Wahlkampf

Beiträge zum Thema Wahlkampf

Politik
Parkpickerl: Das ist keine Garant für einen Stellplatz in der Wohnnähe.

Favoriten: Das Problem mit dem Parken

Wahlkampfthema Parkplatz: Welche Pläne die Favoritner Parteien für die nächsten fünf Jahre haben. Parkpickerl oder freies Parken: Bei dem Thema gehen auch vor den Wahlen die Wogen hoch. Dazu die neuesten Zahlen der Statistikabteilung der Stadt Wien (MA 23): Bei einem Bevölkerungsstand von 189.713 Einwohnern waren in Favoriten Ende Dezember 2014 80.554 Kfz bzw. 64.202 Pkw registriert; dies entspricht einem statistischen Wert von 338,4 Pkw pro 1.000 Einwohnern. Das sagen die Spitzenkandidaten...

  • 19.09.15
Politik
Parkpickerl: Eine Einführung in Simmering ist heiß umstritten.

Simmerings Problem mit dem Parkpickerl

Wahlkampfthema Parkplatz: Welche Pläne die Simmeringer Parteien für die nächsten fünf Jahre haben. Parkpickerl oder freies Parken: Bei dem Thema gehen auch vor den Wahlen die Wogen hoch. Das Sagen die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk dazu: • Eva-Maria Hatzl, SP • Paul Stadler, FP • Wolfgang Kieslich, VP • Herbert Anreitter, Grüne • Alkexander Ries-Schweitzer, Neos Eva-Maria Hatzl, SP: "Natürlich kommt es auch in Simmering zu Engpässen bei Parkplätzen. Die Bezirksvorsteherin...

  • 19.09.15
  •  1
Politik
Im Gespräch über die neue Buslinie in den Böhmischen Prater: VP-Gemeinderat Alfred Hoch und Schausteller Franz Reinhardt (r.).
4 Bilder

Rettet unseren Böhmischen Prater

Schausteller beklagen einen Besucherrückgang – VP-Hoch fordert einen Bus für den Böhmischen Prater "Heuer war eine ganz schlechte Saison", klagt Schausteller Franz Reinhardt. Eines der Hauptgründe wäre eine fehlende gute Öffi-Anbindung. Weiter Fußmarsch Nur die Buslinie 68A fahre in die Nähe. Doch von der Haltestelle in der Laaerberg Straße bis zum Vergnügungsparadies wäre es noch rund ein Kilometer Fußmarsch. "Zu weit für Familien mit kleinen Kindern", so Reinhardt. Das findet auch...

  • 19.09.15
  •  1
  •  3
Politik
Go green: Grünen-Chefin Maria Vassilakou (r.) mit bz-Chefin vom Dienst Andrea Hörtenhuber im ichkoche.at-Kochstudio.
18 Bilder

Koch-Talk mit der bz: Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou lässt nix anbrennen

Grünen-Chefin Maria Vassilakou verrät im Koch-Talk, wie sie brenzlige Situationen in der Küche – und in der Politik – meistert. Von Alonnisos nach Wien: Das Rezept für ihren Käsestrudel hat Maria Vassilakou von der griechischen Urlaubsinsel importiert. „Ich habe den Strudel in einem Gasthaus gegessen und den Wirt gleich nach dem Rezept gefragt. Es verbreitet Urlaubs-Flair und der Strudel geht noch dazu sehr schnell.“ Kochen gelernt hat die Grünen-Chefin von Mama und Oma: „Meine Großmutter...

  • 16.09.15
  •  1
  •  3
Politik

"Hietzing lieben heißt..." das neue Kampagnenvideo ist online

Das neue Kampagnenvideo der SPÖ Hietzing ist fertig, jung, dynamisch, spritzig! Die SPÖ Hietzing geht mit einem neuen Team in den Wahlkampf um die Bezirksvertretung. Die gesunde Mischung aus jungen und arrivierten Kräften macht den Zusammenhalt aus! Hier gehts zum Film "Hietzing lieben heißt, gemeinsam Hietzings Zukunft gestalten": Viel Spaß beim Anschauen wünscht die SPÖ Hietzing!!

  • 11.09.15
Politik
Klaus Schneeberger hielt beim ÖVP-Wien-Wahlauftakt eine vielbeachtete Rede.
2 Bilder

Wiener Neustädter Bürgermeister Schneeberger sagt der Wiener ÖVP wo's langgeht: "Wien muss Wiener Neustadt werden!"

Stadt Wiener Neustadt/Wien. Klaus Schneeberger als Gastredner beim Wahlkampfauftakt der Wiener Schwarzen: "Wien braucht politische Frischzellenkur". Große VP-Töne sind sie ja nicht gerade gewohnt in Wien, wenn aber Wiener Neustadts Stadtchef Klaus Schneeberger als leuchtendes Beispiel für eine politische Trendwende in einer Stadt eingeladen wird, dann ändert sich das postwendend. Zu Erinnerung: Am 25. Jänner hat die SPÖ in Wiener Neustadt erstmals nach 70 Jahren nicht nur ihre absolute...

  • 11.09.15
  •  1
Politik
Der Floridsdorfer Wasserpark - einer der Ruhepole im 21. Bezirk.
7 Bilder

Das sind die Wahlkampfthemen in Floridsdorf

Am 11. Oktober wählt Wien. Die Partein erklären, welche Themen in Floridsdorf den Wahlkampf dominieren werden. FLORIDSDORF. In wenigen Wochen werden Bezirksvertretung und Gemeinderat neu gewählt. Welche Themen spielen in Floridsdorf eine Rolle? Die Antworten der Parteien: SPÖ • Neue Impulse für das Bezirkszentrum, als Motor für die Wirtschaft. • Das Krankenhaus Nord, Österreichs modernstes Spital. • Jedes Jahr ein neuer Park für die Floridsdorfer Bevölkerung. FPÖ •...

  • 11.09.15
Wirtschaft
Dietzel Univolt Geschäftsführer Michael Pöcksteiner führte Stadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl durch die Fabrik.
4 Bilder

Simmering: Wien und Wirtschaft gemeinsam für die Umwelt

Großer Auflauf beim Simmeringer Kunststoffverarbeiter Dietzel Univolt GmbH. SIMMERING. (bun). Dietzel-Univolt-Geschäftsführer Michael Pöcksteiner führte Umweltstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl durch die Produktionshallen. Der Anlass: Seit 13 Jahren macht die Firma beim Wiener ÖkoBusinessPlan mit. „Bei dem Programm geht es vor allem um Ressourceneinsparung“ erklärt Pöcksteiner. „Wenn wir schonender arbeiten, sparen wir gleichzeitig Geld.“ Abfall auf die Hälfte...

  • 11.09.15
Wirtschaft
"Fiakerbaron" Wolfgang Fasching ist jetzt Chef des Simmeringer Wirtschaftsverbands.

Neuer Vorsitzender des Wirtschaftsverbandes

Wolfgang Fasching wurde in Simmeringer zum Vorsitzenden des Wirtschaftsverbandes gewählt. Als "Fiakerbaron" ist Wolfgang Faschig weit über Simmerings Grenzen berühmt geworden. Nun ist der Wirtschaftstreibende zum Vorsitzenden des Wirtschaftsverbands Simmering gewählt worden. Zwei Stellverterter Seine Stellvertreter sind Rene Pfeiffer und Klaus-Dieter Fabits. Die ersten Gratulanten waren Simmerings SP-Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl und der Leopoldstädter Martin Schöfbeck.

  • 10.09.15
  •  1
Politik

Simmering: Wer 2015 zur Wahl antritt

Welche Parteien 2015 für die Bezirksvertretungswahl in Simmering kandidieren. Neun Parteien kandidieren in Simmering im Match um den Bezirksvorsteher: • SPÖ • FPÖ • ÖVP • Grüne • Neos • WWW – Wir wollen Wahlfreiheit, Liste Polischansky • Andas – Wien anders, die Wahlkoalition von KPÖ+PolDi, Piraten, Unabhängige und Echt Grün • GfW – Gemeinsam für Wien • PdA – Partei der Arbeit, Solidaritätsplattform

  • 09.09.15
  •  2
Politik

Favoriten: Wer 2015 zur Wahl antritt

Welche Parteien 2015 für die Bezirksvertretungswahl in Favoriten kandidieren. Elf Parteien kandidieren in Simmering im Match um den Bezirksvorsteher: • SPÖ • FPÖ • ÖVP • Grüne • Neos • WWW – Wir wollen Wahlfreiheit, Liste Polischansky • Andas – Wien anders, die Wahlkoalition von KPÖ+PolDi, Piraten, Unabhängige und Echt Grün • GfW – Gemeinsam für Wien • RKOB – RKO Befreiung, Gleiche Rechte für Muslime • Freie – Freidemokraten • PdA – Partei der Arbeit,...

  • 09.09.15
Politik
Der Bildungscampus Sonnwendviertel auf der Gudrunstraße.

Favoriten bekommt neue Schulen

Bildungsstandort Favoriten: Was die Spitzenkandidaten der Bezirksparteien dazu sagen. Die bz-Wiener Bezirkszeitung hat nachgefragt. Bildungsstandort Leopoldstadt: Das sollte in den nächsten fünf Jahren verbessert oder in Angriff genommen werden. Die Antwort der Spitzenkandidaten der Bezirksparteien im Wortlaut: • Hermine Mospointner, SP-Bezirksvorsteherin • Michael Mrkvicka, FP-Bezirksvize • Nico Marchetti, VP • Anne-Marie Duperron, Grüne • Christine Hahn, Neos Hermine...

  • 08.09.15
Politik
Der Getrude Fröhlich Sandner Campus im Nordbahnviertel. Ein zweiter Schulcampus kommt.

Ein zweiter Schulcampus für die Leopoldstadt

Bildungsstandort Leopoldstadt: Was die Spitzenkandidaten der Bezirksparteien dazu sagen. Die bz-Wiener Bezirkszeitung hat nachgefragt. Bildungsstandort Leopoldstadt: Das sollte in den nächsten fünf Jahren verbessert oder in Angriff genommen werden. Die Antwort der Spitzenkandidaten der Bezirksparteien im Wortlaut: • Karlheinz Hora, SP-Bezirksvorsteher • Wolfgang Seidl, FP-Bezirksvize • Sabine Oberneder, Grüne • Bernhard Samek, VP • Josef Iraschko, KP • Christian Moritz,...

  • 08.09.15
Politik
Der Wallensteinplatz ist für Herbert Grausam nicht nur Wohngegend sondern auch das Bezirkszentrum, das er für sehr gelungen gestaltet empfindet.
13 Bilder

Wallensteinplatz ist Brigittenauer Zentrum

Herbert Grausam, FPÖ-Spitzenkandidat Brigittenau, hat der bz seine Lieblingsplätze und politischen Ziele verraten. BRIGITTENAU. Herbert Grausam ist vermutlich einer der längst dienenden Bezirkspolitiker Wiens. Bereits seit 1978 ist er als Bezirksrat tätig, seit 1991 mit kurzen Unterbrechungen sogar als Bezirksvorsteher-Stellvertreter. Grausam: „Ich habe mich bewusst für die Bezirkspolitik entschieden, weil ich gerne mit Menschen zusammenarbeite.“ Die Menschen möchte er daher auch in den...

  • 07.09.15
Lokales
Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl und ihr Stellvertreter Peter Kriz freuen sich über den Erfolg, endlich eine Busanbindung ins Industriegebiet zu bekommen.
8 Bilder

Mehr Buslinien für Simmering

Sobald 2017 die U1-Verlängerung abgeschlossen ist, fährt ein neuer Bus bis zum 9. Tor des Zentralfriedhofs. Die Wiener Linien schaffen dafür eine neue Buslinie - den 70A. "Endlich ist es uns nach langem Drängen gelungen, die Wiener Linien davon zu überzeugen, das Industriegebiet beim Zentralfriedhof an das öffentliche Verkehrsnetz anzubinden", freut sich SP-Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl. Der neue Bus 70A soll in zwei Jahren seine Fahrt aufnehmen. Von Oberlaa nach Simmering Ab 2017 wird...

  • 05.09.15
  •  4
  •  1
Lokales
BV Hermine Mospointner, Stadtrat Christian Oxonitsch, Daniela Cochlar (MA 10), Kindergartenleiterin Gabriele Glößl mit Sergiu, Sydney und Janina
12 Bilder

Neues Haus für den Favoritner Kindergarten Quaringasse

Ab Herbst wird der moderne Zubau im Garten bis zu 50 Kinder mehr aufnehmen können. Viel Holz, freie Sicht in den Garten und ausgiebig Raum zum Spielen, Toben und Lernen begeistern Kinder und Kindergärtner. Über 1 Million Euro "Wir haben erst mit dem Abriss des alten Zubaus erkannt, wie unmöglich klein und unpraktisch die Raumverhältnisse bisher waren, so gar nicht mehr zeitgemäß", erklärt Kindergartenleiterin Gabriele Glößl. 13 bis 50 Kinder mehr können ab Herbst hier bestens untergebracht...

  • 03.09.15
Politik
Agnes Preusser, stv. Chefredakteurin der bz - Wiener Bezirkszeitung bloggt bis zur Wien-Wahl abwechselnd mit Chefredakteur Christoph Schwarz und Chefin vom Dienst Andrea Hörtenhuber.

3. September 2015: Mit wehenden Fahnen

Sie ist da, die diesjährige Wahlkampfhymne der FPÖ Wien. Darum gibt es nur eines: Zurück lehnen und Video an. Der Start: Großer Pathos. Dann ein Blick in die Kamera und ein erhobener Zeigefinger von Interpret Werner Otti. Die Spannung, wie es weitergehen wird, ist kaum zu ertragen. Zum Einstimmen gibt es mal die Sonne über einer Bergidylle. Zwischendurch wird wieder Otti gezeigt, der sich mit geschlossenen Augen und erhobenen Händen offensichtlich auf die Gefühlsexplosion vorbereitet, die,...

  • 03.09.15
  •  2
  •  7
Politik
HC Strache startet am 4.9. in den Wahlkampf.

FP-Wahlkampfauftakt in Favoriten

Die FP Wien startet am 4. September am Victor Adler Markt in den Wahlkampf Am 4. September startet die FP Wien mit HC Strache in die Wien Wahl. Start ist um 16 Uhr beim Victor Adler Markt. 16.30 Uhr: Musik mit der John Otti Band 18 Uhr: Rede von HC Strache Wann: 04.09.2015 16:00:00 Wo: Viktor Adler Markt, Viktor-Adler-Platz, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • 02.09.15
Politik
Sicherheitsreferent Joseph Krebs, Wolfgang Kieslich und Peter Sixtl von der VP sowie Oberst Johann Riedl (vl.) beim ersten Sicherheitsstammtisch Simmering.

2. Simmeringer Sicherheitsstammtisch

Die VP Simmering lädt am 29. September zum Sicherheitsstammtisch Am 29. September von 19 bis 21 Uhr lädt die VP-Simmering zum Sicherheitsstammtisch in den Gasthaus zur Bast, Haidestraße 22. Ministerin am Podium Am Podium werden erwartet: Innenministerin Johanna Mikl-Leitner VP-Landesparteiobmann Wien Manfred Juraczka General Karl Mahrer Wolfgang Kieslich, VP Bezirksparteiobmann Eintritt ist frei

  • 02.09.15
Politik
Yannick Shetty ist Spitzenkandidat der NEOS Josefstadt.

Schönbornpark ist Hauptthema der NEOS Josefstadt

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Josefstädter NEOS hat Yannick Shetty geantwortet. JOSEFSTADT. Das sind die Wahlkampf-Themen der NEOS Josefstadt: Grünraum: "Wir werden den Park unter breiter Einbindung der Bürger zur grünen Oase der Josefstadt machen - mit mehr Ruhebereichen und mehr Nahversorgung." Junge und Wirtschaft: "Wir treten für eine junge Josefstadt mit belebten Plätzen, mehr Freiräumen und innovativen Unternehmen an." Mehr Infos...

  • 02.09.15
Politik
Linus Waltenberger ist Spitzenkandidat der NEOS Mariahilf.

NEOS Mariahilf setzen auf Bildung und Bürgerbeteiligung

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Mariahilfer NEOS hat Linus Waltenberger geantwortet. MARIAHILF. Das sind die Schwerpunkte der NEOS Mariahilf: Bildung: Die NEOS Mariahilf fordern mehr Geld für Bildung. Auf www.aufbegehren.at wurde deshalb ein Volksbegehren gestartet, um 120 Millionen Euro aus dem "politischen Apparat" abzuschneiden. Bürgerbeteiligung: Die NEOS wollen mehr Bürgerbeteiligung, vor allem bei Infrastrukturprojekten. Die Bürger...

  • 02.09.15
Politik
Nico Marchetti, Manfred Juracka, Reinhold Mitterlehner, Michael Walter und Alfred Hoch (v.l.) vor der Kurkonditorei Oberlaa.
9 Bilder

VP Favoriten lud zum Wirtschaftsfrühstück

Die VP-Favoriten-Spitze bewirtete rund 80 Gäste und beantwortete die Fragen in Oberlaa. Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück, also lud Michael Walter die Favoritner zum Wirtschaftsfrühtstück in die Kurkonditorei Oberlaa. Gaststar: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner Der Favoritner Wirtschafts-Experte lud dazu Nico Marchetti, Alfred Hoch, VP-Wien Chef Manfred Juraczka und Vize-Kanzler Reinhold Mitterlehner. Gemeinsam stellten sie sich den Fragen der Favoritner. Top-Themen waren...

  • 02.09.15
Politik
So könnte die Praterstraße in Zukunft aussehen, so die Grünen Bezirksräte Uschi Lichtenegger und Wolfgang Kamptner.

Zukunftsvision: Boulevard Praterstraße

Wahlkampfthema Praterstraße: Welche Änderungen die Leopoldstädter Parteien für nötig erachten. Die Praterstraße ist derzeit eine Einkaufsmeile und Durchfahrtsstraße. Rund 21.000 Autos fahren hier täglich, so eine Studie von Ulrich Leth von der Technischen Uni Wien. Das sagen die Spitzenkandidaten zur Zukunft der Praterstraße. • Grüner Wunsch: Ein Boulevard • SP-Bezirksvorsteher Karlheinz Hora: Förderung der Kultur • FP-Bezirksvize Wolfgang Seidl: Keine Autofahrer-Schikanen • Wolfgang...

  • 02.09.15
  •  1
Politik
Die Bezirkschefs Susanne Schaefer-Wiery (Margareten) und Markus Rumelhart (Mariahilf) auf dem Freundschaftssteg.
12 Bilder

Erste Wiental-Terrasse wurde eröffnet

Sitzmöbel, Gratis-WLAN, Grün: Das 4,3-Millionen-Euro-Projekt wurde nun fertiggestellt. MARIAHILF/MARGARETEN. Nach sieben Monaten Bauzeit ist es nun so weit: Die erste von drei Terrassen über der Wien ist fertig. Zwischen Mariahilf und Margareten lädt ab sofort eine 1.000 Quadratmeter große Fläche zum Verweilen ein. Hier gibt es Sitzgelegenheiten, Gratis-WLAN und Grünpflanzen. Unterhalb der Terrasse wurden Brutkästen für Vögel angebracht. Zusätzlich verbindet nun der Freundschaftssteg die...

  • 01.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.