Alles zum Thema Würstelstand

Beiträge zum Thema Würstelstand

Lokales
Von Hubertus Hubka´s „Klasse Hasse“ steht heute nur noch das Gerippe. Aber 2018 sperrt er wieder auf.
3 Bilder

Unfallopfer "Klasse Hasse"
Lerchenfelder Kult-Würstler bangt um Zukunft

NEUBAU. Mehr als 60 Jahre ist die "Klasse Hasse" schon alt. Wer hätte gedacht, dass der Würstlstand vor der Lerchenfelder Kirche auf seine alten Tage noch so viel mitmachen muss? An einem Samstag Mittag im Mai rammte nämlich eine ältere Dame mit ihrem Auto das Standl. "Wir haben am Samstag immer erst abends geöffnet. Nicht vorzustellen, was bei Hochbetrieb passiert wäre", so Besitzer Hubertus Hubka. "Die Lenkerin blieb zum Glück unverletzt. Sie kann sich bis heute nicht erklären, wie der...

  • 01.10.18
Lokales
Gratulierten Eigentümer Josef Bitzinger: Dompfarrer Toni Faber (l.) und der baldige Bürgermeister Michael Ludwig (r.).
14 Bilder

Bitzinger: Kult-Würstelstand feierte seinen zehnten Geburtstag

Zur Feier bei der Albertina kamen auch Promis wie Dompfarrer Toni Faber und der künftige Wiener Bürgermeister Michael Ludwig. WIEN. Der Würstelstand bei der Albertina ist einer der bekanntesten der Stadt. Seit genau zehn Jahren ist er nun im Besitz des Gastronomen Josef Bitzinger, der zum Jubiläum auch zahlreiche Ehrengäste einlud. Operettensängerin Birgit Sarata und Dompfarrer Toni Faber waren genauso dabei wie der künftige Wiener Bürgermeister Michael Ludwig. Statt einer herkömmlichen...

  • 14.05.18
Leute
Beim bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand: Puls 4-Moderatorin Dori Bauer ist jeden Dienstag um 20.15 bei "Ninja Warrior Austria" zu sehen.
10 Bilder

Dori Bauer: "Fernsehen ist mein Traumjob - da möchte ich bleiben!" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Puls 4-Moderatorin Dori Bauer. WIEN. Mit der neuen Hauptabendsendung "Ninja Warrior Austria" präsentierte Puls 4 auch ein neues TV-Gesicht. Dori Bauer moderiert die Show (jeden Dienstag um 20.15 Uhr) und bringt frischen Wind ins Fernsehen. "Um einen flotten Spruch bin ich nie verlegen. Das wird von mir erwartet", sagt Bauer beim bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand.  In der Sendung duellieren sich sportlich Damen und...

  • 27.10.17
Leute
Gibt auch am Würstelstand den Takt vor: Christian Kolonovits dirigierte seine Käsekrainer und bz-Redakteur Thomas Netopilik.
8 Bilder

Christian Kolonovits: "Ich komponiere nur in der Nacht" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Star-Komponist Christian Kolonovits. WIEN. Seit den frühen 1980er-Jahren ist Dirigent und Komponist Christian Kolonovits der "Professor" der heimischen Musikszene. Unzählige erfolgreiche Produktionen für Künstler wie Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und viele mehr sowie zahlreiche Kompositionen wie Opern hat der Döblinger bereits geschaffen. Auch bei der MTV-Unplugged-Produktion von Superstar Andreas Gabalier stand der...

  • 20.10.17
Leute
Manuel Ortlechner beim bz-Talk am Bitzinger-Würstelstand.
10 Bilder

Manuel Ortlechner: "Fußballprofi zu sein ist ein Privileg" (mit Video)

bz-Interview am Würstelstand: Austria-Urgestein Manuel Ortlechner (37) spricht über seine Karriere danach. WIEN. Nach mehr als 400 Spielen in der österreichischen Fußballliga hängte Manuel Ortlechner im Sommer seine Fußballschuhe an den Nagel. Neben neun Länderspielen für die Nationalmannschaft führte der heute 37-Jährige die Wiener Austria 2013 zu ihrem bisher letzten Meistertitel. "Das Training hat mir immer Spaß gemacht. Nur meine Knochen wurden immer müder und müder", so der gebürtige...

  • 06.10.17
Leute
Christina Lugner im bz-Talk am Würstelstand.
10 Bilder

Christina Lugner: "Richard ist ein Playboy, wie er im Buche steht" (mit Video)

Die Society-Lady talkt am Bitzinger-Würstelstand über ihr Kennenlernen mit Richard Lugner und ihr Geschenk zu "Mörtel´s" 85. Geburtstag. WIEN. Im bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand plauderte Christina Lugner aus dem Nähkästchen. Nach einer guten Kindheit in Liesing lernte die damals 22-Jährige ihren Lebensmenschen Richard Lugner kennen. "Wir waren bei einem Seminar. Dort war es so fad und wir sind etwas essen gegangen", erinnert sich die Society-Lady. Der Rest (samt Tochter Jacqueline und...

  • 29.09.17
Leute
Beim Bitzinger: Russkaja-Sänger Georgij Makazaria plauderte über den Schulabschluss, russische Karaoke-Abende und die neue CD.
8 Bilder

Georgij Makazaria: "Bei meinen Karaoke-Abenden singt sogar die Polizei mit" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Russkaja-Sänger Georgij Makazaria. WIEN. Als Sänger der Band Russkaja ist Georgij Makazaria jede Woche in der ORF-Show "Willkommen Österreich" zu sehen und auf der halben Welt unterwegs. Seine tiefe Stimme und sein bärenhaftes Aussehen machen den 43-Jährigen zum Liebling der Nation. Nach Österreich kam der Musiker im Alter von 15 Jahren, davor lebte er in Moskau. "Ich bin ohne Deutschkenntnisse in die Polytechnische Schule...

  • 15.09.17
Leute
11 Bilder

Fußballerin Viktoria Pinther: "Ich will unbedingt im Ausland kicken" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit der Wiener Frauenfußball-Nationalspielerin Viktoria Pinther. WIEN. Frauenfußballerin Viktoria Pinther ist eine der österreichischen Heldinnen, die bei der Europameisterschaft in den Niederlanden den dritten Platz erobert haben. Vor allem an das Viertelfinale gegen Spanien hat die 18-Jährige noch beste Erinnerungen. Nach einem Unentschieden in der regulären Spielzeit wurde der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt. "Ich habe...

  • 08.09.17
Leute
Machte im Ausland Karriere: Topmodel Kerstin Lechner beim bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand.
10 Bilder

Kerstin Lechner: "Ich bekomme meine Modeljobs wegen meiner Natürlichkeit" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Topmodel und Schauspielerin Kerstin Lechner. Beim bz-Interview am Bitzinger Würstelstand stärkte sich Topmodel Kerstin Lechner mit einer Waldviertler samt Kren und plauderte über ihre steile Karriere. Mit 18 Jahren ist die heute 34-Jährige nach Mailand gezogen, um dort als Model für Dolce & Gabbana und Prada zu arbeiten. Ihre Jobs bekommt Lechner meistens wegen ihrer Natürlichkeit. "Diese habe ich im Wirtshaus meiner...

  • 30.06.17
Lokales
Bei der Übergabe: Josef Bitzinger, Landtagspräsident Harry Kopietz und Ivana Kucera vom Verein Puls (v.l.)

Innenstadt: Neuer Defibrillator beim Bitzinger Würstelstand

Derzeit sind in Wien rund 900 Laiendefis öffentlich zugänglich - Tendenz steigend. INNERE STADT. Einen lebensrettenden Defibrillator gibt es ab sofort beim Bitzinger Würstelstand bei der Albertina. Das Gerät wurde auf Initiative des Inhabers Josef Bitzinger angekauft. "Ich habe leider schon zweimal miterleben müssen, wie ein Mensch einem Herzstillstand erlegen ist. Einmal sogar direkt bei meinem Würstelstand", so Bitzinger. In der gesamten Stadt sind derzeit rund 900 Defibrillatoren...

  • 27.06.17
Leute
Der allererste Gast kam beim 50. Jubiläum zurück: Diesmal interviewte Arabella Kiesbauer Gastgeber Thomas Netopilik.
18 Bilder

50. Folge: "Senf oder Ketchup?" feiert ein rundes Jubiläum (mit Video)

Unzählige Promis kamen bereits zum Interview beim Bitzinger – und gegessen wurde natürlich auch. Bekannte Gesichter von Austropop-Sänger Rainhard Fendrich über Entertainer Peter Kraus bis hin zu Stimmungskanone DJ Ötzi oder auch TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer haben bei "Senf oder Ketchup?" aus dem Nähkästchen geplaudert. Fast genauso spannend wie die Gespräche war die Wahl der Speisen. Denn gegessen wurde beim Interview fast immer. Von veggie bis koscher Während für Vegetarier wie...

  • 16.06.17
Leute
Beim bz-Interview am Würstelstand: Adi Hirschal.
8 Bilder

Adi Hirschal: Vom kleinen Sängerknaben zum großen Schauspieler (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Schauspieler und Intendant Adi Hirschal. WIEN. Die Karriere von Adi Hirschal war schon von Kindheit an vorprogrammiert: Bereits im Alter von zehn Jahren stand er mit den Wiener Sängerknaben auf der Bühne und reiste um die ganze Welt. Nach Matura, Bundesheer und Teilen eines Jus-Studiums absolvierte der heute 68-Jährige eine Schauspielausbildung am Wiener Max Reinhardt Seminar. Am Burgtheater kam er mit Größen wie Otto...

  • 09.06.17
Leute
Ein großer Fan des Wiener Würstelstandes: DJ Ötzi.
12 Bilder

DJ Ötzi: "Ich will am Jakobsweg meinen Rucksack loswerden" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Sänger DJ Ötzi alias Gerry Friedle. Mit bisher 16 Millionen verkauften Platten ist Gerry Friedle einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs. Auf der Bühne ist er ein absoluter Stimmungsmacher, der seine Fans zu 100 Prozent begeistert. Im bz-Interview am Würstelstand wirkte der 46-Jährige allerdings sehr nachdenklich. "Ich werde den Jakobsweg gehen und versuchen, einen Großteil meiner psychischen Last loszuwerden. Ich...

  • 26.05.17
Leute
Beim bz-Interview am Würstelstand: Mode-Experte Adi Weiss stärkte sich beim Bitzinger mit einer Käsekrainer.
6 Bilder

Adi Weiss: "Früher wollte ich ein Kaffeehaus aufsperren" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Verleger und Szene-Insider Adi Weiss. WIEN. Zum bz-Interview am Würstelstand kam Mode-Experte Adi Weiss mit einem ordentlichen Hunger. "Ich hab mich schon den ganzen Tag auf die Käsekrainer gefreut", so der aus dem steirischen Leibnitz stammende Herausgeber des Modemagazins "Style Up Your Life!". Um ein Haar wäre die Karriere des 41-Jährigen ganz anders verlaufen. Als er sich 2009 mit Michael Lameraner selbstständig...

  • 19.05.17
Leute
bz-Interview am Würstelstand: Vegetarier Gery Seidl verspeiste beim Bitzinger Kartoffeltascherl mit Sauce "Trara".
10 Bilder

Gery Seidl: Vom Bautechniker zum gefeierten Fernseh- und Kabarettstar (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Bitzinger-Würstelstand. Diesmal mit Kabarettist und Schauspieler Gery Seidl. WIEN. Als bekennender Vegetarier stärkt sich Kabarettist und Schauspieler Gery Seidl am Würstelstand mit Kartoffeltascherl samt obligatorischer Sauce "Trara" und einem kleinen Bier. "Hier bin ich schon öfters nach Auftritten versumpert. Da kann es schon mal 4 Uhr früh werden", sagt Seidl. Mit seinem neuen Programm "Sonntagskinder" tourt der Kabarettist derzeit erfolgreich durch...

  • 28.04.17
Leute
Entertainer Tricky Niki kam mit seiner Puppe Emil zum bz-Talk.
9 Bilder

Tricky Niki: "Ich bin 41 und spiele immer noch mit Puppen" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Entertainer Tricky Niki. WIEN. Mit mehr als 150 Auftritten im Jahr zählt Entertainer Tricky Niki (alias Nikolas Sedlak) zu den meist beschäftigten Künstlern Österreichs. Schon in seiner Jugend zeichnete sich diese Karriere ab: "Gezaubert habe ich schon bei den Schulfesten meiner kleinen Schwester und es wurde immer mehr. Das Bauchreden habe ich mir dann erst mit 30 Jahren selbst beigebracht", so der heute 41-Jährige bei...

  • 21.04.17
  • 1
Lokales
Der Würstelstand am Hohen Markt: Mitarbeiter Sami Ramadani steht seit 20 Jahren hinterm Grill.

Wien´s beliebtester Würstelstand ist am Hohen Markt

Seit Jahrzehnten ist er die erste Wahl für Würstel-Liebhaber und hungrige Nachtschwärmer. Die Gründe sind hochwertige Produkte und Personal mit einem Lächeln. INNERE STADT. Im Falstaff-Voting erhielt der Würstelstand am Hohen Markt 27 Prozent aller Stimmen und darf sich nun "Beliebtester Würstelstand Wiens" nennen. "2016 waren wir ja nur am siebten Platz. Heuer konnten wir von Anfang an unsere vielen Stammkunden dazu motivieren, mitzumachen", so Chef Ahmad Monir. Das Erfolgsrezept: "Dreimal...

  • 19.04.17
Leute
Beim bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand: Ö3-Moderator Robert Kratky weckt täglich Millionen Österreicher via Radio.
12 Bilder

Ö3-Moderator Robert Kratky: "Mein Privatleben bleibt auch privat" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – das bz-Interview am Würstelstand. Diesmal mit Radiomoderator Robert Kratky. WIEN. Millionen Österreicher stehen täglich mit Ö3-Moderator Robert Kratky auf. Seit 2004 ist der 43-Jährige in der Morgensendung von 5 bis 9 Uhr zu hören. "Früher wollte ich eigentlich Kriegsberichterstatter werden. Ich war ein riesengroßer Fan von Hemingway", so der gebürtige Salzburger, der seit vier Jahren in Krems wohnt. Das Leben des bekannten Radiomoderators ist eng mit seinen...

  • 10.03.17
Leute
Reinhard Nowak beim bz-Interview beim Bitzinger-Würstelstand.
16 Bilder

bz-Videointerview mit Reinhard Nowak: "Ich lief pudelnackt durchs Gasthaus"

"Senf oder Ketchup?" – das bz-Interview am Würstelstand. Diesmal mit Schauspieler und Kabarettist Reinhard Nowak. WIEN. Seit dem legendären "Kaisermühlen Blues" ist Schauspieler Reinhard Nowak nicht mehr aus dem heimischen Fernsehen wegzudenken. In seiner Rolle als Reini Pospischil wurde der in München geborene Mime österreichweit bekannt. "Es war eine wunderbare Zeit mit vielen großen Schauspielkollegen. Diese Serie ist so zeitlos und man kann sie sich heute noch anschauen", so Nowak, der sich...

  • 03.03.17
Leute
Das komplette Interview mit Musicalsängerin Ana Milva Gomes ist am Freitag, 17. Februar, um 19 Uhr auf W24 zu sehen.
12 Bilder

Ana Milva Gomes: "Dancing Stars ist viel harte Arbeit" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?": Diesmal mit Musicalsängerin und "Dancing Stars"-Teilnehmerin Ana Milva Gomes WIEN. Zum bz-Interview am Würstelstand kommt Musicalsängerin Ana Milva Gomes mit dem richtigen Vorzeichen, nämlich Hunger. Die gebürtige Niederländerin bestellt sich Bratwurst mit Ketchup und beginnt, aus ihrem Leben zu plaudern. "Meine Mutter wollte eigentlich, dass ich Ärztin oder Krankenschwester werde. Doch ich habe meinen Willen durchgesetzt und jetzt ist sie sehr stolz auf mich", sagt Gomes....

  • 17.02.17
Lokales
Der beliebteste Würstelstand der Stadt befindet sich am Hohen Markt.

Beliebtester Würstelstand der Stadt ist am Hohen Markt

Mehr als 8.600 Menschen stimmten beim "Falstaff"-Voting ab WIEN. Die Fachzeitschrift "Falstaff" suchte mittels Internetvoting den beliebtesten Würstelstand der Stadt. Mit 27 Prozent der Stimmen landete der Imbissstand am Hohen Markt unangefochten auf dem ersten Platz. "Mehr als 8.600 Menschen haben abgestimmt. Das zeigt, wie emotional das Thema Würstelstand ist", so Cornelia Schüller vom "Falstaff". Auf den Plätzen dahinter landeten "Zum scharfen René" am Schwarzenbergplatz und "Leo" am...

  • 04.02.17
Lokales
Josef Bitzinger mit seiner Frau Ling und dem echten Weihnachtsmann.
14 Bilder

Traditionswürstelstand Bitzinger enthüllt Schneekugel

Der Würstelstand neben vor der Albertina hat Kultstatus. Jetzt wird er durch eine beleuchtete Schneekugel zum Blickfang. Josef Bitzinger begrüßt etliche Gäste zur großen Enthüllung seiner Schneekugel auf seinem Würstelstand. Zum großen Anlass wurde sogar eine Drei-Liter-Flasche Sekt geköpft. Die Schneekugel zeigt eine Lichtshow mit dem Logo des renommierten Würstelstandes und ein schneebedecktes Rathaus. "Wir wollten unbedingt das Rathaus haben", meint Josef Bitzinger. Der Stargast war der...

  • 22.12.16
Leute
Das "Senf oder Ketchup?"-Interview mit Gerhard Koller wird am Freitag, den 25.11., um 19 Uhr auf W24 ausgestrahlt.
9 Bilder

Gerhard Koller: Ein TV-Star feiert ein rundes Jubiläum (mit Video)

W24-Anchorman Gerhard Koller über seine Berufung, Reiselust und seinen 50. Geburtstag. Das bz-Interview am Bitzinger-Würstelstand war für W24-Moderator Gerhard Koller eine völlig neue Situation. Denn diesmal stellte nicht er die Fragen, sondern bz-Redakteur Thomas Netopilik. Bei einer Käsekrainer mit Senf und Curry erzählte der zweifache Familienvater über seinen bewegendsten Fernsehmoment. "Das war 2015 bei der Wien-Wahl, von der ich aus dem Rathaus berichtete. Zuerst schien es nach einem...

  • 25.11.16
Leute
Das "Senf oder Ketchup?"-Interview mit Fadi Merza wird am Freitag, den 4.11., um 19 Uhr auf W24 ausgestrahlt.
14 Bilder

Fadi Merza: "Meine Nase bleibt genau so!" (mit Video)

Thaiboxer Fadi Merza über sein Heimatland Syrien, seinen größten Kampf und sein größtes Glück. Zum bz-Interview am Würstelstand kommt der ehemalige Box-Champion Fadi Merza mit großem Hunger und bestellt sich eine Käsekrainer. "Ich habe mich schon den ganzen Tag darauf gefreut. Ein bisschen sündigen schadet doch nie", sagt Merza. Mit wehmütigen Blicken verfolgt der 38-Jährige derzeit die Situation in seinem Heimatland Syrien. "Als ich mit elf Jahren von dort wegging, war es ein blühendes und...

  • 04.11.16