.

Vorjahressieger

Beiträge zum Thema Vorjahressieger

Die Jury: Michael Blinzer, Karl Schmidhofer, Wolfgang Pfister, Bernd Messner, Christina Mandl und Stefan Verderber (v. l.).

Regionalitätspreis 2019
Schwierige Entscheidung für die Jury

Die jeweils zehn Finalisten aus Murau und Murtal für den Regionalitätspreis stehen fest, bald werden die Sieger gekürt. MURTAL/MURAU. Der Regionalitätspreis 2019 nähert sich mit Riesenschritten dem großen Finale. Davor gab es ein Wiedersehen. Und zwar nicht nur mit den beiden Vorjahressiegern, sondern auch mit der Jury. Zur Erinnerung: Im Vorjahr haben Elektrotechnik ET König aus Scheifling für den Bezirk Murau und die Radwerkstatt Bernd Willibald für den Bezirk Murtal den Regionalitätspreis...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gemeinsame Nominierung: Rebekka und Rainer Florian mit Angelika Thenhalter und Christoph Rothwangl von der WOCHE Mürztal.

Nach­ah­mer gesucht: Wer gewinnt den Regionalitätspreis 2018 im Mürztal?

Wer tritt in die Fußstapfen des Regionalitätspreis-Siegers 2017, der Café-Konditorei Florian in Krieglach? Wir suchen in allen steirischen Bezirken jene Firmen, die ganz besonders für ihre Region und das Leben in dieser Region stehen. Ganz bewusst geht es uns nicht um Firmen- oder Umsatzgrößen, sondern vielmehr darum wie wertvoll sie für ihr direktes Umfeld, wie typisch sie für ihren Bezirk, wie beliebt sie in ihrer Gemeinde sind. Jede und jeder kann ein Unternehmen aus seinem Bezirk...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Im November des Vorjahres überreichte WOCHE-Geschäftsstellenleiter Philip Fürstaller (r.) den Regionaliätspreis an Markus Groß von 's Fachl.

WOCHE-Regionalitätspreis: Vorjahressieger steigerte Bekanntheit

s'Fachl-Gründer Markus Groß holte sich 2017 den Sieg beim erstmals verliehenen WOCHE-Regionalitätspreis. Überrascht war Markus Groß schon ein wenig, als er im Vorjahr als Graz-Sieger beim erstmals verliehenen WOCHE-Regionalitätspreis hervorging. Mit seinem Shop 's Fachl, der heimischen Produzenten eine Verkaufsfläche bietet, überzeugte er sowohl Leser als auch die Jury. "Die Auszeichnung ist natürlich auch eine Bestätigung, dass man etwas richtig gemacht hat." Die Nachfrage nach Fächern für...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Leben die Regionalität: Bäckermeister Stephan Uller und Lebensgefährtin Sabrina Höfner holten sich im Vorjahr den Titel.

Regionalitätspreis: Vorjahressieger ist gespannt auf Runde zwei!

Der Regionalitätspreis geht in Runde zwei. Vorjahressieger Stephan Uller fiebert mit. Der WOCHE-Regionalitätspreis feiert nach der Premiere im Vorjahr seine Fortsetzung und rückt Unternehmen aus 14 steirischen Regionen ins Rampenlicht. Jeder ist berechtigt, das Unternehmen der Wahl für den Preis zu nominieren. Noch bis 17. September 2018 läuft die Nominierungsphase. Auf www.meinbezirk.at/regional finden Sie alle weiteren Infos bzw. das Nominierungsformular. 2017 hat Stephan Uller mit der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Videos: Tag der offenen Tür

Die Vorjahressieger, der Stammtisch vom Gasthaus Haidler.

Jetzt anmelden zur Garstner Birnstinglmeisterschaft 2018

Turnier vom 8. bis 13. Jänner, Ersatztermin 22. bis 27. Jänner GARSTEN. Von 8. bis 13. Jänner (Ersatztermin 22. bis 27. Jänner 2018) machen sich die Stocksportbegeisterten wieder den Garstner Birnstinglmeister unter sich aus: Die zur beliebten Tradition gewordene Veranstaltung, organisiert vom SC Real Dambach, findet bei ausreichenden Temperaturen auf den Eisstockbahnen beim Real-Sportheim in Garsten statt. Falls keine Eisbahnen zustande kommen, wird mit „Birnbummerln“ in der Stocksporthalle...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Peter Sittler vom Wirtschaftsbund Favoriten mit dem Vorjahressieger Optiker Walter Karall
2

Kinderfreundlichster Betrieb 2014 gesucht: Walter Karall Optik

Name: Walter Karall Optik Dort findet man mich: Leebgasse 88 Den Wettbewerb um den kinderfreundlichsten Betrieb Favoritens konnte Optiker Walter Karall im Vorjahr für sich entscheiden. Er hat sein helles, freundliches Optikerfachgeschäft vor 10 Jahren in der Leebgasse eröffnet und setzt seither auf Innovationen, besonderen persönlichen Service und viele Extras für seine jüngsten Kunden. Kinder brauchen chice Auswahl Und ausreichend Zeit, um sich für eine der rund 100 vorhandenen modernen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.