VP-Frauen

Beiträge zum Thema VP-Frauen

Bezirksleiterin Petra Rauch, Kassierin Andrea Scheer, Ortsleiterin Elisabeth Nigitz, Vizebürgermeister Bernhard Monschein (v.l.) beim Ortstag der VP-Frauen in Eichkögl.
2

Eichkögl
100-prozentiges Vertrauen für Elisabeth Nigitz

Die VP-Frauen von Eichkögl hielten ihren Ortstag mit Neuwahl ab. Daran teil nahm auch die Bezirksleiterin der VP-Frauen, Petra Rauch. Als Ehrengast konnten auch Vizebürgermeister Bernhard Monschein begrüßt werden. Elisabeth Nigitz wurde einstimmig in ihrer Funktion als Ortsleiterin bestätigt. Unterstützt wird sie im neu gewählten Vorstand durch ihre Stellvertreterinnen Stefanie Rabl und Agnes Scheer sowie durch Schriftführerin Ingrid Donnerer und Finanzreferentin Andrea Scheer. Für ihren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Starke Frauen im Einsatz für die gute Sache: Stefanie Haring, Helene Silberschneider, Eva Gerngroß, Gitti Hutter, Judith Graumann und Maria Waltl.
2

Erster Bücherflohmarkt der VP-Frauen in Gleinstätten

Die VP-Frauen Gleinstätten rund um Obfrau Helene Silberschneider luden am Wochenende zum ersten Bücherflohmarkt im Schloss Gleinstätten ein. GLEINSTÄTTEN. Schon vorab hatten alle Interessierten die Möglichkeit, ihre alten Bücher abzugeben, damit diese einen neuen Besitzer finden. Das wurde auch gerne angenommen und so konnten die zahlreichen Besucher des Bücherflohmarktes stöbern. Egal ob Biografien, Krimis, Sachbücher oder Kochbücher – für jeden Geschmack war etwas Passendes dabei. Das Team...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Organisierten das Kräuterfest samt Weinverkostung: Mario Krisper, Georg Thünauer, Tanja Venier und Michael Kölly von der VP Fernitz-Mellach.
3

Kräuterfest mit Weinverkostung in Fernitz-Mellach

Wenn auch im kleineren Rahmen, am traditionellen Kräuterfest zu Maria-Himmelfahrt hielt die ÖVP Fernitz-Mellach fest. Pfarrer Josef Windisch segnete die 150 Kräuterbüscherl, die von der Obfrau der VP-Frauen Tanja Venier und ihrem Team nach alter Überlieferung aus sieben unterschiedlichen Kräutern, darunter Schafgarbe, Dill und Minze gebunden wurden. Den Erlös aus dem Kräuterfest spendet die ÖVP je zur Hälfte der Pfarre und der Vinzenzgemeinschaft. Erstmals wurde der Cuvee Mellachberg 2020...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bgm. Siegmund Geiger (li.) und Vizebgm. Josef Reheis (re.) dankten Hildegard Fritz für ihre Leistung und das Engagement.
3

ÖVP-Rochade
Zammer Gemeinderätin Hildegard Fritz tritt zurück

ZAMS (otko). Eine Rochade gibt es bei der Liste "Gemeinsam für Zams – Tiroler Volkspartei". GRin Hildegard Fritz legte ihr Mandat nieder. Markus Hammerl rückt nach. "Mache Platz für die Jüngeren" Die Gemeinderatssitzung am 31. März endete im Punkt Allfälliges mit einem Rücktritt. Hildegard Fritz (Liste Gemeinsam für Zams – Tiroler Volkspartei) legte ihr Mandat als Gemeinderätin und Mitglied in diversen Ausschüssen zurück. Bereits zuvor hatte sie ihre Funktion als Obfrau des SPZ...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nadine Hofbauer und Sandra Dorner bringen mit einem Videoclip den Fasching in die Kinderzimmer.

Online-Kinderfasching in Hausmannstätten

Seit Jahrzehnten ist der Kinderfasching in Hausmannstätten ein Highlight bei den Kids. Ohne Kinderlachen, kleinen Clowns, Prinzessinnen und Hexen möchten sich GR Sandra Dorner und die Obfrau der VP-Frauen Edith Posch die fünfte Jahreszeit nicht vorstellen. Der Kinderfasching findet in der rund 3.500 Einwohner zählenden Gemeinde auch heuer statt, durch die Pandemie allerdings etwas anders. „Das gemeinsame fröhliche Treiben mit Spiel und Spaß ist heuer leider nicht möglich“, bedauert Dorner....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Scheckübergabe an den Verein für Tumorforschung:  Obfrau-Stv. Silvia Platter, Obfrau Hildegard Fritz, Prim. Ewald Wöll und Bgm. Siegmund Geiger (v.l.).

10.000 Euro
Zammer VP-Frauen spendeten an Verein für Tumorforschung

ZAMS. Aus den Erlösen der Weihnachtsmärkte der VP-Frauen in Zams wurde kürzlich ein großzügiger Scheck an Primar Ewald Wöll übergeben. Großzügiger Scheck übergeben „Das Geld soll in der Region bleiben!“, waren sich die VP-Frauen rund um Obfrau Hildegard Fritz einig. „Außerdem will man ja auch wissen, dass das Geld gut aufgehoben ist“, ergänzte ihre Stellvertreterin Silvia Platter. Und so kam es kürzlich zur Spendenübergabe, bei der Primar Dr. Ewald Wöll die stolze Summe von 10.000 Euro...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Von links nach rechts: DGKP Barbara Willesbeger, LAbg Hermann Hauer, SR Barbara Kunesch, Bgm Herbert Osterbauer

Barbara übergibt an Barbara
Neue Obfrau der „Wir Neunkirchnerinnen“

Am 25.8.2020 fand die Generalversammlung der „Wir Neunkirchnerinnen“, der VP Neunkirchen Stadtfrauen, statt. Dabei wurde Barbara Willesberger als neue Obfrau gewählt und löst somit Stadträtin Barbara Kunesch in ihrer Funktion als Vorsitzende ab.  SR Barbara Kunesch ist mit dem Ressort für Bildung & Familien betraut und mit neuen Projekten beauftragt. Sie wird weiterhin im Vorstand vertreten sein und steht dem jüngst gewählten Team beratend zur Seite. Barbara Willesberger wirkt seit mehr als 2...

  • Neunkirchen
  • Barbara Willesberger
VP-Frauensprecherin NRin Liesi Pfurtscheller weist im Rahmen des "internationalen Brustkrebstages" auf das 2014 bundesweit eingeführte qualitätsgesichertes Brustkrebs-Früherkennungsprogramm hin.

1.10. Brustkrebstag
Brustkrebs macht keine Coronapause!

TIROL. Auch während einer Pandemie ist es wichtig, Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen, betont VP-Pfurtscheller und möchte damit auch auf den internationalen Brustkrebstag am 1.10. aufmerksam machen. Denn Krebserkrankungen machen keine Coronapause. 1. Oktober - "internationaler Brustkrebstag"Jedes Jahr am 1. Oktober wird auf die Notwendigkeit von Vorsorgeuntersuchungen bei Brustkrebs aufmerksam gemacht und so auch in diesem Jahr, obwohl dieses Anliegen aufgrund der bekannten Umstände durchaus...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bezirksobfrau Angela Steiner freute sich über die rege Teilnahme bei der Wanderung.

Zum Heiligen Wasser mit einem Heimatkunde-Quiz

Die VP Frauenbewegung des Bezirkes Voitsberg traf sich am zum gemeinsamen Wandern. KAINACH. Ausgangspunkt war der Meilenstein an der Grenze Geistthal/Gallmannsegg. Von dort ging die Route über den Wanderweg 538 zur Bründlkapelle und GH "Zum Heiligen Wasser". Ein "Survival kit" mit Utensilien für den Rucksack und regionale Köstlichkeiten beim Start erleichterten den Fußmarsch. Bevor es nach einem guten Essen und einem Heimatkundequiz wieder retour ging, stärkten sich die Wanderinnen nochmals bei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manuela Khom und Eva Grassmugg statteten auch Klaudia Stroißnig einen Besuch ab.
5

VP Frauenbewegung
Manuela Khom und Eva Grassmugg besuchten den Bezirk

Die Landesleiterin der VP Frauen und Landtagspräsidentin Manuela Khom sowie die neue Landesgeschäftsführerin Eva Grassmugg besuchten vergangene Woche den Bezirk Voitsberg. Zu Beginn des Nachmittages stattete das Duo der einzigen Bürgermeisterin des Bezirkes, Klaudia Stroißnig in Geistthal-Södingberg, einen Besuch ab, um ihr zu ihrem großartigen Wahlerfolg bei der Gemeinderatswahl sehr herzlich zu gratulieren. Gleichzeitig wurde diese Gelegenheit zu einem regen Gedankenaustausch genutzt....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
v.l.: Geschäftsführer Armin Walch, NRin. Liesi Pfurtscheller, EU-Abgeordnete Barbara Thaler und VP-Bezirksleiterin Carmen Strigl-Petz.

Politikerinnen im Austausch
VP-Frauen luden zum Europatalk in die Burgenwelt Ehrenberg

REUTTE (eha). Auf Einladung von VP-Frauen Bezirksleiterin Carmen Strigl-Petz trafen sich kürzlich Vertreterinnen der Politik in der Burgenwelt Ehrenberg zum gemeinsamen Austausch. Neben vielen TeilnehmerInnen durfte sie Landesleiterin NRin. Liesi Pfurtscheller und EU-Abgeordnete Barbara Thaler begrüßen, und im Anschluss wurde über aktuelle politische Themen, die Coronakrise und die Arbeit in der EU diskutiert. Begonnen wurde mit einer Führung durch die Burgenwelt mit spannenden Ausführungen von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Helene Silberschneider, Manuela Khom und Eva Grassmugg.
2

Steirische VP Frauen Landesleitung besucht Bezirk Leibnitz

VP Frauen Landesleiterin, LT-Präs. Manuela Khom und die neue Landesgeschäftsführerin Eva Grassmugg starteten ihre „SommerGEHspräche“ durch die Bezirke in Leibnitz und folgten der Einladung von Bezirksleiterin Helene Silberschneider in die Konditorei Kundlatsch in Gleinstätten. Dort hatten alle Ortsleiterinnen die Möglichkeit ihre Anliegen und Fragen zu besprechen. Viele nutzten diese Gelegenheit und konnten in gemütlicher Runde – mit dem nötigen Sicherheitsabstand im Freien – viele Wünsche zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
1 2

Strapazierte Hände
Balsam für strapazierte Hände

Die letzten Monate waren generell eine Herausforderung. Aber nicht nur Geist und Seele wurden gefordert – auch unsere Hände…. Soviel hat wohl vorher niemand die Hände gewaschen oder desinfiziert… Unsere Hände sind deshalb oft überfordert geworden. Deshalb haben die VP-Frauen Empersdorf ihren Mitgliedern jetzt einen guten Handbalsam geschenkt. Damit ihn jeder verwenden kann, ist er rein biologisch – von Ringana erworben. Mit gesunden und schön gepflegten Händen werden die Frauen wieder voller...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Regina Arnus
Stephanie Pletzenauer schloss vor einigen Monaten das Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich ab.
2

Interview/FokusFrau
"Frauen, kämpft für eure Rechte"

Stephanie Pletzenauer wurde mit Spinaler Muskelatrophie geboren. Trotzdem lässt sie sich in ihrem Alltag nicht davon abhalten, ihre Ziele zu erreichen. FIEBERBRUNN (jos). Bereits im Kleinkindalter werden Stephanie Pletzenauer und ihre Eltern mit der Diagnose „Spinale Muskelatrophie“ konfrontiert. Es ist ein Leben im Rollstuhl, das auf das kleine Mädchen wartet. Doch davon ließ und lässt sich Pletzenauer nie bremsen. „Ich habe schon im Kindergarten gewusst, dass ich Richterin werden will.“ Nach...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Neue Landesgeschäftsführung der VP-Frauen: Eva Grassmugg

VP-Frauen
Landesgeschäftsführung bleibt in Graz-Umgebung

Fünf Jahre lang war die Gössendorferin Michaela Hartner Landesgeschäftsführerin der Steirischen VP-Frauen. Ihr folgt jetzt die 36-jährige Unternehmerin und PR-Expertin Eva Grassmugg aus Dobl-Zwaring nach. Hartner wechselt als Klubreferentin für Finanzen, Infrastruktur, Verkehr und Tierschutz in den ÖVP-Landtagsklub. Frühe Polit-ErfahrungBereits in frühen Jahren sammelte Eva Grassmugg erste politische Erfahrung bei der JVP in ihrer Heimatgemeinde Dobl-Zwaring. Ihre berufliche Laufbahn führte sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
VP-Pfurtscheller ist froh über die Verstärkung für die Frauen-Helpline.

Coronavirus
Schutz für Frauen auch in der Krise

TIROL. Gerade in einer Zeit, in der man zu Hause bleiben sollte, zum Schutze des Gemeinwohls, geraten wieder viele Frauen in Gefahr. Denn das Risiko für Gewalt gegen Frauen macht auch in der Coronakrise keine Pause, sonder erhöht sich sogar. Umso dankbarer ist VP-Pfurtscheller nun, für die Unterstützung der Frauen-Helpline, die Frauenministerin Raab zugesagt hat. Ressourcen für Frauen-Helpline werden aufgestocktNicht nur die Schutzmaßnahmen, wie die Verhängung von Quarantäne und die Sperrung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eine große Abordnung der VP-Frauen St. Johann/S. nahm am Theaterbesuch in Heimschuh teil.

VP-Frauen besuchten das Theater in Heimschuh

Die VP Frauen der Ortsgruppe St. Johann im Saggautal hatten richtiges Glück. Am 8. März den internationalen Frauentag, besuchte die Ortsgruppe sehr zahlreich die Theateraufführung in Heimschuh. Gespielt wurde „Meine Frau bin ich“. Ein großes Lob den Spielern, ihre Leistung war hervorragend! Und das Stück: lustig, heiter, köstlich. Und es gab auch etwas zu bedenken, wie es so oft auch zuhause in den vier Wänden zwischen Mann und Frau sein kann. Gott sei Dank gibt’s den Herrgott der vieles lenkt....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Neugründung: Die ÖVP-Frauen in Seiersberg-Pirka haben eine neue Ortsgruppe gegründet.

Seiersberg-Pirka
Neue ÖVP-Frauen-Gruppe für Seiersberg-Pirka

Kürzlich wurde im Beisein von Bezirksleiterin-Stellvertreterin Anna Lang die Ortsgruppe der VP-Frauen in Seiersberg-Pirka gegründet. Das Kernteam bilden Irmgard Jasmina Gutleben, Hildegard Gruber, Sandra Pfummerl, Claudia Potocnik, Hermine Hager, Claudia Seidler und Sonja Paulmichl. Die neue Ortsleiterin Irmgard Jasmina Gutleben will motivierte Frauen vor den Vorhang holen und ein Netzwerk mit Frauen-Power aufbauen. "Jede Frau ist dazu eingeladen, sich ihren Interessen und Talenten entsprechend...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Indianer-Girl Edith Posch (Bildmitte) organisierte mit den VP-Frauen Hausmannstätten ein fröhliches Kindermaskenfest.
20

Spiel und Spaß beim Kindermaskenfest in Hausmannstätten

Beim Kindermaskenfest der VP-Frauen in Hausmannstätten verwandelte sich das Foyer der NMS zum bunten Ballsaal. Elisa Stock und Patrizia Lang sorgten als Clowns für Spiel, Spaß und gute Laune bei Prinzessinnen, Elfen, Cowboys und Ganoven, während die Eltern beim hausgemachten Mehlspeisenbuffet den Fasching von seiner süßen Seite genossen. Unter den Gästen begrüßte Obfrau Edith Posch u.a. Bgm. Werner Kirchsteiger und Vzbgm. Hans Lendl.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
v.l. Hannelore Glück, BL-Stellv. Mag. Christine Koller, OL Lisi Hammer, Regina Arnus
8

Steirerkränzchen
VP-Frauen tanzen

Die VP-Frauen Großklein mit OL Lisi Hammer hatten zum alljährlichen Steirerkränzchen geladen und viele Tanzfreudige waren gekommen. Natürlich konnten die Anwesenden durch einen Loskauf auch noch schöne Preise gewinnen. Auch der Bezirksvorstand war mit BL-Stellv. Mag. Christine Koller, Hannelore Glück und Regina Arnus anwesend.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Regina Arnus
Jakob Wolf, Martina Höllrigl und Liesi Pfurtscheller.
1 2

Weichen bei den VP-Frauen im Bezirk neu gestellt
Martina Höllrigl einstimmig zur neuen Bezirksleiterin Imst gewählt

Die VP-Frauen im Bezirk Imst haben in Anwesenheit von Landesleiterin Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller sowie VP-Bezirksobmann und Klubobmann Jakob Wolf und Wirtschaftsbund Bezirksobmann Hannes Staggl, kürzlich eine neue Bezirksleiterin gewählt. IMST. Nach einstimmigem Votum wird Martina Höllrigl ab sofort die Geschicke der VP-Frauen leiten. Ihr zur Seite steht als Stellvertreterin Gesa Schmid aus Nassereith. Finanzreferentin wird zukünftig Edith Kopp aus Arzl im Pitztal sein, als...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die VP-Frauen Hausmannstätten laden zum Kindermaskenfest

Kindermaskenfest in Hausmannstätten

Das Kindermaskenfest der VP-Frauen Hausmannstätten gehört für Kids zu den Höhepunkten im Fasching. Am 9. Februar sorgen ab 15.30 Uhr im Foyer der NMS Hausmannstätten zwei Clowns für Spiel, Spaß und gute Unterhaltung, Obfrau Edith Posch und ihr Damenteam für die Faschingskrapfen. Willkommen sind auch Prinzessinnen, Seeräuber & Co aus den Nachbargemeinden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bild: 1. Reihe: Helga Pammer, GRin Katja Danninger, Iris Kühnen, OVin Ingrid Pollauf, OVin Traude Balaska, Gabrielle Pöll, Frauen-StRin Maria T. Eder, Tamara Beer, Petra Fabritz,
2. Reihe: Elisabeth Hell, Alexandra Presle, StRin Verena Pöschl, Bgm Stefan Schmuckenschlager, Lisa Heigl-Rajchl, Eva Braneti, Kathrin Hackl, Christine Zippl, Anette Haas-Furtlehner

Verkostung
Weinerlebnis - Unsere Weinlagen in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Die ÖVP-Frauengruppe organisierte am 16. Jänner 2020 eine bestens besuchte, kurzweilige Veranstaltung zum Thema „Weinerlebnis- Unsere Weinlagen in Klosterneuburg“. Der Einladung folgten 150 Gäste, so dass der Saal bis auf den letzten Platz ausgebucht war. Beim Weinerlebnis informiert Direktor der Weinbauschule Reinhard Eder zunächst die Gäste über die Weintopographie von Klosterneuburg und kommentierte anschließend fachkundig und launig ausgezeichnete Weine aus ganz...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Luden zur Tagung: Andrea Muster, Landesbäuerin Auguste Maier, Landesleiterin LT-Präs. Manuela Khom, LGF Michaela Hartner

Nachhaltiges Leben war Tagungs-Thema der ÖVP

Die diesjährige Tagung der VP-Frauen und Bäuerinnen war den Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Weltrettung gewidmet. Aber nicht auf abstrakter philosophischer Ebene, sondern heruntergebrochen auf Konkretes und Machbares. „Klimaschutz ist in aller Munde, aber mit diesem Wort alleine ist zu wenig gesagt. Es braucht eine globale Betrachtungsweise, um die regionale Betroffenheit sichtbar zu machen. Die Politik kann die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, aber alle müssen danach handeln. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.