wachau

Beiträge zum Thema wachau

Bürgermeister Stefan Gratzl, Obmann der Arge Dunkelsteinerwald, Landesrätin für Bildung, Christiane Teschl-Hofmeister, Volksschülerin Marlies Edlinger, Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

Dunkelsteinerwald fördert Identifikation mit der Region an Volksschulen

Der Dunkelsteinerwald ist eine der ältesten Kleinregionen Niederösterreichs. Seit den frühen 1990er-Jahren wird dort die interkommunale Zusammenarbeit gepflegt. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei den gemeinsamen Aktivitäten ist die Identifikation der Bevölkerung mit der Region. Das neue Projekt „Schulen bilden Region“ setzt schon bei den Kindern an. Regionale Themen werden gezielt in den Unterricht eingebunden. DUNKELSTEINERWALD. „Wenn Schulen das thematisieren, was vor der Haustüre...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Anzeige
Melde dich jetzt für die Kart Challenge Krems am 11. und 12. Mai 2019 an!

Kartrennen 2019
Infos und Anmeldung zur Kart Challenge Krems 2019

Es handelt sich um ein Teamkartrennen mit maximal 60 Teams zu je 3 Fahrern und 1 Teamchef, welches bei jeder Witterung am Freigelände des Autohauses Birngruber Krems stattfindet! • Tag 1 (Samstag, 11. Mai) Amateur-Race mit max. 35 Teams • Tag 2 (Sonntag, 12. Mai) Profi-Race mit max. 25 Teams Beginn: 08:00 Uhr Ort: Gelände Autohaus Birngruber Krems Navigation: Gewerbepark Ost, Gewerbeparkstrasse 26 Alle weiteren Infos wie Preise und die vollständige Ausschreibung findest Du hier im...

  • Krems
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Wachauer Radtage v.l.: Benjamin Karl, Mac Digruber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Christoph Krenn
 1   3

Über 2000 Teilnehmer - Starterrekord beim 20. Jubiläum der Wachauer Radtage!

Bohuslav: „Traditionsveranstaltung die einfach perfekt nach Niederösterreich passt.“ Strahlender Sonnenschein begrüßte die 2000 Starterinnen und Starter bei den 20. Wachauer Radtagen in Mautern an der Donau. Das bedeutet neuer Teilnehmerrekord für die niederösterreichische Traditionsveranstaltung. Neben den drei Strecken über 50 km (Genuss Radtour), 99 km (Power Radmarathon) und 161km (Champion Radmarathon) gab es auch heuer wieder ein Kinderradrennen, bei dem auch die Jüngsten mit dem Radsport...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
"Wir sind bei den Rundflügen bereits weitgehend ausgebucht und können nur mehr Restplätze anbieten", erklärt Erwin Kreczy, Veranstalter und Organisationsleiter des Austrian Airfest 2017, am 9. und 10. September
  6

Flying Bulls und Schweizer Luftfahrtmuseum beim Austrian Airfest 2017

Die Besucher des Austrian Airfest 2017, die Flugshow der Superlative am 9. und 10. September 2017, in Krems, dürfen sich auf eine einzigartige Show und ein buntes Rahmenprogramm freuen. Mehr als 40.000 Besucher werden erwartet. An den beiden Veranstaltungstagen des Austrian Airfest werden bis zu 40.000 BesucherInnen im Raum Krems-Langenlois erwartet. Sicherheit wird daher bei der Veranstaltung großgeschrieben. Mehr als 70 Seiten umfasst derzeit das Sicherheitskonzept der Veranstaltung, das auch...

  • Krems
  • Bezirksblätter Niederösterreich
"Wir sind bei den Rundflügen bereits weitgehend ausgebucht und können nur mehr Restplätze anbieten", erklärt Erwin Kreczy, Veranstalter und Organisationsleiter des Austrian Airfest 2017, am 9. und 10. September
  6

Austrian Airfest 2017: Mega-Flugshow in Krems am 9. und 10. September

Flugshow der Superlative in der Wachau sorgt für Ansturm auf Vorverkaufskarten. Mehr als 40.000 BesucherInnen werden für das Spektakel am 9. und 10. September 2017 in Krems erwartet. Am 9. und 10. September 2017 wird mit dem Austrian Airfest erstmals in Krems eine einzigartige Flugschau veranstaltet – fix mit dabei sind nun auch ein Alpha Jet der Flying Bulls und die alte Beech C45 "Southern Comfort". Flugshow der Superlative sorgt für Ansturm auf Karten Wie groß das Interesse an der...

  • Krems
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Dala-Järna 2015
 5   2

Faszination Fliegen in der Wachau: Austrian Airfest hebt 2017 erstmals in Krems ab

Kunstflugstaffeln, historische Flugzeuge, Luftakrobaten, Modellflugzeugschau und jede Menge Rahmenprogramm: Am 9. und 10. September 2017 findet mit dem Austrian Airfest 2017 die größte Flugshow des Jahres statt. Erstmals ist der Flugplatz Krems Veranstaltungsort. Die Faszination Fliegen – ein Traum für Groß und Klein – wird nun in Krems zwei Tage lang für Live-Acton sorgen: Am 9. und 10. September bietet das Austrian Airfest mehr an als eine Flugshow, Live-Acts und Kunstflugstaffeln – es wird...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Am 23. März 2017 startet das wachau GOURMETfestival. Geballte Frauenpower, Gastronomie der Spitzenklasse und außergewöhnliche Weine sind garantiert
 2   4

Geballte Frauenpower – wachau GOURMETfestival feiert 10. Geburtstag beim Wachauer Genussfestival

Am 23. März startet wieder das wachau GOURMETfestival: das kulinarisch vinophile Feuerwerk geht bis 6. April in der Weltkulturerberegion über die Bühne. Zum Jubiläum zeigt sich das wachau GOURMETfestival von seiner weiblichen Seite: Top-Gastköchinnen aus Slowenien, Taiwan, Kroatien und Spanien machen Station in der Wachau. Auch bewährte Namen wie der Schweizer Andreas Caminada, Tim Raue aus Berlin oder Juan Amador sind beim Jubiläums-Festival dabei. Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Anzeige
  2

Genuss am Fluss!

An Board der MS Austria kann man nicht nur ausgezeichnet frühstücken, man kann auch einen ganzen Tag auf ihr verbringen. Das habe ich mir natürlich ganz genau angesehen! Die Brandner Schifffahrt ist die einzige Attraktion der TOP Ausflugsziele, die am Wasser stattfindet. In der Früh ist in Krems am Welterbe-Platz 1 viel los. Hier wird fotografiert, es werden Tickets besorgt und darauf gewartet, dass man an Bord gehen kann. Die Freude meinerseits ist groß – ich liebe es mit dem Schiff zu reisen!...

  • Korneuburg
  • Vera Schwarzmaier
Präsident Ewald Sacher, Vizepräsidentin Heidemaria Onodi, Rosemarie Stadlmann (Pensionierung), Klaudia Haidinger (10 Jahre), Josefa Grünn (25 Jahre), Christine Franke (10 Jahre), Leopoldine Brixner (Pensionierung), Regionalleiterin Roswitha Neuwirth, Edieht Zwieselbauer (10 Jahre), Martina Schädl (15 Jahre), Andreas Schatzko (5 Jahre), Stefanie Stetina (15 Jahre), Gisela Hoppel (5 Jahre), Aurelia Senta Lechner (10 Jahre), Geschäftsführer Gregor Tomschizek, Anton Heinzl

Volkshilfe: Elf St. Pöltnerinnen für langjährige Mitarbeit geehrt

Anlässich des Internationalen Tages der Pflege lud die Volkshilfe zum zehnten Mal ihre langjährigen Mitarbeiter zu einer Schifffahrt durch die Wachau. ST. PÖLTEN (red). Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege lud die Volkshilfe NÖ bereits zum zehnten Mal ihre langjährigen MitarbeiterInnen zu einer Schifffahrt durch die Wachau. All jene, die seit 5, 10, 15, 20 oder 25 Jahren der Volkshilfe NÖ die Treue halten oder heuer ihre Pension antreten, verbrachten einen vergnüglichen Abend auf der...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Die Landeshauptstadt  und ihre Umgebung kommt beim Ironman 70.3 in St. Pölten am 17. Mai 2015 in Bewegung: In der Wachau wird es speziell die Gansbach Challenge geben.
  2

IRONMAN 70.3 bringt internationalen Glamour nach St. Pölten

Fest der Bewegungsfreude: Der internationale Glamour der Europatour der IRONMAN-Serie lockt vom 15.-17. Mai in die Region zwischen Landeshauptstadt und Wachau. ST. PÖLTEN (red). Wenn bunte Trauben von Radsportlern auf der S33 von St. Pölten nach Krems jagen. Wenn die lauschigen Straßen des Dunkelsteinerwaldes zum rasanten Parcours werden. Wenn Tausende Top- und Hobbysportler die St. Pöltner Seenlandschaft durchkraulen, das Stadtgebiet von St. Pölten durchlaufen und am Ende im Sportzentrum...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Der "kulturkreiskirchstetten" auf Genusstheaterfahrt in der Wachau.

Kulturkreis beim "Hofrat Geiger"

KIRCHSTETTEN (red). Am letzten Augustwochenende startete der "kulturkreiskirchstetten" zu seiner letzten Genusstheaterfahrt. kkk-Präsident Karl J. Mayerhofer begrüßte die Theaterfreunde und die drei Mayerhofers überreichten bei Sekt die Schmankerln. In seinen einleitendenden Worten bedankte sich Neulengbachs Opernführer Friedrich Ucik bei den Genusstheaterspender des heurigen Sommers von der NV Versicherung, Raiffeisenbank, MTW Winter bis zum Reisebüro Korrak. Die einführende Worte genossen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
Ironman 70.3 St. Pölten 2014 Werbeberatung Weinhandl Klaus
 1   46

IRONMAN 70.3 AUSTRIA ST. PÖLTEN 2014

Ein herrlicher Sonntag war das! St. Pölten war auch heuer wieder Austragungsort einer fantastischen Sportveranstaltung. IRONMAN 70.3 Austria Heuer bereits zum 8. mal Über 2.200 Sportler aus über 50 Ländern stellten sich dieser Herausforderung. 1,9 km Schwimmen 90,1 km Radfahren und einen Halbmarathonlauf mit 21,1km galt es zu bewältigen. Die Besonderheiten Schwimmstrecke: es mussten 2 Seen durchgeschwommen werden mit einem kurzen Landgang von ca. 250 m Die Zuschauer...

  • Amstetten
  • Klaus Weinhandl
 1   79

3. TAG IM MISS NÖ CAMP: Catwalktraining und Generalprobe

Heute ging es für die 13 Mädels ans Eingemachte: Das Catwalktraining für das morgige Finale im Autohaus Birngruber hat begonnen! SPITZ AN DER DONAU. Bereits um 8 Uhr morgens hieß es für die Miss Niederösterreich-Anwärterinnen rein in die High Heels und posen, was das Zeug hält. Choreografin Steffi Andlinger zeigte den Mädchen, wie sie sich auf dem Laufsteg in Szene setzen können. Im Weinhotel Wachau ging am Vormittag das "Trockentraining" über die Bühne, nach dem Mittagessen folgte der Walk im...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
  20

2. TAG IM MISS NÖ CAMP: Der Nachmittag

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Fotoshootings - dabei erlebten die 13 Miss Niederösterreich-Anwärterinnen so Einiges. SPITZ AN DER DONAU. Nach einer wohlverdienten Mittagspause im Weinhotel Wachau lautete die nächste Station Autohaus Birngruber. Für die Mädels hieß es ab in die Lederhose und hinein ins Reifenlager. Dort setzte Fotograf Gregor Semrad seine Shootingreihe mit den Mädels fort. Einstimmung auf den Showdown Im nächste Outfit, der Freizeitbekleidung, wurde in der...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
 1   43

2. TAG IM MISS NÖ CAMP: Der Vormittag

Heute standen für die 13 Miss Niederösterreich-Anwärterinnen die ersten beiden Fotoshootings auf dem Programm. SPITZ AN DER DONAU. Tag 2 im Camp der schönsten Mädels des Landes ist angebrochen. Um 7.30 Uhr ging es nach Leiben zu Lorenz Wachau, wo das erste Fotoshooting stattfand. Im Abendkleid präsentierten sich die Mädels inmitten stilvoller Designmöbel und wurden von Fotograf Gregor Semrad in's rechte Licht gerückt. Idyllisches Shooting Danach ging es für die Missen zurück nach Spitz an...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
 1   21

1. TAG IM MISS NÖ CAMP: Der Nachmittag

Die Miss-Anwärterinnen bekamen einen Einblick in die Welt der Medien und wurden auf Interview-Situationen vorbereitet. SPITZ AN DER DONAU. Nach dem Mittagessen konnten die Miss NÖ-Anwärterinnen nun auch das schöne Wetter genießen. Die Redakteure Christian Trinkl und Werner Schrittwieser brachten den Mädels das Thema Öffentlichkeitsarbeit bei einem Workshop beim "Roten Tor" auf einer Anhöhe von Spitz näher. Sie bekamen Tipps für den Umgang mit Medien, zur Pressearbeit sowie zur Vermarktung...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Das Ergebnis des Schminkworkshops kann sich sehen lassen!
  45

1. TAG IM MISS NÖ CAMP: Der Vormittag

Knapp 20 Stunden sind die Miss Niederösterreich-Anwärterinnen nun im Missen Camp im Weinhotel Wachau (Spitz an der Donau). Erlebt haben die 13 Mädels aber bereits Einiges. SPITZ AN DER DONAU. Gestern Abend sind die 13 Anwärterinnen zur Miss Niederösterreich im Weinhotel Wachau angekommen. Bis Freitag werden sie dort auf das Finale am Samstag vorbereitet. Die Bezirksblätter berichten live aus dem Camp! Morgenstund hat Gold im Mund Das straffe Programm begann heute Morgen, Mittwoch, um 7 Uhr...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Anzeige

All jene, die Schönes lieben und suchen, sind bei Lorenz Wachau richtig

LORENZ Wachau – ein ideenreiches als Geheimtipp für Wohnfans, Design-Liebhaber und all Jene, die Schönes lieben. Das Unternehmen bietet Einrichtung, Gestaltung und Dekoration von Privat- und Gastronomieobjekten an. Von kleinen Projekten und Detaillösungen bis hin zur Gesamtprojekten sind Sie als Privatkunde oder Unternehmen genau richtig. Auch die verschiedensten Stilrichtungen sind bei LORENZ ein Thema. Weinkeller-, Gasthaus- oder auch eine moderne Wohnungseinrichtung rundet das...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Anzeige

Gregor Semrad, der Wachau Fotograf ist der Miss NÖ Fotograf 2014

Bekannt als der Wachau Fotograf – die Wachau zählt für ihn zur schönsten Kulturlandschaft Europas – fotografiert Gregor Semrad die Bewerberinnen für die Miss NÖ Wahl 2014. Auf unzählige Bücher zu den verschiedensten Thema von Hundertwasser über das Salzkammergut, Handwerkskunst und natürlich Wachau, Reportagen für Magazine und Shootings im Werbebereich kann Gregor Semrad zurückblicken. „Freue mich schon sehr auf das Missen Shooting – denn die Fotografie gibt mir die...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich

Wachau Gourmet Festival

Kulinarische Weltklasse im Weltkulturerbe - Köche und Winzer von Weltklasse, faszinierende Schauplätze und eine wundervolle Weltkulturerbe-Landschaft. Wann: 10.04.2014 ganztags Wo: Wachau, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Marion Wagesreither

17. Int. WACHAUmarathon

Niederösterreich läuft INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG Datum: 13./14.9.2014 Ort: Utzstraße 12, Krems; Dürnstein; Emmersdorf; Spitz Cup: - INFORMATIONEN ZUM WETTKAMPF Marathon Startzeit: 14.9.2014 um 10:00 Uhr in Emmersdorf, Höhe Freizeitzentrum Distanz: 42,195 km Nenngebühr: € 70,- Halbmarathon Startzeit: 14.9.2014 um 10:00 Uhr in Spitz Distanz: 21,0975 km Nenngebühr: € 50,- Nordic Walking Halbmarathon Startzeit: 14.9.2014 um 10:00 Uhr in Spitz Distanz: 21,0975...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
  27

Erster Schnee am Welterbesteig

WACHAU. Der Welterebesteig in der Wachau ist sowohl im Sommer als auch im Winter faszierend, kurzweilig und spannend. Immer wieder ändert sich die Landschaft. Der Wanderer entdeckt fast verborgen gelegene Weingärten, Wäldchen und interessante Steinformationen. Und dann noch der erste Schnee am letzten Jännerwochenende 2014. Als Frühaufsteherin gelingt es die ersten Fußabtritte in den scheinbar blütenweißen Schnee zu treten. Warm eingepackt bei minus neun Grad Celsius, mit einer tief in die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
  2

ÖVP düst elektrisch ins Neue Jahr

Von einer guten NÖ-Regierungsarbeit 2013 sprach Landeshauptmann Erwin Pröll anlässlich der Arbeitsklausur seiner Landes-Volkspartei in der Wachau - und gab gleich die heurigen Schwerpunkte vor. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bereiche Wirtschaft, Beschäftigung, Familie, Gemeinden und E-Mobilität. Betriebe & Jobs Es gilt, so Pröll, noch mehr Betriebe an den Wirtschaftsstandort NÖ zu holen. Immerhin haben sich im Vorjahr 88 neue Betriebe niedergelassen. "Seit 2010 sind 43 Unternehmen von Wien...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.