Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Lokales
Der Täter trug eine auffällige Brille. Foto: LPD
4 Bilder

UPDATE: Bindermichl: Täter nach Banküberfall auf der Flucht

Fahndung nach bewaffnetem Täter im Großraum Linz läuft. UPDATE: Die Polizei gibt Details zum Tathergang bekannt: Der Bankräuber wartete geduldig, bis er der einzige Kunde in der Filiale war und nutzte dann die Gelegenheit. Er zog eine Pistole und richtete sie auf eine Angestellte am Schalter, dabei sagte er nur ein Wort: "Überfall!". Die Angestellte musste ihm die Kassenlade öffnen, der Täter stopfte die Scheine in seinen weißen Plastiksack und verließ die Bank zu Fuß. Die Fahndung läuft. Die...

  • 08.02.17
Lokales

Mann bedrohte Lebensgefährtin mit Waffe

LINZ. Am 21. Jänner erstattete um etwa 19:50 Uhr eine Linzerin bei der Polizei Anzeige und gab an, dass ihr Lebensgefährte sie mit einer Pistole bedroht habe. Daraufhin flüchtete die Frau aus der Wohnung und suchte in einer Nachbarwohnung Schutz. Bei sofort durchgeführten Erhebungen stellte sich heraus, dass der Mann einen Waffenpass besaß und legal im Besitz mehrerer Waffen war. Das Einsatzkommando Cobra sowie die Verhandlungsgruppe wurden verständigt. Im Zuge des Einsatzes konnte der...

  • 22.01.17
Lokales
Tatwaffe: Betrunkener schoss auf einen Schneepflug.

Mann schießt auf Schneepflug - Betrunkener war wegen Lärm verärgert

KÖSSEN (red.). Am 15. 1. gegen 4.15 Uhr gab ein 26-jähriger Mann in Kössen von einer Gemeindestraße aus mit einer mehrschüssigen Luftdruckwaffe mehrere Schüsse auf einen Schneepflug ab. Der Lärm, der von einem Radlader im Zuge der Schneeräumung im Ortszentrum von Kössen verursacht wurde, hatte den Mann verärgert. Der Lenker des Radladers wurde dabei nicht getroffen und auch nicht verletzt. Nach der Alarmierung mehrerer Polizeistreifen konnte der Schütze in seiner Unterkunft ausgeforscht und...

  • 16.01.17
Lokales

14-Jähriger in Villach mit "Waffe" und Munition erwischt

VILLACH. Gestern, Montag, dürfte es am Hauptplatz in Villach zu einem Raufhandel gekommen sein. Als die Polizeistreife eintraf, flüchteten mehrere Personen. Es gelang einem Beamten aber, einen 14-jährigen Schüler aus Villach einzuholen. Bei ihm wurde eine Schreckschusspistole mit zehn Schuss Munition gefunden. Gegen den Schüler und seinen Vater, einen Waffenbesitzer, wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

  • 03.01.17
Lokales
Der Täter ist bewaffnet mit Waffe und Pfefferspray
3 Bilder

Alarmfahndung: Bank in Lieserhofen überfallen

Täter flüchtig, er bedrohte Angestellte mit einer Waffe SEEBODEN (ven). Um 9.30 Uhr wurde heute vormittag eine Bank in Lieserhofen (Gemeinde Seeboden) überfallen. Laut ersten Informationen der Polizei bedrohte eine maskierte Person die Angestellte mit einer Waffe, auch Pfefferspray kam zum Einsatz. Die Angestellte ist leicht verletzt, der Täter ist mit Beute in bisher unbekannter Höhe zu Fuß geflüchtet, eine Alarmfahndung läuft. Täterbeschreibung der Polizei: Männlich, circa 175 cm...

  • 07.12.16
  •  1
Lokales

Autofahrer aus Haid drohte mit Waffe

Am 4. Dezember kam es um 1:50 Uhr in Linz zu einem Zwischenfall, bei dem eine vorerst unbekannte Person aus einem Auto heraus auf einen 20-jährigen Autofahrer aus Haid mit einer schwarzen Pistole zielte. ANSFELDEN (red). Durch gezielte Fahndungsmaßnahmen der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Traun konnte der Beschuldigte rasch ausgeforscht werden. Bei dem Täter handelte es sich um einen 24-Jährigen aus Haid. Dieser war bereits in der Vergangenheit wegen gleichgelagerter Delikte...

  • 05.12.16
Lokales
Der 18-Jährige fühlte sich provoziert. Foto: SimoneVoigt/Panthermedia.net

Junger Lenker zog bei Autofahrt Gaspistole

Kornstraße: 18-jähriger Führerschein-Neuling bedroht anderen Autolenker mit einer Gaspistole. LINZ (jog). Szenen wie aus einem Hollywood-Streifen spielten sich Sonntag kurz vor Mitternacht in der Kornstraße in Leonding ab. Ein 18-jähriger Linzer soll einen anderen Autofahrer während der Fahrt mit einer Gaspistole bedroht haben. Der junge Mann war mit seinem Auto stadteinwärts unterwegs. Als ein zweiter Wagen auf gleicher Höhe war, schaute ein 23-jähriger Lenker aus Linz zu ihm herüber. Am...

  • 30.11.16
Lokales

Raser haben den Finger "am Abzug"

Warum viel zu viele Leute mit Waffen auf Rädern unterwegs sind. Wer in seinem Auto hirnlos Bleifuß gibt, gefährdet andere Menschen und sich selbst. Was wie ein platter Spruch aus der Verkehrserziehungs-Werbung klingt, ist leider wahr. Und es ist umso bedauernswerter, wenn man von unbelehrbaren Fällen hört, die ihr Auto rasant durch die Gegend manövrieren. Aus Schwarzau am Steinfeld berichtet Bürgermeister Günter Wolf (SPÖ) von einem Lenker, der mit 111 km/h (!) im Ortsgebiet unterwegs war. Bei...

  • 21.11.16
Lokales

Taufkirchner ging mit Messer auf Lokal-Angestellte los

Mit mehr als zwei Promille bedrohte in der Schärdinger Altstadt ein des Lokals verwiesener Gast einen Kellner und den Türsteher mit einem Messer. SCHÄRDING. Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei am Samstag, 19. November, in ein Lokal in der Schärdinger Altstadt gerufen. Ein Mann aus Taufkirchen an der Pram soll einen Kellner und einen Türsteher mit einem Messer bedroht haben, nachdem der Mann des Lokals verwiesen wurde. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Dabei beschädigte er auch den...

  • 20.11.16
Lokales
Cannabis-Pflanzen im Schlafzimmer und auf dem Balkon: Nicht nur das fanden Beamte in einer Ferlacher Wohnung

Cannabis bei jungem Ferlacher entdeckt

Ferlacher Beamte fanden bei einem 26-Jährigen nicht nur Cannabis, sondern auch eine verbotene Waffe. FERLACH. Wegen Lärmerregung in einem Mehrparteienhaus in Ferlach rückte die Ferlacher Polizei am Sonntag um etwa ein Uhr in der Früh aus. Im Haus bemerkten die Beamten Cannabis-Geruch, der aus der Wohnung eines 26-Jährigen drang. In seinem Schlafzimmer fanden sie eine Indoor-Plantage - eine "Grow-Box" mit acht zum Teil erntereifen und in Blumentöpfen gezüchteten Cannabis-Pflanzen. Sie waren bis...

  • 03.10.16
Lokales
Der Mann wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen.

24-Jähriger bedrohte Freundin mit Waffe

Die Polizei konnte eine Gaspistole und eine Luftdruckwaffe sicherstellen. Der Mann wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht. Opfer musste psychologisch betreut werden. KLAGENFURT. In einer Klagenfurter Wohnung kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einem brutalen Beziehungsstreit. Ein 24-Jähriger bedrohte seine Freundin (25) mit einer Faustfeuerwaffe und schlug die junge Frau. Das Opfer erstattete gestern Abend Anzeige bei der Polizei. Waffen sichergestellt Die Beamten konnte bei der...

  • 23.09.16
  •  1
Lokales

Mit Schreckschusspistole in den Bahnhof gegangen

LINZ. Am Samstag, gegen 17 Uhr, alarmierte ein besorgte Anrufer die Polizei. Der Zeuge gab an, dass soeben ein Mann, bewaffnet mit einer Pistole, in den Bahnhof ging. Gleich mehrere Streifen fuhren zum Hauptbahnhof und nahmen Kontakt mit dem Zeugen auf. Sofort wurden die Eingänge gesperrt und der Straßenbahnverkehr vorübergehend eingestellt. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der Mann mit der Waffe rasch von der Polizei aufgegriffen werden. Der 45-jährige Mann aus Villach hatte eine...

  • 18.09.16
Lokales
Facebook-Screenshot
2 Bilder

Scherzbold mit der Waffe

TAXENBACH. Bernd Buchner, FPÖ-Bezirksparteiobmann versteht die Aufregung nicht. Der Politiker hat auf seiner privaten Facebookseite einen Beitrag gepostet, der für erheblichen Aufruhr sorgt (siehe Screenshot). In einer Stellungnahme gegenüber dem Bezirksblatt erklärt Buchner: "Man muss schon noch einen Scherz über ein politisches Thema machen dürfen, sonst hört sich alles auf." Privates Vergnügen Es handle sich um sein privates Facebook-Profil und man solle auch als Politiker schreiben...

  • 05.09.16
  •  1
Lokales

Reihe von Straftaten aufgedeckt

Ein 19-jähriger Altheimer und zwei 16-jährige Braunauer sind verdächtigt, in der Zeit von 3. bis 18. August unter anderem Sachbeschädigungen, Diebstähle und Verstöße gegen das Waffengesetz begangen zu haben. BRAUNAU. Am 15. August kam es im Freibad Braunau zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen fünf Jugendlichen. Da bei diesem Streit auch Drohungen fielen, nahm die Polizei die Ermittlungen auf. Im Zuge dieser konnten die Polizisten weitere Straftaten klären: Ein 19-Jähriger aus...

  • 02.09.16
Lokales
Die Linzer Polizei musste wegen einem Softgun-Schützen gerufen werden.

Mann schoss von einem Balkon

Eine Anruferin teilte der Linzer Polizei am 29. August 2016 gegen 17 Uhr mit, dass von einem Balkon in ihrer Nachbarschaft geschossen wurde. Mehrere Polizeistreifen fuhren zum Haus und nahmen Kontakt mit der Anruferin auf, die den Beamten den Balkon zeigte. Unter Bedachtnahme der Eigensicherung erfolgte die Kontaktaufnahme mit dem Wohnungsmieter. Die Wohnungstür wurde vom 27-jährigen Mieter geöffnet. Dieser und ein weiter Gast wurden von den Beamten zu dem Vorfall befragt. Der 27-Jährige gab...

  • 30.08.16
Lokales

19-Jähriger mit verbotener Waffe

Am 22. Juli gegen 04:00 Uhr wurde einem 19-jährigen Mann aus Oberndorf bei Salzburg, im Zuge einer Streitschlichtung am Rudolfskai, ein Schlagring abgenommen und sichergestellt. Ein vorläufiges Waffenverbot wurde verhängt. Der junge Mann wird angezeigt.

  • 22.07.16
Lokales

Auf Autobahn mit Softgun bedroht

Auf der Westautobahn bei Salzburg-Mitte wurde am Montag ein Lkw-Lenker von einem Autofahrer mit einer Softgun bedroht. Grund war offenbar der Frust der Autofahrers beim Einfädeln im Bereich der Baustelle. Da sich der Lkw-Lenker das Kennzeichen merkte, fuhr er zugleich ab und kontaktierte die Polizei, welche den Linzer in seiner Wohnung ausforschten. Dort fanden die Beamten neben einer Softgun auch ein Beil.

  • 05.07.16
Lokales
Ein Lehener Internetcafe wurde von zwei Unbekannten überfallen.

Internetcafe wurde überfallen

Ein Internetcafe in Lehen wurde von zwei Unbekannten überfallen. Am 19. Juni um zirka 21.30 Uhr wurde die Polizei von einer angeblichen Rauferei in einem Internetcafe in Salzburg Lehen verständigt. Beim Eintreffen wurde der Besitzer des Cafes orientierungslos am Boden liegend vorgefunden. Er gab nach einigen Minuten an, von zwei unbekannten und maskierten Männern überfallen worden zu sein. Einer der Täter forderte mit einer gezogenen Waffe auf, Bargeld herauszugeben. Als der 54-jährige sich...

  • 20.06.16
Lokales
Ein betrunkener Mann legte in einem Pörtschacher Lokal eine Pistole auf die Theke und bedrohte seine Gattin

Mann mit Waffe bedrohte Gattin in Pörtschacher Lokal

Die Frau konnte die Waffe an sich nehmen und verstecken. PÖRTSCHACH. Ein Beziehungsstreit war ausschlaggebend dafür, dass ein 45-jähriger Mann in alkoholisiertem Zustand seine Gattin in einem Pörtschacher Lokal bedrohte. Er legte sogar eine Pistole auf die Theke, um seinen Worten so Nachdruck zu verleihen. Die Frau nahm die Waffe und versteckte sie. Es waren während des Vorfalls keine weiteren Gäste im Lokal. Gegen den Mann wurde ein vorläufiges Waffenverbot und ein Betretungsverbot...

  • 02.06.16
Lokales
5 Bilder

Wollte Enten verschrecken: Pensionist schoss in Haustür des Nachbarn

KIRCHBICHL. Um Wildenten zu verscheuchen, hat heute Morgen ein 76-Jähriger drastische Maßnahmen ergriffen: Der Mann schoss mit einer Langwaffe in das Biotop vor seinem Haus. Das Geschoss dürfte aber die Kante der Gartenmauer getroffen haben, wobei das Projektil abprallte und die Haustüre des gegenüber liegenden Hauses traf. Das Projektil durchschlug die Haustüre und wurde innerhalb des Hauses aufgefunden. Die Polizei stellte bei dem 76-Jährigen die Langwaffe sowie eine Schreckschusspistole...

  • 09.05.16
Lokales

"In 10 Tagen wirst du erschossen": Bewaffnete drohten in Kufstein

Drei Männer forderten von ihrem Opfer mehrere zehntausend Euro und drohten ihm mit dem Umbringen. KUFSTEIN. Drei Deutsche (23, 29 und 31 Jahre) suchten am 8. Mai gegen 20 Uhr einen 26-jährigen Mazedonier in der Wohnung seiner Freundin in Kufstein auf. Die drei Männer bedrohten den Mann mit einer Schusswaffe. Er solle in den nächsten zehn Tagen mehrere tausend Euro bezahlen, ansonsten würde er erschossen werden. Kurz nach der Anzeigeerstattung konnten die drei Täter im Stadtgebiet von Kufstein...

  • 09.05.16
Lokales
Schock für Tankstellenmitarbeiterin in Brixlegg: Sonntagnachmittag (3. April) wurde sie von einem maskierten Räuber mit einer Pistole bedroht.
12 Bilder

Brixlegger Tankstellenräuber mit Weinflasche in die Flucht geschlagen

Räuber konnte drei Tage nach der Tat gefasst werden, als Motiv gab der 27-Jährige Geldnot an. Die Polizei hat bei dem Täter zudem eine Cannabisplantage entdeckt. BRIXLEGG. Sonntagnachmittag gegen 16:40 Uhr betrat ein mit Sturmhaube und Brille vermummter sowie mit einer Pistole bewaffneter Täter die AP-Tankstelle und bedrohte die Angestellte mit vorgehaltener Waffe und den Worten „Geld her – und das sofort“ zur Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Angestellte der Forderung nicht sofort nachkam,...

  • 03.04.16
Lokales
Rechtsanwalt Siegfried Gruber verteidigte die Angeklagten vor Gericht.
3 Bilder

45 Euro geraubt: Tschetschene hielt Amstettner Waffe an den Kopf

Tschetschenen erbeuteten in Amstetten 45 Euro und zwei Handys bei einer "Drogenparty". BEZIRK AMSTETTEN. „Wir wollten zu einer Drogenparty“, begründete ein 21-jähriger Tschetschene die Fahrt zu einem Lokal im Bezirk Amstetten. Eine 19-jährige Bekannte chauffierte daher am 21. November vergangenen Jahres die fünf Landsmänner und ließ sich überreden, mögliche Suchtgiftkunden aus dem Lokal zu locken. Kunden werden überfallen Bereits im Auto habe man besprochen, sich unter dem Vorwand...

  • 16.03.16
Lokales
Phantombild des Täters.
2 Bilder

Bewaffneter Raubüberfall in Vösendorf

BEZIRK MÖDLING. Ein bisher unbekannter, mit einer schwarzen Pistole bewaffneter Täter, verübte am 9. März 2016, gegen 19.30 Uhr, einen Raubüberfall auf die BILLA-Filiale, in Vösendorf, Triesterstraße, Bezirk Mödling, und erbeutete einen bisher unbekannten Bargeldbetrag. Die Kassiererin befand sich zu angeführter Zeit an ihrem Arbeitsplatz an der Kassa, und bediente einen Kunden, als sich der Täter der Kassa annäherte. Nachdem die Kassiererin den vorherigen Kunden abkassiert hatte, zog...

  • 10.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.