Alles zum Thema Volksschule

Beiträge zum Thema Volksschule

Lokales
Direktorin Sandra Fellinger freut sich über Chronik von Bürgermeister Peter Mair.
2 Bilder

Gemeindegeschichte statt Süßigkeiten

Am Nikolaustag machte sich Bürgermeister Peter Mair auf in Paschings Volksschulen. Im Gepäck die neue Pasching-Chronik. PASCHING (red). Die Chronik „Pasching im Wandel der Zeit“ berichtet auf ihren beinahe 500 Seiten anhand zahlreicher Bilder und recherchierter Inhalte über die Entwicklung der Gemeinde. Nun steht beiden Volksschulen jeweils eines dieser umfangreichen Werke speziell für den Sachkundeunterricht zur Verfügung. „Dank vieler persönlicher Geschichten und Fotos, die darin...

  • 11.12.18
Lokales
Bürgermeister Peter Mair lud die Volksschüler ins Gemeindeamt ein.

Paschings Volksschüler auf Besuch beim Bürgermeister

PASCHING (red). Im Rahmen des Sachunterrichts der dritten Volksschulklassen ist der Besuch beim Gemeindeamt ein fixer Programm- und Lehrpunkt im Stundenplan. Natürlich empfängt Bürgermeister Peter Mair die Kinder mit ihren LehrerInnen persönlich und beantwortet die vielen interessanten, persönlichen und lustigen Fragen der wissbegierigen Kinder. Gut vorbereitet mit ihrem Wissen über Pasching haben sie an diesem Vormittag die Möglichkeit, sich jede Abteilung im Gemeindeamt genau anzusehen...

  • 18.06.18
Lokales
Spielerisch wird bei der Kindersicherheitsolympiade das Thema Sicherheit den Kindern näher gebracht.
4 Bilder

Thema Sicherheit wird groß geschrieben

Heimsieg für Paschinger Kinder bei der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade 2018.  PASCHING (red). In Pasching fand der Bewerb für Linz-Land statt, 280 Kinder kämpften um den Sieg. Bei der Siegerehrung freute sich Bürgermeister Peter Mair besonders, als die 3a der Volksschule Pasching als erstplatzierte Klasse aufgerufen wurde. Somit darf die 3a der VS Pasching am Landesfinale in Ansfelden teilnehmen. „Im Mittelpunkt steht das Aufzeigen von Gefahren und die Bewusstseinsschaffung unter...

  • 02.05.18
Lokales
Alle drei Volksschulen, viele Gemeinderäte, die Ortsbauernschaft und Jägerschaft beteiligten sich auch diesmal wieder an der Flurreinigungsaktion.

Viele fleißige Hände bei Wilherings Frühlingsputz

WILHERING Jedes Jahr dasselbe: Die Schneeschmelze gibt den Blick auf Massen von Abfällen an Straßenrändern, in Parks und öffentlichen Plätzen frei. Diese Abfälle brauchen oft Jahre, wenn nicht Jahrhunderte, bis sie vollständig abgebaut sind. „Von aufgeplatzten LKW-Reifen, Fast Food Verpackungen bis zu unzähligen Alu-Dosen war alles dabei!“ zeigt sich Vizebürgermeister Markus Langthaler betroffen und freute sich über die zahlreichen fleißigen Hände. In Zusammenarbeit mit den Wilheringer...

  • 13.03.18
Lokales
Feuerwehren und Schüler
2 Bilder

Schule trifft Feuerwehr

 Die Feuerwehren Ansfelden und Freindorf zu Gast in der Volksschule Ansfelden. Werbung in eigener Sache machten am Dienstag den 17.10 die beiden freiwilligen Feuerwehren Ansfelden und Freindorf. Ein gemeinsamer Vormittag mit den drei Abschlussklassen der Volksschule Ansfelden wurde organisiert. Unter professioneller Anleitung der jeweiligen Kameraden wurde den rund 80 Schülern in verschieden Stationen spielerisch und interessant das Thema Feuerwehr bzw. Feuerwehrjugend vorgestellt. Diverse...

  • 20.10.17
Lokales

Schüler der Volksschule Haid suchen "Lesepaten"

Das Lehrerteam der VS Haid bittet auch heuer wieder um Unterstützung bei ihrem in den letzten Jahren gut bewährten "Lesepatenprojekt". ANSFELDEN/HAID (ros). Das Lehrerteam und die Direktion der Volksschule Haid ist auch im neuen Schuljahr wieder bemüht, den Schülern eine besonders intensive Leseförderung zu gewährleisten. Besonders die Schulanfänger freuen sich das Lesen zu erlernen. Die Lehrer bitten deshalb wieder um Unterstützung bei ihrem in den letzten Jahren gut bewährten...

  • 08.10.17
Lokales
Vizebürgermeister Ing. Markus Hofko mit Pia und Josef.

Schulsackerl für die Paschinger Taferlklassler

PASCHNING (red). Zum Schulbeginn wurden an die Paschinger Erstklassler in der Volksschulkinder durch Vizebürgermeister Markus Hofko wieder Turnsackerl , Warnbänder und Stundenpläne verteilt.  "Für uns steht die Sorge um unsere Kinder an erster Stelle. Für unsere Kinder ist der Schulbeginn vor allem etwas Aufregendes und Span­nendes. Sie stürzen sich auf alles Neue, knüpfen neue Kontakte und bereiten sich spie­le­risch auf den Ernst des Lebens vor. Dabei wünsche den Kindern, alles er­denk­lich...

  • 22.09.17
Lokales
2 Bilder

Besuch bei der Feuerwehr

Auch dieses Jahr kamen die 3. Klassen der Käthe Recheis Volksschule Hörsching auf Besuch zur Freiwilligen Feuerwehr Rutzing. Bei traumhaftem Wetter und sommerlichen Temperaturen verbrachten die 60 Kinder einen interessanten und aufregenden Vormittag. Zusammen mit Kameraden der Feuerwehr Breitbrunn und Hörsching wurde den Kindern im Stationsbetrieb das Feuerwehrwesen sowie die Tätigkeiten in einer Freiwilligen Feuerwehr näher gebracht. Die Kinder konnten dabei die verschiedensten Löschgeräte...

  • 09.07.17
Sport

Kematen im Tischtennisfieber

KEMATEN (red). Am Sonntag, 9. Juli, dreht sich in Kematen wieder alles rund um einen kleinen weißen Ball. Im Turnsaal der Volksschule Kematen wird an diesem Tag von 11 bis 15 Uhr das 13. Kematener Tischtennis-Blitzforderungsturnier, organisiert von der Sportunion Kematen/Piberbach, über die Bühne gehen. Insgesamt werden dabei Topspieler aus der Slowakei und Tschechien gegen die Lokalmatadoren um den Titel kämpfen. Neben Spitzen und Hobbysportler, werden sich im Promiturnier auch bekannte...

  • 26.06.17
Lokales
Auch in diesem Jahr hatten die Kinder wieder viele Fragen an Bürgermeister Peter Mair.

Paschinger Volksschüler zu Besuch im Gemeindeamt

PASCHING (red). Jedes Jahr besuchen die Kinder der 3. Klasse Volksschule das Gemeindeamt in Pasching. Obligatorisch steht da auch eine Visite bei Bürgermeister Peter Mair am Programm, der sich auch heuer Zeitnahm, um die wissbegierigen Schüler zu empfangen. „Die Kinder kommen bereits gut informiert zu uns, stellen interessante Fragen und haben oft ganz eigene und lustige Vorstelllungen vom Tätigkeitsbereich eines Bürgermeisters oder der gesamten Gemeinde“, erklärt Mair. Blick hinter die...

  • 04.05.17
Lokales
Die beiden Klassen waren zudem zu Besuch in der Geschäftsgruppe Bauwesen. Die Schüler/-innen bestaunten die Pläne von aktuellen Bauprojekten, und warfen dabei einen genauen Blick auf die Pläne von unserem Erlebnisfreibad.

Ansfeldner Schüler besuchten ihren Bürgermeister

ANSFELDEN (red). Zur altbewährten Tradition gehört es seit Jahren, dass die dritten Klassen der Volksschulen das Stadtamt in Haid besuchen. So waren die beiden dritten Klassen der Volksschule Kremsdorf zu Gast. Der Höhepunkt der Führung durch die neuen Räumlichkeiten im Stadtzentrum Neu war auch heuer der Besuch bei Bürgermeister Manfred Baumberger. Dieser erzählte von seinem Arbeitsalltag und beantworteteauch so manch persönliche Fragen. Er erkundigte sich aber auch nach den Wünschen der...

  • 19.03.17
Lokales
Peter Mair mit  Alois Hochenauer, Josef Falk, Vizebürgermeister Markus Hofko.

Paschinger Direktoren gehen in den Ruhestand

PASCHING (red). Keine lärmenden Schüler mehr, dafür viel Ruhe werden die beide langjährigen Direktoren der VS Pasching und der NM Langholzfeld künftig genießen. Bei einem gemütlichen gemeinsamen Mittagessen im Paschingerhof bedankten sich Bürgermeister Peter Mair und der Schulreferent Vizebürgermeister Markus Hofko bei den beiden Schuldirektoren der Volksschule Pasching, Alois Hochenauer und der Neuen Mittelschule in Langholzfeld, Josef Falk, für ihre langjährige Tätigkeit für Pasching und die...

  • 07.10.16
Lokales
Von außen wurde die Volksschule schon vor einiger Zeit saniert, nun findet der Umbau im Inneren statt.

Volksschule Pucking: Ein modernes Umfeld für die Volksschüler

Ein Generalumbau findet in den kommenden Sommermonaten im Inneren der Volksschule statt. PUCKING (nikl). Bis zum Start ins neue Schuljahr wird das Inventar komplett ausgetauscht. Dabei wird die Einrichtung in der Volksschule auf den neuesten Stand gebracht. Die Klassenzimmer erhalten einen Schallschutz und die Schultafeln werden im Wesentlichen auf elektronische Tafeln umgestellt. Karitative Organisationen unterstützt Darüber hinaus werden Tische und Stühle neu angekauft. Auch die...

  • 22.07.16
Lokales
Die 3d Klasse zu Gast bei Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger.

Haider Volksschüler besuchten Bürgermeister am Stadtamt

ANSFELDEN (red). Manfred Baumberger gab der 3d Klasse einen Einblick in seinen Arbeitsalltag. DER Höhepunkt der interessanten und kurzweiligen Führung durch die neuen Räumlichkeiten im Stadtzentrum Neu war auch heuer der Besuch bei Bürgermeister Manfred Baumberger. Fußball-EM als Dauerthema Dieser erzählte voller Begeisterung von seinem Arbeitsalltag und beantwortete sehr gerne auch so manch persönliche Fragen. Fachgesimpelt wurde natürlich auch über die Fußball-EM und die Chancen der...

  • 17.06.16
Gesundheit
Das Trainerteam vom Trauner Rock’n’Roll Club hatten viel Spaß, genauso wie auch die Volksschüler.

Tanz für mehr Bewegung

Mit einer neuen Initiative wurde mehr als 1300 Kindern ein Einblick in den Tanzsport geboten. TRAUN (red). Fünf Jungtrainer des Rock'n'Roll und Boogie Woogie Club Top Show ASKÖ Traun haben innerhalb von zwei Wochen an acht verschiedenen Volksschulen einen gratis Workshop veranstaltet. Beim Training standen viele spielerische Elemente für Koordination, Gleichgewicht und Ausdauer im Vordergrund. Besonderer Fokus wurde dabei auf die Abwechslung zum Schulalltag und die Freude an der Bewegung...

  • 28.02.16
Lokales
2 Bilder

Nikolaus auf Besuch in der VS Dionysen

TRAUN (red). Am Freitag, 4. Dezember besuchte der heilige Nikolaus die Kinder der VS St. Dionysen. Die Schüler erwarteten den Bischof gespannt in ihrem Musikraum. Jede Klasse hatte einen Beitrag für ihn vorbereitet. Es wurde gesungen, gedichtet und gerappt. Der Nikolaus erzählte den Kindern eine Geschichte, welcher sie aufmerksam lauschten. Besonders schön war, dass der Nikolaus gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ anstimmte. Zum Abschluss gab...

  • 17.12.15
Lokales
2 Bilder

Zweites Smartboard in der Volksschule Ansfelden

ANSFELDEN (red). Zum Schulstart 2015/16 freuen sich die Schüler/innen der 3b über eine neue elektronische Tafel. Dieses interaktive Whiteboard ist ein modernes Werkzeug, das den Unterricht anschaulich gestaltet. Alle Inhalte der Schulbücher sind digital für die Kinder auch an der Tafel zu sehen. Durch die Verbindung mit dem Internet können auf Knopfdruck Bilder, Fotos und Videos in das Klassenzimmer geholt werden. Den Kauf dieser modernen Tafel verdanken wir einigen Firmen (SPK Ansfelden,...

  • 13.11.15
Lokales

Volksschule Haid sucht "Lesepaten" für Schüler

Lehrer bitten um Unterstützung bei dem im Vorjahr so gut angelaufenen "Lesepatenprojekt". ANSFELDEN/HAID (ros). Das neue Schuljahr stellt die Lehrer der Volksschule Haid vor neue Herausforderungen. Um den Schülern wieder eine besonders intensive Leseförderung zu gewährleisten, bitten Sie um Unterstützung bei dem im Vorjahr so gut angelaufenen" Lesepatenprojekt". Gesucht werden Erwachsene jeden Alters, die sich unentgeltlich ein bis zwei Stunden in der Woche als Lesepaten zur Verfügung...

  • 25.10.15
Lokales

Haider Schüler zeigen Kreativität

ANSFELDEN/HAID (ros). Kinder der Volksschule Haid gestalteten im klassenübergreifenden Projekt zum Thema „Vielfalt - Schule“ die Wände des Eingangsbereiches ihrer Schule. Mit viel Begeisterung wurden die zuvor abgeklebten Felder mit kräftigen, bunten Farben ausgemalt. Die Utensilien der kleinen Malermeister wurden von der Stadtgemeinde Ansfelden gespendet.

  • 09.06.15
  •  1
Lokales
13 Bilder

Erlebniswanderung zur Feuerwehr

Am 01.06.2015 machten sich die 3.Klassen der Käthe Recheis Volksschule in Hörsching auf, um einen Vormittag bei der Feuerwehr zu verbringen. Ziel der Wanderung war das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Rutzing. Zusammen mit Kameraden der Feuerwehr Breitbrunn und Hörsching wurde den 60 Kindern im Stationsbetrieb das Feuerwehrwesen sowie die Tätigkeiten in einer Freiwilligen Feuerwehr näher gebracht. Die Kinder konnten dabei die verschiedensten Löschgeräte der Feuerwehr selbst...

  • 03.06.15
Leute
2 Bilder

Ein Familienwandertag mit der Ortsbauernschaft Wilhering

APPERSBERG (ros). Die Heimat voller Geschichte wiederentdecken war die Idee der Ortsbauernschaft Wilhering bei der Familienwanderung von Appersberg nach Thening. Interessante Details gab Peter Nowotny vom Ortsbauernausschuss Wilhering bekannt: etwa warum in Appersberg fast 150 Jahre eine Volksschule existierte und wo das Gebäude heute noch steht. Nach einer dreiviertel Stunde Gehzeit wurde in Thening die größte evangelische Kirche Oberösterreichs besucht. Ein einzigartiges Vorhaus mit Bildern...

  • 20.05.15
Lokales
3 Bilder

Volksschule Ansfelden zu Besuch im Stadtamt

ANSFELDEN. Vor kurzem besuchten die beiden dritten Klassen der Volksschule Ansfelden im Rahmen einer Schulklassenführung das Stadtamt in Haid. Höhepunkt der interessanten und kurzweiligen Führungen durch die neuen Räumlichkeiten des Stadtzentrums war der Besuch bei Bürgermeister Manfred Baumberger. Dieser nahm sich eine ganze Stunde Zeit um von seinem Alltag als Bürgermeister zu erzählen und die vielen Fragen der Kinder zu beantworten. Ein weiteres Highlight war auch der Besuch in der...

  • 09.03.15
Lokales
Erfahrung mit der "Ersten Hilfe" machten die Schüler der 2. Klasse in der Volksschule St. Marien.

Erste Hilfe Kurs für St. Mariener Volksschulkinder

ST. MARIEN (nikl). In der 2. Klasse der Volksschule St. Marien wurde ein "Erste Hilfe & mehr" Kurs durchgeführt. Das Kurskonzept des medizinischen Simulationszentrums in Kooperation mit dem Arbeiter-Samariterbund beinhaltet ein Erste Hilfe Training mit Selbstschutzmaßnahmen für die Volksschulkinder. Anhand einer computersimulierten Puppe namens „Moritz“ hatten die Kinder die Möglichkeit, ihre zuvor erlernten Erste Hilfe Maßnahmen zu trainieren. Nicht nur die Kinder, sondern auch Lehrer und...

  • 01.03.15
Politik

Volksschule Kremsdorf zu Besuch am Stadtamt Ansfelden

HAID. Vor kurzem besuchten die beiden dritten Klassen der Volksschule Kremsdorf im Rahmen einer Schulklassenführung das Stadtamt in Haid. Höhepunkt der interessanten und kurzweiligen Führung durch die neuen Räumlichkeiten des Stadtzentrums war der Besuch bei Bürgermeister Manfred Baumberger. Dieser nahm sich eine ganze Stunde Zeit um von seinem Alltag als Bürgermeister zu erzählen und die vielen Fragen der Kinder zu beantworten. Ein weiteres Highlight war auch der Besuch in der...

  • 20.02.15