Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Einladung zum Gedenkgottesdienst per Videokonferenz
Jehovas Zeugen in Freistadt laden in diesem Jahr per Brief zu ihrem wichtigsten Gottesdienst im Jahr ein

Freistadt – Der Todestag von Jesus Christus, der sich dieses Jahr am Samstag, den 27. März jährt, stellt für viele Christen das wichtigste Ereignis im Jahr dar. Jehovas Zeugen erinnern mit Millionen Besuchern weltweit jedes Jahr durch einen besonderen Gedenkgottesdienst daran. Da die Religionsgemeinschaft jedoch aufgrund der Pandemie und zum Schutz ihrer Umgebung nach wie vor auf Präsenzgottesdienste verzichtet, wird dieser Gedenkabend in der Gemeinde in Freistadt am 27. März um 19 Uhr per...

  • Freistadt
  • Ekkehard Engelmann
Man ist bestrebt, die Kinder zu schützen und nichts von der Erkrankung zu erzählen. Das ist laut Experten aber der falsche Weg.
2

Webinar der Krebshilfe
Web & Call: „Mama/Papa hat Krebs – wenn Eltern erkranken“

Thema Krebs: Webinar & Telefonhotline am Donnerstag, 28. Jänner OÖ. In einem rund 40 minütigen Zoom-Webinar präsentiert Bettina Plöckinger, Krebshilfe-Beraterin und Expertin für Kinder-Psychologie, das Wichtigste zum Thema „Mama/Papa hat Krebs - wenn Eltern erkranken“. Der Termin ist am Donnerstag, 28. Jänner, um 16 Uhr.  Verheimlichen schafft Ängste Man ist bestrebt, die Kinder zu schützen und nichts von der Erkrankung zu erzählen. Das ist der falsche Weg. Kinder spüren immer, dass man...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.
1

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Michaela Schmitsberger

VORTRAG
Bio-Bäuerin gibt ihr Gartenwissen weiter

NEUMARKT "Wissen schafft Genuss" heißt ein Vortrag, der am Mittwoch, 11. März, 19.30 Uhr, im Gasthaus Ochsenwirt stattfindet. Zu Gast ist die Bio-Bäuerin Michaela Schmitsberger aus Oberaich (Hagenberg). Sie verrät bei der vom Verein Genussfairteiler Neumarkt organisierten Veranstaltung Teile von ihrem Gartenwissen. Der Eintritt ist frei!

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Zu E-Autos gibt es heuer eine Sonderschau.

Energiesparmesse Wels
Die Programmhighlights der WeBuild auf einen Blick

WELS. Von Freitag, 6. März, bis Sonntag, 8. März, dreht sich bei der Energiesparmesse Wels alles um die Themenschwerpunkte Sanierung, BauArena, innovative Dämmstoffe, erneuerbare Energie, zukunftssichere Technologien, kreative Badlösungen und "AdieuÖl – Jetzt raus mit der Ölheizung". Sonderschauen informieren über Biomasse-Innovationen aus Oberösterreich, E-Auto & Smart Home sowie Dämmstoffe ("Welcher Dämmstoff passt zu meinem Haus?"). Über Hausbau und Renovierung Beratung und Vorträge bietet...

  • Perg
  • Ulrike Plank

VORTRAG
Harald Schaffer zeigt Marokko aus vielen Perspektiven

PREGARTEN. "Marokko – Tausend und eine Nacht, Widersprüche und Scheinheiligkeiten" – so nennt sich ein Vortrag am Donnerstag, 30. Jänner, 19.30 Uhr, in der Bruckmühle Pregarten. Der Fotograf Harald Schaffer erzählt von der Schönheit des Landes im Maghreb und von vielen liebenswerten Eigenheiten der Marokkaner. Es geht aber auch um die Schwierigkeiten einer Frau in der marokkanischen Männergesellschaft, um die Begegnung mit Flüchtlingen in ihrem Versteck vor der spanischen Enklave Melilla und um...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lager Gusen nach der Befreiung
2

VORTRAG
Rudolf Haunschmied referiert über das Lager Gusen

FREISTADT. Im Lager Gusen wurden Gefangene unter unvorstellbaren Bedingungen zum Stollenbau, zur Produktion in der Rüstungsindustrie und in den Granitsteinbrüchen gezwungen. Sie wurden gefoltert, hingerichtet und methodisch ermordet. Seit dem Jahr der Befreiung breiten sich systematisch Schweigen, Vergessen und Wohnsiedlungen über diesen nationalsozialistischen Lager- und Rüstungskomplex. Rudolf Haunschmied vom Gedenkdienstkomitee Gusen dokumentierte über viele Jahre Gespräche mit Überlebenden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

VORTRAG
Manfred Doppler referiert über die "Stromlüge"

UNTERWEITERSDORF, HAGENBERG, NEUMARKT. "Die Stromlüge – wie wir Stromkunden getäuscht werden" – so lautet eine Veranstaltung des Anti-Atom-Komitees und des Energiebezirks Freistadt. Referent ist Anti-Atom-Komitee-Geschäftsführer Manfred Doppler. Er spricht über die Möglichkeiten zum Umstieg auf Ökostrom aus der Region. Termine: Mittwoch, 11. Dezember, 19 Uhr (Cafe-Restaurant Zanos, Unterweitersdorf) Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr (Gemeindezentrum Hagenberg) Montag, 16. Dezember, 19.30 Uhr...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

ALPENVEREIN
Geballtes Wissen über Lawinen im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Geballtes Wissen über Lawinen wird bei einem kostenlosen Vortrag am Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr, im Salzhof Freistadt geboten. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Winter veranstaltet der Alpenverein auch heuer wieder die Vortragsreihe "Lawinen-Update". Sie bietet wichtige Informationen für Tourengeher, Freerider und Schneeschuhwanderer. Lawinenereignisse aus dem vergangenen Winter bilden den Schwerpunkt des Vortragsabends und dienen als Grundlage, um den aktuellen Stand der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lucia Göbesberger, Umweltaktivistin und Leiterin des Sozialreferats der Diözese Linz, wird am 29. Oktober einen Vortrag im Green Belt Center Windhaag halten.

Vortrag in Windhaag
„Radikale Töne aus dem Vatikan“

Mit einem Vortrag von Lucia Göbesberger zum ermahnendes Rundschreiben "Laudato si" von Papst Franziskus beschließt das Green Belt Center in Windhaag seinen herbstlichen Veranstaltungsreigen. WINDHAAG, VATIKAN. Lucia Göbesberger, Umweltaktivistin und Leiterin des Sozialreferats der Diözese Linz, wird am Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr, einen Vortrag über die Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus halten. Dabei wird sie die Kernaussagen des päpstlichen Berichtes herausarbeiten und über seine...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

VORTRAG
Was bei einem "Blackout" zu tun ist

GUTAU. Tagelang kein Strom! Licht und Heizung funktionieren nicht mehr. Die Lebensmittelversorgung ist nicht mehr gewährleistet, die Supermärkte bleiben geschlossen. Die Wasserversorgung fällt aus, die öffentliche Ordnung ist nicht mehr sichergestellt. Kommunikationsmittel wie Telefon und Internet geben den Geist auf. Das Katastrophenszenario “Blackout” wird immer realistischer, Experten stellen sich heutzutage nicht mehr die Frage, ob so ein "Blackout" auftreten kann, sondern wann. Der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Gartenbau-Experten Josef und Anni Mayr halten am 2. Oktober einen Vortrag in Pregarten.

Obst & Gemüse als Medizin
Gartenbauverein Pregarten lädt zum Vortrag

PREGARTEN. Der Obst- und Gartenbauverein Pregarten veranstaltet am Mittwoch, 2. Oktober, um 19.30, im Pfarrzentrum Pregarten (Kirchengasse 3) einen Vortrag zum Thema „Obst und Gemüse als Medizin". Referieren werden die Obst- und Gartenbau-Experten Josef und Anni Mayr aus Luftenberg (Bezirk Perg). Sie zeigen anhand einer farbenfrohen und humorvollen Multimedia-Präsentation vielfältige Möglichkeiten, seinem Garten – und somit vor allem sich selbst – Gutes zu tun. Der Eintritt ist frei. Ein...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Angeblich hat er das Rotkäppchen gefressen und auch sechs der sieben Geißlein - Canis Lupus, besser bekannt als „der Wolf“.

Green Belt Center
Wolfsexperte Max Rossberg zu Gast in Windhaag

Das Green Belt Center eröffnet sein Herbstprogramm mit einem kontroversiellem Thema: Am Dienstag, 24. September, wird Wolfsexperte Max Rossberg über die Rückkehr von Meister Isegrim in das nördliche Mühlviertel berichten. WINDHAAG. Mit einem Vortrag des Wolfsexperten Max Rossberg startet das Green Belt Center (GBC) in Windhaag bei Freistadt sein Herbstprogramm. Geschäftsführer Andi Wahl hat sich vorgenommen, die Not zur Tugend zu machen. „Nach den Schwierigkeiten der letzten Jahre heißt es nun...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Roland Girtler

VORTRAG
Soziologie-Papst Roland Girtler in Kerschbaum zu Gast

RAINBACH. Nach Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner im Frühjahr ist am Freitag, 13. September, 19 Uhr, der nächste hochkarätige Referent im Pferdeeisenbahnhof in Kerschbaum zu Gast. Der mehrfach ausgezeichnete Soziologe, Autor zahlreicher Bücher und Kolumnist Roland Girtler wird zum Thema „Von echten Bauern bis zu den feinen Leuten“ sprechen. Bekannt ist der Leiter des Wilderer-Museums in St. Pankraz (Bezirk Kirchdorf) zudem als Verfechter des Fahrrades bzw. der Bahn als optimales...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Vortrag mit Gärtnerin Roswitha Adamsmair ist am Montag, 3. Juni, im Kompetenzzentrum Pregarten.

Siedlerverein Pregarten
Vortrag zum Thema „Mein Selbstversorger-Garten“

Der Siedlerverein Pregarten lädt am Montag, 3. Juni, um 19.30 zu einem Vortrag mit Roswitha Adamsauer ins Kompetenzzentrum Pregarten (Gutauer Straße 42). Die Gartengestalterin gibt wertvolle Tipps, wie man Obst und Gemüse zu jeder Jahreszeit im eigenen Garten zieht.  PREGARTEN. Erntefrisches Obst und Gemüse ist am gesündesten. Am besten kommt es aus dem eigenen Garten. Das hat jedoch seinen Preis, nicht nur in finanzieller Hinsicht. Es steckt auch viel Arbeit dahinter. Vitamine und sekundäre...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Silvia Dirnberger-Puchner

VORTRAG
Die Kunst, sein Leben zu verändern

HAGENBERG. Am Donnerstag, 23. Mai, 19.30 Uhr, hält Silvia Dirnberger-Puchner im ABZ HAgenberg einen Vortrag unter dem Titel „Werden wir wie unsere Eltern? Die Kunst, sein Leben zu verändern“. Dirnberger-Puchner verfügt über 20-jährige Berufserfahrung in Non-Profit- und Profit-Unternehmen. Seit 1997 ist sie als Psychotherapeutin mit eigener Praxis tätig. Auf die Besucher warten – bei freiem Eintritt – außerdem kulinarische und musikalische Köstlichkeiten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Schiefe Turm von Pisa
2

VORTRAG
Bekannter Bauingenieur in Mardetschlag zu Gast

LEOPOLDSCHLAG. Auf Einladung des Katholischen Bildungswerkes Leopoldschlag hält Universitätsprofessor Heinz Brandl am Donnerstag, 9. Mai, 19.30 Uhr, einen Vortrag im Gasthaus Pammer in Mardetschlag. Der bekannte Bauingenieur berichtet von seiner internationalen Arbeit, die sich auf 106 Länder erstreckt.    Etwa 650 wissenschaftliche Publikationen und 4.000 Ingenieurprojekte unterstreichen Brandls wissenschaftliche Kompetenz und die Verbindung von Forschung, Theorie und Praxis. Die Liste der von...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Johanna Förster hält am 23. April einen Vortrag über Ayurveda in Hagenberg.

Vortrag in Hagenberg
Ayurveda - Nahrung für Körper, Geist und Seele

Am Dienstag, 23. April, um 19 Uhr, hält Ayurveda-Praktikerin Johanna Förster einen Vortrag im Gemeindesaal in Hagenberg zum Thema "Immunkraft Ayurveda". HAGENBERG. Ayurveda ist eine indische, ganzheitliche Breitenmedizin, die seit 5000 Jahren jene Faktoren untersucht, die für die individuelle Entstehung von Gesundheit maßgeblich sind. Ayurveda kennt eine Fülle von Möglichkeiten, dem Körper zu helfen, sich letztlich selbst zu helfen. "Der Vortrag vermittelt praktikable ayurvedischen Maßnahmen,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

VORTRAG
Franz Moser informiert über Kuba

TRAGWEIN. Nach Kuba zu reisen hat etwas Besonderes – ist es doch eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Alte Autos bestimmen das Bild auf den Straßen, in den Lokalen duftet es nach Zigarren und Rum. Salsa-Rhythmen sind allgegenwärtig. Als Besucher fühlt man sich wie in einem Hollywoodfilm aus den 50er- oder 60er-Jahren, denn in dieser Zeit scheint die Entwicklung des Landes zum Stillstand gekommen zu sein. Am Dienstag, 2. April, 20 Uhr, hält Franz Moser einen Reisebericht im Pfarrheim...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Vortrag zum Thema Obstbaum-Schnitt ist kostenlos.

Vortrag in Pregarten
Baumschnitt in Theorie und Praxis

PREGARTEN. Das Frühjahr ist die perfekte Zeit um Bäume und Sträucher zurückzuschneiden. Deshalb veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Pregarten am Freitag, 22. März, 14 Uhr, am Anwesen der Familie Krenner (Peyerlstrasse 9) einen Vortrag über das richtige Zurückschneiden von Obstbäumen. "Durch unseren Vortragenden, Gerhard Kaisinger aus Asten, bekommen die Teilnehmer einen Einblick, wie man Obstbäume und Stauden professionell schneidet", freut sich der Obmann des Obst- und Gartenbauvereins...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Christoph König, Assistenzarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie am Landes-Krankenhaus Freistadt.

Landeskrankenhaus Freistadt
Vortrag zum Thema Knieschmerzen im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Das Knie ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers und bei jeder Bewegung im Einsatz. Weil es nur von Weichteilen gehalten und geführt wird, ist es leider auch sehr anfällig für Verletzungen, besonders beim Sport. Von der Jugend bis ins hohe Alter gibt es darüber hinaus die unterschiedlichsten Krankheitsbilder, die das Knie betreffen können. Am Dienstag, 12. März, 18.30 Uhr, hält ein Team der Unfallchirurgie des Landeskrankenhauses Freistadt einen Vortrag über das Thema...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Herbert Mühringer

VORTRAG
Herbert Mühringer spricht über Heil und Heilung

NEUMARKT. Gesundheit ist eines der ganz großen Themen unserer Zeit. Dementsprechend gibt es eine Fülle an Lebenshilfeangeboten, die hinsichtlich menschlicher Wünsche und Sehnsüchte tief blicken lassen. Sie bedienen Gesunde wie Kranke, in Form eines noch nie dagewesenen Marktes. Aber sind Heilung und Heil wirklich machbar, so wie es zahllose esoterische Angebote versprechen? Gibt es bei dem zu Markte Getragenen auch Risiken und Nebenwirkungen? Und welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Andreas Winter

VORTRAG
Über Sinn und Unsinn von Glaubenssätzen

FREISTADT. Ein Abend über den Sinn und Unsinn von Glaubenssätzen steht am Freitag, 15. März, 19 Uhr, in der Bezirksbauernkammer Freistadt auf dem Programm. In einem unterhaltsamen Vortrag aus allen Bereichen der Tiefenpsychologie bringt Bestsellerautor und Coach Andreas Winter zahlreiche Beispiele aus seiner mehr als 30-jährigen Praxiserfahrung. Die verblüffenden Ursachen von Verhaltensweisen wie rauchen, Nägel kauen oder zu spät kommen werden ebenso angesprochen wie der Grund, warum Frauen die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Notar Roland Luger hält am 26. Februar einen Vortrag rund um das Thema "Erben und vererben" im Freistädter Café Hubertus.

Vortrag in Freistadt
Wissenswertes über die Erbrechtsnovelle

Am Dienstag, 26. Februar, 19 Uhr, hält Notar Roland Luger im Café Hubertus in Freistadt einen Vortrag zum Thema "Erben und vererben". FREISTADT. Erben ohne Streiterein bedarf einer guten und rechtzeitigen Vorbereitung. Die Erbrechtsnovelle hat zahlreiche Änderungen mit sich gebracht. Deshalb informiert der Freistädter Notar Roland Luger in einem von der Volkshochschule veranstalteten Vortrag über gesetzliche Grundlagen und spricht über wichtige Themen wie Testament und Verlassenschaft. Auch...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.