Wahlprognose

Beiträge zum Thema Wahlprognose

Politik
Nationalratswahl 2019 im Lungau.

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 im Lungau

Nationalratswahl 2019 – so hat der Lungau gewählt: Großer Wahlgewinner ist die ÖVP; großer Verlierer die FPÖ. Mehr als verdoppeln konnten DIE GRÜNEN nach vorläufigem Ergebnis ihren Stimmenanteil im Lungau; einen Zugewinn fahren die NEOS ein. Verluste gibt es für die SPÖ und für JETZT. Die Grafik der Bezirksblätter bildet den tatsächlichen Auszählungsstand ab. Diese Zahlen können zu jenen vom Land Salzburg variieren. Der Grund: Bei den Bezirksblättern handelt es sich um die tatsächlich...

  • 29.09.19
  •  1
Lokales
"Die Ego-Gesellschaft ist nicht das Ding" von Astrid Rössler.

Zusammenhalten statt Ellbogen ausfahren

VIDEO - Die Grüne Frontfrau Astrid Rössler will weiter regieren und setzt auf "unbequeme Politik". SALZBURG. Frau Rössler, wie schätzen Sie die Lage in der Wählergunst ein, jetzt, ein paar Wochen vor der Wahl? ASTRID RÖSSLER: Ich halte unsere Chancen für intakt. Es geht jetzt um eine Richtungsentscheidung. Die einzige realistische Alternative zu Schwarz-Grün ist Schwarz-Blau. Die Frage ist, ob der Wähler will, was wir gemacht haben, das kann natürlich nur er beurteilen. Alle Umfragen...

  • 04.04.18
Politik
Wolfgang Grilz, Bezirksgeschäftsführer der FPÖ, möchte bei der Wahl zulegen
4 Bilder

Parteien strotzen vor Optimismus

Rot und Grün setzen auf positiven Trend. Schwarz will halten. Blau setzt auf positive Stimmung. BEZIRK. Am 1. März wird gewählt. Die Bezirksobmänner der Großparteien blicken optimistisch auf den Wahlsonntag. Das Motto lautete: Zulegen. Auch wenn der Optimismus bei Rot, Schwarz, Blau und Grün übewiegt, trauen sich die Bezirksparteichefs nicht konkrete Prozentzahlen zu nennen. Auch Aussagen über einen Bürgermeistersessel, den man in einer Gemeinde erobern möchte, halten sich in Grenzen. Keine...

  • 27.01.15
Politik

Exklusiv: BZÖ in Kärnten weiter Nummer 1

Deutliche Differenzierung im Wahlverhalten zwischen Landtag und Gemeinden und eine Spannende Konstellation in Klagenfurt – Offene Zukunft FPÖ und BZÖ. Die public opinion?Prognose für die Landtagswahlen am 1. März bleibt auch drei Tage vor dem Wahltag unverändert: In Kärnten wird das BZÖ als Nr. 1 aus dem Wahltag hervorgehen. Der Abstand zur zweitstärksten Partei wird allerdings knapper als bei der letzten Landtagswahl sein. Wenn man in Kärnten jedoch das Ergebnis von FPÖ und BZÖ addiert (die...

  • 26.02.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.