung durch einen "ehrlichen" Gemeindeentwicklungsprozess oder durch eine Volksbefragung umgesetzt werden.

Kommentar
Kramsach muss echten gemeinsamen Weg gehen

KRAMSACH (bfl). Gemeinsame Wege für die Zukunft der Gemeinde – diese sucht Kramsach dieser Tage. Die Gemeinde und ihr Projektpartner Communalp begaben sich mit Eltern, Lehrern und Gemeinderäten vergangene Woche erneut auf Ideensammlung zur Zukunft der örtlichen Volksschule. Das 1926 eröffnete Gebäude ist in die Jahre gekommen. Als Varianten in Frage käme eine Erweiterung am derzeitigen Areal oder ein Neubau an anderen Standorten. Man sei für alle Ideen offen und favorisiere keine Variante,...

  • 12.02.20
Sport
Klassensieger Jonas Baumgartner (LLC Walchsee). Fotoserie über Langlauf Schwendt folgt am 12. Februar 2020.
11 Bilder

Wintersport - Skisport im Bezirk
Wenn's läuft, dann läuft es richtig gut

Winter Skirennen im Bezirk auch in Tallagen möglich. Bürgermeister als erfolgreicher Betreuer. Eigene Fotoserie (20 Fotos) vom Kinder Kids Langlauf Cup in Schwendt folgt am Mittwoch. TIROL (sch). Die Untere Schranne des Bezirkes Kufstein hatte am vergangenen Wochenende in Sachen Wintersport Veranstaltungen bzw. Vereins- und Betriebsmeisterschaften einiges zu bieten. Egal ob in der klassischen Langlaufspur, auf der Skatingstrecke oder zwischen den Toren auf der Riesenslalom Skipiste. Am...

  • 10.02.20
Lokales
Kramsachs Bgm. Bernhard Zisterer und Communalp-Geschäftsführer Walter Peer (re.) begrüßten am Freitag Eltern, Lehrer und Gemeinderäte zu einer "Ideenvernissage".
25 Bilder

Neues Schulzentrum
Kramsach sammelt Ideen für Zukunft der Volksschule

Gemeinde und Communalp luden in der Volksschule Kramsach zur gemeinsamen Ideenfindung für Zukunft der Volksschule. Kramsacher Opposition (GFK und FPÖ) will Ausbau am alten Standort.  KRAMSACH (bfl). Neubau oder Erweiterung am alten Standort? Diese und andere Fragen stellten sich Kramsacher gemeinsam am Freitag, den 7. Februar in der Volksschule Kramsach. Gemeinsam mit dem Projektpartner Communalp lud die Gemeinde Kramsach zur Ideensammlung in den Festsaal der Schule, um die Weichen für die...

  • 10.02.20
Politik
LRin Beate Palfrader: "„Der Erhalt der Lebensqualität im ländlichen Raum ist in Tirol in allen Bereichen ein unumstrittener Schwerpunkt der Politik."

Klein- und Kleinstschulen
Palfrader spricht von "Verbesserung" der Regelung

TIROL. Im Februar-Landtag wurde vor Kurzem eine Änderung im Schulorganisationsgesetz zurückgenommen, laut LRin Palfrader "verbessert". Dass Klein- und Kleinstschulen nun die Möglichkeit haben, bestehen zu bleiben, befürwortet auch LRin Palfrader, hält allerdings daran fest, dass es lediglich zu einer "Verbesserung" der Regelung kam. Von einer Rücknahme der ursprünglichen Änderung spricht Palfrader nicht.  Bildungseinrichtungen im ländlichen RaumZur Lebensqualität im ländlichen Raum in Tirol...

  • 07.02.20
Politik
Die Klein- und Kleinstschulen in Tirol werden erhalten bleiben. Die Liste Fritz sieht dies als Erfolg und pädagogische Bereicherung für die Gesellschaft.

Klein- und Kleinstschulen
Rücknahme der Änderung im Schulorganisationsgesetz

TIROL. In der gestrigen Februar-Landtagssitzung kam es unter anderem zur Rücknahme einer erst im Juli 2019 beschlossenen Regelung. Darum ging es um eine Änderung des Tiroler Schulorganisationsgesetztes, die die Schließung von Klein- und Kleinstschulen zur Folge gehabt hätte. Dass die Änderung nun zurückgenommen wurde, sieht die Liste Fritz als Erfolg und durchwegs positives Zeichen.  Kleine Volksschulen: Pädagogischer Beitrag für die GesellschaftDie Änderung zum Tiroler...

  • 06.02.20
Lokales
V. l.: Architekt Thomas Klima, Bürgermeister LA Alois Margreiter, Architekt Johannes Nägele, Vize-Bürgermeisterin Martina Lichtmannegger und Stanis Unterberger (Dorferneuerung Land Tirol) mit dem Siegerprojekt.
4 Bilder

9,5 Millionen Euro Projekt
Breitenbach präsentierte den Plan zur neuen Volksschule

Siegerprojekt für neue Breitenbacher Volksschule bei Gemeindeversammlung den Bürgern präsentiert. Abriss der alten Volksschule soll Anfang 2020 starten, der Neubau bis 2022 fertiggestellt sein. Währenddessen wird in Container und in die NMS ausgewichen. BREITENBACH (flo). "Das Projekt neue Volksschule hat zwar lang gedauert, aber wie man heute sieht, hat sich das warten ausgezahlt", freute sich Breitenbachs Bürgermeister LA Alois Margreiter (VP) bei der Projektpräsentation der neuen...

  • 05.02.20
Lokales
Das Schulhaus im Ort Thierbach könnte auf Grund von zu geringen Schülerzahlen bald seine Tore schließen müssen – zumindest für die Volksschüler.
2 Bilder

Schulschließung
Volksschule in Thierbach knapp vor dem Aus

Der Volksschule in Thierbach droht wegen einer Gesetzesnovelle im kommenden Schuljahr das Aus. Der Grund: Es besuchen durchschnittlich zu wenig Kinder die Schule. Dank eines nun vorliegenden Regierungsantrags könnte der Februarlandtag allerdings zu einer Lösung des Problems führen.  WILDSCHÖNAU (bfl). Keine Schule mehr – das droht Volksschülern in der Wildschönau, zumindest was einen Schulbesuch im Ort Thierbach anbelangt. Die Volksschule Thierbach müsste eigentlich mit Ende des heurigen...

  • 31.01.20
Lokales
Michael Kreuzer (Direktor VS Kramsach), Andrea Moser (Amtsleitung Mieders), Gerhard Guggenbichler (Dir. Musikschule Kramsach), Angela Pernstaller-Krall (Direktorin VS Mieders), Daniel Stern (Bgm. Mieders) und Florian Raggl.

Inspirationsquelle
Kramsacher auf Lokalaugenschein in der VS Mieders

Eine Kramsacher Delegation machte sich gemeinsam mit Vertretern von "Communalp" nach Mieders auf, wo in Kooperation mit den Beratern vor zwei Jahren eine Volksschule errichtet wurde. Auch in Kramsach wird bald neu gebaut. MIEDERS, KRAMSACH (red). Gemeinsam mit Orts-Bürgermeister Daniel Stern besuchten Gemeindevertreter aus Kramsach die Volksschule (VS) in Mieders. Grund dafür? Auch in Kramsach stehen neue Bauprojekte an, unter anderem ein Bildungscampus. Im Zuge einer Projektentwicklung in...

  • 17.12.19
Politik
Die Gemeinde Breitenbach beschloss den Budget-Voranschlag für 2020: Der Volksschulneubau gilt als Schwerpunkt, auch Breitband- und Radwege-Ausbau sind zu stemmen.

Schule, Breitband, Raser-Fallen
Viele Aufgaben mit neuem Breitenbacher Gemeindebudget zu bewältigen

Gemeinde Breitenbach beschloss Budget-Voranschlag 2020: Volksschulneubau als Schwerpunkt, auch Breitband- und Radwege-Ausbau zu stemmen. BREITENBACH (red). Im Rahmen der Gemeinderatssitzung vom 12. Dezember wurde der 8,5 Millionen Euro umfassende Budget-Voranschlag der Gemeinde für das Haushaltsjahr 2020 einstimmig beschlossen. Schwerpunkt des Gemeindebidgets ist der Bau der neuen Volksschule. Zahlreiche Architekten haben sich am  ausgeschriebenen Wettbewerb beteiligt, der Ende Jänner...

  • 17.12.19
Lokales
Die Abordnung der Volksschule Kundl freut sich über die Auszeichnung in Wien.
2 Bilder

5 im Bezirk geehrt
Volksschulen und Kindergärten sind "klimaaktiv mobil"

Am 2. Dezember zeichnete Maria Patek, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Kindergärten und Schulen aus ganz Österreich – darunter auch fünf Einrichtungen im Bezirk Kufstein – für ihr Engagement für klimafreundliche Schulwege aus. Von Fahrgemeinschaften, Radtagen bis hin zur autofreien Gestaltung von Schulvorplätzen – im Rahmen der Partnerschaft mit "klimaaktiv mobil" haben sie innovative Projekte umgesetzt.  WIEN, BEZIRK KUFSTEIN (red). „Seit 2005 unterstützt das 'klimaaktiv...

  • 03.12.19
Politik
Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader: „Musik ist nicht nur ein schönes Hobby, sondern fördert auch die geistige und soziale Entwicklung von Kindern“,

Schule in Tirol
Schon in der Volksschule mit Musik beginnen

TIROL. In Tirol gibt es 31 Volksschulen mit Schwerpunkt Musik – diese sollen auch weiterhin mit zwei zusätzlichen Musikstunden gefördert werden. Volksschulen mit Musikschwerpunkt weitergeführt In Tirol gibt es 31 Volksschulen mit Musik-Schwerpunkt.Die Kinder dieser Schulen haben pro Woche insgesamt drei statt nur einer Musikstunde. Zusätzlich brauchen die LehrerInnen dieser Schulen eine spezielle Zusatzausbildung. Nach dem Aus des Schulversuchs „Klasse mit musikalischem Schwerpunkt an...

  • 28.11.19
Lokales
Bäuerin Steffi Schwarzenauer erklärte die Weiterverarbeitung, bevor selbstgemachte Butterbrote verkostet werden konnten.
3 Bilder

Welternährungstag
"Landwirtschaft zum Anfassen" in den Tiroler Volksschulen

TIROL. Am 16. Oktober ist wieder der Welternährungstag. Dies nehmen die Tiroler Bäuerinnen zum Anlass, um in Volksschulen über heimische Lebensmittel zu informieren. Diese Aktion kann nun bereits zum 11. Mal veranstaltet werden.  Wo kommen unsere Lebensmittel her?Im Mittelpunkt der Besuche, durch die Tiroler Bäuerinnen, steht die Information über die Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln. Dabei werden die heimischen Produkte in den Fokus genommen. 400 Tiroler Bäuerinnen besuchen...

  • 15.10.19
Lokales
Architekt Thomas Klima präsentierte dem Breitenbacher Gemeinderat seine Studie und erklärte, dass auf dem alten Standort das nötige Platzprogramm für den Neubau vorhanden sei.
4 Bilder

Neubau
Volksschule Breitenbach bleibt im Ortszentrum

Gemeinderat Breitenbach: Studie bestätigte nun, dass genug Platz am alten Standort vorhanden ist. Altes Gebäude der Volksschule Breitenbach wird komplett abgerissen und neu gebaut. BREITENBACH (flo). Im Februar vor zwei Jahren fasste der Breitenbacher Gemeinderat den Grundsatzbeschluss, eine neue Volksschule beim Standort der Neuen Mittelschule und des Kindergartens zu errichten. Dieser wurde nun bei der jüngsten Gemeinderatssitzung am Montag, den 1. Juli wieder einstimmig aufgehoben....

  • 05.07.19
Lokales
110 Buben und Mädchen beteiligten sich am Bananensee-Triathlon.
4 Bilder

Sport zum Jubiläum
Schwoicher Volksschüler starteten in sportliches Finale

Zwei sportliche Events gab's für die Volksschule Schwoich vor dem Ferienbeginn. SCHWOICH (hn). Sportlich geht's zu an der Volksschule Schwoich. Viel Bewegung steht in den letzten Tagen des Schuljahres am Stundenplan. Aus Anlass des heurigen 50-Jahr-Jubiläums organisierte Martin Kaindl vom Jolsport-Team in Bad Häring einen spannenden Triathlon für die 110 Buben und Mädchen, die rund um den Bananensee ihre Kondition beim Schwimmen, Radfahren und Laufen unter Beweis stellten. Tags darauf...

  • 02.07.19
Lokales
Freuen sich mit den Schülerinnen und Schülern der VS Mariastein über den Beitritt zum Klimabündnis Tirol: Martina Abraham und Andrä Stigger von Klimabündnis Tirol und Schulleiterin Gabriele Lengauer.

Umweltbewusstsein
Volksschule Mariastein wird "Klimabündnis"-Schule

Klimaschutz steht an der Volksschule Mariastein regelmäßig auf dem Stundenplan. Durch Themenschwerpunkte wie Mobilität, Energie oder Upcycling schafft sie Bewusstsein, das wurde nun durch den Beitritt zum Klimabündnis-Netzwerk ausgezeichnet. MARIASTEIN (red). Auch in Tirol leisten immer mehr Schulen einen Beitrag zum Klimaschutz, so wie etwa die Volksschule Mariastein. Am Mittwoch, den 19. Juni fand die feierliche Urkundenübergabe im Rahmen einer Schulfeier statt, denn besonders engagierte...

  • 24.06.19
Sport
Die glücklichen Gewinnerinnen der 3. Schulstufe
6 Bilder

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Söll

Am Donnerstag, den 13.06. fand für die Kinder der Volksschulen  Söll, Kelchsau, Ellmau und Scheffau der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 282 Kinder kämpften um Sekunden und Meter, um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu holen. Die SchülerInnen absolvierten dabei die Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Sportliche Werte Schon während des Bewerbes wurden die...

  • 13.06.19
Lokales
Österreichs bekanntester und beliebtester Verkehrssicherheitsexperte war in Oberlangkampfen unterwegs: "Helmi" war da.
2 Bilder

"Helmi"-Aktionstag
"Augen auf, Ohren auf!" in Langkampfen

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte dasKFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des seit Generationen bekanntesten „Verkehrssicherheits-Experten“ Österreichs, "Helmi", rund 65 Volksschüler in Oberlangkampfen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. LANGKAMPFEN (red). Ob mit Fahrrad, mit Scooter oder zu Fuß – tagtäglich sind schon die Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher undunbeschadet...

  • 11.06.19
Reisen
2 Bilder

Fernweh?
Reisevortrag "Die Welt im Rucksack" in der Wildschönau

Was bedeutet es 3 Kontinente als Backpacking-Paar mit kleinem Budget und großer Abenteuerlust zu erkunden? Max und Sabine teilen während des Vortrages ihre Erlebnisse zwischen unberührter Natur und imposanten Wolkenkratzern: Was man von Begegnungen mit indigenen Völkern im Amazonas und Vagabunden in Malibu lernen kann, wie die tägliche Dusche zur Herausforderung wird und welche kulinarischen Schätze wir in diversen Winkeln der Welt gehoben haben. Tausende Selfies vor diversen...

  • 19.05.19
Politik
FPÖ Tirol fordert eine Qualitäts- und Imageoffensive für Neue Mittelschule und rasche Umsetzung von temporären AHS-Eingangsverfahren sowie Talente-Checks an Volksschulen.

Schule in Tirol
FPÖ-Tirol: Qualitäts- und Imageoffensive für NMS zur Senkung der AHS-Anmeldungen

TIROL. 123 SchülerInnen werden im kommenden Schuljahr keinen Platz an einer AHS bekommen. Mit einer NMS-Qualitäts- & Imageoffensive und Talente-Checks an Volksschulen will die FPÖ dem künftig gegensteuern. Fehlende Plätze an der AHS entscheiden über Bildungsschancen Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind abgeschlossen. In Tirol wird es für 123 SchülerInnen keinen Platz an einem Gymnasium geben. "Es ist traurig, dass mangelnde Kapazitäten schlussendlich prägende...

  • 22.03.19
Lokales
Im Kundler Gemeinderat war der bevorstehende Neubau der Kundler Volksschule nochmal Thema.
4 Bilder

Neue Schule
Gemeinde Kundl startet 30 Millionen Euro Großprojekt

KUNDL (flo). Im letzten Jahr erfolgte in der Gemeinde Kundl der Startschuss für ein 30 Millionen Euro teures Großprojekt (36 Millionen Euro Brutto). In dessen Rahmen wird eine neue Volksschule mit einer unterirdischen dreifachen Sporthalle mit Zuschauertribüne auf dem Schulsportplatz errichtet. Die Sporthalle wird auf Höhe der Tribühne mit einem unterirdischen Gang mit der angrenzenden Neuen Mittelschule verbunden. Weiters wird im Rahmen der Bauarbeiten die bestehende Tiefgarage saniert und um...

  • 08.01.19
Lokales
Frisch gebackene "Glühwürmchen". Das Kuratorium für Verkehrssicherheit bringt schon den jüngsten bei, wie man sich am besten in der Dunkelheit sichtbar macht.

Kuratorium für Verkehrssicherheit
Aktion "Glühwürmchen" für Kindergärten und Volksschulen

TIROL. Mit der dunklen Jahreszeit nimmt die Gefahr, dass man auf der Straße nicht mehr gesehen wird, erheblich zu. Besonders Kinder sind von  Fußgänger-Unfällen betroffen. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) stellte nun als Maßnahme seine neue Verkehrsaktion "Glühwürmchen" vor.  Verkehrssicherheitsaktion für Kindergärten und VolksschulenIm "Glühwürmchen"-Projekt lernen die Kinder, wie man sich in Dunkelheit und bei schlechter Sicht sichtbar machen kann. Hierbei hilft das Tragen von...

  • 18.10.18
Lokales
Laura, Martina, Lisa und Antonia brachten den neuen Schwoicher Kalender beim Pfarrfest unter die Leute.

Schwoicher Kalender: "50 Jahre neue Schule"

SCHWOICH (hn). Der Schwoicher Kalender für das Jahr 2019 widmet sich einem besonderen Jubiläum: Im Jahr 1969 wurde die damals neue Volksschule offiziell eröffnet, das Schulhaus feiert also nächstes Jahr seinen „50er“. Die Bilder stammen aus den Archiven von Schule und Gemeinde sowie aus den Kameras von Renate Möllinger und Hermann Nageler. Vom Bau der Schule bis zur großen Erweiterung des Hauses im Jahr 2009 sind zahlreiche Ereignisse, Stationen und Aktivitäten festgehalten, viele ehemalige...

  • 20.08.18
Lokales
Aufgrund des Um- und Neubaus der Kundler Raiffeisenbank bleibt die Kundler Dorfstraße in diesem Bereich bis zum 7. September komplett gesperrt.
7 Bilder

Kundler Ortszentrum ist im Sommer Schauplatz für zwei Großbaustellen

Raiffeisenbank Kundl wird um- und neugebaut. Aushub für das Projekt "Neue Kundler Volksschule" soll im August starten. KUNDL (flo). Zwei Großbaustellen treffen in diesem Sommer im Kundler Ortszentrum aufeinander. Bis zum 7. September wird die Kundler Dorfstraße im Bereich der Raiffeisenbank für Fahrzeuge und Fußgänger komplett gesperrt bleiben. Grund dafür ist der Um- und Neubau der Kundler Raiffeisenbank. Darüber hinaus soll im August mit dem Aushub der Startschuss für den Neubau der...

  • 27.07.18
Lokales
(v.l.n.r.): DI Bruno Oberhuber, GF Energie Tirol und RatzFatz freuen sich mit den drei glücklichen GewinnerInnen des Zeichenwettbewerbs Lukas Kljajic aus Kufstein, Emma Socianska aus Kirchberg und Livia Pfefferle aus Zirl.

Volksschüler malen zum Tag der Sonne

Die GewinnerInnen des Zeichenwettbewerbs zum Tag der Sonne kommen von den Volksschulen Kirchberg, Kufstein-Zell und Zirl. TIROL. Der 15. April war der Tag der Sonne. Anlässlich dieses Tages organisiert die Energie Tirol in verschiedenen Volksschulen einen Zeichenwettbewerb. Mitmachen konnten SchülerInnen der 3. und 4. Klassen. So leb ich, wenn ich erwachsen binDas Motto des Zeichenwettbewerbs war "So leb ich, wenn ich erwachsen bin". Bei diesem Thema sollten sich die Kinder mit ihrem Wohn-...

  • 08.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.