Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Die Verleihung wurde in dem Festsaal der Wirtschaftskammer in Eisenstadt abgehalten
2

Wirtschaftsbund Burgenland
Peter Nemeth als Obmann wiedergewählt

Bei der Landesgruppenhauptversammlung im Festsaal der Wirtschaftskammer in Eisenstadt wurde Peter Nemeth als Obmann des Wirtschaftsbund Burgenland bestätigt. EISENSTADT. Zum 5. mal wurde Peter Nehmeth in die Position des Obmanns gewählt. Als Stellvertreter stehen dem alten und neuen Landesobmann künftig Bettina Pauschenwein, Johann Lackner und Hannes Mosonyi zur Seite. Zum Finanzreferenten wurde von den Delegierten Rudolf Könighofer gewählt und als Schiedsgericht fungieren Barbara Senninger und...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
v.l.n.r. SB-Landesobmann Rudolf Strommer, SB-Präsidentin Ingrid Korosec, ehem. SB-Landesobmann Kurt Korbatits, Landesparteiobmann Christian Sagartz, SB-Landesgeschäftsführerin Monika Kummer

Seniorenbund-Wahl
Sagartz gratuliert dem neuen Obmann Strommer

Nach mehr als 18 Jahren erfolgreicher Arbeit an der Spitze des Burgenländischen Seniorenbundes hat Kurt Korbatits heute das Zepter an Rudolf Strommer übergeben. Strommer wurde mit 96,6 Prozent zum neuen Obmann des Burgenländischen Seniorenbundes gewählt. BURGENLAND. „Ich gratuliere Rudolf Strommer sehr herzlich zur Wahl. Er wird eine verlässliche Stimme für die burgenländischen Seniorinnen und Senioren sein und seine neue Aufgabe mit viel Engagement ausüben“, sagt ÖVP-Landesparteiobmann...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
ÖGJ-Landessekretär Christoph Frühstück, Stefanie Grahek, Laura Marie Szauer, Sandra Hruby, Clemens Leitner, Alexander Drescher, Simon Praunseis, Marc Treiber und Betriebsrat Uwe Weidinger.

Hruby neue Vorsitzende
Jugendvertrauensräte bei Alu-Sommer in Stoob gewählt

STOOB. Bei Alu Sommer in Stoob fand die Wahl zum Jugendvertrauensrat statt. Dabei wurde Sandra Hruby zur Vorsitzenden gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Stefanie Grahek. Alu Sommer bildet derzeit 21 Lehrlinge aus. Unter anderem absolvieren sie eine Lehre zum Metalltechniker oder Konstrukteur. Manche von ihnen machen auch eine Doppellehre. „Junge Kolleginnen und Kollegen haben andere Anliegen und Interessen als Ältere. Daher ist es wichtig, dass sie auch einen Ansprechpartner in ihrem Alter...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Elisabeth Kloiber
3

20-02-2021 // Feuerwehr-Wahlen in Horitschon
Die Wahlen sind geschlagen!

Auch in Horitschon wurden am 20.2.2021 die gesetzlich vorgeschriebenen Wahlen durchgeführt. Als Feuerwehrkommandant für den nächsten 6 Jahre folgt David Bauer auf Christian Szauer. Stellvertreter bleibt weiterhin Christian Beisteiner. Die beiden Kandidaten wurden von den anwesenden 49 aktiven Feuerwehrmitglieder gewählt. Im Zuge der Wahl wurde dem scheidenden Kommandanten Christian Szauer eine Karikatur berreicht. Danke an die "alte" und "neue" Führung der Feuerwehr Horitschon.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Szauer
Betriebsratsvorsitzender der Angestellten Christian Moritz, ÖGJ-Landesjugendsekretärin Ramona Pfneiszl, Leon Schunerits, Stephan Schöffberger, PRO-GE-Landesfrauenvorsitzende Adelheid Seier und Arbeiterbetriebsratsvorsitzender Harald Rathmanner.

Jugend vor den Vorhang
Jugendvertrauensratwahl bei Kroschu in Oberpullendorf

Bei der Jugendvertrauensratswahl in der Firma Kroschu wurde Stephan Schöffberger zum Vorsitzenden gewählt. OBERPULLLENDORF. Schöfffberger lernt Werkzeugtechniker und kommt aus Deutschkreutz. Sein Stellvertreter ist der Stoober Werkzeugtechniklehrling Leon Schunerits. „Ein Jugendvertrauensrat ist das Sprachrohr der jungen ArbeitnehmerInnen im Betrieb, um ihre Anliegen zu vertreten und auch durchzusetzen. Er ist als Ansprechpartner deswegen so wichtig, weil junge Kolleginnen und Kollegen andere...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Herbert Dienstl, Georg Schedl, Thomas Pauer und Patrik Fazekas

Wahlerfolg
Fazekas gratuliert KdEÖ-FCG zum Erfolg

Vergangenen Mittwoch und Donnerstag haben in ganz Österreich rund 235.000 öffentlich Bedienstete ihre Personalvertretung neu gewählt. OBERPULLENDORF. Die Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG) konnte die absolute Mehrheit im Burgenland zurückgewinnen. Besonders im Bereich der Polizei konnte die FCG-KdEÖ im Bezirk Oberpullendorf punkten. „Ich gratuliere dem Team der FCG-KdEÖ zum eindrucksvollen Ergebnis und Zugewinn bei den Personalvertretungswahlen“, so ÖAAB-Bezirksobmann Patrik Fazekas....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Direktorin Helga Fabsits (m) mit den neu gewählten Shcülervertretern

Wahl
Daniel Heintz ist neuer Schulsprecher am Gymnasium Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Am Gymnasium Oberpullendorf fand vor kurzem die Wahl der Schülervertretung statt. Aktiv und passiv wahlberechtigt waren alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Gleichzeitig mit der Schulsprecherwahl wurde auch die Vertretung für den Schulgemeinschaftsausschuss (kurz SGA) gewählt. Fünf Personen der Oberstufe stellten sich der Wahl und kandidierten für das Amt des Schulsprechers / der Schulsprecherin: Heintz Daniel, Kosykh Adelina, Kremsner Annika (alle 7A) sowie Niklosch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
1 2 2

Für eine bessere Zukunft
EUROPAWAHL 2019

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen. Deshalb solltest Du diesmal nicht nur selbst wählen, sondern auch andere motivieren, ihre Stimme abzugeben. Denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle. Um sich im Vorfeld zur Europawahl ausreichend zu informieren, hat die Europäische Union für die Wahl 2019 eine Vielzahl an Aktionen und Kampagnen vorbereitet. Auf einer Website des Europäischen Parlaments, die zum Zwecke der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ernst Hihlik
Andreas Kacsits, Manfred Kölly und Johann Steinfhofer stellten sich erneut der Wahl.
2

Nach Wahlwiederholung: Deutschkreutz geht in die Stichwahl

Der Wahlausgang erfordert eine Stichwahl zwischen Manfred Kölly (LBL) und Kacsits (ÖVP). DEUTSCHKREUTZ (IR). Am Sonntag, den 9. September wurde die Deutschkreutzer Bevölkerung erneut zum Urnengang gebeten. Der amtierende Bürgermeister Manfred Kölly (LBL) hat Stimmen verloren, daher gibt eine Stichwahl zwischen Kölly und Andreas Kacsits (ÖVP). Stichwahl in vier Wochen Der amtierende Bürgermeister Manfred Kölly (LBL) kam auf 49,08 Prozent der Stimmen - bei der Wahl im Herbst des Vorjahres...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die Pamhagner U12 ist stolz auf ihren Trainer Benjamin Steinhofer und freut sich über das Trainingslager, das sie gewonnen hat.
1 39

Burgenlands „Supercoach“ ist Benjamin Steinhofer aus Pamhagen

Die Supercoach-Wahl der Bezirksblätter ist geschlagen, insgesamt wurden 79.071 Stimmen abgegeben. PAMHAGEN (cht). Der Supercoach des Burgenlandes mit den meisten Stimmen ist gleichzeitig der Supercoach des Bezirkes Neusiedl am See - Benjamin Steinhofer. Der 29-jährige Büroangestellte ist Trainer der U12 in Pamhagen und konnte unglaubliche 17.187 Stimmen auf sich vereinen. Seit wann er Fußball spielt, beantwortet er schmunzelnd. "Eigentlich schon immer. Nein, ich glaube, ich habe mit sechs...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Markus Melichar mit den neu gewählten Betriebsräten Mathias Rehrl, Martin Maschler, Wolfgang Kremsner, Christoph Eckhard und Werner Jandrisits.
2

Umweltdienst Burgenland wählte Belegschaftsvertreter

Beschäftigte wählen zwei Betriebsratskörperschaften OBERPULLENDORF. „Die hohe Wahlbeteiligung bei den Wahlen im Umweltdienst Burgenland zeigt ganz klar, wie wichtig Betriebsräte für die Beschäftigten sind. Sie vertreten die Interessen der Arbeitnehmer gegenüber der Geschäftsleitung und das ist in Zeiten wie diesen immer wichtiger“, erklärt PRO-GE-Sekretär Markus Melichar. Die Beschäftigten beim Umweltdienst Burgenland (UDB) haben zwei Betriebsratskörperschaften gewählt. In der Umweltdienst...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Nationalratswahl 2017: So hat der Bezirk Oberpullendorf gewählt!

OBERPULLENDORF.  Die Nationalratswahl 2017 ist geschlagen! Die Wahlbeteiligung war durchwegs hoch, auf unserer Seite finden Sie die einzelnen Ergebnisse aus allen 28 Gemeinden! Hier geht es zum Burgenlandergebnis ACHTUNG! Dieses Ergebnis gibt den tatsächlichen Auszählungsstand wieder und ist keine Hochrechnung. Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen:...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
2

Nationalratswahl 2017: So hat das Burgenland gewählt!

SPÖ und ÖVP im Burgenland fast gleichauf EISENSTADT. Der Bundestrend spiegelt sich auch im burgenländischen Wahlergebnis wider. SPÖ (-4,4 Prozent) und Grüne (-4,9 Prozent) verlieren, ÖVP (+6 Prozent) und FPÖ (+8,7 Prozent) legen deutlich zu. Die SPÖ liegt damit im Burgenland mit 32,9 Prozent nur noch knapp vor der ÖVP, die 32,7 Prozent erreicht hat. Die FPÖ hält bei 26 Prozent der Stimmen, die Grünen bei 1,8 Prozent. Über ein passables Ergebnis dürfen sich NEOS (2,7 Prozent) und Liste Pilz (2,6...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Manfred Kölly sieht der Anzeige gelassen entgegen.
5

In Deutschkreutz steht Wahlbetrug im Raum

DEUTSCHKREUTZ (EP). In Deutschkreutz wird laut einem anonymen Hinweis eine Anzeige gegen Bürgermeister Manfred Kölly bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft wegen des Verdachtes des Wahlbetruges eingebracht. Bei der Auszählung der Wahlkarten sollen bei Dutzenden Stimmzettel "auffallend viele identische Kreuzerl" bemerkt worden sein. Anzeige "Beim Wahltag in Deutschkreutz kam es zu Ereignissen und Feststellungen, die nahe legen, dass bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen der Verdacht des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
In Frankenau-Unterpullendorf gibt es mit Angelika MIldeder die einzige ÖVP Bürgermeisterin im Bezirk Oberpullendorf.
9

Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich ist zufrieden mit dem Wahlergebnis

BEZIRK. Die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2017 sind geschlagen. Im Bezirk Oberpullendorf konnte die ÖVP einige Erfolge verbuchen. „Unser Ziel war es, dass wir das hohe Niveau halten und die ÖVP in allen Gemeinden des Bezirkes bestimmende Kraft bleiben. Das haben wir erreicht“, zeigt sich Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich erfreut. Mehrheit verteidigt „Wir konnten den Stand von 10 ÖVP-Bürgermeistern halten. Dabei haben sich auch die neuen Bürgermeister in Draßmarkt,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Stichwahl: Rohrer erhielt 368, Kainrath 214.
3

In drei Gemeinden müssen Kandidaten in die Stichwahl

BEZIRK (EP). In Kobersdorf hat die SPÖ weiterhin mit 692 Stimmen und 11 Mandaten die absolute Mehrheit im Gemeinderat. Die ÖVP erreichte 434 Stimmen oder sieben Mandate, 146 Stimmen waren ungültig. Bei der Bürgermeisterwahl erreichte SPÖ-Kandidat Klaus Schütz 722 Stimmen, gefolgt von ÖVP-Kandidatin Martina Pauer mit 504 Stimmen. Die ersten beiden kämpfen in der Stichwahl am 29. Oktober um den Bürgermeistersessel. Es bleibt spannend In Ritzing schickten SPÖ und ÖVP zwei neue Spitzenkandidaten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Rudi Geißler und Team feierten den Wahlsieg.
5

Wahl im Bezirksvorort

Rudi Geißler gewinnt souverän, SPÖ mit Elisabeth Trummer wurde Zweite, Bezirks SPÖ ist zufrieden OBERPULLENDORF (EP). OBERPULLENDORF (EP). In der Gemeinde Oberpullendorf konnte Bürgermeister Rudi Geißler seinen Bürgermeistersessel verteidigen, er erhielt 54,33 Prozent der Wählerstimmen. Auch im Gemeinderat konnte er die Absolute halten, die ÖVP hält bei 13 Mandaten, die ÖVP bei neun und die Grünen bei einem Mandat. Für Geißler ein großer Erfolg, für den es sich zu arbeiten lohnt. "Das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
1 2

In Horitschon gibt es einen Bürgermeisterwechsel

HORITSCHON (EP). Eine Überraschung gab es in der Rotweingemeinde: der amtierende  Bürgermeister Peter Heger (SPÖ) muss sich geschlagen geben,  Georg Dillhof (ÖVP) übernimmt nun das Bürgermeisteramt. Mit diesem Ergebnis habe er selbst nicht gerechnet: "Das Ziel der ÖVP Horitschon-Unterpetersdorf war die Absolute der SPÖ zu brechen. Ich habe ein gutes Team hinter mir – wir wollen den Vorschusslorbeeren der Bevölkerung gerecht werden und uns mit voller Kraft für die Menschen und Projekte...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Erich Trummer feieret im Restaurant Da Buki mit seinem Team.

In Neutal bleibt alles beim alten

NEUTAL (EP). In Neutal konnte Bürgermeister Erich Trummer (SPÖ) seinen Bürgermeister Sessel verteidigen: er erhielt 81,26% der Wählerstimmen. Das Ergebnis ist exakt das gleiche wie vor fünf Jahren.  "Ich bin stolz und dankbar über dieses Rekordergebnis. Es erfüllt mich mit Demut – es zeigt dass wir den richtigen Weg gehen, den wir natürlich so weitergehen werden.  Ich bedanke mich an dieser Stelle natürlich auch bei meinem engagierten Team." Patrik Fazekas trat in seiner Heimatgemeinde für die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
2

Jürgen Karall gewinnt in Markt St. Martin klar

MARTK ST. MARTIN (EP). Im Dezember 2016 wurde Jürgen Karall zum neuen Bürgermeister der Gemeinde  gewählt.  Karall folgte damit Rudolf Steiner nach, der sein Amt nach mehr als 14 Jahren zurücklegte. 74,77 Prozent der Bevölkerung stimmte auch diesmal für Karall, dieser freut sich über das Vertrauen, welches in ihn gesetzt wurde. Die ÖVP mit Berhanrd Reisner an der Spitze musste Einbußen hinnehmen, im Gemeinderat steht es nun 13 zu 6. Der 42-jährige Jürgen Karall: "Das Ergebnis ist ein Wahnsinn...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Ewald Bürger bleibt an der Spitze

PILGERSDORF (EP). In Pilgersdorf bleibt ÖVP Ortschef Ewald Bürger mit 76, 50% der Stimmen an der Spitze. Thomas Ruf von der SPÖ erhielt 23,50% der Stimmen, die SPÖ verliert zwei Gemeinderatsmandate, die ÖVP hält nun bei 14, die SPÖ bei fünf Mandaten. www.meinbezirk.at/oberpullendorf/politik/gemeinderatswahlen-2017-ergebnisse-bezirk-oberpullendorf

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
3

Gemeinderatswahlen 2017 - Ergebnisse Bezirk Oberpullendorf

Ergebnisse aus den Gemeinden In Lackendorf  verlor die  SPÖ -6,39%, die ÖVP verbucht ein plus von 6,39%. Die ÖVP ist nun mit einem Mandaten mehr im Gemeindrat vertreten. Auch in Unterfrauenhaid haben die Wahllokale bereits geschlossen. Hier hat weiter die SPÖ das sagen, im Gemeindrat hält sieben Mandate, die ÖVP sechs. konnte sich der langjährige Bürgermeister Freidrich Kreisits gegen "Newcomer" Thomas Niklos von der ÖVP durchsetzten. Im Gemeinderat bleibt der Mandatsstand allerdings gleich....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die Regionalmedien Austria sind der Meinung, dass die wahren Polit-Experten unsere Leser sind. Deshalb wollen wir euren Ergebnis-Tipp für die Nationalratswahl 2017 sehen!
3 20 2

Nationalratswahl 2017: Wahlergebnis tippen und 2.000 Euro gewinnen!

Polit-Profis gegen Leser: Wer schafft die genauere Prognose für den Ausgang der Nationalratswahl? Jetzt Wahl-Tipp abgeben und 2.000 Euro gewinnen! Selten war eine Nationalratswahl so spannend: Wer kann am 15. Oktober die meisten Wähler überzeugen? Wie knapp ist das Rennen um die Plätze eins, zwei und drei? Welche Parteien schaffen es ins Parlament? Meinungsforschungsinstitute haben derzeit Hochsaison, jede Woche werden neue Umfragen veröffentlicht. Doch die Prognosen lagen in der Vergangenheit...

  • Oswald Hicker
Anzeige

Wahl des neuen Bürgermeisters in Hornstein

Am 20. Feber 2017 lud Vizebürgermeister Christoph Wolf zur GEmeinderatssitzung, nachdem Herbert Worschitz sein Amt als Bürgermeister zurücklegte. Daraufhin musste im Gemeinderat aus der Mitte der Gemeinderäte ein neuer Bürgermeister mit der Stimmenmehrheit gewählt werden. Derzeit ist die Mandatsverteilung 13 SPÖ und 10 ÖVP. Beim 1. Wahldurchgang entfielen auf beide Bürgermeister-Kandidaten Judith Pratl und Christoph Wolf jeweils 11 Stimmen, denn ein SPÖ-Gemeinderat war urlaubsbedingt abwesend....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.