Wölbling

Beiträge zum Thema Wölbling

Familie Erber (Jochen Hromatka, Sophie Hromatka und Martina Hromatka-Erber) nahm die Auszeichnung persönlich entgegen
2

Wölbling
Winzerhof Erber zu Top-Heurigen im Land prämiert

OBERWÖLBLING. "Die Leidenschaft zum Wein schmeckt jeder Gast, wenn er zu den Erbers kommt. Im schönen, reich bepflanzten Innenhof oder in der gemütlichen Stube lässt es sich hervorragend genießen.", so die Bewertung, die zur Prämierung "Top-Heurige im Land" geführt hat. Top-Heurige im Land NÖIm Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2021 bewiesen die niederösterreichischen Top-Heurigen wieder einmal ihre Weinqualitäten der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus diesem Kreise wurden nun...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
V.l.n.r.: Johannes Uferer, Markus, Tobias, Maximilian, Bürgermeisterin Karin Gorenzel, gfGR Daniel Zimmel

Wölbling
Gratulation an die Lehrlinge von Elektro Uferer GmbH

WÖLBLING. (pa) Bürgermeisterin Karin Gorenzel und gfGR Daniel Zimmel sprachen im Namen der Marktgemeinde Wölbling Johannes Uferer von Firma Elektro Uferer GmbH ihre Anerkennung und Wertschätzung zur regionalen Lehrlingsausbildung aus. Maximilian, Markus und Tobias wurden zu ihrer Entscheidung gratuliert einen Lehrberuf mit Zukunft gewählt zu haben. Die Marktgemeinde Wölbling wünscht den Jugendlichen alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg. Die Firma Elektro Uferer ist sehr stolz...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
(v.r.n.l) Bettina Zeiller-Müllner, Gerlinde Falkensteiner, Gerti Rockenbauer, Ursula Liebmann, Marianne Hiesberger, Ulrike Baumgartner, Eva Pasching, Peter Hießberger, Bernhard Fellner, Johanna Braunschweig, Karin Gorenzl, Petra Schrott, Daniela und Emma Müllner, Elfi Petschko, Claudia Kerndler, Margit Eckl

Wölbling
Ehrungen in der Bücherei Wölbling

Seit 29 Jahren leiten die zwei engagierten Bibliothekarinnen Johanna Braunschweig und Ulrike Baumgartner ehrenamtlich die Bücherei Wölbling. WÖLBLING. Ihr Engagement und unermüdlicher Einsatz rund um die Themen Bibliothek und außerschulische Bildung wurden nun gewürdigt. Im Rahmen einer stimmigen Feier überreichte Bürgermeisterin Karin Gorenzel der Leiterin Frau Braunschweig und der Finanzchefin Frau Baumgartner jeweils ein Dank- und Anerkennungsschreiben der Marktgemeinde. Anschließend...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Organisatorin Eva Woisetschläger stellte ihre Werke ebenfalls aus.
3

Wölbling
Endlich wurde in Wölbling wieder gewerkt

WÖLBLING. Handwerkskunst, Malerei und Kinderbasteln – das und mehr wurde am vergangenen Wochenende bei "www" – Wölbling werkt wieder – zelebriert. "Der Grundgedanke ist, dass man zeigt wie viele Kunstschaffende in Wölbling tätig sind", erklären Susanne Reich und Eva Woisetschläger, Obfrau der Dorferneuerung. Auch die drei "I" Galerie (Inge Schober, Irene Krammel und Irmgard Schlager) war wieder mit dabei und kündigte auch gleich ihre nächste Ausstellung am Bauernmarkt Oberwölbling (11. & 12....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Eine gute Möglichkeit, um Tischtennis für sich zu entdecken, bietet der "Tag der Jugend" für alle Kinder ab sechs Jahren.
Aktion

Unteres Traisental
Ferienprogramm für Kids gegen den Sommerblues (mit Umfrage)

Von "A" wie Aktivitätsprogramm bis "Z" wie Zirkus-Workshop: Dem Sommerblues wird Einhalt geboten. REGION (bw). Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die rauchenden Köpfe der Kinder können bald für einige Wochen "durchlüften". Während Mathematik und Physik in den Hintergrund gedrängt werden, rücken Spiel und Spaß in den Vordergrund. Das Angebot für die Feriengestaltung im Traisental ist vielfältig, sodass für jeden das Passende dabei ist. Eines ist klar: Langeweile kommt keine auf. Von...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Gastwirte von Karins-Gaststube Martin und Karin Deutsch, GR Dominik Schramm mit Marlene und Johanna, Vizebürgermeister Peter Hießberger, GR Denise Lintschinger mit Kiana und Florian Lintschinger, GR Michael Burger und VP-Obmann GfGR Manuel Erber.

Wölbling
Startes der Badesaison: Waldbad mit Stüberl

WÖLBLING. Die Vorfreude auf die Badesaison ist groß und alle hoffen auf baldiges Badewetter. Das Wasser im Freibad in Wölbling ist zwar noch sehr frisch, aber wenn die Temperaturen steigen, ist die Abkühlung sicher. Karin und Martin Deutsch freuen sich auf die Badegäste und für ihre Verpflegung ist bestens gesorgt. Die Gastwirte von Karin's Gaststube, Martin und Karin Deutsch, Dominik Schramm mit Marlene und Johanna, Vizebürgermeister Peter Hießberger, Denise Lintschinger mit Kiana und Florian...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Regale, Scanner, Drucker und Laptop wurden über die neue Archivförderung des Landes Niederösterreichs angeschafft. LR Schleritzko freut sich bei einem Lokalaugenschein im Gemeindearchiv der Marktgemeinde Wölbling, dass das Land Niederösterreich das Projekt unterstützen konnte.
Vlnr.: Vizebürgermeister Peter Hießberger, Archivar Karl Moser, Landesrat Ludwig Schleritzko, Archivar Harald Schlager und Helga Wiesinger.

Wölbling
Landesrat Schleritzko besuchte neues Gemeindearchiv in Wölbling

Das Land Niederösterreich unterstützt das neue Gemeindearchiv in Wölbling mit rund 2.200 Euro. WÖLBLING. (pa) Mit Freude und Stolz konnten die beiden Archivare Harald Schlager und Karl Moser das neu eingerichtete Gemeindearchiv, dem für Archivwesen zuständigen Landesrat Ludwig Schleritzko, präsentieren. „Es freut mich, dass dieses tolle Projekt auch mit Mitteln der neuen Förderinitiative für Gemeindearchive unterstützt werden konnte, zeigt sich Schleritzko zufrieden. Die Marktgemeinde Wölbling...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Das Waldbad in Wölbling ist, mit ein wenig Verspätung, ab 26. Mai wieder für Besucher und Bürger geöffnet.
Aktion 2

Baden in der Region
Die Bäder öffnen wieder ihre Tore (mit Umfrage)

REGION. Die Sonne brutzelt vom Himmel, die Kinder sind endlich wieder beschäftigt und man kann sich entspannt zurücklegen und einfach nur genießen. Was schon lange nicht mehr möglich war, wird jetzt wieder zur Realität: die Bäder dürfen endlich öffnen. Natürlich ist das aber nur aber nur mit den drei "G"s möglich – genesen, geimpft oder getestet. Wer am Eingang keinen Nachweis vorzeigt kommt so nicht mal in die Nähe der nassen Erfrischung. Spaß für Groß und KleinDie "Aquacity" wird mit 19. Mai...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Bürgermeisterin Karin Gorenzel, GR Irmgard Schlager, gfGr Roswitha Hofirek Duhs.

Wölbling
Blumen für die Mütter

WÖLBLING. Am vergangenen Samstag, dem 8. Mai, verteilte die SPÖ Wölbling, inklusive Bürgermeisterin Karin Gorenzel, Muttertagsblumen beim Unimarkt in Oberwölbling.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
In der Kantine des Sportplatzes in Statzendorf wird getestet.

Statzendorf
Es gibt eine weitere Teststation

Ab Montag 12. April gibt es in der Region eine weitere Teststation. STATZENDORF. In der Kantine des Statzendorfer Sportplatzes wird nun getestet. Diese Station wird von Freiwilligen der Gemeinden Statzendorf und Wölbling betrieben. "Der Standort wurde ausgewählt, weil er die Voraussetzungen erfüllt", so Bürgermeister Herbert Ramler. ÖffnungszeitenMontag 08:00-11:00 Uhr Mittwoch 16:00-19:00 Uhr

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Franziska Pfeiffer
Generationenspielplatz in Wagram ob der Traisen: Spaß ist garantiert
Video 82

Freizeitangebot
Die besten Spielplätze im Unteren Traisental (mit Video)

Von Claudia Raidl und Bianca Werilly UNTERES TRAISENTAL. "Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen kann", sagte einst die Schriftstellerin Astrid Lindgren. Und wo könnte man diese Erinnerungen am besten sammeln? Richtig, draußen in der Natur auf einem Spielplatz. Welche Plätze es unbedingt wert sind besucht zu werden, haben die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die beiden hochmotivierten Archivare Karl Moser und Harald Schlager bei der Schlüsselübergabe mit Reinhard Wiesinger und Vizebürgermeister Peter Hießberger

Wölbling
Startschuss für den Aufbau eines Gemeindearchivs ist gefallen

Vergangenen Freitag wurde symbolisch der Schlüssel für das neue Gemeindearchiv in Anzenhof, beim ehemaligen Kirchnerareal von Reinhard Wiesinger, an die Verantwortlichen übergeben. WÖLBLING (pa).  Als Pioniere sind Harald Schlager und Karl Moser (Wölbling - Erinnerungen in Bildern) damit beschäftigt, die ersten Schritte dafür zu setzen. Die neuen Räumlichkeiten werden jetzt mit der notwendigen Ausrüstung wie Regalen, Schreibtischen, einem Laptop und einem Scanner eingerichtet. Dafür wird auch...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Erich Schuh jun. und Bürgermeisterin Karin Gorenzel

Basketballkorb renoviert
Neues Sportgerät beim Skaterplatz in Wölbling

WÖLBLING. Am Nachmittag ein paar Körbe werfen um den Kopf frei zu bekommen – das ist dank Erich Schuh jun. ab sofort beim Skaterplatz im Freizeitzentrum möglich. Schuh renovierte einen Basketballkorb und spendete diesen der Marktgemeinde Wölbling. Bürgermeisterin Karin Gorenzel freute sich darüber und bedankte sich herzlich.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Wölblinger Bürgermeisterin Karin Gorenzel.
Aktion 2

Politik ist keine reine Männersache
Frauenpower an der Gemeindespitze (mit Umfrage)

Zwei Bürgermeisterinnen aus der Region sind der Beweis: Politik ist keine reine Männersache. WÖLBLING/OBRITZBERG. Hausfrau und Mutter, so ließ sich der Lebenslauf vieler Frauen in den sechziger Jahren noch kurz und prägnant zusammenfassen. Was einst das Idealbild war, ist heute jedoch kaum noch denkbar. Denn das weibliche Geschlecht kämpft sich vielerorts an die Unternehmensspitzen und auch der Damenanteil in der Politik steigt stetig. Mittlerweile stehen in Österreich 197 Bürgermeisterinnen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
gfGR Roswitha Hofirek-Duhs, Bürgermeisterin Karin Gorenzel und Amtsleiterin Helga Krajcovic
2

Projekt "Familienfreundliche Gemeinde"
Wölbling als Wohlfühlort für alle Generationen

Die Marktgemeinde Wölbling mit ihren Katastralgemeinden wird zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde. WÖLBLING (pa). Der Startschuss zu diesem Projekt war am 6. November 2020 nach vorausgegangener Planung im Gemeindeverband sowie anschließenden Beschluss im Gemeinderat.  Da es sich dabei um eine wahre Herzensangelegenheit der Gemeinde handelt, wurde die Teilnahme der Gemeinde an dieser Zertifizierung, um die Auszeichnung als kinder- und familienfreundliche Gemeinde zu erlangen, einstimmig...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Roswitha Hofirek-Duhs präsentiert das gemütliche Leseplatzl.
3

Leseplatzl in Wölbling
Ein Paradies für Bücherwürmer

WÖLBLING. Ein gutes Buch lässt einem die Welt um sich herum vergessen. Die Alltagssorgen rücken Seite für Seite immer weiter in den Hintergrund. Doch schneller als gewünscht ist man am Ende angelangt und verzehrt sich bereits nach der nächsten Story, die einem in eine andere Welt katapultiert. Wenn Sie Nachschub benötigen, kann das "Leseplatzl" in Wölbling Abhilfe schaffen. Auf Initiative von der geschäftsführenden Gemeinderätin Roswitha Hofirek-Duhs wurde beim Gemeindeamt ein Ort zum Schmökern...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Kerstin Schatzl,  Karin Gorenzel, Roswitha Hofirek Duhs mit David und Irmgard Schlager
4

Weltfrauentag am 8. März
SPÖ Wölbling verteilt "blumige" Grüße

WÖLBLING (pa). Zum internationalen Weltfrauentag am 8.März machten die SPÖ Mandatarinnen (gfGRin Roswitha Hofirek-Duhs, GRin Irmgard Schlager, GRin Kerstin Schatzl, Bgmin Karin Gorenzel) auf die Forderungen der SPÖ aufmerksam. Für jede Frau gab es einen kleinen Blumengruß. Die geltende Covid-19 Verordnung wurde dabei eingehalten.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die SPÖ-Bürgermeister: Karin Gorenzel (Wölbling), Herbert Pfeffer (Traismauer) und Christoph Artner (Herzogenburg).

"Fehlende Test- und Impfstrategie"
SPÖ-Ortschefs zeigen Regierung die rote Karte

REGION. Es sind wahrlich keine einfachen Zeiten in denen wir uns aktuell bewegen. Der Unmut in den Gemeinden ist deutlich spürbar, so auch bei den SPÖ-Bürgermeistern, die nun Kritik an Bundeskanzler Kurz und seinen Ministern über die fehlende Test- und Impfstrategie üben. „Die Bundesregierung hatte monatelang Zeit, sich einen Impfplan und eine entsprechende Strategie zu überlegen. Stattdessen gibt es Unsicherheit und lauter unbeantwortete Fragen“, erklärt Karin Gorenzel, Bürgermeisterin aus...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Bezirksblätter machten den Online-Check.

Die Bürgermeister im Facebook-Check
So "social" sind unsere Ortschefs

Wer gibt was über sich preis? Der "Social Media Auftritt" der Bürgermeister im Bezirksblätter-Check. REGION (bw). Facebook, Instagram und Co. sind nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Die Nutzer posten Fotos, erstellen Beiträge über Themen die ihnen am Herzen liegen oder diskutieren unter den Inhalten anderer. Die Bezirksblätter wollten wissen, wie die Bürgermeister aus der Region ihre Internetpräsenz handhaben und machten den Facebook-Check. Die sportliche Powerfrau 525 Abonnenten...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Kameraden trafen sich zur Jahreshauptversammlung.
3

Freiwillige Feuerwehr Ambach
Die Wahl des Kommandos ist geschlagen

FF-Ambach: Führung wurde bestätigt und Vorhaben für 2021 verkündet AMBACH. Motiviert und voller Tatendrang hat sich die Freiwillige Feuerwehr Ambach bereits Ziele für das heurige Jahr gesetzt. So stehen die Renovierung des FF Hauses und der Einbau einer neuen Heizung auf der Agenda. Auch die Übungsbeteiligung soll wieder hoch gehalten werden. Wenn die Gesetze es zulassen wären auch wieder Veranstaltungen geplant. Denn 2020 mussten Corona-bedingt einige Events abgesagt werden, was eine...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Herzogenburgs Vizebürgermeister Richard Waringer mit einem Coronatest in der Hand.

Sieben positive Fälle
Die Ergebnisse der Corona-Massentests

UNTERES TRAISENTAL (bw). 50.497 Menschen aus dem Bezirk St. Pölten-Land hatten sich für die COVID-19-Tests am vergangenen Wochenende registriert. 46.661 Personen fanden sich auch tatsächlich an ihrem Testort ein – 36 davon waren positiv. Im unteren Traisental waren sieben Einwohner Corona-positiv. Mancherorts fand die zweite Massentest-Runde einen größeren Anklang als im Dezember. So ließen sich in Herzogenburg 1.719 Personen testen (Dezember: 1.696). Auch Traismauer verzeichnete mehr Interesse...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Künftig wird der Weg in den Kindergarten umweltfreundlich bestritten. v.l.n.r.: Bürgermeisterin Karin Gorenzel, Olivia Bauer, Marlene Schramm, Vizebürgermeister Peter Hießberger und Busfahrer GR Franz Stoll

Zeichen für die Umwelt
Kinder werden mit E-Bus in den Kindergarten befördert

Modern und vor allem umweltfreundlich werden künftig die Kinder aus Wölbling mit dem neuen E-Bus Mercedes E-Vito in den Kindergarten der Marktgemeinde transportiert. WÖLBLING (pa). Am Steuer des Neunsitzers ist Gemeindearbeiter Franz Stoll. 29.000 Euro Bundes- und Landesförderungen wurden für die Anschaffung in Anspruch genommen. Die Gemeindeführung bedankt sich beim Bund und Land Niederösterreich für die großartige Förderkulisse und die Unterstützung durch deren Experten.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Schneller surfen: Das Glasfasernetz in Obritzberg-Rust wird ausgebaut.

Unteres Traisental: Neue Projekte für 2021
Das packen die Gemeinden an

Neues Jahr, neue Pläne: Auch 2021 wird in den Gemeinden wieder einiges umgesetzt. Teil 1 der Projektvorstellungen. REGION (bw). Vom schnellen Internet über Kindergartenerweiterungen bis hin zum "stillen Örtchen": Die Gemeinden investieren in die Realisierung wichtiger Projekte. Kindergarten wird erweitert Das größte Vorhaben der Stiftsstadt widmet sich den kleinen Erdenbürgern, die sich über eine Sanierung sowie eine Gruppenerweiterung des Kindergartens in St. Andrä freuen dürfen. "Kinder sind...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Fritz Singer verspürte bei der Testung keine Schmerzen.
3

Das Untere Traisental im Corona-Check
7.741 Menschen beim Massentest

Nur sieben Personen sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. UNTERES TRAISENTAL (bw). "Die Zahlen vom Wochenende" – klingt wie das Ergebnis der Lottoziehung, behandelt aber in Wahrheit ein ernsteres Thema: Den Corona-Massentest am vergangenen Wochenende. "Wir haben das organisatorisch gut hinbekommen. Wir hatten vier Teststraßen in der Städtischen Turnhalle. Der Betrieb selbst war reibungslos", resümiert Bürgermeister Herbert Pfeffer, der selbst an beiden Tagen, im Zuge seiner...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.