Wöllersdorf

Beiträge zum Thema Wöllersdorf

1 2 29

Archiv ...
DAMALS & HEUTE: WÖLLERSDORF: Die Ruine Höhlturm 1531 bis 2022

Die Ruine Höhlturm steht als Rest einer bewohnten Wehranlage (Höhenburg) aus dem 15. Jahrhundert erhöht weithin sichtbar nördlich von Wöllersdorf in der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich. Sie steht unter Denkmalschutz (Listeneintrag). Der ehemalige Wehrturm wurde 1531 erstmals urkundlich genannt. Die hinter der Ruine befindliche teils zugängliche Höhlturmhöhle als Natursteinhöhle war wohl namensgebend für den Turm. Das Motiv des Turmes ist...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
1 32

Archiv ...
DAMALS & HEUTE: WÖLLERSDORF: Die Höhlturmhöhle auch Höllturmhöhle genannt zweite Hälfte des 15 Jhd. bis2022

Die Höhlturmhöhle (auch Höllturmhöhle genannt, Katasternummer 1869/7) ist eine Höhle bei Wöllersdorf im südlichen Niederösterreich. Mit 180 m Länge und 28 m Höhenunterschied (+12 m, −16 m) gehört sie gemeinsam mit der Hohlur und der Steinklopferhöhle zu den größten Höhlen des Mandling-Waxeneckgebietes. Die Höhlturmhöhle liegt in den Gutensteiner Alpen am Rand des Wiener Beckens am Eingang des Piestingtales am Südhang des Berges Auf dem Hart auf 355 m Seehöhe. Durch die Nähe zum Ort Wöllersdorf...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
1 4

Archiv ...
DAMALS & HEUTE: Russendenkmal in Wöllersdorf 1945 bis 2022

Der Obelisk wurde 1945 im Auftrag der russischen Militärbehörde von der Gemeinde Wöllersdorf zur Erinnerung an die gefallenen russischen Soldaten errichtet. Charakteristik: mächtiges, stufenförmig aufgebautes Postament, darin zwei eingelassene Marmortafeln mit kyrillischer Inschrift, darüber kubischer Sockel mit Obelisk. Archiv: Robert Rieger Quelle: Manfred Mannsberger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Gruppeninspektor Wolfgang Wrba ist Experte für Internetkriminalität.
2

Wenn das Christkind abzockt

Internetkriminalität wächst. "Viele kaufen ihre Geschenke in Online-Shops, das ruft Betrüger auf den Plan", so Gruppeninspektor Wolfgang Wrba von der Polizeiinspektion Wöllersdorf-Steinabrückl. WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL.  Wolfgang Wrba, Spezialist für Cyberkriminalität, weiß: "Kriminelle setzen auf drei Säulen: Druck zu machen, mit Superpreisen zu werben oder über Emotionen an Geld zu kommen." Es kam vor, dass ein originalverpackter Laptop bezahlt wurde, "aber ein billiger PC ankam, es wird von...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Feierliche Eröffnung durch DELTABLOC® CEO Thomas Edl, Gesellschafterin Eva Hofmann und Kirchdorfer CEO Erich Frommwald (v.l.n.r.)

Deltabloc eröffnet neue Firmenzentrale in Wöllersdorf

Mit einem schwungvollen Spatenstich im September 2020 begonnen, wurden die Bauarbeiten nun nach knapp einem Jahr abgeschlossen. Im August übersiedelten die Mitarbeiter des führenden Anbieters von Betonschutzwänden und Lärmschutzsystemen vom Standort Sollenau in das zentral gelegene Firmengebäude nahe der Autobahnabfahrt Wöllersdorf. Am 22. September wurde die Firmenzentrale im Beisein von Vertretern der Politik, Wirtschaft und Gesellschafter feierlich eröffnet. Erich Frommwald, CEO der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
V.l.:  Christian Rotheneder (Straßenmeisterei Gutenstein), Ing. Gustav Glöckler (Bgm. von Wöllersdorf-Steinabrückl), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Klaus Längauer (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Bundesrat Martin Preineder, Roland Braimaier (Bgm. von Markt Piesting).
3

Zuviele Schäden nach 35 Jahren
Generalsanierung B 21 Wöllersdorf - Markt Piesting

PIESTINGTAL. Die Fahrbahn der Landesstraße B 21 zwischen Wöllersdorf (Kreuzung „Fischabergstraße“) und der „Dreistettner Kreuzung“ in Markt Piesting wird generalsaniert. Landesrat Ludwig Schleritzko hat am 7. Juni 2021 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für die Erneuerung der Fahrbahn im Zuge der Landesstraße B 21 zwischen Wöllersdorf und Markt Piesting vorgenommen. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko zeigt sich erfreut: „Mit der Generalsanierung der B 21...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
4

Bodenständiger Genuss ist keine Kunst

Elfriede Pokorny ist eine leidenschaftliche Köchin. Stammgäste wissen längst, dass ihre Rindsrouladen ein Gedicht sind. Aber auch Krenfleisch und Schnitzel bereitet sie mit Liebe zu. WÖLLERSDORF. In der "Moststub'n Pokorny" in Wöllersdorf kann man traditionelle Hausmannskost genießen, "aus eigener Schlachtung ist einer der Hauptpunkte unserer Speisekarte", fügt Chef Peter hinzu. Neben der Typischen Hausmannskost werden aber auch saisonale Spezialitäten angeboten, wie frisches Wild, Spargel und...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
2 4 3

Corona Massentests die Zweite ...
Das Ergebnis der Massentestung in Wiener Neutadt - Steinabrückl und Wöllerrsdorf 16, und 17. Jänner 2021

Das Ergebnis der Massentestung in Wiener Neutadt - Steinabrückl und Wöllerrsdorf 16, und 17. Jänner 2021 2700 Wr. Neustadt REGISTRIERUNGEN 12250 TESTUNGEN 10923 POSITIV 8 NEGATIV 10879 UNGÜLTIG 36 2751 Steinabrückl REGISTRIERUNGEN 1519 TESTUNGEN 1402 POSITIV 2 NEGATIV 1398 UNGÜLTIG 2 2752 Wöllersdorf REGISTRIERUNGEN 913 TESTUNGEN 835 POSITIV 1 NEGATIV 830 UNGÜLTIG 4 Angaben ohne Gewähr Archiv: Robert Rieger Symbolfotos 2021: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Der Fahrzeuglenker des Pkw kam bei dem Unfall ums Leben.

Tödlicher Unfall bei Wöllersdorf

PIESTING (Bericht und Foto: FF Markt Piesting). Ein tragischer Unfall ereignete sich diesen Freitag auf der B21 bei Wöllersdorf. Die Feuerwehr Wöllersdorf  wurde um 6.43 Uhr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Ein junger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Neunkirchen kam aus derzeit unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Lkw begann daraufhin im Bereich des Motors zu brennen, der Brand konnte zwar rasch gelöscht werden, tragischerweise kam...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
2

A2 Auf-/Abfahrt Wöllersdorf P&R Parkplatz
Wurde dieses Fahrzeug auf dem Parkplatz "entsorgt"?

Seit weit mehr als einem Jahr steht auf dem P&R Parkplatz Wöllersdorf dieser PKW ohne Kennzeichen. Davor stand der Wagen einige Wochen kurz vor der Auffahrt Richtung Wien am Straßenrand. Rund um das Fahrzeug entsteht mittlerweile auch schon ein kleiner Müllplatz. Früher wurden solche abgestellten Fahrzeuge in kürzester Zeit „ausgepadelt“, was heutzutage scheinbar auch nicht mehr wirklich interessant ist. In der Windschutzscheibe liegt auch schon viele Wochen ein Zettel mit dem Hinweis das...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin
Wolfsichtungen in Brand-Laaben und dem Pilachtal geben Rätsel auf.

Brand Laaben
Wolf mitten auf der Straße gesichtet

Erstaunt war eine Autofahrerin des Nächtens, als sie einen Wolf auf offener Straße in Wöllersdorf, in der Gemeinde Brand Laaben erblickte.  BRAND LAABEN. Mitten in der Nacht stand plötzlich ein Wolf auf der Straße in Wöllersdorf bei Brand-Laaben. Die Lenkerin fotografierte das Tier um der Sache nachzugehen. Auch im Pielachtal bestätigte sich das Auftauchen eines Wolfes. Hermann Katzensteiner, Bürgermeister von Brand Laaben, sowie Hegeringleiter des oberen Pielachtals Herbert Gansch, haben die...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Rund drei Jahre nimmt die Produktion in Anspruch.
1

Lavanttal
20.000 Elemente für die Koralmbahn

Nach dem Abschluss der Produktion für den dritten Bauabschnitt des Koralmtunnels besteht der weitere Beitrag der Kirchdorfer Concrete Solutions in der Produktion von Gleistragplatten. LAVANTTAL. Gemeinsam mit der oberösterreichischen HABAU werden über 20.000 Betonelemente für die feste Fahrbahn der Koralmbahn geliefert. Fünf Tonnen schwerIn Tunnels und Brückenbauwerken werden die Gleise nicht auf Bahnschwellen montiert, sondern auf einem festen Untergrund mit flexiblem Aufbau. Zwischen 2020 und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Zarfl

Coronafälle in Lanzenkirchen und Wöllersdorf

18 bestätigte Corona-Fälle gibt es derzeit in der Stadt Wiener Neustadt, 14 im Bezirk. WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Einer, der die Karten offen auf den Tisch legt und die Bevölkerung informiert, ist Lanzenkirchens Bürgermeister Berhard Karnthaler: "Durch die Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt wurden gestern, Freitag, 3 COVID-19-Fälle in Lanzenkirchen bestätigt. Die betroffenen Personen befinden sich derzeit in Quarantäne, alle behördlichen Schritte wurden eingeleitet. Persönliche Daten sind uns...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
vlnr.: Finanzprüfer Philipp Palotay, Vizebürgermeister Hubert Mohl, 1. GPO-Stv. Ursula Schwarz, 2. GPO-Stv. Ing. Mag (FH) Christoph Wallner, BPO LAbg. Ing. Franz Rennhofer, Finanzprüferin Seniorenbundobfrau Gabrielle Volk, Gemeindeparteiobmann Florian Pfaffelmaier, Finanzreferentin Ruth Woch und Bgm. Ing. Gustav Glöckler
8

Neuer Vorstand in Wöllersdorf-Steinabrückl gewählt!
Gemeindeparteitag VP Wöllersdorf-Steinabrückl

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Am 12. Februar 2020 wurde in Wöllersdorf-Steinabrückl der ordentliche Gemeindeparteitag der VP im Gasthof Räuscher abgehalten. Nach Begrüßung durch die gf.GPO Ursula Schwarz, in welcher sie auch Bezirksparteiobmann LAbg. Ing. Franz Rennhofer willkommen heißen durfte, folgte ein ausführlicher politischer Rechenschaftsbericht der vergangenen fünf Jahre durch den Bürgermeister Ing. Gustav Glöckler. Im Anschluss durfte Finanzreferentin Ruth Woch über die wirtschaftliche und...

  • Wiener Neustadt
  • Gustav Glöckler
Der in Wöllersdorf gefundene Schädel.
1 2

Forschung
Ältestes Mordopfer stammt aus Wöllersdorf

Sensationelle Erkenntnisse liegen nun zu einem 2011 in Wöllersdorf entdeckten mittelsteinzeitlichen Schädels vor: Bei dem 8.800 Jahre alten Schädel (und an einem  jungsteinzeitlichen Skelett, gefunden in Pöttsching) steht nun fest: Beide Personen kamen gewaltsam zu Tode. Zu dieser Erkenntnis kamen internaltionale Wissenschafter unter der Leitung des Universalmuseums Joanneum in Graz WÖLLERSDORF. Es begann mit derarchäologischen Entdeckung des ältesten Schädelfundes aus Österreichaus dem 9....

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
JVP - Eintanz
6

DIRNDL, LEDERHOSEN UND JEDE MENGE GUTE LAUNE
Dirndlball 2020 in Wöllersdorf-Steinabrückl

Über ein volles Haus durfte sich am Samstag wieder die örtliche VP beim traditionellen Dirndlball freuen. Die Ballbesucher hatten sichtlich Spaß – bereits beim Empfang erhielten die Gäste ein Stifterl, zur Verfügung gestellt vom Getränkehandel Riegler. Eine perfekt inszenierte Eröffnung - organisiert durch das Team der JVP - brachte die anwesenden Gäste sofort in gute Laune. Der Wöllersdorfer Festsaal erstrahlte durch die in raffinierten Dirndln und feschen Lederhosen gekleideten Gäste, die...

  • Wiener Neustadt
  • Gustav Glöckler
Sprungart spendeten für die Rote Nasen Clowndoctors.

SprungArtisten sammeln für den guten Zweck

WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL. Mit viel Freude und Stolz konnte der Trampolinpark Sprungart am 8. Jänner seine Spende in Höhe von 550 Euro an die Rote Nasen Clown Doctors im Wiener Neustädter Landesklinikum übergeben. Die gesamte Adventszeit über gingen von jedem Kaffee, der getrunken wurde, 20 Cent in die Spendenbox. Die Gesamtsumme von 275 Euro wurde dann von den Mitarbeitern des Parks verdoppelt und so konnte doch ein schöner Betrag an Rosi und Bernhart, die Rote Nasen Clowns, übergeben werden....

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Feierliche Übergabe der Reihenhäuser an die glücklichen Familien.
2

Wöllersdorf: Reihenhäuser übergeben

Gerade rechtzeitig vor Weihnachten, und zwei Monate früher als geplant, konnten in der Feuerwerksanstalt 14 geförderte Reihenhäuser an die neuen Bewohnern übergeben werden. WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL. Der Saal des Kulturheims in der Feuerwerksanstalt war voll besetzt, als LAbg. Ing. Franz Rennhofer in Vertretung von LH Mikl-Leitner, Bürgermeister Ing. Gustav Glöckler und SGN-Vorstandsobmann KommR Martin Weber, MSc, die Schlüsselübergabe für die 14 SGN-Reihenhäuser in der Industriestraße 38...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Vizebürgermeister Hubert Mohl, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bürgermeister Gustav Glöckler und Umweltgemeinderat Anton Baderer.

"Neptun Wasserpreis 2019: Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl als NÖ Landessieger ausgezeichnet"

WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL. Im Rahmen des Neptun Wasserpreises werden Gemeinden für Vorzeigeprojekte oder ein besonders hohes Engagement rund um das Wasser ausgezeichnet. 33 Niederösterreichische Gemeinden haben sich um den Neptun Wasserpreis beworben. Vor kurzem hat die Landesjury für Niederösterreich eine Entscheidung getroffen und die Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl mit ihrem Projekt „Pur-Natur-Biotop“ zum NÖ Landessieger gekürt. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gratuliert der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Verfolgungsfahrt in Wöllersdorf

WÖLLERSDORF. Ein 51-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt lenkte am 25. Februar 2019, gegen 14.15 Uhr, auf der Unteren Bahnhofstraße in Richtung Hauptstraße durch das Ortsgebiet von Wöllersdorf, ohne im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung zu sein. Dabei wurde er von einer Streife der Polizeiinspektion Wöllersdorf wahrgenommen. Nachdem die Streife die Nachfahrt mit eingeschaltetem Blaulicht und Folgetonhorn aufnahm flüchtetet der 51-Jährige über die Tirolerbachstraße in die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
16

Dirndl, Lederhosen und jede Menge gute Laune
Dirndlball 2019 in Wöllersdorf-Steinabrückl

Wöllersdorf-Steinabrückl: Über ein volles Haus durfte sich am Samstag wieder die örtliche VP beim Dirndlball freuen. Die Ballbesucher kamen dabei nicht zu kurz - so durften sie sich schon zu Beginn über liebevoll gestaltete Damenspenden von Ina Trimmel sowie über ein Stifterl für die Herren, gestellt vom Getränkehandel Riegler, freuen. Eine fulminante Eröffnung organisiert durch das Team der JVP um gfGR Florian Pfaffelmaier brachte die anwesenden Gäste sofort in gute Laune. Im neu renovierten...

  • Wiener Neustadt
  • Gustav Glöckler
Der Verwaltungsgerichtshof hob das Erkenntnis des LVwG NÖ zur Gänze wegen Rechtswidrigkeit auf.

Die Causa „Pappelallee“ geht in die nächste Runde

Verwaltungsgerichtshof hebt das Erkenntnis des Landesverwaltungsgerichts wegen Rechtswidrigkeit auf. Wöllersdorf-Steinabrückl (Red). Die Pappeln entlang der Promenadenwege links- und rechtsufrig der Piesting, im Wöllersdorfer Ortszentrum, prägten seit Jahrzehnten charakteristisch das Ortsbild. Sie waren eigentlich nicht mehr wegzudecken und ein beliebtes gern genutztes Naherholungsgebiet. Wie bereits im Frühjahr 2016 ausführlich berichtet, sollten die Bäume aufgrund der Anzeige eines des...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Der Lenker hatte Glück im Unglück, ein Rot-Kreuz-Fahrzeug kam zufällig vorbei.
2

Fahrzeug überschlug sich auf A2 bei Wöllersdorf

Verletzter Lenker wurde vom Roten Kreuz ins Landesklinikum WN gebracht Wöllersdorf (Red). Am Donnerstag den 05. Juli 2018 kam ein burgenländischer Pensionist mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam in weiterer Folge im Straßengraben zum Liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt befand sich bereits bei einem anderen Einsatz auf der Autobahn und war deshalb auch sehr rasch vor Ort. Mit Rot Kreuz...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 7. Juli 2022 um 18:30
  • Biotop/Volleyballplatz
  • Wöllersdorf

Fit durch den Sommer am Biotop

Wir starten mit einem sanften Herz- Kreislauftraining, Kräftigungungselemente mit verschiedenen Therabändern (Gummibänder) und Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit bilden den Kern der Einheiten. Bitte eine Unterlage (Matte oder Handtuch) mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.