Wahlberechtigt

Beiträge zum Thema Wahlberechtigt

Zahl der Woche
Sauber Grün

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Besonders stark waren die Grünen in der Gemeinde Breitenstein. Hier verzeichneten sie ein Plus von 8,6 Prozentpunkten. Zwar leben in der kleinen Gemeinde nur 265 wahlberechtigte Personen, aber 16 von ihnen wählten Grün. Insgesamt waren von den 86.396 Einwohnern im Bezirk Neunkirchen 67.992 wahlberechtigt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  3

Mit 16 Jahren darf man mitbestimmen

Heute findet die Nationalratswahl statt. Amtliche Infos zur Nationalratswahl Der Nationalrat setzt sich aus 183 Abgeordneten zusammen. Er ist gemeinsam mit dem Bundesrat für die Bundesgesetzgebung zuständig. Wer darf wählen? Alle Männer und Frauen, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind. 
 Wahlbehörden Die Durchführung und Leitung der Nationalratswahl obliegt den Wahlbehörden, die vor...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1.288.899 NiederösterreicherInnen sind für den Urnengang bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 berechtigt.
 2  2

Nationalratswahl 2017: Mehr als 1,2 Millionen Wahlberechtigte in Niederösterreich

Bei der anstehenden Nationalratswahl, am 15.10.2017, werden 10.000 NiederösterreicherInnen mehr zur Wahl berechtigt sein, als 2013. Im Rahmen der Wahl werden mehr als 30.000 Menschen rund 200.000 freiwillige Arbeitsstunden leisten. In Niederösterreich wird es bei der kommenden Nationalratswahl, am 15. Oktober, 1.288.899 Wahlberechtigte geben. Dies teilte der Leiter der Landeswahlbehörde, Hans Penz, heute mit. Die Wahlberechtigten teilen sich auf 627.370 Männer und 661.529 Frauen auf. Damit...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
 1   2

Wer wird Bundespräsident/in?

Am heutigen Wahlsonntag berichte die Bezirksblätter Salzburg online ab 17 Uhr über die Ergebnisse der Bundespräsidentenwahl Wenn am 24. April der Bundespräsident bzw. die Bundespräsidentin gewählt werden, dann sind im Bundesland Salzburg 188.537 Männer und 205.045 Frauen wahlberechtigt. Insgesamt stehen dabei 528 Wahllokale zur Verfügung. Die Bezirksblätter haben sich bei den Kandidaten auf Spurensuche abseits ihrer politischen Auftritte gemacht. Mehr dazu unter Bundespräsidentenwahl: Auf den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Gemeinderatswahlen sind die einzigen nationalen Wahlen, bei denen auch Nicht-österreichische EU-Bürger wahlberechtigt sind.
 1

83.998 Wahlberechtigte im Bezirk Kufstein

BEZIRK. Im Vorfeld der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen, die am 28. Februar in allen Tiroler Gemeinden mit Ausnahme der Landeshauptstadt Innsbruck stattfinden, wurden von der Gemeindeabteilung die wahlberechtigten Bürger erfasst. Insgesamt haben in Tirol 489.721 Personen (250.492 Frauen und 239.229 Männer), darunter 41.483 EU-Bürger, die Möglichkeit zur Stimmabgabe. Auch die Auswertung nach Bezirken liegt nun vor. „In den 30 Gemeinden des Bezirkes Kufstein wurden 83.998 Wahlberechtigte -...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
  8

Demokratie – Was heißt das für mich?

HAK-Schüler diskutierten mit Landtagspräsident Viktor Sigl Anfang Juni besuchte Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, begleitet von Bürgermeisterin Christine Oberndorfer, die Handelsakademie Lambach. Der Schulleiter Mag. Stefan Leitner sowie vier Klassen interessierter Schülerinnen und Schüler begrüßten die Gäste herzlich zur Bildungsveranstaltung zum Thema Demokratie. Nach einer grundsätzlichen Information über die Aufgaben des OÖ. Landtags präsentierte Landtagspräsident KommR Viktor Sigl...

  • Wels & Wels Land
  • HAK LAMBACH
Sieben Parteien stellen sich steiermarkweit bei der Landtagswahl.

Die Qual der Wahl

Wer bei der Landtagswahl an die Urne darf und wer sich der Wahl stellt. Rund eine Million Steirer sind am 31. Mai wahlberechtigt: eine beeindruckende Zahl, die sich einerseits durch die stetig steigenden Einwohnerzahlen, andererseits durch die Absenkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre erklärt. Allein 60.000 Jugendliche sind bei der Landtagwahl aufgerufen, ihre Stimme abzugeben, für 12.000 davon wird es das "erste Mal" sein. Für Daniela Köck, Geschäftsführerin vom beteiligung.st heißt, "das...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
So wirbt die ÖVP Burgenland auf ihrer Homepage für die Urabstimmung am 27. April.

Die wichtigsten Fragen zur ÖVP-Urabstimmung!

Was ist die Urabstimmung? Die Wahl der Spitzenkandidaten der ÖVP Burgenland für die Landtagswahl 2015 erfolgt durch jedes Parteimitglied im Burgenland. Wer darf wählen? Aktiv wahlberechtigt ist jedes Mitglied ab 14 Jahre. Stichtag für die Wahlberechtigung war der 24. Februar 2014. Doppel- und Mehrfachmitglieder, das sind Personen, die in mehreren Teilorganisationen Mitglied sind, haben selbstverständlich nur eine Stimme. Wer kann gewählt werden? Landesparteiobmann LHStv. FRanz...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
FCG-Bezirksobmann KR Christian Gruber, Josef Hütterer, LAbg. Hermann Hauer, KR Alfred Brandstätter, LR Mag. Karl Wilfing, Thomas Elian und BR Bernhard Ebner

11.500 Menschen im Bezirk dürfen wählen

Arbeiterkammerwahl naht. NÖAAB-FCG-Fraktion präsentierte Bezirksspitzenkandidat Alfred Brandstätter. (mauser). Die NÖAAB-FCG-Fraktion in der AKNÖ bereitet sich intensiv auf die kommende AKNÖ-Wahl von 6. bis 19. Mai vor. Gemeinsam mit den Landesspitzen Landesrat Mag. Karl Wilfing, AKNÖ-Vizepräsident Franz Hemm und NÖAAB-Geschäftsführer Bernhard Ebner informieren NÖAAB-Bezirksobmann LAbg. Hermann Hauer sowie Bezirksspitzenkandidat KR Alfred Brandstätter über Ausgangslage und Ziele. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.