Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Bauen & Wohnen
Zu E-Autos gibt es heuer eine Sonderschau.

Energiesparmesse Wels
Die Programmhighlights der WeBuild auf einen Blick

WELS. Von Freitag, 6. März, bis Sonntag, 8. März, dreht sich bei der Energiesparmesse Wels alles um die Themenschwerpunkte Sanierung, BauArena, innovative Dämmstoffe, erneuerbare Energie, zukunftssichere Technologien, kreative Badlösungen und "AdieuÖl – Jetzt raus mit der Ölheizung". Sonderschauen informieren über Biomasse-Innovationen aus Oberösterreich, E-Auto & Smart Home sowie Dämmstoffe ("Welcher Dämmstoff passt zu meinem Haus?"). Über Hausbau und Renovierung Beratung und Vorträge...

  • 18.02.20
Freizeit
7 Bilder

Theologie vom Fass
Theologie vom Fass mit Lisa Perwein

„Glück, wo bist du? – Kämpfe und Sehnsüchte einer jungen Frau“: Lisa Perwein schilderte bei „Theologie vom Fass“ in Linz, was sie nach allem Unglück dennoch glücklich mach Eine behütete Kindheit in einer gläubigen Familie im salzburgerischen Annaberg erlebt, die Handelsakademie abgeschlossen, einen Job im elterlichen Unternehmen begonnen, mit 22 den Traumpartner geheiratet ... Lisa Perwein hätte also allen Grund gehabt, glücklich zu sein. Möchte man meinen. War sie aber nicht. Denn Lisas...

  • 02.02.20
Leute
3 Bilder

Theologie vom Fass
Theologie vom Fass mit Sr. Eva Schwingenschlögel

Bei der zweiten Runde von Theologie vom Fass in diesem Semester am 20. November 2019 kam Schwester Eva Schwingenschlögel von der Gemeinschaft der Seligpreisungen zu Wort. Sie erzählte, wie sie in Salzburg gut behütet aufgewachsen war und in ihrer Jugend ein typisch weltliches Leben geführt hatte. Irgendwann aber war sie zu einem Punkt gekommen, wo sie keinen Sinn mehr in ihrem damaligen Leben finden konnte. Als sie so mit sich rang, sprach Gott zu ihr, indem er sie auf...

  • 15.01.20
Leute

Glücklichsein kann man auch lernen!
Vortrag über das "Glücklichsein" mit Manfred Rauchensteiner

Mittwoch 3.April 2019 um 19:00 Ein Vortrags- und Diskussionsabend mit Glücksforscher Manfred Rauchensteiner Bei diesem Vortrag dreht sich alles um’s „Glücklichsein“. Glückliche Gefühle sind ein Resultat unserer Aufmerksamkeit, unserer Sichtweise, unserer Konditionierungen und des bewussten Seins. Eine sehr spannende Sache, denn Glücklichsein kann man auch lernen! Anmeldung Wir bitten um Ihre Anmeldung unter office@kolpinglinz.at oder 0732/66 18 85-250. Eintritt...

  • 11.03.19
Freizeit

Frauensalon: Menschen und Roboter

Die Salons der Wiener Frauen waren legendär. Das Haus der Frau öffnet den Frauensalon mit Gesprächen über Zeitgeistiges und Tiefgründiges, mit Kulinarischem und Musik.  Mit Prof.in Dr.in Martina Mara, Professorin für Roboterpsychologie Linz Institute of Technology der Universität Linz. Prof.in Dr.in Martina Mara beschäftigt sich im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit damit, wie Menschen Roboter und künstliche Intelligenz erleben. Roboter finden bereits vielfältige Einsatzmöglichkeiten wie z.B....

  • 06.11.18
Gesundheit

SHG „Kopfweh“ OÖ
„Die Zukunft der MigräneTherapie ist da“

Einladung zum außerordentlichen Treffen 2018 der Selbsthilfegruppe "Kopfweh" OÖ Was: Vortrag zum Thema „Die Zukunft der MigräneTherapie ist da“ Vortragender: Prim. Univ. Prof. Dr. Christian Lampl Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Ärztlicher Direktor Ordensklinikum Linz, Vorstand Abteilung Akutgeriatrie und Remobilisation, Kopfschmerzzentrum Seilerstätte, Präsident der Österreichischen Schmerzgesellschaft, Generalsekretär der Europäischen Kopfschmerzgesellschaft Wann:...

  • 05.11.18
Gesundheit
Christian Lampl ist Neurologe und ärztlicher Direktor im Ordensklinikum Linz.

Vortrag
Zukunft der Migräne Therapie

LINZ. Am 7. November findet ein Vortrag der Selbsthilfegruppe "Kopfweh" OÖ um 19 Uhr im Ordensklinikum der Barmherzigen Schwestern statt. Das Thema des Abends ist "Die Zukunft der Migräne Therapie ist da" und wird von dem Neurologen Christian Lampl vorgetragen, der auch über neue Therapiemöglichkeiten sprechen will. Während des Vortrags haben die Teilnehmer die Möglichkeit über den Umgang mit dem Kopfschmerz zu sprechen und andere Betroffenen kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • 17.10.18
Lokales
Der Referent spricht darüber, wie man Glück zur Gewohnheit macht.

"Glück kann man sich zur Gewohnheit machen"

In einem Vortrag am 9. Oktober stellt Referent Maximilian Födinger im Landeskulturzentrum Ursulinenhof die Frage: "Gibt es so etwas nur in Märchen oder auch im wirklichen Leben, dass Glück zur Gewohnheit wird?" Dabei soll erklärt werden, wie man dem Hirn auf die Schliche kommt und wie man es am besten Richtung Glück lenken kann. Der Vortrag "Glück kann man sich zur Gewohnheit machen" startet um 14.30 Uhr im Pressezentrum des Landeskulturzentrums Ursulinenhof, Landstraße 31 und kostet 9,50 Euro...

  • 12.09.18
Gesundheit

SHIATSU bei Migräne und Spannungskopfschmerz

Einladung zum Kleingruppen-Treffen 2018 der Selbsthilfegruppe "Kopfweh" OÖ Thema: " SHIATSU bei Migräne und Spannungskopfschmerz“ Vortragende: Mag.a Andrea Bröderbauer Wann: Mittwoch, 03. Oktober 2018, 19:00 Uhr Wo: Ordensklinikum (Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz), Seilerstätte 4, 4020 Linz Wer: Betroffene, Angehörige, am Thema Interessierte In der TCM und im Shiatsu geht man davon aus, dass jedes körperliche oder seelische Symptom Folge eines...

  • 07.09.18
Gesundheit
Michaela Kraupa

Kopfschmerzen: Erleichterung durch Entspannung

Selbsthilfegruppe Kopfweh OÖ lädt zum dritten Treffen 2018 mit einem spannenden Vortrag. Beim Treffen am 5. September ist Michaela Kraupa als Expertin eingeladen. Kraupa ist Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainerin, Dipl. Entspannungs-Trainerin, Dipl. Mental-Trainerin und derzeit in der Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin. Sie wird einen Vortrag halten zu "Erleichterung durch Entspannung bei Kopfweh". Techniken ausprobieren Wichtig ist es, die drei Säulen Körper, Geist und Seele in Balance...

  • 16.08.18
GesundheitBezahlte Anzeige
Atlas-Energetik ist für jedes Alter geeignet.

Atlas-Energetik in der Linzer Innenstadt

Jürgen Krackow, Begründer der Atlas-Energetik in Österreich, betreibt seit Mai 2018 eine neue Praxisniederlassung an der Linzer Promenade. „Vereinfacht gesagt: Ist der erste Halswirbel – der Atlas – gerade, dann funktioniert der Informationsaustausch zwischen Gehirn und Körper optimal. Das Gehirn erkennt, wenn etwas nicht in Ordnung ist und kann die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktivieren“, so der aus Deutschland stammende und vor mehr als zehn Jahren in Österreich eingebürgerte...

  • 17.05.18
  •  1
Lokales
Die Freie Waldorfschule feiert ihr 40-jähriges Jubiläum in Linz.
5 Bilder

Waldorfschule: Alternatives Schulkonzept feiert in Linz 40 Jahre

Im Mai finden die Feierlichkeiten ihren Höhepunkt mit einer ganzen Jubiläumswoche mit reichhaltigem Programm Am 11. September 1977 öffnete die Freie Waldorfschule Linz zum ersten Mal ihre Tore. Das Schuljahr 1977/78 war das erste in der Geschichte dieses alternativen Schulkonzepts in der Landeshauptstadt. Mit einer ersten und zweiten Volksschulklasse und 22 Schülern wurde der Betrieb in Linz-Urfahr aufgenommen. Seither hat sich viel getan. In der Baumbachstraße befindet sich heute eine...

  • 27.04.18
Wirtschaft
Nach längerer Krankheit kann die Wiedereingliederungsteilzeit bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz hilfreich sein.

Krebshilfe-Vortrag zur Wiedereingliederungsteilzeit

Um Arbeitnehmern nach einer langen Krankheit den Wiedereinstieg in den Arbeitsprozess zu ermöglichen, gibt es seit Juli 2017 die Möglichkeit der Wiedereingliederungsteilzeit. Dabei kann die wöchentliche Normalarbeitszeit in der Dauer von ein bis sechs Monaten herabgesetzt werden. Wer sich in einem privatrechtlichen Arbeitsverhältnis befindet, kann so schrittweise in den Arbeitsalltag zurückzukehren und sich stufenweise an die Anforderungen des Berufsalltages anzunähern. Damit kann die...

  • 26.03.18
Gesundheit
Es gibt mehr als 300 Arten von Kopfschmerzen.

Selbsthilfegruppe "Kopfweh" lädt zum Treffen

Das erste Treffen der Selbsthilfegruppe "Kopfweh" im Jahr 2018 findet am 28. März im Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern statt. Dabei wird es wieder einen Vortrag geben. Christian Lehner, Facharzt für Neurologie am Landeskrankenhaus Steyr, referiert zum Thema "Kopfschmerz bei Medikamentenübergebrauch". Das Treffen beginnt um 19 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen. Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, über den eigenen...

  • 19.03.18
Gesundheit
HAPPY - FUTURE Spirit-Wellness OG

Vortrag "Wir klären auf über die Volkskrankheit Nr. 1! "

Allgemeine Nervenschwächen und deren Auswirkungen auf den gesamten Organismus (Schlafstörungen, Nervenschmerzen, Panik-Attacken, etc.). Die Projektgruppe “HAPPY-FUTURE” gibt Einblick und Aufklärung über den parapsychologischen Hintergrund neurologischer Erkrankungen wie die “vegetative Dystonie”. Ihnen kann geholfen werden! Wann: Di, 13.3.2018, 20.00 Uhr Wo: LINZ, Volkshaus Dornach-Auhof, Niedermayrweg 7 EINTRITT FREI Wann: 13.03.2018 ...

  • 28.02.18
Freizeit
5 Bilder

Norwegen, Schweden, Finnland, Multivision von Hannes Bohaumilitzky in Linz

Norwegen, Schweden, Finnland, Multivision von Hannes Bohaumilitzky Es ist eigentlich ganz einfach, in den hohen Norden Europas zu reisen: mit einem 25 Jahre alten Campingbus. Hannes Bohaumilitzky ist verliebt in den Hohen Norden mit seiner einsamen Landschaft und dem typischen warmen Licht, das es nur hier gibt. Drei Reisen mit insgesamt 32.500 Kilometern führten ihn nach Norwegen, Schweden und Finnland. Über sechs Wochen hielt sich Hannes Bohaumilitzky nördlich des Polarkreises auf, bis...

  • 23.02.18
Leute

Vortrag Dr. August Höglinger - Veränderung, das einzig Stabile

Vortrag Dr. August Höglinger - Veränderung, das einzig Stabile „Es ist nicht gesagt, daß es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muß anders werden, damit es besser wird.“ (Lichtenberg) Ziel des Vortrages ist es, Ängste und Unsicherheiten vor Veränderungen abzubauen, Veränderungen als etwas Natürliches zu begreifen und in Zukunft besser und professioneller damit umzugehen. Wie wir uns selber leichter verändern und die dabei auftretenden Widerstände und Unsicherheiten abbauen können,...

  • 18.02.18
Freizeit
Im Volkshaus Pichling erzählt Christina Strasser von ihrer einjährigen Weltreise und stellt ihr neues Buch vor.
3 Bilder

Autorin nimmt Linzer mit auf eine Weltreise

Ein Jahr Weltreise: Autorin Christina Strasser wagte das Abenteuer. Die junge Frau besuchte zahlreiche Länder – von Brasilien über Neuseeland und Papua-Neuguinea über Thailand, Kambodscha und Indien bis zu den Philippinen und Hawaii. Auf ihrer Reise führte sie Tagebuch. Ihre Aufzeichnungen wurden kürzlich unter dem Titel "Ein Jahr lang um die Welt" als Buch veröffentlicht. Bei einer Vortragstour stellt Strasser das Buch vor und ermöglicht Interessierten, für einen Abend ihrem Alltag zu...

  • 06.02.18
  •  1
Gesundheit

Vortrag in Steyregg: "Ein ziemlich gutes Leben"

Georg Fraberger wurde ohne Arme und ohne Beine geboren. Heute ist er Psychologe und Buchautor. „Ich führe ein ziemlich gutes Leben", sagt Georg Fraberger. Warum diese Aussage so viele Menschen verwundert, erklärt sich, wenn man den 44-Jährigen sieht: Georg Fraberger sitzt im Rollstuhl. Er kam ohne Arme und Beine zur Welt. In seinem neuen Buch "Ein ziemlich gutes Leben" schreibt er über seine persönlichen Erfahrungen mit der Liebe, dem Wunsch nach Anerkennung und dem Streben nach Glück. Wie kann...

  • 31.01.18
Gesundheit
Sahba Enayati ist Kardiologe und Internist in Wels.

Herzverband: Vortrag zu Klappenstörungen

Der oberösterreichische Herzverband, Ortsgruppe Linz, bietet regelmäßig Vorträge für Betroffene und Interessierte an. Der nächste findet am 14. Februar 2018 um 19 Uhr im Volkhaus Kleinmünchen in der Dauphinestraße 19 statt. Kardiologe und Internist Sahba Enayati wird dabei über Klappenstörungen sprechen. Der Herzverband ist eine Selbsthilfegruppe, die Herzpatienten hilft, den Lebensstil langfristig zu ändern, sich mehr zu bewegen und den eigenen Körper besser kennenzulernen . Eine...

  • 31.01.18
Gesundheit
Referent Peter Flink ist selbst ehemaliger Raucher und arbeitet seit 20 Jahren mit diesem Thema.

"Rauchfrei leben": Vortrag mit Peter Flink

Peter Flink von der Krebshilfe OÖ legt in einem Vortrag die Mechanismen der Abhängigkeit dar, erklärt, wie man diese durchbricht, und beleuchtet Alternativen zur Zigarette. Natürlich werden auch die möglichen Gefahren besprochen, aber vor allem geht es um die Gewinne eines rauchfreien Lebens. Und es geht um die Schritte, wie man sich vom Rauchen lösen kann. In eineinhalb Stunden erfahren Interessierte alles über das Thema Rauchen, die Gefahren, die Fallen, die Beeinflussungsfaktoren, die eigene...

  • 19.01.18
Leute

Vortrag Veit Lindau - Liebe radikal

Das Potential einer wirklich lebendigen Beziehung Themen des Vortrages Die Zerstörung des Mythos LiebeDie Neuentdeckung der LiebeDie Kunst Lebendiger BeziehungenDie sechs Qualitäten einer starken Beziehung „Wenn wir frei und erfüllt in Beziehungen leben wollen, müssen wir uns von Luftschlössern und Traumprinzen verabschieden. Denn viel zu oft hängen wir Wunschvorstellungen nach, wie unsere Partnerschaft idealerweise sein sollte, anstatt uns existenziell auf den anderen einzulassen. Begriffe...

  • 18.01.18
Gesundheit
Tim von Oertzen mit Moderatorin Christine Radmayr.

"Faszinierendes Organ" war Publikumsmagnet

Die erste Mini Med-Veranstaltung des Jahres im Neuen Rathaus in Linz begann gleich mit einem großen Besucheransturm. Zum Vortrag von Tim von Oertzen, Neurologe vom Neuromed Campus, war der große Saal voll gefüllt. Mit seinem Vortrag über das wohl faszinierendste Organ des menschlichen Körpers, das Gehirn, hatte er viele spannende Informationen für das interessierte Publikum zu bieten. "86 Milliarden Neuronen und Nervenzellen gibt es im menschlichen Gehirn", gibt von Oertzen Einblicke....

  • 16.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.