von der Straße abgekommen

Beiträge zum Thema von der Straße abgekommen

Eine 31-Jährige kam am 9. August im Gemeindegebiet von Kundl von der Straße ab. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Frau (31) kam in Kundl von Straße ab

KUNDL (red). Vermutlich aufgrund Sekundenschlafs kam eine 31-jährige türkische Staatsangehörige am 9. August im Gemeindegebiet von Kundl von der Straße ab. Die Frau war gegen 10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Tiroler Straße B171 im Ortsteil Luna in westliche Richtung unterwegs. Sie fuhr links von der Fahrbahn ab und der Pkw geriet über die kleinere Böschung in den unmittelbar angrenzenden Entwässerungsgraben und dort weiter auf die Böschung der Gegenseite. Letztendlich kollidierte der Pkw mit einem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der verletzte Mann wurde  mit einem Hubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in St. Martin - ein Mann wurde verletzt

Heute vormittag kam ein PKW-Lenker von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem Baum. ST. MARTIN. Der 46-jährige Steirer lenkte seinen Firmen-PKW in St. Martin bei Lofer auf der Pinzgauer Straße (B311) aus Saalfelden kommend in Richtung Lofer. In diesem Bereich fuhr er aus noch ungeklärten Umständen in einer minimalen Linkskurve geradeaus. Nachdem er die Gegenfahrbahn überfahren hatte, kollidierte er frontal mit einem Baum. Der Steirer wurde bei dem Unfall im Führerhaus eingeklemmt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Symbolfoto

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung in Lend

Gestern um 16.15 Uhr kam ein Lenker bei einem Ausweichmanöver von der Straße ab. Sein Auto überschlug sich mehrmals.  LEND.  DER 40-jährige Pinzgauer lenkte seinen Pkw auf der Böndlseestraße von Lend in Fahrtrichtung Goldegg. Als der Lenker einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte, kam er auf der schmalen Fahrbahn von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Er erlitt dabei augenscheinlich leichte Verletzungen und konnte von der Polizei aus dem völlig...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
7

Im Nebel von der Straße abgekommen

SCHWERTBERG. Gestern um 17.36 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schwertberg und Poneggen zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Auf einer Nebenstraße war ein Fahrzeug laut FF Schwertberg aufgrund sehr dichten Nebels bei einem Wendemanöver von der Fahrbahn abgekommen und drohte, eine Böschung hinabzustürzen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug und barg es anschließend mit der Seilwinde. Das Auto überstand die Bergung so gut wie unbeschädigt und war sofort wieder fahrtüchtig. Nach einer Stunde...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Saalfelden: Verkehrsunfall mit Todesfolge

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Gestern, am 9. Mai 2018, gegen 16.25 Uhr, kam in Saalfelden ein 51-jähriger Motorradlenker aus unbekannter Ursache rechts von der B 164 ab. In weiterer Folge fuhr er über einen, neben der Fahrbahn liegenden, Parkplatz und prallte in einen Stapel Holzstämme eines Sägewerkes. Der Notarzt konnte am Unfallort nur noch den Tod des 51 Jährigen feststellen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Fahrzeuglenkerin befreite sich selbst aus dem Unfallwrack, ihr Ehemann musste von der Feuerwehr Steyrling und dem Notarzt befreit werden.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Steyrling

KLAUS-STEYRLING. Eine 72-jährige Pensionistin lenkte laut Polizeibericht am 15. Oktober 2017, um 14.17 Uhr, ihren Pkw auf der Pyhrnpass Straße B 138 von St. Pankraz in Richtung Kirchdorf. Am Beifahrersitz befand sich ihr 75-jähriger Gatte. Kurz vor dem Kalkwerk Steyrling fuhr die Frau aus unbekannter Ursache auf den Randstein und ca. 30 Meter weiter neben der Leitplanke von der B 138 ab. Das Fahrzeug rammte zwei Verkehrszeichen, schlitterte die steile Böschung entlang und blieb 20 Meter weiter,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Saalfelden: Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Am 18. September 2017 nachmittags lenkte in Saalfelden eine 51-jährige Frau einen LKW auf der Bundesstraße Richtung Lofer. Aufgrund einer bislang unbekannten Ursache kam das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte das Fahrzeug zwei Leitpflöcke und beschädigte einen Holzzaun. Die Lenkerin wurde leicht verletzt und vom Roten Kreuz in das Krankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert. Ein Vorort durchgeführter Alkovortest verlief...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.