Wörthersee

Beiträge zum Thema Wörthersee

5

Running Team Lannach
KÄRNTEN LÄUFT und das Running Team Lannach läuft mit

Vom 21.08 - 23.08.2020 fand KÄRNTEN LÄUFT unter geänderten Rahmenbedingungen am Wörthersee statt. Dem Motto "Pack die Laufschuhe und die Badehose ein!" folgten auch Mitglieder des Running Teams Lannach.  Mit tollen Leistungen auf den unterschiedlichen Streckenlängen durften sich folgende Running Teammitglieder über ihre Ergebnisse unter anderem mit persönlichen Bestzeiten erfreuen. Maria Hochegger ließ es sich nicht nehmen und ging gleich zweimal an den Start. Beim Frauenlauf über 5km erzielte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
Wertvolle Tipps von Claudia Müller für Rene Ortner, auch beim Rennen
7

Erfolgreiche weststeirische Schwimmer
Für sie gibt's im Wasser kein müde sein

Vier Weststeirer zeigten beim "Open Water Cup", was mit Training, eisernem Willen und einem ganz speziellen Motto möglich ist. Wenn sich hunderte Schwimmer in acht Bewerben über vier Monate ins Wasser stürzen, dann muss eine natürlich ganz vorne sein: Claudia Müller sicherte sich mit einem deutlichen Vorsprung den Sieg bei den „Austrian Open Water Majors“. Von Mai bis September wurde in acht Seen (Stubenberg, Langenzersdorf, Neusiedel, Ottenstein, Bled, Hallstatt, Faak, Wörthersee) im offenen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1 3

Running Team Lannach
Ironman Austria: Michael Ledinski mit einer tollen Leistung

KLAGENFURT: Rund 3800 Athleten nahmen beim Ironman in Klagenfurt teil. LH Peter Kaiser gab um 6.30 im Strandbad Klagenfurt den Startschuss. Schwimmen, Radfahren, Laufen Michael Ledinski musste zuerst 3,8 Kilometer im Wörthersee absolvieren.  Die Wassertemperatur war mit 25,4 Grad zu hoch und somit dürften die Sportler nicht mit Neoprenanzug schwimmen.   Nach 1:31 Stunden endete die Schwimmstrecke im Lendkanal.  Die neue Radstrecke konnte der siebenfache Langdistanz Triathlet bis Kilometer 150...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
In 45 Minuten vom Wörthersee zum Uhrturm: Das letzte Koralmbahn-Puzzlestück zwischen Graz und Weitendorf befindet sich nun in Bau.

Lückenschluss der Koralmbahn
Baustart für das letzte Koralmbahn-Puzzlestück zwischen Graz und Weitendorf

Mit dem Baustart des letzten Rohbauabschnitts befindet sich die Koralmbahn zu 100 Prozent in Bau. Zwischen Graz und Weitendorf entstehen u.a. ein viergleisiger Ausbau bis Feldkirchen, eine Neubaustrecke im Bereich des Grazer Flughafens sowie eine Anbindung an den Güterterminal. Es ist das letzte große Puzzlestück der Koralmbahn, das in Angriff genommen wird: Zwischen Graz und Weitendorf entstehen, laut einer aktuellen Presseinformation der ÖBB,  in den nächsten Jahren ein viergleisiger Ausbau...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
2,2 km Stundenschnitt für Claudia Müller

Wenig Zeit für Sightseeing beim 17-km-Schwimmen

Claudia Müller holte Klassensieg beim X-Waters Wörthersee Swim. Es war klar, dass sich Claudia Müller der 17-km-Strecke ab Velden annahm und die Distanzen von neun Kilometern ab Pörtschach und drei Kilometern ab Krumpendorf ignorierte. Mit ihr als einziger Österreicherin waren weitere 350 Starter aus 15 Nationen im Wasser. Die 67 Velden-Starter wurden per Schiff zu ihrem Startplatz gebracht, wo um 7 Uhr morgens der Startschuss erfolgte. „Die ersten sechseinhalb Kilometer gab es keine Boje“,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
So gut gelaunt haben die Senioren die Ausfahrt an den Wörthersee genießen können.
1

Ausflugsfahrt an den Wörthersee

Der Seniorenring Bezirk Deutschlandsberg hat eine Ausflugsfahrt an den Wörthersee organisiert. DEUTSCHLANDSBERG. Die Obfrau vom Seniorenring Deutschlandsberg Josefine Pfäffli begrüßte am frühen Morgen des Vatertagsonntags eine große Gästeschar aus dem Bezirk Deutschlandsberg und Umgebung, im Reisebus des Busunternehmens Resch aus Gleinstätten. Ein kleiner Reisebericht Bei strahlendem Sonnenschein und allseits ausgezeichneter Laune fuhr die Reisegruppe nach Maria Wörth. Die Ortschaft Maria Wörth...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die drei Wurzelhupfer Damen nach ihrem Iron Girl-Run­
2

4. IRON GIRL-RUN IN KLAGENFURT

Einen Tag vor dem großen Ironman in Klagenfurt, fand der 4. Iron Girl-Run statt, an dem 431 Damen am Start waren, darunter drei Greisdorfer Wurzelhupfer-Girls. Bei der neuen etwas anspruchsvolleren Strecke über die Distanz von 4,2 km startete in der Kategorie „Einzel“ Sarah Scharf und in der Kategorie „Mutter-Tochter“ Heidi und Viktoria Krammer. Für die Greisdorfer Wurzelhupfer-Damen war es ein tolles Erlebnis bei so einer Veranstaltung dabei zu sein und im Zielbereich über die Original...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Alois Rumpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.