wachau

Beiträge zum Thema wachau

Alexander Hofer, Martin Ramusch, Johanna Mikl-Leitner, Alfons Haider
Video 8

Starnacht 2021
Rossatz als Schauplatz der 9. Starnacht aus der Wachau

Die Starnacht aus der Wachau findet dieses Jahr erneut in Rossatzbach vom 24.- 25. September 2021 statt. KREMS. Auf Grund der COVID-Pandemie musste die Starnacht aus der Wachau im vergangenen Jahr abgesagt werden. Umso größer ist daher die Freude der Starnacht-Fans, dass die Veranstaltung heuer vom 24.- 25. September 2021  in Rossatzbach als Publikumsevent stattfinden kann. Landeshauptfrau betont Vorfreude auf VeranstaltungDie niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner betont...

  • Krems
  • Katrin Berger
Das Moderatoren-Duo Barbara Schöneberger & Alfons Haider werden durch die Abende führen.
3

Veranstaltung
Starnacht aus der Wachau findet am 24. & 25.09. statt

Die Starnacht aus der Wachau findet nach einjähriger Pause heuer zum neunten Mal statt. Am 24. und 25. September gastieren zahlreiche Musik-Stars, unter anderem Opus, DJ Ötzi und Maite Kelly, in Rossatzbach. NÖ (red.) Die Show wird am 25. September in ORF 2 und MDR live zeitversetzt ausgestrahlt. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sagte bei der heutigen Pressekonferenz anlässlich der Programmpräsentation im Schloss Dürnstein, dass „die Starnacht ein Fixpunkt in Niederösterreich ist.“ „Die...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Am 24. & 25 September dreht sich in Rossatzbach wieder alles um die Musik.
2

Krems
Starnacht aus der Wachau: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Planungen für die Starnacht aus der Wachau, welche im September in Rossatzbach stattfinden soll, laufen auf Hochtouren. BEZIRK KREMS/ROSSATZBACH (red.) Schweren Herzens mussten wir die geplante Veranstaltung "Starnacht aus der Wachau" von 2020 auf Grund der Corona- Pandemie auf heuer verschieben. Starnacht aus der WachauTermin: 24. und 25. September 2021 (ursprünglicher Termin: 18./19. September 2020) Die ersten Künstler stehen schon fest:Für OPUS, die bereits ihr Starnacht Ticket gelöst...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Das Fährhaus Jensch wurde von der Stadgemeinde Melk gekauft und wird nun verpachtet.
Video 2

Auf Pächtersuche
Stadt Melk kauft das Fährhaus am Hafenspitz (mit Video)

Das beliebte Tourismusziel an der Donau wurde von der Immobiliengesellschaft der Stadt angekauft. Aber nächster Woche gibt es die Ausschreibung für einen Pächter für die Gastronomie und dem Campingplatz. MELK. Rund 450.000 Schiffstouristen sowie fast 200.000 Radfahrer erreichen jährlich über den Melker Hafenspitz die Stadt Melk. „Eines der ersten Dinge, die diese Gäste sehen, ist damit das Fährhaus Melk, was diesen Gastronomiebetrieb quasi zu unserem Eingangstor, unserem Willkommensgruß macht“,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Das Wachauer Volksfest 2021 steht schon in den Startlöchern.
Video 3

Wachauer Volksfest
Wachauer Volksfest - der Countdown läuft (+Video)

Das schönste und größte Fest im ganzen Land: 26. August bis 5. September im Stadtpark im Herzen der Wachau-Metropole Krems. KREMS (red.) Der Countdown läuft für das erste Großevent seit fast zwei Jahren in ganz Österreich: alle Zeichen stehen auf „Go“ für das WACHAUER VOLKSFEST vom 26. August bis 5. September 2021. Über das FestEin besonders stimmungsvolles Fest im Stadtpark von Krems mit hohem Genussfaktor und Unterhaltung für die ganze Familie. Gleichzeitig wird damit der Weinherbst in...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
8

Krems
Rahmenprogramm am Wachauer Volksfest - Fahrgeschäfte & Co.

Das Wachauer Volksfest bietet nicht nur für das Stillen von Hunger & Durst unendliche Möglichkeiten. Sondern auch für jene, die den Nervenkitzel suchen ist gesorgt. Mit spektakulären Fahrgeschäften & Thementagen wird es bestimmt nicht langweilig.  Spektakuläre Fahrgeschäfte & ThementageSpektakuläre Fahrgeschäfte für Jung und Älter, für mutig und gemütlich bilden den bunten Rahmen für die ganze Familie. Ebenso die Thementage (Kindertag, Tag der Tracht, Tag der Waldviertler, Firmentag) und das...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
12

Wachauer Volksfest
Wachauer Volksfest - Infos zu Karten, Gastro & Co.

Die Vorfreude auf das Wachauer Volksfest ist bereits groß & wir zählen schon die Tage bis zur Eröffnung am 26. August. Bis dahin haben wir hier alle Infos zur größten Veranstaltung in der Wachau! Dauerkarten-Vorverkauf mit Geld-zurück-Garantie!Der Vorverkauf der beliebten, weil ermäßigten Dauerkarten für das WACHAUER VOLKSFEST 2021 ist bereits angelaufen – erstmals mit Geld-zurück-Garantie: Sollte das Event aufgrund eines neuerlichen Pandemie-Ausbruchs kurzfristig doch nicht stattfinden können,...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Felsbrocken blockierten die Wachaubahn
3

50 Passagiere an Board
Wachaubahn fährt gegen Felsbrocken – Strecke gesperrt

Der Verkehr auf der Wachaubahn steht still. Der Grund: Ein Zug krachte gegen Felsbrocken, die auf der Strecke lagen. WACHAU. Ein mit 50 Passagieren besetzer Zug der Wachaubahn stieß heute gegen Felsbrocken, die bei einem Felssturz auf die Gleise gefallen waren. Niemand wurde bei dem Zusammenstoß verletzt, berichtet Katharina Heider-Fischer, Pressesprecherin der NÖ Bahnen, auf Nachfrage der Bezirksblätter. Es enstand allerdings erheblicher Sachschaden am Triebwagen. Die Wachaubahn bleibt...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Mario Pulker, Gernot Kuran, Karl Moser, Karoline Edtstadler und Erich Ringseis in Aggsbach-Dorf
6

Katastrophengebiet Aggsbach-Dorf
Bundesministerin Edtstadler macht sich Bild von Hochwassergebiet

Die Bundesministerin für EU und Verfassung war, bevor es zu einer Sitzung weiter ging, in der Ortschaft in der Wachau. AGGSBACH-DORF. Zutiefst betroffen zeigte sich Bundesministerin Karoline Edtstadler beim Besuch im Katastrophengebiet von Aggsbach-Dorf. Bürgermeister Erich Ringseis und Vize Gernot Kuran führte sie an durch das Ortsgebiet um die Schäden dieses Unwetters und dem darauffolgenden Hochwasser zu sehen. Edtstadler bedankte sich bei allen Einsatzkräften und den freiwilligen Helfern...

  • Melk
  • Daniel Butter
Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf machte sich ein Bild vom Ausmaß der Katastrophe in Mostviertel und in der Wachau.
6

Unterstützung zugesagt
Pernkopf macht sich Bild von Unwetterschäden im Mostviertel und Wachau

LHStv Stephan Pernkopf ist im Mostviertel unterwegs um sich gemeinsam mit den Einsatzleitern der FF und den Bezirkshauptleuten ein Bild der Unwetterschäden zu machen und wo es möglich ist auch Hilfe zu koordinieren. MOSTVIERTEL. Pernkopf: „Teilweise fielen über 200mm Niederschlag, hunderte Gebäude und Infrastruktur sind schwer beschädigt. Die Gemeinden Ferschnitz, Neuhofen, Euratsfeld, Aggsbach-Dorf in der Gemeinde Schönbühel, Paudorf und Furth werden aktuell zu Katastrophengebieten erklärt....

  • Melk
  • Daniel Butter
Bei den Wachauer Radtagen schwangen sich wieder 1.500 Hobby-Radler auf ihre Fahrräder.
3

Wachauer Radtage 2021
Fast 1.500 "Hobby-Radler" waren zu Gast in Wachau

Das internationale Radsport-Großereignis dieser Tage ist die "Tour de France" mit dem Etappensieg von Patrick Konrad. National standen an diesem Sonntag die "Wachauer Radtage" im Blickpunkt des Sportgeschehens. Ein umfassendes Präventionskonzept und die strenge Einhaltung der 3-G-Regel bei Teilnehmern und Mitarbeitern haben ein sicheres Raderlebnis ermöglicht. MAUTERN (red.) Landschaftliche Besonderheiten, gelebte regionale Kulinarik und Wein locken seit Jahrzehnten Radportfans aus über 10...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Linkes Donauufer: In Aggsbach Markt hat der vom Jauerling kommende Endlingbach Teile des Ortes überflutet.
Video 8

Hochwasser in NÖ
Unglaublich: Bach reißt Container und Auto mit sich (Video!)

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. Gerade wenn die Naturgewalten zuschlagen, merken wir erst, wie hilflos wir sind. Durch die Unwetter sind kleine Bäche im ganzen Land zu reißenden Strömen geworden. Hier seht ihr, was dieser oft gebrauchte Ausdruck live vor Ort bedeutet. NIEDERÖSTERREICH/AGGSBACH DORF. Besonders hart getroffen hat es Aggsbach Dorf. Der namensgebende Aggsbach, sonst ein kleiner friedliebender Bach, ist am Sonntag derart angeschwollen, dass er alles mit sich gerissen hat, von...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Spitz an der Donau: Die Aufbauarbeiten für den Hochwasserschutz am späten Nachmittag.
3

Hochwasser in NÖ
Wachau: Hochwasserschutz wird aufgebaut

Der Pegel soll spätestens in den Morgenstunden des Montags seinen Zenit überschritten haben. Doch so recht traut man den Vorhersage nicht, man will sich keine Versäumnisse vorwerfen lassen. Von Melk bis Krems werden daher Teile des Hochwasserschutzes aufgebaut. WACHAU/NIEDERÖSTERREICH. Egal ob Spitz an der Donau, Aggsbach Dorf, Schallemmersdorf oder jetzt auch Melk – entlang der Donau werden die Schutschilde hochgezogen. Feuerwehren und Gemeindearbeiter sind im Einsatz um Teile des mobilen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
1 2 59

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Stift Melk das barocke Welterbe in der Wachau 2021 - 2. Teil

Das Stift Melk, offiziell Abtei Melk (lat. Abbatia SS. App. Petri et Pauli apud Melk) ist eine Abtei der Benediktiner im Bundesland Niederösterreich in der Stadt Melk am rechten Ufer der Donau. Der heutige (Barock-)Bau wurde in den Jahren 1702–1746 von Jakob Prandtauer errichtet. Als Wahrzeichen der Wachau gehört es zum UNESCO-Welterbe. Es wurde als „sinnbildlichstes und dominantestes Barockgebäude“ beschrieben. Weiters beherbergt es das Stiftsgymnasium Melk, die älteste noch bestehende Schule...

  • Melk
  • Robert Rieger
3 2 62

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Stift Melk das barocke Welterbe in der Wachau 2021 - 1. Teil

Handyaufnahmen: Das Stift Melk, offiziell Abtei Melk (lat. Abbatia SS. App. Petri et Pauli apud Melk) ist eine Abtei der Benediktiner im Bundesland Niederösterreich in der Stadt Melk am rechten Ufer der Donau. Der heutige (Barock-)Bau wurde in den Jahren 1702–1746 von Jakob Prandtauer errichtet. Als Wahrzeichen der Wachau gehört es zum UNESCO-Welterbe. Es wurde als „sinnbildlichstes und dominantestes Barockgebäude“ beschrieben. Weiters beherbergt es das Stiftsgymnasium Melk, die älteste noch...

  • Melk
  • Robert Rieger
Von 26. August bis 5. September findet wieder das Wachauer Volksfest statt.
3

Tickets
Wachauer Volksfest: Betriebsaktion für ermäßigte Dauerkarten

Endlich ist es soweit! Das Wachauer Volksfest darf wieder stattfinden. Von 26. August bis 5. September ist Krems wieder das Zentrum des Geschehens. In diesem Jahr gibt es auch wieder eine Ticket-Aktion für Dauerkarten.  KREMS (red.) Aufgrund der geltenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen konnte das Wachauer Volksfest bestätigt werden. Von 26. August bis 5. September wird ganz Krems umgebaut und wird Heimat für das größte Volksfest Niederösterreichs sein.  Ein Fest mit besonderem Anspruch &...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Patrick Strobl, Magdalena Denk, Franz Zottl und Georg Zöchling mit dem neuen Stadtwein "Vinum Mellicense".
Video

Süffiges aus der Wachau
Die Stadt Melk hat nun ihren eigenen Stadtwein (+Video)

"Vinum Mellicense": Wein von Weißenkirchner Winzer überzeugte Jury der Stadtgemeinde. MELK. 37 Winzer aus der Wachau wollten es werden, doch nur einer kann es sein. Die Rede ist vom Stadtwein von Melk. Das Rennen nach einer Blindverkostung machte der Weißenkirchner Franz Zottl. "Vinum Mellicense" Sein Grüner Veltliner Federspiel-Lissl wurde zum Stadtwein ausgewählt. "1.500 Flaschen werden in nächsten Wochen im Handel und in der Gastronomie in der Stadtgemeinde zu erwerben zu sein. Wir freuen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Christine Saahs ist Senior-Chef des Nikolaihofes.
5

#durchstarter21
Wachau, Wein & Genuss: Christine Saahs aus Mautern

"Ich bin Christine Saahs vom Nikolaihof. Zum Nikolaihof gehören ein Restaurant, eine Manufaktur für Naturkosmetik und ein Gästehaus," erzählt Christine Saahs, Seniorchefin im Mauterner Nikolaihof in der Donauregion Niederösterreich.  MAUTERN. Dieser Teil unserer Durchstarter-Serie führt uns in die niederösterreichische Weinregion und auf die Spuren jahrtausendealter Geschichte.  "Das Weingut Nikolaihof ist mit seiner fast 2.000-jährigen Geschichte nicht nur das älteste Weingut Österreichs,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Das beliebte Spiel "DKT" gibt es nun in der Wachau Edition. Die BEZIRKSBLÄTTER und die Stadt Melk verlosen zwei Exemplare.
Aktion

Mit Gewinnspiel
Das kaufmännische Talent (DKT) macht eine Reise durch die Wachau

Das "Wachau-DKT" gibt es ab Ende April im Handel zu erwerben. Wir verlosen zwei Exemplare der Sonderedition. WACHAU. Spielerisch und in geselliger Runde durch das Weltkulturerbe Wachau reisen: dafür sorgt die jetzt erschienene Sonderedition „Wachau-DKT“. Mit dem bekannten Wirtschaftsspiel „Das kaufmännische Talent“ werden die Städte, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, natürlich der Wachauer Wein, die Wachauer Marille und das Wachauer Laberl auf unterhaltsame Weise beworben – und wie immer...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bürgermeister Patrick Strobl und Vizebürgermeister Wolfgang Kaufmann

Winzer aufgepasst
Melk sucht den passenden Wein für die Stadt

Weinbauer aus der Wachau sind aufgerufen sich bei der Stadtgemeinde Melk zu melden. MELK. Was gehört zu einer Stadtgemeinde in der Wachau dazu? Richtig: ein Wein, der die Stadt repräsentiert. Genau danach sucht die Melker Stadtgemeinde nun. Die Winzer aus der Wachau können sich jetzt mit ihrer Weinsorte bei der Stadtgemeinde melden. Wichtig: Der Winzer soll in einer ersten Tranche 1.500 Flaschen "Grüner Veltliner Federspiel" liefern können. Noch bis 20. März können Winzer zwei ihrer Flaschen in...

  • Melk
  • Daniel Butter
Skifahren ist auf dem Wachauer Hausberg Jauerling auch in der heurigen Saison möglich. Dafür wurde ein Konzept erstellt.

Sicher Skifahren
Jauerling bereitet sich auf "fordernde" Saison vor

Jauerling präsentiert sein Corona-konformes Konzept, um für Sicherheit beim Skifahren zu sorgen. JAUERLING. Der typische Skiurlaub fällt für viele Menschen wegen Corona heuer leider ins Wasser. Tagesausflüge werden in der heurigen Saison zum Trend. Der Wachauer Hausberg, der Jauerling, bereitet sich auf die Öffnung vor und hat ein Konzept erstellt, um ein sicheres Skifahren in Corona-Zeiten zu ermöglichen. Online zum Ticket "Wir erkennen die Chance für die Zukunft und investieren kräftig in...

  • Melk
  • Daniel Butter

Neuer Fahrplan
Verbessertes Verkehrsangebot für die Wachau

WACHAU. Seit der erstmaligen Ausschreibung im Jahre 2011 verkehren in der Weltkulturerbe-Region die erfolgreichen Wachau-Linien im Auftrag des Landes Niederösterreich. Mit 13. Dezember werden nach erfolgreicher Neuausschreibung weitere Verbesserungen auf die Straße gebracht. Rechtzeitig zum europäischen Fahrplanwechsel setzt somit der Verkehrsverbund Ost-Region eine Reihe von Anpassungen der Fahrpläne mit einheitlichem Liniensystem um. Insgesamt wird mit der Fortentwicklung des öffentlichen...

  • Melk
  • Daniel Butter
ein erbaulicher Anblick vom Ufer der Donau aus
1 3 5

Aggsbach Markt

Derweil meine Liebste eine Freundin besuchte, wollt ich mir Aggsbach a bissl anschaun. Nun, s Wetter war herrlich, die Temperatur angenehm und ich gut gelaunt. Bis, ja bis eben ein inneres Gefühl mich daran erinnerte, etwas noch nicht erledigt zu haben. Normalerweise muss i dazu a bissl Bewegung machen, was ich ja soeben tat. Und die Empfindung wurde immer stärker und schmerzhafter. Also sah ich mich um, wo ich mich des Problems entledigen könnte. Um diese Zeit sind noch alle Lokale zu, nur...

  • Melk
  • Josef Draxler
schön, dass es sowas noch gibt
1 3 3

a überaus nette Begegnung ---

.. hab i heut Vormittag ghabt. In Emmersdorf an der Donau war i a bissl. Und wie i so durchs Dorf geh, seh i 2 Leut ein Hausportal schmücken und sich dabei unterhalten. Na, die Frau Mama hat (um es freundlich auszudrücken) den Herrn Sohn liebevoll angeleitet. Leiter auffi, Leiter obi, des links, des rechts, na, do nimm mehr. So wies halt Mütter machen. Es ist ein traditionelles Wachauer Gasthaus, gepflegte Fassade, ein altes Hausschild mit Reklame. Und i hab natürlich kurz bei die Fenster...

  • Melk
  • Josef Draxler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.