Wahl 2021

Beiträge zum Thema Wahl 2021

Dietmar Roher (UBM), Elisabeth Tausche (Parteiobfau UBM), Elisabeth Preslmair (Bürgermeisterkandidatin ÖVP), Leonhard Sallinger (Gemeindeparteiobmann ÖVP).
2

"ÖVP Plus"
Volkspartei und Bürgerliste treten in Mauthausen gemeinsam an

Unter dem Namen "Miteinander für Mauthausen – Team ÖVP Plus" kandidieren die ÖVP und die Unabhängige Bürgerliste Mauthausen (UBM) bei der Gemeinderatswahl am 26. September gemeinsam. Das gaben sie am Freitag in einer Aussendung bekannt. MAUTHAUSEN. „Ich bin sehr froh über die Zusammenarbeit und bitte auch alle anderen Mauthausener, bei unserer Liste mitzumachen, uns zu unterstützen oder auch nach der Wahl erfolgreich mit uns zusammen zu arbeiten. Durch ehrliche und respektvolle Zusammenarbeit...

  • Perg
  • Michael Köck
Der Bezirksgemeindetag fand heuer im OKH Vöcklabruck statt.

Grüne
Bezirksgemeindetag im Zeichen der Wahl

Nach einer coronabedingten Pause im letzten Jahr fand unter strengen Auflagen wieder ein Grüner Bezirksgemeindetag statt. Heuer im Vöcklabrucker OKH. BEZIRK VÖCKLABRUCK. 38 aktive und zukünftige Gemeinderäte aus insgesamt 22 verschiedenen Gemeindegruppen aus dem ganzen Bezirk haben sich an diesem Nachmittag auf die anstehende Wahl vorbereitet. „Es ist sehr erfreulich, dass wir uns endlich wieder 'in echt' treffen konnten. Da nehmen alle auch gerne die strengen Auflagen auf sich, um nur endlich...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Sabine Schwandner, Dominik Reisinger und Albert Brunner besuchen alle Gemeinden des Bezirks mit dem Rad und freuen sich über Begleitung auf der Tour.
3

"Tour de Rohrbach"
SPÖ besucht alle Gemeinden des Bezirks mit dem Rad

Acht Tages-Etappen führen das "Team Dominik Reisinger" in den kommenden Wochen durch alle Gemeinden des Bezirks. Die SPÖ-Politiker wollen auf ihrer Radtour mit den Bürgern ins Gespräch kommen. BEZIRK. Am 19. Juni fällt um 9 Uhr der Startschuss in Oepping. Damit startet die "Tour de Rohrbach", die die SPÖ-Funktionäre an insgesamt acht Tagen durch den gesamten Bezirk führen wird. An diesem Samstag geht es etwa radelnd nach Rohrbach-Berg, Arnreit, Altenfelden und Kirchberg (weitere Termine unten)....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bürgermeisterkandidat Thomas Wolfesberger
2

Wahl 2021
Walk&Talk mit Bürgermeisterkandidat Thomas Wolfesberger

BAD LEONFELDEN. Ob der Bürgermeisterwechsel in Leonfelden noch vor der Wahl im September über die Bühne gehen wird, ist noch offen. "Wir sind im Gespräch wegen einer geordneten Übergabe", sagt ÖVP-Bürgermeisterkandidat Thomas Wolfesberger. Die Nachfolge von Bürgermeister Alfred Hartl erweist sich für den 51-Jährigen bis jetzt als nicht einfach. Hartls Wunschnachfolger Elwis-Stadtrat Daniel Hettrich-Keller hatte bei der Meinungsumfrage, welche das Meinungsforschungsinstitut "market" durchgeführt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Christian Kremeier

Wahl 2021
Christian Kremeier (SPÖ) will Altenberger Bürgermeister werden

ALTENBERG. „Um eine soziale Ausgeglichenheit für meine Kinder und die Nachwelt zu gewährleisten“, so begründet der heimatverbundene Altenberger sein politisches Engagement. Der 53-jährige ÖBB-Bedienstete und Naturfreund wurde einstimmig zum Spitzenkandidaten der SPÖ Altenberg gewählt. „Das in mich gesetzte Vertrauen ehrt mich sehr. Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben“, sagt Kremeier. Gerechtigkeit Seit 18 Jahren ist er aktiv in der Gemeindepolitik als Gemeindevorstandsmitglied tätig. Er...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Margot Arthofer (l.) und Sabine Lindorfer

Wahl 2021
Die Donau ist keine Grenze für die ÖVP

FELDKIRCHEN/HARTKIRCHEN. Die Bürgermeister-Kandidatinnen von Feldkirchen und Hartkirchen, Sabine Lindorfer und Margot Arthofer (beide ÖVP), verbindet nicht nur ihr Ansatz als Team-Player über Parteigrenzen hinaus zu denken und zu agieren, auch die Gemeindegrenzen selbst stellen keine Barriere für die positive Zusammenarbeit dar. Spielplatz auf Arthofer-Grund So wurden in ersten Gesprächen zahlreiche gemeinsame Projekte und Themen der angrenzenden Gemeinden besprochen. Auch ein möglicher...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Der studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschafter Georg Mendler leitet seit November 2020 die Geschicke in Kirchberg bei Mattighofen.

Im Gespräch mit Bürgermeister Georg Mendler
Kopf, Herz, Bauch und Kirchberger Spirit

Im November 2020 hat Georg Mendler das Amt des Bürgermeisters von Kirchberg von Franz Zehentner übernommen. Im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau hat er über seinen politischen Werdegang, die Coronakrise und den "Kirchberger Spirit" gesprochen. KIRCHBERG (kat). "Lernen am Gegenüber": Nach diesem Motto leitet Georg Mendler seit November 2020 als Bürgermeister von Kirchberg bei Mattighofen gemeinsam mit seinem Team die politischen Geschicke in der Gemeinde. Von der Kellerbar ins...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Gerhard Luger stellt sich in St. Georgen am Fillmannsbach der Wahl zum Bürgermeister.

St. Georgen am Fillmannsbach wählt
Gerhard Luger kandidiert für die OÖVP

Gerhard Luger hat die "Herausforderung angenommen" und kandidiert in seiner Heimatgemeinde St. Georgen am Fillmannsbach als Bürgermeister.   ST. GEORGEN AM FILLMANNSBACH. Gerhard Luger geht als Bürgermeisterkandidat der OÖVP in St. Georgen am Fillmannsbach ins Rennen. Der 32-Jährige ist Produktmanager bei Palfinger, spielt Flügelhorn in der Musikkapelle Pischelsdorf und in der Feuerwehr St. Georgen aktiv. Luger ist seit 2015 im Gemeinderat und seit 2017 Gemeindevorstand sowie Parteiobmann in...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Das Team der ÖVP Waldburg mit ihrem Spitzenkandidaten Josef Eilmsteiner (M.).
2

Wahl 2021
Josef Eilmsteiner ist Spitzenkandidat der ÖVP Waldburg

WALDBURG. Josef Eilmsteiner (48) wurde vom Parteivorstand der ÖVP einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen am 26. September nominiert. In den vergangenen zwölf Jahren seiner Tätigkeit als Gemeinderat bzw. als Vizebürgermeister konnte er bereits viel Erfahrung sammeln. Eilmsteiner wurde im Juli 2020 durch den Gemeinderat zum Bürgermeister und Nachfolger von Michael Hirtl gekürt. "Mit meinem hervorragenden und engagierten Team ist es eine schöne Aufgabe, der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeister-Kandidat Manfred Fenster (Mitte) mit Nationalrätin Sabine Schatz und Ortsparteivorsitzendem Josef Aschauer

Wahl 2021
Manfred Fenster ist SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Dimbach

Die SPÖ Dimbach wählte einen neuen Vorstand und beschloss Bürgermeister- sowie Gemeinderats-Kandidaten für die Wahl am 26. September. DIMBACH. Nationalratsabgeordnete Sabine Schatz führte die Vorstandswahl durch, bei der „Alt“-Kassier Franz Hader nach 39 Dienstjahren die Kassabücher an Newcomer Hannes Schuhbauer übergab. Auch ein Schriftführer-Generationenwechsel von Fritz Schuhbauer zu Mathias Aschauer wurde beschlossen. Claudia Schuhbauer wurde zur neuen Frauenreferentin gekürt und Daniel...

  • Perg
  • Michael Köck
Christoph Dalpiaz, Fabiola Windner, Bgm. Christian Tauschek, Tanja Reiter und Vize-Bürgermeister Christian Blumauer.

Ried/Riedmark
Christian Tauschek ist Spitzenkandidat bei Gemeinderatswahl

Der seit vorigem Jahr amtierende Bürgermeister Christian Tauschek stellt sich im Herbst als SPÖ-Spitzenkandidat erstmals der Wahl durch das Volk. RIED/RIEDMARK. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Ried in der Riedmark wurde der amtierende Rieder Bürgermeister Christian Tauschek einstimmig als Spitzenkandidat für die kommende Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl bestätigt. Tauschek folgte im Herbst 2020 auf Langzeitbürgermeister Ernst Rabl (SPÖ). Hinter Christian Tauschek kandidiert ein Team...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Bürgermeister außer Dienst Kurt Gaßner, Abgeordnete zum Nationalrat Sabine Schatz und Vize-Bürgermeister Karl Weilig (von links).
2

Wahl 2021
Karl Weilig ist SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Schwertberg

SPÖ-Vize-Bürgermeister Karl Weilig stellt sich im September der Wahl zum Ortschef von Schwertberg. SCHWERTBERG. Ganz im Zeichen der bevorstehenden Wahl im September stand die Jahreshauptversammlung der SPÖ Schwertberg. Vorsitzender Karl Weilig wurde einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der SPÖ gewählt. Sein Bericht umfasste einen Rückblick auf die auslaufende Funktionsperiode. Die Ergebnisse der Fragebogenaktion, an der 1.630 Schwertberger teilnahmen, seien eine gute Grundlage für die...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Gerhard Klaffner (rechts) tritt noch einmal zur Bürgermeisterwahl an – auf Listenplatz zwei wurde Leopold Buchriegler gewählt.
2

Bürgermeister- und Gemeinderatswahl
SPÖ Weyer stellt Weichen in Richtung Zukunft

Gerhard Klaffner tritt noch einmal zur Bürgermeisterwahl an – auf Listenplatz zwei wurde Leopold Buchriegler gewählt.  WEYER. Beim Ortsparteitag am 4. Juni der SPÖ Weyer wurden Bürgermeister Gerhard Klaffner und sein Team einstimmig gewählt. Der 68-jährige Ortschef steuert damit als sozialdemokratischer Spitzenkandidat seine fünfte Amtszeit an. „Es ist uns gelungen, mit der Präsentation unseres Teams ganz klar ein Zeichen in Richtung Zukunft zu setzen. 31 Persönlichkeiten aus allen Ortsteilen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Landschaftsarchitektin und Umwelttechnikerin Olga Lackner ergänzt das Team der neuen Liste "Linzplus" rund um Lorenz Potocnik.
1 2

Potocnik präsentiert neue Kandidatin
Olga Lackner wechselt von Neos zur Liste "Linzplus"

Mit Olga Lackner holt sich Lorenz Potocnik die bisherige Nummer zwei der Linzer Neos ins Boot für seine neue Liste "Linzplus". Mit der Landschaftsarchitektin und Umwelttechnikerin ist das achtköpfige Kernteam nun komplett. Die langjährige Zusammenarbeit mit Potocnik bei den Neos und der erfolgreiche "gemeinsame Kampf für mehr Lebensqualität in Linz" habe Lackner laut eigenen Angaben die Entscheidung nicht schwer gemacht. Bei "Linzplus" will sie jetzt ihre Expertise im Bereich Grünraumschutz,...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die ÖVP Waldzell übergibt drei Schecks über je 650 Euro an die drei Feuerwehren Waldzell, Nußbaum und Voglhaid.

ÖVP Waldzell
Statt Wahlgeschenke gibt's Geld für die Florianis

WALDZELL. Das Team der ÖVP Waldzell und Bürgermeisterkandidat Johannes Aigner haben beschlossen, im anstehenden Wahlkampf auf Werbegeschenke zu verzichten und stattdessen die drei örtlichen Feuerwehren mit einer Summe von je 650 Euro zu unterstützen. Dies seien in etwa die Kosten der Ausrüstung eines Feuerwehrmannes beziehungsweise einer Feuerwehrfrau. Da bei der FF Waldzell der Ankauf eines Löschfahrzeugs ansteht wurde die Spende wie auch von den beiden anderen Feuerwehren Nußbaum und Voglhaid...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Der neue Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl Jürgen Geier und die Vorsitzende Helga Gumplmaier.

In Zell am Moos
SPÖ stellt neuen Spitzenkandidaten auf

Jürgen Geier wird als SPÖ-Spitzenkandidat zur Gemeinderatswahl im Herbst antreten. ZELL AM MOOS. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Zell am Moos wurde der neue Vorstand gewählt. Die Ortsparteivorsitzende Helga Gumplmaier wurde dabei einstimmig wiedergewählt. Zum Stellvertreter und gleichzeitig zum Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl 2021 nominierte das Team Jürgen Geier, der bereits in der vergangenen Periode im Gemeinderat – insbesondere im Umweltausschuss – tatkräftig mitwirkte....

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Das Ergebnis der Meinungsumfrage in der Gemeinde Neumarkt.

Gemeindepolitik in Neumarkt
Umfrage bescheinigt große Zufriedenheit

Eine aktuelle Umfrage zeigt: 92 Prozent der Befragten sind mit der Neumarkter Gemeindepolitik zufrieden oder sehr zufrieden. Besonderen Zuspruch erntete die Corona-Informationsarbeit von Bürgermeister Christian Denkmaier.  NEUMARKT. Mehr als 90 Prozent der Neumarkter sind mit der Gemeindepolitik und der Entwicklung der Gemeinde zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Dieser erfreuliche Wert ist das Ergebnis einer Meinungsumfrage, die das renommierte Institut für Sozialforschung „Jaksch & Partner“...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Renate de Kruijff bewirbt sich ums Bürgermeisteramt in St. Georgen an der Gusen.

St. Georgen/Gusen
Renate de Kruijff kandidiert als Bürgermeisterin

Die Grüne Gemeinderätin Renate de Kruijff stellt sich im September der Wahl zur Bürgermeisterin von St. Georgen an der Gusen. Konsequenter Klimaschutz hat für sie oberste Priorität. ST. GEORGEN/GUSEN. Seit den Grünen St. Georgen an der Gusen 2015 mit 23 Prozent der Stimmen der Einzug in den Gemeinderat gelang, steht Renate de Kruijff als Fraktionsobfrau der grünen Gemeindegruppe vor. "Der Ort ist seither durch viele Naturschutzprojekte buchstäblich grüner geworden. Diesen Weg will ich weiter...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Michael Lindner

Wahl 2021 in Kefermarkt
Michael Lindner verzichtet auf Bürgermeister-Kandidatur

KEFERMARKT. Michael Lindner wird zwar als Spitzenkandidat der SPÖ Kefermarkt in die Gemeinderatswahl am 26. September gehen, der Bürgermeisterwahl wird sich der 38-jährige Bezirksparteichef allerdings nicht stellen. Somit kann sich Herbert Brandstötter (ÖVP), der bereits seit Jänner 2014 im Amt ist, auf weitere sechs Jahre als Bürgermeister einstellen. Seinen Verzicht begründet Lindner mit seiner unverhofften Kür zum Klubvorsitzenden der SPÖ Oberösterreich im Dezember 2020. Diese kurzfristige...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Regauer Bürgermeister Peter Harringer.

In Regau
Bürgermeister Peter Harringer tritt wieder an

Die ÖVP Regau hat sich einstimmig für Bürgermeister Peter Harringer als Kandidat zur Wiederwahl im September 2021 ausgesprochen. REGAU. Peter Harringer steht bereits seit 16 Jahren an der Spitze der Marktgemeinde. „Ich lebe und liebe diese Gemeinde und wir haben noch viel vor. Gemeinsam mit den Mitgliedern meines Teams der ÖVP Regau, die geschlossen hinter mir stehen, verspüre ich große Motivation, erneut für das Bürgermeisteramt zu kandidieren. Ich setze auf einen fairen und ehrlichen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Bettina Penninger-Seidel tritt als rote Bürgermeisterkandidatin zur Wahl im Herbst an.

SPÖ Schwanenstadt
Quereinsteigerin tritt als Bürgermeisterkandidatin an

Die Quereinsteigerin Bettina Penninger-Seidel tritt für die SPÖ Schwanenstadt als Bürgermeisterkandidatin zur Wahl im Herbst an. SCHWANENSTADT. Bettina Penninger-Seidel wohnt mit Ihrem Mann und Ihren beiden erwachsenen Töchtern nunmehr seit fast zwölf Jahren in Schwanenstadt. Geboren in Laakirchen führte Sie Studium und Arbeit nach Wien und dann in ihre neue Heimat Schwanenstadt. Als Politologin und parlamentarische Mitarbeiterin konnte die Quereinsteigerin bereits einige politische Erfahrungen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Gisela Gabauer übergibt das Bürgermeisteramt an Helmut Hattmannsdorfer (beide ÖVP)
2

Stadtgemeinde Gallneukirchen
Gisela Gabauer tritt als Bürgermeisterin zurück

Nach zwölf Jahren an der Spitze der Stadtgemeinde Gallneukirchen tritt Gisela Gabauer als Bürgermeisterin zurück. Als Nachfolgekandidat stimmte die Volkspartei gestern einstimmig für den bisherigen Vizebürgermeister Helmut Hattmannsdorfer. Die Bürgermeisterwahl findet in der kommenden Gemeinderatssitzung am 17. Juni statt. GALLNEUKIRCHEN. Es war keine einfache Entscheidung für Gisela Gabauer, nach erfolgreichen Jahren als Bürgermeisterin zurückzutreten. Gallneukirchen in guten Händen zu wissen,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Wollen mit Hannes Mathes für Ischl arbeiten: Alexander Scheutz, Anna und Luisa Reisenbichler, sowie Maria Reisenbichler und Markus Schiendorfer (v.l.)

Wahl 2021
Drei Reisenbichler-Schwestern unterstützen Hannes Mathes

Weitere Unterstützung erfährt der Ischler Bürgermeister-Kandidat Hannes Mathes von besonderer Seite. BAD ISCHL. Die Reisenbichler-Schwestern Anna, Maria und Luisa haben sich in den vergangenen Tagen entschlossen, für Ischl zu arbeiten und auf der neugegründeten Bürgerliste zu kandidieren. „Die SPÖ war immer die politische Heimat unserer Familie – doch der überparteiliche Weg von Hannes Mathes ist für uns der bessere“, begründen die drei jungen Frauen den Wechsel in die überparteiliche...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Moderatorin Nina Kraft und Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der interaktiven Gesprächsrunde in der Messehalle Freistadt.
4

Wahl 2021
Fragerunde mit Thomas Stelzer in Freistädter Messehalle

Zur interaktiven Gesprächsrunde lud Landeshauptmann Thomas Stelzer interessierte Besucher gestern Abend, 27. Mai, in die Freistädter Messehalle.  FREISTADT. Beim Gespräch zwischen Moderatorin Nina Kraft und Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) waren nicht nur ehemalige und aktuelle Kollegen aus der Politik sowie Bürgermeisterkandidaten für die bevorstehenden Gemeinderatswahlen anwesend. Jeder Interessierte konnte sich zur Veranstaltung anmelden. Die Fragerunde wurde außerdem via Livestream...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.