Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Das ehemalige Sophienspital steht als Bezirksentwicklungsgebiet für Neubaus Zukunft.
1

Wahl in Wien 2020
Gestalten Sie jetzt den Neubau mit!

Die Zukunft des 7. Bezirks wird bei der Wien-Wahl am 11. Oktober entschieden. Aber worauf kommt es an? Neubau ist einer der dynamischsten Bezirke Wiens – was aber nicht heißt, dass alles perfekt ist. Einige Themen sorgen bei den Menschen zwischen Museumsquartier, Lerchenfelder Straße, Neubaugürtel und Mariahilfer Straße für lebhafte Diskussionen: Es gibt oft wochenlange Wartezeiten für Arzttermine und in den Straßen dominiert vielerorts immer noch der Beton. An vielen Stellen belasten...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Im Amtshaus Liesing entscheidet sich die Zukunft des Bezirks. Wir alle können bestimmen, wie diese aussehen soll.
1

Ihre Meinung zählt
Gestalten Sie jetzt Liesing mit

Wie soll die Zukunft des 23. Bezirks aussehen? Das entscheiden Sie am 11. Oktober mit Ihrer Stimme. LIESING. Liesing ist einer der schönsten und lebenswertesten Bezirke Wiens – was aber nicht heißt, dass alles perfekt ist. Besonders in den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass es einige Themen gibt, welche die Menschen im Bezirk beschäftigen und die stark polarisieren. Sei es der fehlende Lärmschutz bei der U6 rund um Alterlaa oder die Verkehrssituation auf der Endresstraße, für die eine...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Im Amtshaus Hietzing entscheidet sich die Zukunft des Bezirks. Wir alle können bestimmen, wie diese aussehen soll.

Ihre Meinung zählt
Gestalten Sie jetzt Hietzing mit!

Wie soll die Zukunft des 13. Bezirks aussehen? Das entscheiden Sie am 11. Oktober mit Ihrer Stimme. HIETZING. Hietzing ist einer der schönsten und lebenswertesten Bezirke Wiens – was aber nicht heißt, dass alles perfekt ist. Besonders in den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass es einige Themen gibt, welche die Menschen im Bezirk beschäftigen und die stark polarisieren. Sei es die Verbindungsbahn, deren momentane Planung aus der Sicht vieler den Bezirk eher trennen wird, oder die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Markus Wölbitsch will die Interessen der Hietzinger im Gemeinderat verreten.

Neue Volkspartei Hietzing
Markus Wölbitsch tritt als Wahlkreis-Spitzenkandidat an

"Den Menschen in Hietzing eine starke Stimme auf Gemeindeebene geben" - mit diesem Ziel tritt Markus Wölbitsch als Wahlkreis-Spitzenkandidat für den Gemeinderat an. HIETZING. Stadtrat Markus Wölbitsch tritt bei der Wien-Wahl nicht nur auf der Landesliste auf Platz 3 an, sondern führt auch den Wahlkreis im Bezirk Hietzing an. Wölbitsch studierte Internationale Betriebswirtschaft und internationales Management und war bereits neben dem Studium beruflich in Wien und München tätig. In der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) bestätigt die Wien Wahl im Herbst.
1 1

Wien Wahl 2020
Keine vorgezogene Wahl im Frühjahr

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) räumt alle Gerüchte einer vorgezogenen Wahl im Frühjahr aus. In Wien wird erst im Herbst gewählt. WIEN. Spekulationen über eine vorgezogene Wien-Wahl im Frühjahr kursierten die letzten Wochen in den Medien. Jetzt ist es bestätigt: Die Wiener wählen erst im Herbst. Ludwigs Ziel für die Wien-Wahl sind 39 Prozent der Stimmen für die SPÖ. Gleichzeitig will er mehr auf internationaler Ebene auftreten und Wien als Vorzeigestandort präsentieren.  Diese Themen...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Philipp Kern und Christoph Wiederkehr rufen zur Kandidatur auf.

Wiener Stadtpolitik
Die Neos rufen zur Kandidatur bei der Wien-Wahl auf

Der Termin der Wiener Landtagswahlen ist im Oktober. Jetzt rufen die Neos die Bürger auf, auf ihrer Liste zu kandidieren. WIEN. Die "besten Köpfe Wiens" sucht man laut dem Neos-Landessprecher Christoph Wiederkehr, um "für bessere Bildung und gegen Freunderlwirtschaft und Korruption zu kämpfen." Parteiintern startet jetzt der Listenerstellungsprozess, bei dem die Neos rechtzeitig zur spätestens im Oktober stattfindenden Wien-Wahl der Wiener Bevölkerung die Chance geben wollen, persönlich in der...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Der frischgebackene Bezirksvize Christian Schuch am Keplerplatz, gegenüber seiner neuen Arbeitsstätte.
1

Neuer Bezirksvize
Von der Pilotenkanzel ins Amtshaus

Christian Schuch (FPÖ) ist zum neuen Bezirksvorsteher-Stellvertreter in Favoriten gewählt worden. FAVORITEN. "Mit 30 Jahren bin ich der jüngste Bezirksvize von Wien", freut sich Christian Schuch. Der FPÖ-Politiker wurde kürzlich zum neuen Vorsteher-Stellvertreter in Favoriten gewählt. Notwendig wurde das, da sein Vorgänger Andreas Fürst seine Ämter kurzfristig zurückgelegt hatte. So folgte der ehemalige Klubobmann der Favoritner FPÖ auf den Sessel des zweiten Vize. Mit seinem Alter möchte er...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Philippa Strache, Ehefrau von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, erhält vielleicht doch ein FPÖ-Mandat für den Nationalrat.
4

Nationalrat Wien
Unklarheit über das FPÖ-Mandat von Philippa Strache

Ob Philippa Strache, Ehefrau von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, ins Parlament einzieht, scheint doch nicht klar zu sein. Erst gestern verkündete die FPÖ Wien, dass Philippa Strache kein Mandat für den Nationalrat erhalten würde. Nun prüft das Innenministerium die Mandatvergabe. WIEN. Die Entscheidung schien festzustehen: Philippa Strache, Ehefrau von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, erhält kein Mandat im Nationalrat. Dies teilte gestern die FPÖ Wien nach der Sitzung des...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2019 in Floridsdorf finden Sie hier.
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Floridsdorf – Das Endergebnis steht fest

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Die Auszählung der Wahlkarten ist abgeschlossen. Hier das Ergebnis für Floridsdorf. FLORIDSDORF.  Der 21. Bezirk folgt bei der Nationalratswahl dem Österreich-Trend: SPÖ und FPÖ verlieren, ÖVP und Grüne gewinnen. Auch Neos konnte deutlich zulegen. Obwohl Floridsdorf weiterhin rot gefärbt ist, musste die SPÖ auch in diesem Bezirk Verluste hinnehmen. Nach dem Auszählen der Wahlkarten konnte sie mit 30,22 Prozent zwar noch die 30-Prozent-Hürde knacken, hat...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2019 in der Donaustadt finden Sie hier.
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Donaustadt – Das Endergebnis steht fest

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Die Auszählung der Wahlkarten ist abgeschlossen. Hier das Ergebnis für die Donaustadt. DONAUSTADT. Die Nationalratswahl 2019 ist beendet. In der Donaustadt wurden am Wahltag 68.572 gültige Stimmen abgeben. Hinzu kommen  24.234 Wahlkarten, die nun auch ausgezählt sind. Der 22. Bezirk folgt bei der Nationalratswahl dem Österreich-Trend: SPÖ und FPÖ verlieren, ÖVP und Grüne gewinnen. Auch Neos konnte deutlich zulegen. Obwohl die Donaustadt weiterhin rot...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Hietzing hat gewählt. Nun heißt es Warten auf die Briefwähler.

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Hietzing

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Die Auszählung der Wahlkarten ist abgeschlossen. Die Wahlbeteiligung in Wien lag bei 71,98 Prozent. HIETZING. Österreich hat gewählt. National konnte sich die ÖVP durchsetzen. Aber wie hat der 13. Bezirk abgestimmt? Hier sind die Endergebnisse: Insgesamt waren im 13. Bezirk 38.030 Personen wahlberechtigt.  ÖVP weiter vorne Die Nummer eins in Hietzing ist und bleibt die ÖVP. Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP): "Wir freuen uns über das großartige...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Nationalratswahl: In der Brigittenau haben 29.938 Menschen ihre Stimme abgegeben.
2

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Brigittenau - Das Endergebnis steht fest

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019:  In der Brigittenau landete erneut die SPÖ auf Platz eins, gefolgt von ÖVP und Grüne .  BRIGITTENAU. Am Sonntag wählten die Österreicher den Nationalrat. Nun ist die Auszählung der Wahlkarten abgeschlossen und das  Endergebnis der Wahl steht fest. Insgesamt wurden 29.938 gültige Stimmen in der Brgittenau abgegeben. Hier die Ergebnisse  aus dem 20. Bezirk im Detail: Mit 10.228 Stimmen und 34,16 Prozent wählten die Brigittenauer erneut die SPÖ an die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Liesing hat gewählt. Nun heißt es Warten auf die Briefwähler.

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Liesing - Das Endergebnis steht fest

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Die Auszählung der Wahlkarten ist abgeschlossen. Die Wahlbeteiligung in Wien lag bei 71,98 Prozent. LIESING. Die Nationalratswahl 2019 ist beendet. Hier sind die Ergebnisse aus dem 23. Bezirk: So hat Liesing gewählt Im 23. Bezirk waren 73.679 Personen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung (exklusive Wahlkarten) in Liesing betrug 55,76 Prozent. Von den 41.080 abgegebenen Stimmen waren 40.757 gültig. ÖVP überholt SPÖ knapp Die ÖVP hat in Liesing vor...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Inneren Stadt –  Das Endergebnis steht fest

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis der Inneren Stadt zeigt das endgültige Ergebnis - Wahlkarten inklusive. INNERE STADT. Die Nationalratswahl 2019 ist beendet. Hier die Ergebnisse aus dem 1. Bezirk. Nach dem Ibiza-Skandal war klar: Es werden Neuwahlen abgehalten. Nach nur eineinhalb Jahren türkis-blauer Regierung – und einer kurzen Verschnaufpause – wurden die Österreicher wieder zu den Urnen gebeten. Das Ergebnis ist eindeutig: Mit etwa 38 Prozent der Stimmen geht der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Nationalratswahl: In der Leopoldstadt haben 41.759 Menschen ihre Stimme abgegeben.
3

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Leopoldstadt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Großer Gewinner in der Leopoldstadt sind die Grünen. Nur knapp dahinter auf Platz zwei landete im 2. Bezirk die SPÖ.  LEOPOLDSTADT. Am Sonntag wählten die Österreicher den Nationalrat. Nun ist die Auszählung der Wahlkarten abgeschlossen und das Endergebnis der Wahl steht fest. Insgesamt wurden 41.759 gültige Stimmen in der Leopoldstadt abgegeben. Hier die Ergebnisse aus dem 2. Bezirk im Detail: Große Gewinner im 2. Bezirk sind die Grünen. Sie wurden heuer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 auf der Wieden

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Wieden-Ergebnis zeigt das tatsächliche Ergebnis inklusive der Wahlkarten.  WIEDEN. Die Nationalratswahl 2019 ist geschlagen. Die Resultate von der Wieden finden Sie im Detail in der untenstehenden Grafik. Heute, Donnerstag, wurden die letzten Wahlkarten ausgezählt, das Ergebnis der Nationalratswahl steht damit fest. Grüne auf Platz eins, SPÖ mit starken Verlusten Gewinner des Wahlabends im 4. Bezirk sind die Grünen. Sie erreichen mit 30,22 Prozent...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Bei den amtlichen Stimmzetteln wählt man nicht nur die Partei, sondern kann den Spitzenkandidaten auch eine Stimme geben.
6 1

Nationalratswahl 2019
So wählen Sie richtig

Am Sonntag, 29. September, findet die österreichische Nationalratswahl statt. Die bz hat sich umgehört und die Do's und Dont's hier festgehalten. WIEN. Die Stimmabgabe bei der Nationalratswahl ist sehr einfach. Alles ist erlaubt. Ob Hakerl, Kreuzerl, Herzel oder Ringerl ist völlig egal. Klar ersichtlich müssen für die Auszähler nur die ausgesuchte Partei und die darunter stehenden Vorzugsstimmen sein. Auch bei der Platzierung der Kreuzerl ist die Behörde nicht wählerisch. Dieses darf nicht nur...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Spitzenkandidaten im Regionalwahlkreis Wien Innen Ost (v.l.): Barbara Hochetlinger (ÖVP), Christoph Zich (SPÖ), Petra Steger (FPÖ), Stephanie Krisper (Neos) und Bernhard Seitz (Grüne)
2

NATIONALRATSWAHL 2019
Spitzenkandidaten für Wien Innen Ost im Wahl-Check

Die Nationalratswahl 2019 rückt näher. Die Spitzenkandidaten für die Bezirke Leopoldstadt und Brigittenau stellen sich dem bz-Wahl-Check. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Am 29. September ist es so weit, die Nationalratswahl steht an. Die Leopoldstadt und die Brigittenau gehören zum Wiener Regionalwahlkreis Innen-Ost. Doch was bedeutet das überhaupt? Grundsätzlich ist Österreich in 39 Regionalwahlkreise eingeteilt – von Burgenland Nord bis Vorarlberg Süd. Mithilfe der Wahlkreise können aus allen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
v.l.: Gudrun Kugler (ÖVP), Ruth Becher (SPÖ), Martin Graf (FPÖ), Maria Schwarz (Neos) und Barbara Boll (Grüne) sind die Spitzenkandidaten im Regionalwahlkreis Wien Nord.

Nationalratswahl 2019
Die Spitzenkandidaten im Regionalwahlkreis Wien-Nord im Wahl-Check

Die Spitzenkandidaten für die Bezirke Floridsdorf und Donaustadt stellen sich dem bz-Wahl-Check. WIEN-NORD. In Wien-Nord bilden Floridsdorf und die Donaustadt einen Regionalwahlkreis. Die Wahlkreise dienen dazu, dass aus allen Regionen Österreichs Abgeordnete zum Nationalrat in das Parlament gewählt werden können. So kann man als Wähler direkter mitbestimmen, wer einen im Nationalrat vertreten soll. Ganz Österreich ist in 39 solche Regionalwahlkreise eingeteilt – von Burgenland Nord bis...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
"Strache und Gudenus haben sich für die Fortsetzung der Regierung geopfert", ist sich Markus Tschank, FPÖ-Spitzenkandidat im Regionalwahlkreis Wien Süd-West sicher.
5

Markus Tschank - FPÖ
"Ein Verbot der Identitären geht in Richtung Gesinnungsdiktatur"

Markus Tschank ist der Spitzenkandidat der FPÖ im Regionalwahlkreis Wien Süd-West. Er ist seit 2017 Abgeordneter im österreichischen Nationalrat und FPÖ-Bezirksparteiobmann der Inneren Stadt. Ein Gespräch über "Ibiza", die Vereine der FPÖ, Ursula Stenzels Verhältnis zu den Identitären, die ÖVP und aktuelle Themen im Wahlkampf. Herr Tschank, Sie sind der Spitzenkandidat der FPÖ im Regionalwahlkreis Wien Süd-West. Was verbindet Sie persönlich mit den Bezirken des Regionalwahlkreises? MARKUS...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter
Strahlend schön sind zum Beispiel die Siegerinnen aus dem Jahr 2017. Auch sie werden heuer bei der Wahl zur Josefstädterin ihre Stimmen abgeben.
3

Josefstädterin
Ehrung für Frauen aus der Josefstadt

2011 wurde sie von einer überparteilichen Frauenarbeitsgruppe zum ersten Mal gewählt: die "Josefstädterin". Seither wird sie alle zwei Jahre gekürt. JOSEFSTADT. Auch heuer wieder stehen – passend zum 100-jährigen Jubiläum der Einführung des Frauenwahlrechts – die Frauen des Bezirks im Vordergrund. Um für die Auszeichnung nominiert zu werden, müssen die Kandidatinnen nicht in der Josefstadt wohnen, aber sie müssen einen engen Bezug dazu aufweisen. Denn die "Josefstädterin" steht unter einem ganz...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die 17-jährige träumt von davon Model und Stewardess zu werden.
1 3

Miss Vienna 2019
Miss Vienna Finalistin Katarina Jovanovic

Erst kürzlich wurde wurde die jüngste Miss Vienna Finalistin 2019 Katarina Jovanovic 17 Jahre alt. Knapp vor einem Monat erst ist sie 17 Jahre alt geworden. Katarina Jovanovic, eine der Miss Vienna-Finalistinnen 2019 ist die jüngste Kandidatin im Endspurt. Ganz verlegen wirkt sie, ganz typisch die schüchterne Anmut eines jungen Mädchens. Sie streicht sich die Haare zur Seite: „Ich bin immer noch ganz neben mir.“ Sie wundert sich ganz bescheiden über den bisherigen Verlauf. „Versuch’s...

  • Wien
  • Nada Andjelic
Jugendparlament Brigittenau: Zafer, Berke, Erolint und Almedin aus der NMS Stromstraße freuen sich, dass sie über die Parkgestaltung im Bezirk mitentscheiden dürfen.
4

Jugendparlament word up! 20
Was sich die Jugend in der Brigittenau wünscht

Beim Jugendparlament "word up! 20" erarbeiteten die Schüler konkrete Veränderungen für Parks im Bezirk. BRIGITTENAU. Das Interesse an der Politik wecken – das ist das Ziel des Brigittenauer Jugendparlaments "word up! 20". Insgesamt 500 Schüler der achten Schulstufe nahmen heuer teil und arbeiteten seit Herbst ihre eigenen Ideen für die Umgestaltung von Parks und Spielplätzen in der Brigittenau aus. Dabei stellte der Bezirk ein Budget von 60.000 Euro zur Verfügung, dass die Jugendlichen selbst...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Die JVP bemüht sich um nachhaltiges Leben. So werden zum Beispiel Parkpickerl-freie-Zonen für E-Autos angedacht.

JVP setzt auf Nachhaltigkeit
Die Aktion "Schau drauf" der JVP hat gestartet.

Die JVP verschreibt sich im Rahmen der kommenden Wahl dem Thema Nachhaltigkeit. DÖBLING. In einer bezirksübergreifenden Zusammenarbeit mit den Bezirken Landstraße, Ottakring, Hernals und Währing startete die Junge ÖVP Döbling vergangene Woche ihre "Schau drauf! Wir haben keine zweite Stadt!"-Kampagne. "Wir haben auch über eine Parkpickerl-freie Zone für Elektroautos diskutiert", so JVP-Bezirksleiterin Julia Wojtkowiak. In den kommenden Wochen werden zahlreiche Aktionen gesetzt. Nähere...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.