Waisenkinder in Rumänien

Beiträge zum Thema Waisenkinder in Rumänien

vlnr: Leopold Pusser, Mag. Gerhard Jeidler (Vorstand Lions Club Eisenstadt)
3

Hilfe für Waisenkinder in Ilisua (Rumänien)
Lions Club Eisenstadt spendet 500 €

Im Waisenhaus in Ilisua (Rumänien) sind derzeit ca. 70 Kinder im Alter von 3 – 16 Jahren untergebracht, weitere 30 in Teaca. Der nunmehr 76jährige Eisenstädter Leopold Pusser unterstützt diese Kinder seit dem Jahre 1990 und bringt mit seinem Kleinbus und Anhänger Sachspenden für die Kinder. 295mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 590.000 km zurückgelegt. Seit März 2020 war es Hrn. Pusser wegen der Corona bedingten Reisebeschränkungen und infolge gesundheitlicher Probleme...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Leopold Pusser empfängt den symbolischen Spendenscheck
6

Corona-Krise: Lions Club Eisenstadt hilft den Waisenkindern in Ilisua
Schutzmasken, Lebensmittel und Süßigkeiten für die Kinder

Im Waisenhaus in Ilisua (Rumänien) sind derzeit ca. 70 Kinder im Alter von 3 – 16 Jahren untergebracht, weitere 30 in Teaca. Der 75jährige Eisenstädter Leopold Pusser unterstützt diese Kinder seit dem Jahre 1990 und bringt mit seinem Kleinbus samt Anhänger Sachspenden für die Kinder. 295mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 590.000 km zurückgelegt. Ende Februar 2020 machte sich Hr. Pusser wieder auf den Weg nach Ilisua voll bepackt mit Lebensmitteln, Kinderbekleidung und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
vlnr: Leopold Pusser, Präsident Paul Braunstein

Hilfe für Waisenkinder in Ilisua (Rumänien)
Lions Club Eisenstadt spendet 300 €

Im Waisenhaus in Ilisua (Rumänien) sind derzeit ca. 70 Kinder im Alter von 3 – 16 Jahren untergebracht, weitere 30 in Teaca. Der nunmehr 75jährige Eisenstädter Leopold Pusser unterstützt diese Kinder seit dem Jahre 1990 und bringt mit seinem Kleinbus und Anhänger Sachspenden für die Kinder. 294mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 590.000 km zurückgelegt. Ende Jänner 2020 macht sich Hr. Pusser wieder auf den Weg nach Ilisua voll bepackt mit Lebensmitteln, Kinderbekleidung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Präsident Mag. Gerhard Jeidler überreicht Hrn. Leopold Pusser den symbolischen Spendenscheck
14

Hilfsfahrten zu den Waisenhäusern in Rumänien sichern
Lions Club Eisenstadt unterstützt Waisenkinder

Seit fast 30 Jahren fährt der Eisenstädter Leopold Pusser mit seinem mit Hilfsgütern vollbeladenen Wagen (inkl. Anhänger) nach Ilisua und Teaca (Rumänien) zu den beiden Waisenhäusern, in welchen ca. 100 Waisenkinder untergebracht sind. 290mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 582.000 km zurückgelegt. Hr. Pusser berichtete am Clubabend des Lions Club Eisenstadt über seine Eindrücke bei der Übergabe der Weihnachtsgeschenke und überreichte ein Dankschreiben des Lions Clubs...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.